Ein Traum am Handgelenk-Jaeger Lecoultre Master Control

Diskutiere Ein Traum am Handgelenk-Jaeger Lecoultre Master Control im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, da ja im nächsten Jahr ein runder Gebrurtstag bei mir ansteht (50.!!!!) sondiere ich ja immer noch den Markt nach entsprechenden Uhren...
walti

walti

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.787
Hallo,

da ja im nächsten Jahr ein runder Gebrurtstag bei mir ansteht (50.!!!!) sondiere ich ja immer noch den Markt nach entsprechenden Uhren für diesen besonderen Tag. Neben 3 IWC´s ist nun noch eine weitere Uhre dazugekommen, bei der ich definitiv schwach werden könnte.

Hier auf der HP vom Hersteller zu sehen, ein haptischer Traum und auch optisch ein Knaller, hatte sie am Dienstag beim Konzi um und muss schon sagen: ein Traumstück: schlicht, bildschön, sehr understatet, qualitativ wie bei JLC nicht anders zu erwarten auf Spitzenniveau. Verdammt ich bin echt verknallt in die Kleine. Redet sie mir einfach aus, versucht es zumindest, aber die Uhr ist einfach nur geil.

Master Control - Jaeger-LeCoultre

http://forums.watchuseek.com/attach...cpain-villeret-omega-speedmaster-original.jpg

http://jlc.watchprosite.com/img/watchprosite/jlc/48/scaled/jlc_image.3029548.jpg

Und dann habe ich auch probehalber noch die Reverso umgehabt, auch nicht von schlechten Eltern. Mal sehen was es wird , aber die Master Control steht im Moment auf Platz Eins.

LG

Walti
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Was willst Du jetzt hören ? Deiner Aufforderung leiste ich leider keine Folge. ;-)

Hinsichtlich Deiner Uhren ein konsequenter, schlüssiger Schritt. Das schöne Stück darf nicht in Deiner Sammlung fehlen.
Konsequent edel und von bestechender Schlichtheit. JLC ist sowieso über jeden Zweifel erhaben.
Die liegt irgendwo an meinem Wegrand. Ich weiß nur nicht, wann ich dran vorbei komme. :-)
Oder an der Reverso...oder an der Master Calendar, oder an der Memovox....

Grüße...carpediem
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.697
Ort
San Leucio del Sannio
Schönes, elegantes Ührchen...nur leider nicht mein Geschmack!:-(

Passt auch überhaupt nicht zum Fleecepulli!:D

Kann dir diese Uhr also NICHT empfehlen!;-)

Gruß
ENZO
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
16.138
Ort
Braunschweig
Kauf sie Dir Walti,
dann brauchst Du Deine IWC-Sammlung nicht mehr. Die überlässt Du mir dann für ne´n Appel & Ei. :D
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Heeee...nicht so schnell, Bernd..... :D

Grüße...Frank
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.358
JLC hat ja nach dem Auslauf des 37mm-Modells mit der 40mm-Variante und der breiten Lünette einen ziemlichen Fehlgriff gemacht, weil die Proportionen wenig passten.

Letztes Jahr wurde das endlich korrigiert und das wunderschöne 39mm-Modell aufgelegt. Das Kaliber 899 ist ein wunderbares Werk und die Hülle wieder adäquat gestaltet. Eine klassische Herrenuhr in Perfektion.
Hättest Du nicht die schönen IWCs, wäre mein Rat eindeutig: GO

So aber würde ich nachdenklicher. Die JLC ist sicher tragbarer wg. Grõsse und Jugend. Aber vom Typus sind sie schon ähnlich. Da kann das Gehäusematerial den Unterschied machen.

LG
Walter
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.215
Ort
S-H
Moin

Hat es im Magen gezogen???
Ich hatte letzte Woche auch eine meiner Traumuhren an und wusste nach Sekunden, dass es die nicht ist.
Allerdings entwickeln ich Begehrlichkeiten dieser Größenordnung bei MIR über Jahre.
Ich habe Uhren wo ich auf den richtigen Geburtstag warte um sie mir zu leisten. ICH warte nicht auf den Geburtstag und beginne dann "kurz" vorher eine Uhr dafür zu suchen.
Aber jeder tickt anders.

Gruß und schönen Sonntag
 
Phileas Fogg

Phileas Fogg

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
807
Ort
London - Savile Row No. 7
Moin Moin Walti, direkt vorab: Welche Gehäusefarbe/welches Armband soll es denn bei der JLC werden? Sie ist eine klassische Dresswatch, ideal zum Hemd, Anzug und was noch so alles dazu gehört. Wenn sie dir gefällt, dann schlag zu, eine solche Uhr dir auszureden wäre doch zu gemein von uns hier im Forum. Ich selbst würde zwar der Reverso den Vortritt lassen mit ihren unzähligen Variationen, aber was dir auf Anhieb gefällt, ist immer die richtige Wahl.

Viele Grüße :-)

Phileas Fogg
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
4.289
Ort
Großraum Dortmund
Walti,

da muss ich dir widersprechen. Zumindest von der Optik her.

Das ist genau die Master Controll, die Du dir ausgesucht hast, bei der die Proportienen nicht stimmen. Das Gehäuse hat hier einen Durchmesser von 40 mm.

Entweder suche Dir das alte 37 mm Modell, das in meinem Avatar abgebildt ist, oder aber das ganz aktuelle Modell mit 39 mm, das noch nicht auf der HP von JLC steht.

Das sieht so aus...

 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Die erste JLC sollte eine Reverso sein......von mir also ein NO GO....:D
 
walti

walti

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.787
Hallo,

ich meine natürlich die aktuellste Version, also 39 mm, die hatte ich beim Konzi auch um, eine Traumuhr.

LG

Walti
 
M

matx

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.613
Die Master-Gehäuse sind ein bisschen wuchtig. Wenn man eine GO Senator 39 daneben legt, oder eine ultra thin, dann wirken die gegen die MC noch ein ganzes Stückchen eleganter. War übrigens auch ein Grund, warum mich die hometime verlassen hat.
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.813
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Nimm sie, sie ist einfach nur schön, egal was die anderen sagen ;) Nach soviel IWC kannst Du mit der JLC ja einen schönen neuen Lebensabschnitt beginnen ...
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Ich finde die Uhr auch sehr sehr schön. Auch trägt sie sich sehr gut. Ich finde aber, dass die Ablesbarkeit nicht optimal ist.

Viele Grüße
Thomas
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Warum Reverso? Die haben noch andere Modelle.
Ich weiss...was es da so alles gibt, und in den letzten 180 Jahren gab, kannst Du ab Juni in meinem uebernaechsten eMagazin ueber JLC nachlesen...:D

Aber es gibt keine Modellserie, die die Philosophie des Herstellers besser auf den Punkt bringt, als die Reverso. Das sieht auch der Hersteller so.
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.444
Redet sie mir einfach aus, versucht es zumindest, aber die Uhr ist einfach nur geil.
Die Zahlen sind im Vergleich mit den Indexen zu klein, das Datum steht zu weit innen ... das wären für mich jedenfalls 2 gute Gründe die Uhr liegen zu lassen!
 
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.812
Ort
DE / Mexico
Hallo Walti,
auch ich kann Dir den Gedanken nicht mehr ausreden, JLC baut einfach zu schöne Uhren und die MC ist ein Leckerbissen. Ich selbst bin nach wie vor von der Reverso begeistert, aber ich versteh schon warum die MC bei Dir auf dem ersten Platz steht.
Jetzt kann ich es kaum noch bis zu Deinem 50. erwarten, schon allein um dann die Vorstellung hier lesen zu können:D
 
Thema:

Ein Traum am Handgelenk-Jaeger Lecoultre Master Control

Ein Traum am Handgelenk-Jaeger Lecoultre Master Control - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Bergana Vintage Traum

    [Erledigt] Bergana Vintage Traum: Hallo, Verkaufe hier eine Traumhaft schöne Bergana aus den 60er Jahren. Die Uhr läuft und ist in einem außergewöhnlich guten Zustand. Mann könnte...
  • Der Traum von einer Uhr: Omega Seamaster 300, Vintage, 166.0324

    Der Traum von einer Uhr: Omega Seamaster 300, Vintage, 166.0324: Sicher, es war nicht ganz ungefährlich, sich mit einem Fremden in einer dunklen Kneipe zu treffen. Es fiel nur wenig Licht durch die Scheiben...
  • Eure Traum-Vintage von einem üblen Vorbesitzer..... würdet ihr so etwas tragen?

    Eure Traum-Vintage von einem üblen Vorbesitzer..... würdet ihr so etwas tragen?: ..... dieses "Gedankenspiel" ist mir in den Sinn gekommen, als ich hierüber gestolpert bin: 22430 "Hermann Göring" Compax | Omega Forums Stellt...
  • [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern

    [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern: Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme. Die Uhr ist in einem einwandfrei Zustand. Das Glas ist einwandfrei. Gehäuse und Boden haben...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Bergana Vintage Traum

    [Erledigt] Bergana Vintage Traum: Hallo, Verkaufe hier eine Traumhaft schöne Bergana aus den 60er Jahren. Die Uhr läuft und ist in einem außergewöhnlich guten Zustand. Mann könnte...
  • Der Traum von einer Uhr: Omega Seamaster 300, Vintage, 166.0324

    Der Traum von einer Uhr: Omega Seamaster 300, Vintage, 166.0324: Sicher, es war nicht ganz ungefährlich, sich mit einem Fremden in einer dunklen Kneipe zu treffen. Es fiel nur wenig Licht durch die Scheiben...
  • Eure Traum-Vintage von einem üblen Vorbesitzer..... würdet ihr so etwas tragen?

    Eure Traum-Vintage von einem üblen Vorbesitzer..... würdet ihr so etwas tragen?: ..... dieses "Gedankenspiel" ist mir in den Sinn gekommen, als ich hierüber gestolpert bin: 22430 "Hermann Göring" Compax | Omega Forums Stellt...
  • [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern

    [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern: Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme. Die Uhr ist in einem einwandfrei Zustand. Das Glas ist einwandfrei. Gehäuse und Boden haben...
  • Oben