Ein Lob geht an Hamilton

Diskutiere Ein Lob geht an Hamilton im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ein Lob muss auch mal sein! Meine Hamilton X-Wind hatte nach 2 Jahren und 2 Monate den Geist aufgegeben. Hab sie aber höchstens...
melodie

melodie

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
612
Ein Lob muss auch mal sein!

Meine Hamilton X-Wind hatte nach 2 Jahren und 2 Monate den Geist aufgegeben.
Hab sie aber höchstens zusammengerechnet ca. einen Monat getragen.

Ich habe die Uhr zum Konzi gebracht und der schickte sie zu Hamilton.
Nach 6 Wochen kam die Uhr überholt zurück.
Es wurde auf "Kulanz" laut Rep.-Schein das Räderwerk ausgetauscht.
Noch dazu kam die Uhr einer schicken Hamilton-Box zurück.

Bin total zufieden, wenn auch nach 4 Wochen Tragezeit eine solche Uhr nicht kaputt gehen darf.
Aber ich denke, dass es passieren kann.

Service, Note 1

Gruss Melodie
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.107
Ort
Bayern
Danke für die Info.
Das nenne ich Service da können sich so manche Hersteller eine Scheibe abschneiden.:super:
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Das Hamilton einen tollen Service bietet, hoert man immer wieder:super:
 
Moviestar75

Moviestar75

Dabei seit
22.05.2009
Beiträge
231
Ort
ganz nah bei München
Nach 6 Wochen kam die Uhr überholt zurück.
Da kann ich nur zustimmen, auch meine Hamilton Khaki Scuba wurde wieder super instandgesetzt, nachdem ich die Lünette bzw. das Gehäuse nach einem Sturz total zerstört hatte, haben Sie dieses für 156,- Euro komplett getauscht.
Die Uhr schaut wieder super aus, und glänzt.
Oben genannte Box habe ich auch erhalten.

Bin zufrieden mit dem Hamilton Service.
Wobei dies ja nach meiner Vermutung vom selben Team wie von Omega , Mido und Co. durchgeführt wird.
Aber Hamilton kann ich empfehlen.
 
D

DerUhrmacher

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
509
Es wurde auf "Kulanz" laut Rep.-Schein das Räderwerk ausgetauscht.
Aus technischer Sicht ist das aber keine Benotung "1" wert.

Entweder hat vorher jemand total geschlampt und vergessen, das Räderwerk zu ölen - fast alle Zapfen sind etwas eingelaufen, oder es ist eine "Mal schauen was passiert, wenn..." Lösung, denn dass alle Zahnräder auf einmal kaputt gehen und getauscht werden müssen ist sehr unwahrscheinlich.


Aber wenn man über die "Services" anderer hochwertiger Uhrenmarken liest... Wenn eine kleine Manufaktur diesen Service bieten würde, wären sie innerhalb kürzester Zeit weg vom Fenster.
 
Thema:

Ein Lob geht an Hamilton

Ein Lob geht an Hamilton - Ähnliche Themen

  • Signatur? Jawohl! Hilfe und Lob

    Signatur? Jawohl! Hilfe und Lob: Geschätzte Mitinsassen und ssassinnenn! Das Leben ist, hmm, was? naja hin und wieder oder meistens schön. Aber neben ganz, ganz wenigen...
  • Großes Lob

    Großes Lob: Eigentlich ist dieser Themenbereich ja eher für Anregungen und konstruktive Kritik vorgesehen...... daher hoffe ich jetzt einfach mal, dass es...
  • Großes Lob an Laco für After Sales Service

    Großes Lob an Laco für After Sales Service: Hallo zusammen, ich möchte an dieser Stelle ein großes Lob für den Hersteller Laco aussprechen. Meine im März gekaufte Dortmund Erbstück...
  • Dickes Lob an Seiko Deutschland !

    Dickes Lob an Seiko Deutschland !: Es wird ja hier öfter von Problemen mit Uhren und Herstellern berichtet. Nun möchte ich auch mal etwas Positives hier berichten. Ja, meine...
  • Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!

    Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!: Wie Ihr dem Fadentitel leicht entnehmen könnt, bin ich in einer Zwickmühle, aus der es zu entrinnen gilt. Gehe ich auf ein Mitglied hier direkt...
  • Ähnliche Themen

    • Signatur? Jawohl! Hilfe und Lob

      Signatur? Jawohl! Hilfe und Lob: Geschätzte Mitinsassen und ssassinnenn! Das Leben ist, hmm, was? naja hin und wieder oder meistens schön. Aber neben ganz, ganz wenigen...
    • Großes Lob

      Großes Lob: Eigentlich ist dieser Themenbereich ja eher für Anregungen und konstruktive Kritik vorgesehen...... daher hoffe ich jetzt einfach mal, dass es...
    • Großes Lob an Laco für After Sales Service

      Großes Lob an Laco für After Sales Service: Hallo zusammen, ich möchte an dieser Stelle ein großes Lob für den Hersteller Laco aussprechen. Meine im März gekaufte Dortmund Erbstück...
    • Dickes Lob an Seiko Deutschland !

      Dickes Lob an Seiko Deutschland !: Es wird ja hier öfter von Problemen mit Uhren und Herstellern berichtet. Nun möchte ich auch mal etwas Positives hier berichten. Ja, meine...
    • Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!

      Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!: Wie Ihr dem Fadentitel leicht entnehmen könnt, bin ich in einer Zwickmühle, aus der es zu entrinnen gilt. Gehe ich auf ein Mitglied hier direkt...
    Oben