Ein echt irrer Typ mit seiner echt irren Uhr – Tudor Black Bay Chronograph

Diskutiere Ein echt irrer Typ mit seiner echt irren Uhr – Tudor Black Bay Chronograph im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ja, enorm unterschiedlich sind die beiden sogar. Das ist mir tatsächlich auch erst durch diese Bilder aufgefallen. So direkt nebeneinander gelegt...
Mapa

Mapa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.037
... die unterschiedlichen Charaktere hast Du super eingefangen! :super:
Ja, enorm unterschiedlich sind die beiden sogar. Das ist mir tatsächlich auch erst durch diese Bilder aufgefallen. So direkt nebeneinander gelegt, zeigt die Black Bay, die ja gewiss kein Dresser ist, wie viel dressiger als die Pelagos sie dann doch ist. Diese wiederum zeigt, wie unfassbar toolig sie ist. Wie ich auch schon in ihrer Vorstellung geschrieben habe, an ihr ist nichts dran, was irgendwie blinky sein mag.

.. Ich denke, das gute Stück wird meine nächste Uhr, sofern die S&G Variante mir nicht dazwischen kommt :ok:.

Vielen Dank für Deine Mühe und die wunderbaren Bilder!
Sehr gerne! Die S&G gefällt mir auch sehr gut. Der Dreizeiger ebenso wie der Chrono.

Was für eine Hammer-Vorstellung! :super: Und überaus unterhaltsam! Und tolle Bilder! Und obwohl ich so gar nicht auf dieses Tudor Design stehe, hier gefällt mir sogar die Uhr ausgesprochen gut! Viel Freude noch mit der tollen Uhr und danke nochmals für diese außergewöhnliche Vorstellung!
Gerne. Ich freue mich immer besonders wenn Leute sich die Vorstellung einer Uhr, die sie gar nicht besonders toll finden, dennoch anschauen und dann trotzdem was nettes schreiben! 👍

Hi,
eine tolle, witzige und kurzweilige Vorstellung mit schönen Bildern.
Danke dafür, dass Du Dir solche Mühe gibst.
Grüße, Frank
Gerne. Mühe macht so etwas tatsächlich. Aber sind wir nicht alle ein bisschen.... 😉
 
Solit

Solit

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
208
Muss mich noch mal zu Wort melden. Ist vielleicht nicht ganz der richtige Bereich, aber da ich ja nun wirklich angefixt bin, frage ich mich, ob das Stahlarmband samt Anstößen identisch zu denen der sonsigen BBs bzw. der BB GMT ist ...

Kann mir da jemand evtl eine Info geben? Sollte dem so sein, könnte ich nämlich auf die Kombi mit Nato oder Leder gehen...
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.830
Ort
Mittelfranken
aus eigener Erfahrung: Ja, das passt alles.
Egal ob Stahlband von der ETA oder von den Manufaktur Modellen, ob Leder oder Nato! :prost:
 
Solit

Solit

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
208
Danke für die fixe Rückmeldung. Leder und Nato ist klar 8-). Also handelt es sich regelmäßig um das gleiche Nietenband samt Gestaltung der Anstöße?
 
Zuletzt bearbeitet:
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.830
Ort
Mittelfranken
ja, alle 41 mm Varianten passen untereinander...
Für weitere Fragen - gerne PN... ;-)
 
Mapa

Mapa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.037
@Solit : freut mich, dass ich Dich mit meiner Vorstellung angefixt habe. Gefällt Dir das Nietenband denn nicht?
 
Solit

Solit

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
208
@Mapa

Doch, klaro. Aber das kam schon zusammen mit meiner GMT ins Portfolio. Da ich aber ein Bandwechsel-Freak bin und mir der Chrono am Original-Leder auch äußerst gut gefällt, könnte man so den "sparsameren Weg" gehen. Sollte ich Lust auf Metall verspüren, würde ich dann einfach das Nietenband der GMT nehmen. Gedankenspiele eben.

Ich bin wirklich so richtig angefixt... 😇
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.305
Oh Mann, danke für Deinen nächsten Streich hier. Bitte hör nicht auf, weitere Uhren zu kaufen!
 
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
581
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Oh my God,was für eine geile Vorstellung! Ich habe mich des öfteren mich und meine Frau in der Geschichte wiedererkannt. Und habe germerkt ,dass ich gar nicht so mal weit weg von des Doktors Couch bin. Und der Doktor weiss noch nix von seinem zukünftigen Patienten.....
Aber der Doktor darf dann selbst auch keinen Uhrenfimmel haben,sonst beisst sich die Katze jedesmal aufs neue in den Schwanz.....
Also tolle Vorstellung,super nette Geschichte mit Realität garniert und eine tolle Uhr in hervorragenden Bildern gezeigt.
Also was will man mehr? Ich will auch diese Tudor haben!
LG Speedmaster Tobias
 
Mapa

Mapa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.037
lparadise

lparadise

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
56
Ort
CH
Jetzt hatte ich es beinahe geschafft die Tudor Black Bay Chronograph vom Schirm wegzukriegen und nun kommt Deine Vorstellung … Und dann noch diese super Bilder!

Gratulation, gute Gangwerte und Danke 8-)
 
L

**L**

Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
23
Was kannst du froh sein, dass das Teufelchen auf deiner Schulter, gemeinsam mit dir, die Vernunft besiegt hat… 😈

Ich kann dir nur zu dieser wunderschönen, interessanten, maskulinen und gut zu deinem Handgelenk passenden Uhr gratulieren. Außerdem können wir uns glücklich schätzen, dass wir wieder einmal eine so tolle, kurzweilige und ideenreiche Uhrvorstellung von dir serviert bekommen haben. Neben dem genialen storytelling scheint dir auch die Fotografie zu liegen. Die Fotos, mit denen du uns die Uhr näher gebracht hast, sind einfach umwerfend. Jedes Detail kommt zum Ausdruck, m.E. manchmal besser, als das bloße Auge sehen kann. 🧐

Wobei, die fehlende 17 0 ist auch ohne Nahaufnahme erkennbar und stellt für mich ein Highlight dar. 🤔

Ich gebe dir recht…. Manchmal muss man Glück im Leben haben und einfach die Momente und Möglichkeiten nutzen und genießen, wenn sie sich bieten. Ich freue mich mit dir über dein Glück, welches du bestimmt verdient hast.

Ich kann jeden verstehen, der nun bzgl. des Chronographen oder auch bzgl. der Pelagos angefixt ist. Es sind zwei sehr schöne und unterschiedliche Uhren. Beide haben ihre Daseinsberechtigung und stehlen sich gegenseitig nicht die Show. 🕺

Abschließend kann ich nur hoffen, dass du dir das Geld für den Psychotherapeuten sparst und dafür in Uhren investierst und einen Mehrteiler aus vier oder mehr Vorstellungen verfasst und dein Talent mit der Trilogie „des Typen“ nicht beendest. 🏋️‍♂️ 🐶 🥼...
 
Mapa

Mapa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.037
Jetzt hatte ich es beinahe geschafft die Tudor Black Bay Chronograph vom Schirm wegzukriegen und nun kommt Deine Vorstellung … Und dann noch diese super Bilder!

Gratulation, gute Gangwerte und Danke 8-)
Der Sinn meiner Vorstellung ist, sie anderen nah genug zu bringen darüber nachzudenken 🤭. Also alles richtig gemacht 🤪

Ich kann dir nur zu dieser wunderschönen, interessanten, maskulinen und gut zu deinem Handgelenk passenden Uhr gratulieren. Außerdem können wir uns glücklich schätzen, dass wir wieder einmal eine so tolle, kurzweilige und ideenreiche Uhrvorstellung von dir serviert bekommen haben. Neben dem genialen storytelling scheint dir auch die Fotografie zu liegen. Die Fotos, mit denen du uns die Uhr näher gebracht hast, sind einfach umwerfend. Jedes Detail kommt zum Ausdruck, m.E. manchmal besser, als das bloße Auge sehen kann. 🧐

Wobei, die fehlende 17 0 ist auch ohne Nahaufnahme erkennbar und stellt für mich ein Highlight dar. 🤔

Ich gebe dir recht…. Manchmal muss man Glück im Leben haben und einfach die Momente und Möglichkeiten nutzen und genießen, wenn sie sich bieten. Ich freue mich mit dir über dein Glück, welches du bestimmt verdient hast.

Ich kann jeden verstehen, der nun bzgl. des Chronographen oder auch bzgl. der Pelagos angefixt ist. Es sind zwei sehr schöne und unterschiedliche Uhren. Beide haben ihre Daseinsberechtigung und stehlen sich gegenseitig nicht die Show. 🕺

Abschließend kann ich nur hoffen, dass du dir das Geld für den Psychotherapeuten sparst und dafür in Uhren investierst und einen Mehrteiler aus vier oder mehr Vorstellungen verfasst und dein Talent mit der Trilogie „des Typen“ nicht beendest. 🏋️‍♂️ 🐶 🥼...
Wow, vielen Dank für Deinen umfangreichen Post. Da werde ich ja ganz rot 🤗. Ich freue mich über jeden dem die Uhr jetzt ein bisschen besser gefällt als davor.

Die Bilder mache ich mit einem handelsüblichen Samsung Galaxy. Nichts besonderes. Ich glaube wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt und Muße hat gelingt das jedem.

Das mit den Möglichkeiten stimmt. Man muss sie ergreifen wenn sie sich bieten. Genau so ist es auch in diesen Fall gewesen. Ein unschlagbares Angebot!

Ich muss Dich aber leider enttäuschen... Ich denke nicht, dass es eine Fortsetzung des "Typen" geben wird. Man muss wissen wann Schluss ist.

Viele Grüße!
 
L

**L**

Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
23
Ich muss Dich aber leider enttäuschen... Ich denke nicht, dass es eine Fortsetzung des "Typen" geben wird. Man muss wissen wann Schluss ist.
Das kann ich verstehen, insbesondere aufgrund des hohen Aufwands für die Vorstellungen. Trotzdem hoffe ich, dass es weitere, andere Vorstellungen von dir geben wird. 😋

Gespannt bin ich auf deine Rückmeldung zum Tragekomfort. Im Vergleich zur Pelagos ist der Chrono wohl eher schwer.
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.830
Ort
Mittelfranken
Zum Tragekomfort aus eigener Erfahrung:
Klar ist die Pelagos leichter. Ihre Höhe ist aber deutlich präsenter und der BB Chrono liegt bei mir perfekt am Handgelenk. Für mich sind sie in dieser Disziplin gleichauf!
 
U

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
378
Ort
Niederösterreich
Wow, was für eine amüsant zu lesende Vorstellung und extrem tolle Photos!
Danke dafür!
Gratuliere zur wunderschönen Tudor!

Grüße, Rainer
 
fbxx

fbxx

Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.045
@ Mapa

tolle Vorstellung mit super Bilder

kann deine Meinung voll teilen
 
Zuletzt bearbeitet:
kostas1112

kostas1112

Dabei seit
20.09.2014
Beiträge
25
Ort
Bayern
Brutale Vorstellung...was für ein spannender Psychokrimi. Großes Kino...danke für das zeigen deiner/unserer Sucht. Ich konnte mich wirklich wiederspiegeln in deinem Krimi. Viel Spass mit deinem „Keeper“. Gruß Kosta
 
Mapa

Mapa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.037
Gespannt bin ich auf deine Rückmeldung zum Tragekomfort. Im Vergleich zur Pelagos ist der Chrono wohl eher schwer.
Sie ist deutlich schwerer. Ca. 30 Gramm, was man deutlich spürt. Durch Deinen Post auf die Idee gekommen, habe ich die beiden Uhren mal gewogen...

2763219

Mit 3 entnommenen Bandgliedern kommt die Pelagos auf 143gr. und ist somit
in etwa so schwer wie die AT oder die DJ...

2763228

2763229

Das ist für eine Uhr dieser Größe und Höhe samt umfangreicher Schließe ein sehr guter Wert. Titan sei Dank.

Die Black Bay kommt auf 176gr.

2763233

Man darf natürlich nicht vergessen, dass hier ein Chrono mit einfachen Dreizeigern verglichen wird. Deswegen habe ich die Fortis Stratoliner auch gleich mal auf die Waage gelegt, allerdings nur an Leder...

2763236

Die Fortis war gefühlt durch Höhe und Größe bisher immer meine deutlich schwerste Uhr (was sie ja offensichtlich gar nicht war!), trägt sich wie ein Klotz.

Und jetzt kommt genau das Thema mit Gehäuseform, Lug2Lug, Höhe, Band, Schließe etc. ins Spiel, denn trotz des höchsten Gewichts trägt sich die Black Bay Chrono ganz hervorragend. Sie schmiegt sich durch den flachen Boden und das hervorragende Band samt super Schließe sehr sehr gut ums (mein) Handgekenk. Die bombierte Lünette und das gewölbte Glas ermöglichen auch, dass sie trotz 14,7mm Höhe noch sehr leicht unter die Manschette rutscht. Ganz im Gegenteil zur Pelagos. Die bleibt permanent hängen und ist Hemdenuntauglich!

Also lange Rede kurzer Sinn... trotz mehr Gewicht angenehmes Trageverhalten, auch wenn es nicht annähernd so gut wie bei der Pelagos ist. Gewicht und Krone links ist einfach durch nichts zu ersetzen!

Wow, was für eine amüsant zu lesende Vorstellung und extrem tolle Photos!
Danke dafür!
Danke, Rainer!

@ Mapa

tolle Vorstellung mit super Bilder

kann deine Meinung voll teilen
Danke Dir. Besitzt Du auch eine? Ich habe immer gedacht die sind in diesem Forum eher schwach vertreten.

Brutale Vorstellung...was für ein spannender Psychokrimi. Großes Kino...danke für das zeigen deiner/unserer Sucht. Ich konnte mich wirklich wiederspiegeln in deinem Krimi. Viel Spass mit deinem „Keeper“. Gruß Kosta
Danke, gerne Kosta! Aber welche Sucht meinst Du? 😉


Was mich wirklich am meisten freut ist, dass es mir bei @Solit gelungen ist, ihm die Uhr so schmackhaft zu machen, dass er heute auch zugeschlagen hat 🤪 :lol:. Ich wünsche Dir viel Spaß damit. Somit ist es "dem Typen" bisher in jedem seiner 3 Vorstellungen gelungen, mindestens immer 1 Forenmitglied zum Kauf der jeweils vorgestellten Uhr zu animieren 😂. Offensichtlich sind wir Forumsmitglieder dankbare Konsumopfer! :face:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ein echt irrer Typ mit seiner echt irren Uhr – Tudor Black Bay Chronograph

Ein echt irrer Typ mit seiner echt irren Uhr – Tudor Black Bay Chronograph - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Omega Seamaster 300 echt oder Fake?

    Uhrenbestimmung Omega Seamaster 300 echt oder Fake?: Hi, Ich bin kurz davor eine Omega seamaster mit Schwertzeigern zu erwerben. Für mich sieht da alles stimmig aus, es würde mich aber trotzdem...
  • [Verkauf] ABP Paris echt Alligator Strap braun

    [Verkauf] ABP Paris echt Alligator Strap braun: Hallo, Zum Verkauf: Sehr schöner ABP Paris echt Alligator strap, braun, 20 x 18 mm, NEU! Absolutes Luxusprodukt, war sehr teuer, tolles...
  • Echt oder nicht

    Echt oder nicht: Hallo zusammen Ich habe Uhren stammen aus Hausauflösung Ich waere dankbar wenn jemand über diesen uhr schreibt
  • Kaufberatung Rolex Submariner Date Echt oder Fake

    Kaufberatung Rolex Submariner Date Echt oder Fake: Hallo zusammen, möchte mir eine Sub Date zulegen. Habe ein Angebot über EBay für 9.500€. Bin mir aber zwecks Echtheit nicht sicher. Was kann ich...
  • AVIATOR 8 B01 ... Ein echt cooler Typ, der sich in jeder Situation zurechtfindet.

    AVIATOR 8 B01 ... Ein echt cooler Typ, der sich in jeder Situation zurechtfindet.: Ferien dienen ja nicht nur der Erholung. Während dieser suche ich auch die Herausforderung physisch-sportlicher Natur, in Form des Berg- oder...
  • Ähnliche Themen

    Oben