Eine Fragen an Seiko-Fans / -Experten

Diskutiere Eine Fragen an Seiko-Fans / -Experten im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Uhrforum, nachdem ich hier im Forum auf verschiedene Seiko-Modelle aufmerksam wurde, habe ich ein paar Fragen, was die Anschaffung...
G

g3rkZ

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
7
Hallo liebes Uhrforum,

nachdem ich hier im Forum auf verschiedene Seiko-Modelle aufmerksam wurde, habe ich ein paar Fragen, was die Anschaffung einer Seiko 5 Glossy (SNZH55) bzw. einer SKX007 bzw. SKX009 angeht.

- Ich würde gerne meine Seiko(s) mit Saphirglas ausrüsten lassen und bin daher auf Rob's monsterwatches aufmerksam geworden. Wie ist Eure Meinung zum Umbau von Hardlex- auf Saphirglas?

- Wie sind Eure Erfahrungen mit Rob? Lieferzeit?

- Ich würde gerne ein Mesh-Band an meine "Glossy" machen...gibt es bestimmte Einschränkungen bzw. bestimmte Vorgaben bzgl. des Bandes?

- Ich bin auf der Suche nach einer Uhr mit roter bzw. grüner Lünette. Ich möchte aber z.B. keine Seiko zu einer "Tudor BB"-Hommage oder ähnlichem "umrüsten", sondern lediglich eine Uhr mit roter bzw. grüner Lünette. Eure Ideen?

- Eine weitere Seiko, nämlich das Modell SSA005, hat es mir vielleicht angetan. Was haltet Ihr von dieser Uhr?

Besten Dank für Eure Hilfe!

VG g3rkZ
 
Chuck Norris

Chuck Norris

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
536
Ich möchte die Frage: "Wie ist Eure Meinung zum Umbau von Hardlex- auf Saphirglas?" beantworten.

Wenn ich vorhabe meine SEIKO SKX zu modden und sie dadurch ohnehin nicht mehr original ist, entscheide ich mich aus optischen Gründen für das Glas, das den gewünschten optischen Effekt bringt. Saphirglas hat aufgrund einer anderen Lichtbrechung und Entspiegelung einen Blaustich, sodass der Look meines Erachtens mittelmäßig bis stark beeinflusst wird.

Lediglich aufgrund der höheren Härte und der damit einhergehenden Kratzfestigkeit von Saphirglas würde ich das Glas nicht verbauen - Ich gehe mit meinen Uhren pfleglich um, sodass mir die Kratzfestigkeit von Hardlex ausreicht.

Wenn ich ein verkratztes Glas bei einem "Rocker" ersetzen würde, würde ich gleich ein Saphirglas wählen - ist mir aber noch nie passiert, dass ich ein Hardkexglas verkratzt habe. (Zum "rocken" sind mir auch meine günstigsten Uhren zu schade; wenn ich z.B. einen Presslufthammer bediene, nehme ich die Uhr ab)

Als ich meine SEIKO SKX399 aufbereitet habe (die ich gebraucht mit stumpfem/ verkratztem Glas gekauft habe), war mir wichtig wieder ein originales Hardlexglas zu verbauen, damit die Uhr allumfänglich original bleibt. Ich mag bei gealterten Uhren den schönen Sepia-Effekt des Zifferblattes, sodass mich das moderne Blau des Saphirglases stören würde.

Ich glaube weiterhin, dass die meisten Uhrenliebhaber auf Saphirglas umrüsten um sich der Illusion der Beständigkeit bzw. Unzerstörbarkeit hinzugeben. Da frage ich mich wie eine über 20 Jahre "gerockte" und demnach verkratzte Uhr mit einem makellosen Saphirglas aussehen würde :-).
 
Overkilratz

Overkilratz

Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
806
Ort
51° 32′ N , 9° 56′ O
Ich würde sie auch original lassen und wenn es dann tatsächlich so sein sollte das es nach Jahren zerkratzt ist gegen ein Saphirglas tauschen.
 
G

g3rkZ

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
7
Vielen Dank an Chuck Norris und Overkilratz für Eure Antworten. Eure Argumente machen Sinn...später kann man ja immer noch tauschen!

Ich würde mich aber auch noch über den Input der Forianer zu den anderen Fragen freuen! =)
 
I

ickemann

Gast
Die meisten Fragen wurde hier schon zigfach beantwortet.

Zum Beispiel gibt es zu Rob/monsterwatches genügend Lesestoff hier und hier.

Auch zum Thema Saphir vs. Hardlex findet man ausreichend Lektüre für einen langen Winterabend.
Genug, um sich über Vor-und Nachteile ein eigenes Urteil bilden zu können.

Einzige Vorgabe für ein Band ist die Breite der Anstöße. Erlaubt ist was gefällt. Zur Inspiration empfehle ich sämtliche Zeigethreads und Seiko / Glossy-Clubs.

Also einfach mal selbst aktiv werden, recherchieren, studieren, abwägen, Entscheidungen treffen.
Das steigert das Kauferlebnis ungemein!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Knut82

Knut82

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
162
Ort
WESTfalen
Hi,

ich habe eine schwarze Glossy die von Rob noch Saphirglas und einen roten Sekundenzeiger bekommen hat. Da er die Uhr auf Lager hatte, sind von der Bestellung bis zur Lieferung nur 4 Tage vergangen. Die Kommunikation hat auch gut funktioniert. Ich bin sehr zufrieden.

Gruß,
Knut
 
Overkilratz

Overkilratz

Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
806
Ort
51° 32′ N , 9° 56′ O
.... Entscheidungen treffen.
Das steigert das Kauferlebnis ungemein!
Damit scheinen viele ein Problem zu haben. Erst recht kann ich das nicht verstehen, wenn Leute mehre 1000 EUR für eine Uhr ausgeben wollen!
Nie im Leben würde ich mir so eine Entscheidung von anderen, mir sogar unbekannten Menschen, abnehmen lassen!!

ich frage mich dann immer, was solche Leute machen wenn mal echte Entscheidungen getroffen werden müssen, die evtl. den Rest des eigenenen Lebens oder das dritter beinflussen???
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.858
Ort
Rheingau
Neulich hat doch einer gefragt, ob er seine Rolex mit blauem oder schwarzem Zifferblatt nehmen soll. Wenn man nicht mal weiß, welche Farbe einem besser gefällt... :hammer:

Chucks Argumentation ist wirklich schlüssig. Ich behandle meine Uhren i.d.R. auch gut - obwohl ich es dabei nicht übertreibe. Beim Tragen habe ich die ganzen Jahre noch nie einen Kratzer auf den Hardlex-Gläsern abbekommen.

Nur an meiner SKX009 ist das Glas mit zwei fetten Kratzern versehen, weil mein Sohn eine Kaffeetasse ein paar mal draufgehauen hat. Da kommt jetzt aber auch wieder ein Hardlex für 10 Euro drauf, denn mit der Kaffeetasse hätte er das Saphir vermutlich nicht zerkratzt, sondern zerbrochen.
 
Thema:

Eine Fragen an Seiko-Fans / -Experten

Eine Fragen an Seiko-Fans / -Experten - Ähnliche Themen

  • Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.

    Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.: Hallo zusammen, ich habe eine Seiko NSY6R15B (steht auf dem Rotor), Automatik, Date geerbt. In den Papieren steht: 6R15-00C0. Sie ist 2010...
  • Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle

    Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle: Hallo zusammen, ich habe mich ein bisschen in die Seiko Turtle verguckt und denke über eine Anschaffung nach. Vielleicht nicht heute, eher...
  • Vintage Seiko Automatik - Fragen

    Vintage Seiko Automatik - Fragen: Fragen zu dieser Seiko Automatik: Würdet ihr diese Uhr noch richten lassen? Lohnt sich das? Uhrwerk funktioniert noch; Glas, Gehäuse und Band...
  • Frage zu einer Seiko Turtle

    Frage zu einer Seiko Turtle: Werte Seikoprofis, ich habe in Netz bei Gnomon Watches eine Turtle mit der Bezeichnung "darth" gefunden und der Seriennummer SBDY041 Seiko...
  • Uhrenbestimmung Seiko Frage zum Modell

    Uhrenbestimmung Seiko Frage zum Modell: Kann mir einer sagen welches Modell das ist? Habe ich heute im verlinkten Artikel gesehen mit @ajiba54
  • Ähnliche Themen

    • Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.

      Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.: Hallo zusammen, ich habe eine Seiko NSY6R15B (steht auf dem Rotor), Automatik, Date geerbt. In den Papieren steht: 6R15-00C0. Sie ist 2010...
    • Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle

      Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle: Hallo zusammen, ich habe mich ein bisschen in die Seiko Turtle verguckt und denke über eine Anschaffung nach. Vielleicht nicht heute, eher...
    • Vintage Seiko Automatik - Fragen

      Vintage Seiko Automatik - Fragen: Fragen zu dieser Seiko Automatik: Würdet ihr diese Uhr noch richten lassen? Lohnt sich das? Uhrwerk funktioniert noch; Glas, Gehäuse und Band...
    • Frage zu einer Seiko Turtle

      Frage zu einer Seiko Turtle: Werte Seikoprofis, ich habe in Netz bei Gnomon Watches eine Turtle mit der Bezeichnung "darth" gefunden und der Seriennummer SBDY041 Seiko...
    • Uhrenbestimmung Seiko Frage zum Modell

      Uhrenbestimmung Seiko Frage zum Modell: Kann mir einer sagen welches Modell das ist? Habe ich heute im verlinkten Artikel gesehen mit @ajiba54
    Oben