Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00

Diskutiere Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich kann es kaum glauben, aber ich habe es getan. Ziemlich spontan. Fast etwas sehr spontan für meinen Geschmack. Aber es...
J

JuelzHSV

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
12
Hallo liebe Gemeinde,

ich kann es kaum glauben, aber ich habe es getan. Ziemlich spontan. Fast etwas sehr spontan für meinen Geschmack. Aber es hat sich gelohnt. Und WIE!!!!!

Darf ich vorstellen, meine Omega Speedmaster Reduced...
DSC_0057.JPG

Ich wollte sie schon lange haben. Vom Design der Uhrenikone "Moonwatch" überzeugt (daneben ist sie tragbar zu eigentlich allem, überdies eine Strapqueen sondergleichen) und vom traditionsreichen Schweizer Uhrenhersteller Omega sowieso, war es irgendwann nur noch eine Frage der Zeit. Aber warum dann Reduced? Von einigen ein wenig belächelt als "kleinere Schwester der Monduhr" eigentlich nicht die erste Wahl. Oder doch? Für mich jedenfalls schon. Mit 16,5 cm HGU kam mir die Moonwatch mit ihren 42mm ein bisschen groß vor, fast alle meine Uhren bewegen sich zwischen 35-37mm mit Ausnahme der SKX007, die sprengt mit ihren 42mm ein bisschen den Rahmen, aber es ist ja schließlich eine Taucheruhr ;-) . Grundsätzlich bin ich zwar auch ein Fan vom Handaufzug, aber für den täglichen Gebrauch hat ein Automatikkaliber einfach auch seine Vorzüge. Und ich will sie tragen. Viel! Die Geschichte rund um Omega und die Mondlandung ist wunderbar und sehr interessant, für mich aber kein ausschlaggebendes Argument zwingend die Moonwatch zu besitzen. Und die Reduced baut so schön flach!! Mit ihren 12mm Höhe schmiegt sie sich - wie erwartet - wunderbar an den Arm und gleitet auch locker leicht unter die Manschette.

Aber seht selbst:
IMG_20200623_142524.jpg


Ich finde das Zifferblatt unglaublich gelungen. Die zusätzlich eingefügten arabischen Ziffern im 5-Minuten-Rhythmus heben die Reduced schön von der "großen Schwester" ab und entgegen vieler Meinungen finde ich das Zifferblatt durch die - im Gegensatz zur Moonwatch - weiter ausgerückten Totalisatoren überhaupt nicht disproportioniert. Ich finde es sogar sehr, sehr schön :-) Aber obwohl sie meiner Meinung nach einen Vergleich mit der großen Schwester nicht scheuen braucht, hat sie es eigentlich auch gar nicht nötig. Es ist - natürlich genau wie die Moonwatch auch - eine eigene Uhr mit ihren eigenen Besonderheiten und Merkmalen :-) Für mich einfach ein ganz toller automatischer Chronograph aus dem Hause Omega.

Ich wollte sie ja eigentlich erst im Oktober kaufen, pünktlich zu meinem Geburtstag. Diesen Plan fest im Kopf, hatte ich meine Uhren-Abstinenz auch ganz gut im Griff. Ich hab mich bewusst davon abgehalten, weitere Vorstellungen über die Reduced zu lesen, dass Uhrforum und Chrono24/Ebay nach passenden Angeboten zu durchforsten und mich auch sonst nicht zu etwaigen "Zwischenkäufen" hinreißen lassen, die den Traum der Reduced in die Ferne rücken lassen würden. Andererseits habe ich mir gedacht: "Mein Lieber, günstiger wird sie ja nun auch nicht". Mich selbst durch diesen "Vorwand" wieder ein wenig stöbern lassen, habe ich sie dann hier im Marktplatz entdeckt. Sah gut aus, Push und Preisreduktion am selben Tag auf einen mir als fair erscheinenden Preis, kurz die Herzdame gefragt, was sie von diesem Exemplar hält (sie wusste um meinen geplanten Oktoberkauf) und dann auch schon den Verkäufer - einen sehr netten Member hier aus dem Uhrforum - kontaktiert (vielen Dank an dieser Stelle noch einmal!). Noch ein paar Fragen gestellt und dann beschlossen: Die nehm ich! Habe dann zum Glück auch den Zuschlag gekriegt und mich die nächsten Tage gefreut wie ein Schnitzel in Erwartung der Ankunft meines neuen Schmuckstücks. Das Unboxing war fantastisch, das erste mal die klassische rote Omegabox in den Händen gehalten und schließlich die Uhr, ich war wirklich hin und weg. Und vor allem muss ich sagen: Entgegen von Vielem, was ich gelesen habe, finde die Verarbeitungsqualität wirklich sehr, sehr gut. Sie fühlte sich sofort unglaublich wertig an und und ich persönlich finde das Armband ebenfalls wunderschön und vor allem absolut solide. Die Glieder sind massiv, Endlinks und Schließe zwar nicht, was mich aber überhaupt nicht stört. Es ist alles super verarbeitet und die Schließe schnappt richtig satt ein. Die 18mm Breite finde ich für mein Handgelenk sehr passend und die schön polierten Mittelglieder strahlen in der Sonne, erregen gleichzeitig aber nicht zu viel Aufmerksamkeit. Das Sexy-Plexi mit eingeätztem Omega-Logo soll an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt bleiben, sieht ebenfalls mega aus und ist der absolute Klassiker... das es sich schneller mal ein paar Kratzer fängt nehme ich da gerne in Kauf, ich finde es einfach lässiger als das Saphirglas.
Natürlich wurde die Uhr getragen, das kann man ihr bei näherer Betrachtung auch ein bisschen ansehen, sie hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Aber das ist völlig in Ordnung! Getragen werden soll sie bei mir ja auch :-)

Hier noch ein paar technische Daten zur Uhr, entliehen von der Omega-Website:

  • Armband: Stahlband
  • Gehäuse: Stahl
  • Gehäusedurchmesser: 39 mm
  • Zifferblattfarbe: Schwarz
  • Uhrenglas: Hesalitglas
  • Wasserdichtigkeit: 3 Bar (30 Meter / 100 Fuß)
  • Kaliber: KALIBER OMEGA 3220
  • Automatik‑Chronographenwerk in rhodinierter Endverarbeitung.
  • Gangreserve: 40 Stunden
  • Art: Automatisches Uhrwerk
Und jetzt noch ein paar Bilder zum Abschluss, aufgenommen (mit Ausnahme des Wristshots mit blauem Pullover, das war direkt nach dem Auspacken ;-)) am heutigen Speedy-Tuesday! ;-)

DSC_0061.JPG

DSC_0063.JPG

DSC_0060.JPG

DSC_0064.JPG

DSC_0065.JPG

DSC_0062.JPG

IMG_20200617_122623.jpg
Vielen Dank fürs reinschauen und liebe Grüße!

Julian
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
DIOS

DIOS

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
78
Vielen Dank für die Vorstellung und herzlichen Glückwunsch!
Die hatte ich bei identischem HGU auch lange Zeit auf meiner Liste stehen, aber schlussendlich konnte ich mich nicht durchringen.
Das wird wohl auch so bleiben.
Ich wünsche Dir viel Freude an dem guten Stück!
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.326
Ort
S-H
Tolle Uhr, die dir gut steht.
Die Moonwatch wäre wohl tatsächlich zu groß gewesen.
Sehr schöne Vorstellung
Klasse Bilder

Herzlichen Dank für die Vorstellung und ganz viel Spaß mit dem schönen Ticker :super:
 
Riddaruler

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
629
Glückwunsch. Sehr schöne Uhr. Die Endlinks sind aber doch massiv? Bei meiner waren sie es jedenfalls.
LG
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11.410
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Reduced und vielen Dank für die Vorstellung!

2018 war ich in der gleichen Situation: 16,5 cm HGU und der Wunsch nach einer Speedmaster. Die Moonwatch wegen der Größe verworfen und eine Reduced gekauft und revidieren lassen. Leider aber nagte doch die ganze Zeit der Wunsch nach einer "echten" Moonwatch weiter an mir. Vor kurzem habe ich dann die Reduced hier verkauft und bin doch noch auf die Moonwatch umgestiegen:)

Das soll Dir aber die Freude an der Reduced nicht nehmen! Viel Spaß damit und allzeit gute Gangwerte:super:
 
Gezeiten

Gezeiten

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
1.386
Ort
Hamburg
Glückwunsch zur Reduced- macht an deinem Arm eine gute Figur :super:! Die kleine Moon braucht sich hinter ihrem großen Bruder (meiner Meinung nach) nicht zu verstecken- ich selbst trage meine auch immer wieder gern. Erfreue dich an ihr:-)!
 
Donnerkeil

Donnerkeil

Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
133
Ort
Kursbuchstrecke 641
Hallo Julian,

Glückwunsch zur Wahl dieser besonderen Speedmaster!

Ich finde, dass gerade die von den Normen der großen Schwester abweichenden Attribute den Reiz dieses Modells ausmachen und die Reduced eine wunderbare Ergänzung darstellt.
Die technisch bedingt relativ weit auseinanderliegenden Totalisatoren verleihen diesem Chronographen ein interessantes Gesicht!

Allzeit viel Freude mit dem guten Stück!

Gruß,
Michael
 
steve68

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
389
Tolle Vorstellung! Die Uhr passt wie angegossen an Deinen Arm.
Freut mich sehr das sie Dir so gut gefällt!
Bin sehr froh sie in Deinen Händen zu wissen. Viel Freude mit dem Schätzchen!
 
Debugger

Debugger

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
83
Ort
Köln
Tolle Vorstellung! Viel Freude an deiner Reduced - ich bin ein bisschen neidisch, aber ich möchte als nächstes den Rolex-Traum angehen
 
B

BlueAndWhite

Dabei seit
07.11.2013
Beiträge
270
Ort
Middle East
Prima - die Speedmaster gefällt mir sehr gut in der 38mm Version und ist IMHO sehr gut proportioniert.

Auch das Band sieht sehr gut aus.
 
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.324
Ort
Münsterland
Gratulation zur kleinen Speedie! :super:

Die Reduced passt fantastisch an Deinen Arm. Hab sie mir damals aus gleichen Gründen auch gekauft, sie ist sooo schön und bequem.
Viel Spaß mit der Omi! ;-)

Grüße, RvB.
 
MeisterMax1

MeisterMax1

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
29
Gratulation zur wunderschönem Uhr! Erschreckend viele Ähnlichkeiten: Mein Handgelenk ist auch 16,5cm, ich besitze auch eine SKX007 und die Reduced steht auch sehr weit oben auf meiner Liste. :ok:
Ganz viel Spaß mit der Uhr, die Vorstellung hat mir (zu) gut gefallen. Das Verlangen nach einer Reduced steigt! ;)
 
BlueCuracao87

BlueCuracao87

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
88
gratulation. tolel uhr und passt perfekt.
 
DasUhrteil

DasUhrteil

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
215
Geiles Teil! Glückwunsch zum Klassiker!

Viel Freude mit der Uhr!

VG
 
Uhrenclaus

Uhrenclaus

Dabei seit
02.04.2017
Beiträge
423
Ort
München
Schön geschrieben, vielen Dank.:super: Gefällt mir auch viel besser als die große. Die Reduced ist einfach lässig, egal wie groß das Handgelenk ist.

Viel Spaß beim Tragen.
 
J

JuelzHSV

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
12
Vielen Dank an alle für die lieben Worte !!! Habe mich sehr über die ganzen Kommentare gefreut :)

@Riddaruler Ich glaube im Laufe der Zeit wurden für die Reduced zwei Bandanstöße produziert, ich habe die (früheren) 811er, möglicherweise hattest du dann 813er, die waren wohl massiv. ;-)

@bachmanns Oh, ich erinnere mich, bei der Vorstellung meiner Genève hattest du glaube ich noch die Reduced und warst sehr zufrieden :-D. Die Moonwatch ist wirklich klasse, von mir auch herzlichen Glückwunsch dazu!! Ich bin von der Reduced nach wie vor begeistert :-)

@steve68 Vielen Dank dir, sie trägt sich immer noch wunderbar und tickt verlässlich vor sich hin. Ich schaue sie so oft einfach an, so dass mich meine Freundin schon gefragt hat, ob ich immer nach der Uhrzeit schaue oder einfach nur die neue Uhr bewundere. Letzteres wurde meinerseits dann bejaht :D Das Zifferblatt hat einfach so viele schöne Nuancen, und ich habe das Gefühl, man entdeckt immer noch etwas neues ;-) Ich werde immer gut auf sie aufpassen!!! :-)

@Debugger Ich kann dich gut verstehen, den Rolex-Traum möchte ich auch als nächstes angehen. Dafür muss ich mich aber leider noch ganz schön lang in Zurückhaltung üben :D Ich drücke dir die Daumen, dass du bald dein Traumstück hast und freue mich auf eine baldige Vorstellung! Und die Reduced kannst du dir dann ja danach holen;-)

@MeisterMax1 Ohja, an die Vorstellung deiner SKX007 erinnere ich mich, hat mir sehr gut gefallen! Da haben wir ja wirklich was gemeinsam!:-) Die Reduced ist wirklich ein Traum und ich hoffe, dass deine möglichst bald auch den Weg zu dir findet! Du wirst nicht enttäuscht sein;-)
 
Thema:

Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00

Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00 - Ähnliche Themen

  • The return of the grail watch: IWC Porsche Design Ocean 2000

    The return of the grail watch: IWC Porsche Design Ocean 2000: Guten Tag, ich möchte heute eine Uhr vorstellen, die mich schon mehr als mein halbes Leben begleitet und nun ihren Weg zu mir fand. Alles fing...
  • My Holy Grail - Audemars Piguet Royal Oak Ref. SA14790

    My Holy Grail - Audemars Piguet Royal Oak Ref. SA14790: Liebe Forianer, Nach längerer Abstinenz und diverser persönlichen Veränderungen möchte ich Euch mein neues Schätzchen vorstellen, eine AP Royal...
  • Speedmaster "Holy Grail"

    Speedmaster "Holy Grail": Hallo, liebe Forengemeinde, ich gebe zu, bisher überhaupt nichts mit Uhren am Hut gehabt zu haben. Aber seit kurzem bin ich im Besitz einer alten...
  • Kaufberatung 1987: Classic Moonwatch or Holy Grail

    Kaufberatung 1987: Classic Moonwatch or Holy Grail: Hallo zusammen, kurze Frage, gibt es die Omega Speedmaster Professional (die classic Moonwatch) auch aus dem Jahr 1987, oder wurde dort nur die...
  • Ähnliche Themen
  • The return of the grail watch: IWC Porsche Design Ocean 2000

    The return of the grail watch: IWC Porsche Design Ocean 2000: Guten Tag, ich möchte heute eine Uhr vorstellen, die mich schon mehr als mein halbes Leben begleitet und nun ihren Weg zu mir fand. Alles fing...
  • My Holy Grail - Audemars Piguet Royal Oak Ref. SA14790

    My Holy Grail - Audemars Piguet Royal Oak Ref. SA14790: Liebe Forianer, Nach längerer Abstinenz und diverser persönlichen Veränderungen möchte ich Euch mein neues Schätzchen vorstellen, eine AP Royal...
  • Speedmaster "Holy Grail"

    Speedmaster "Holy Grail": Hallo, liebe Forengemeinde, ich gebe zu, bisher überhaupt nichts mit Uhren am Hut gehabt zu haben. Aber seit kurzem bin ich im Besitz einer alten...
  • Kaufberatung 1987: Classic Moonwatch or Holy Grail

    Kaufberatung 1987: Classic Moonwatch or Holy Grail: Hallo zusammen, kurze Frage, gibt es die Omega Speedmaster Professional (die classic Moonwatch) auch aus dem Jahr 1987, oder wurde dort nur die...
  • Oben