Eigentlich wollte ich sie NIE haben! Omega Seamaster Diver 300M - Schwarz am Kautschukband

Diskutiere Eigentlich wollte ich sie NIE haben! Omega Seamaster Diver 300M - Schwarz am Kautschukband im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Newbie, herzlichen Glückwunsch zur Seamaster. Ich bin hier völlig bei Dir, die alten 300M haben mir auch nie gefallen, die neuen Modelle...
Max Power

Max Power

Dabei seit
10.04.2009
Beiträge
132
Ort
Eisenach
Hallo Newbie,

herzlichen Glückwunsch zur Seamaster. Ich bin hier völlig bei Dir, die alten 300M haben mir auch nie gefallen, die neuen Modelle mit Keramikziffernblatt und dem neuen Werk sind jedoch echt eine Augenweide und die Gangwerte ein Traum. Eine Datumslupe bei 6 Uhr wäre halt echt der Hit gewesen. ;)

Wünsche Dir viel Spaß mit dem schönen Stück. :)

P.S. bzgl. der Moonwatch: wenn du bereits Bedenken hast dann lieber Finger weg. ;)
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
P.S. bzgl. der Moonwatch: wenn du bereits Bedenken hast dann lieber Finger weg. ;)
Vielen Dank! Eigentlich würde ich sie schon gerne haben wollen, alleine deshalb weil sie ein absoluter Klassiker ist, der auch viel Geschichte und eine tolle Story zu bieten hat. Außerdem kommt hinzu dass der Preis nicht unverschämt ist.
 
B

Benagemo

Dabei seit
14.08.2019
Beiträge
6
Ort
Berlin
Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Uhr und vielen Dank für die Vorstellung und Eindrücke.

Hast du deine Gangwerte bei den Tests von Omega schon eingesehen?
 
berlin100

berlin100

Dabei seit
14.08.2019
Beiträge
3
Tolle Omega. Sieht lässig aus und paßt perfekt. Viel Freude damit.
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Uhr und vielen Dank für die Vorstellung und Eindrücke.

Hast du deine Gangwerte bei den Tests von Omega schon eingesehen?
Ich muss gestehen dass ich dies bisher noch nie für meine Uhren gemacht habe. Werde ich aber diesmal defintiv machen! Danke für den Hinweis.
 
enquire

enquire

Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
145
Tolle Uhr, steht dir ausgezeichnet. Hatte bisher die Seamaster Modelle nicht so auf dem Schirm aber nun wieder ;)
Die Moonwatch ist allerdings auf dem Foto "ungerecht" abgelichtet. Dieses Kunstlicht beim Konzi ist immer wieder eine Katastrophe.
In Natura sieht die ganz anders aus. Aber was nicht ist....

Viel Spaß mit der schönen Uhr!
 
P

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
515
Ort
Bayern
Vielen Dank! Eigentlich würde ich sie schon gerne haben wollen, alleine deshalb weil sie ein absoluter Klassiker ist, der auch viel Geschichte und eine tolle Story zu bieten hat. Außerdem kommt hinzu dass der Preis nicht unverschämt ist.
Ich kann die Speedmaster nur empfehlen. Hat mich voll gepackt, die Speedi. Auch wenn meine AT die für mich beste Uhr ist, hat die Speedi einen Charme, den ich bis dato nicht kannte.
Aufgrund des Handaufzugs anders, aber wieder so cool.

Pierre
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
Tolle Uhr, steht dir ausgezeichnet. Hatte bisher die Seamaster Modelle nicht so auf dem Schirm aber nun wieder ;)
Die Moonwatch ist allerdings auf dem Foto "ungerecht" abgelichtet. Dieses Kunstlicht beim Konzi ist immer wieder eine Katastrophe.
In Natura sieht die ganz anders aus. Aber was nicht ist....

Viel Spaß mit der schönen Uhr!
Vielen Dank! Ich finde auch das sie zu mir passt. Und die neue Version sieht einfach nochmal "schicker" aus, sodass es genau das richtige für mich ist.

Die Moonwatch werde ich sicherlich nochmal anlegen...
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
167
Ort
Nürnberg
Die Moonwatch werde ich sicherlich nochmal anlegen...
Mach das ;-)

Und überleg’ Dir, was genau du möchtest:

Speedmaster 57 in Anlehnung an die erste Speedmaster von 1957
klassische Moonwatch entsprechend der Uhr des Apollo-Programms
die “First Omega in Space” - im Rahmen des Mercury-Programms
...
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
Mach das ;-)

Und überleg’ Dir, was genau du möchtest:

Speedmaster 57 in Anlehnung an die erste Speedmaster von 1957
klassische Moonwatch entsprechend der Uhr des Apollo-Programms
die “First Omega in Space” - im Rahmen des Mercury-Programms
...
Die 57er hatte ich auch mal anprobiert. Ich habe sie aber nicht weiterverfolgt, anbei ein paar Fotos von der "Anprobe", die sind ja aber schon länger her.
 

Anhänge

Fudog

Fudog

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
6
Gratulation zur SMP300.
Hatte die gleiche Uhr allerdings am Stahlband und hab sie verkauft, da sie mir etwas zu schwer über den Tag am Arm war.
Gefolgt ist dafür eine Submariner no date.
Vor einiger Zeit hatte ich dann das Vergnügen, die SMP mal am Kautschukband anlegen zu können und ich war hin und weg, perfekt!
Dieser Uhr trauer ich nach und sie wird auch wieder zurückkommen!
Viele kritisieren ja dieses Kautschukband, zu billig usw.
Aber meiner Meinung nach ist dieses Band gelungen und auch schick aus folgenden Gründen.
Ich höre immer wieder Kautschuk prima für Sommer- ja zum schwimmen zB, oder aber auch unempfindlicher und leichter.
Aber gerade im Sommer wenn es heiß ist, finde ich es gut, wenn das Gummiband nicht so dick und globig ist, gerade wegen dem schwitzen!
Des weiteren die Dornschließe trägt nicht globig auf wie zB bei der Oris Aquis! Hauptsache eine verstellbare Schließe, dafür fast eine gefühlte 1 cm dicke Schließe, mit der man ständig hängen bleibt, oder bei der Arbeit dadurch einfach stört.
Nee nee, da hat Omega meiner Meinung nach alles richtig gemacht!
Glückwunsch zur tollen Uhr und viel Spaß beim tragen...
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
167
Ort
Nürnberg
Hatte die gleiche Uhr allerdings am Stahlband und hab sie verkauft, da sie mir etwas zu schwer über den Tag am Arm war.
...
Vor einiger Zeit hatte ich dann das Vergnügen, die SMP mal am Kautschukband anlegen zu können und ich war hin und weg, perfekt!
...
Viele kritisieren ja dieses Kautschukband, zu billig usw.
Aber meiner Meinung nach ist dieses Band gelungen ...
Ich stimme dir absolut zu.

Ich hatte mich bei meiner letzten Uhr aus rein optischen Gründen für ein Lederband entschieden, noch bevor ich dann mal eine Variante mit Stahlband am Handgelenk hatte - absolut nichts für mich.

Nun denke ich über eine Seamaster nach, und da stellt sich natürlich das Problem, dass Leder nicht zum Charakter der Uhr passt - und Stahl nicht mein Ding ist. Habe dann mal die Uhr mit Kautschukband probeweise getragen und war sehr angetan. Das ist absolut nicht „billig“.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
1.224
Ort
Hamburg
Moin,

Glückwunsch zur schicken SMP.

Die neue Ausführung ist echt so dermaßen schick geworden und konnte ich mir eines Tages auch gut an meinem Arm vorstellen.

Viel Spaß damit.

Gruß
Henrik
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
kurze Frage noch an die Profis, wie kann ich es ändern, dass das Datum um Mitternacht schaltet und nicht um die Mittagszeit! Ich weiss, Schande über mich...
 
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
311
kurze Frage noch an die Profis, wie kann ich es ändern, dass das Datum um Mitternacht schaltet und nicht um die Mittagszeit! Ich weiss, Schande über mich...
Du bist 12 Stunden vor oder nach. Entsprechend die Uhrzeit anpassen mit 12 Stunden vor zb und Datum eins retour.
 
Fudog

Fudog

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
6
Mach das zukünftig so..., Uhr aufziehen falls stehen geblieben, Uhrzeit einmal so lange durchdrehen über die Zwölf bis das Datum eins weiter springt. Dann weißt du, jetzt ist zwölf Uhr nachts beziehungsweise ein neuer Tag!
Dann drehst du den Stundenzeiger weiter, bis er auf mindestens drei/ vier Uhr ist. Man soll nämlich das Datum nicht stellen zwischen 21-3 Uhr!
So dort angekommen, wissend der neue Tag hat begonnen, jetzt stellst das richtige Datum/ Tag ein, Krone zu und fertig!
Hoffe du konntest mir folgen.
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
217
Ort
Berlin
Mach das zukünftig so..., Uhr aufziehen falls stehen geblieben, Uhrzeit einmal so lange durchdrehen über die Zwölf bis das Datum eins weiter springt. Dann weißt du, jetzt ist zwölf Uhr nachts beziehungsweise ein neuer Tag!
Dann drehst du den Stundenzeiger weiter, bis er auf mindestens drei/ vier Uhr ist. Man soll nämlich das Datum nicht stellen zwischen 21-3 Uhr!
So dort angekommen, wissend der neue Tag hat begonnen, jetzt stellst das richtige Datum/ Tag ein, Krone zu und fertig!
Hoffe du konntest mir folgen.

Super! Ich hoffe ich habe es geschnallt ;)
 
Thema:

Eigentlich wollte ich sie NIE haben! Omega Seamaster Diver 300M - Schwarz am Kautschukband

Eigentlich wollte ich sie NIE haben! Omega Seamaster Diver 300M - Schwarz am Kautschukband - Ähnliche Themen

  • Ich wollte ja eigentliche eine Datejust..... Orient EV0J003W

    Ich wollte ja eigentliche eine Datejust..... Orient EV0J003W: Der ein oder Andere wird mich hier schon aus Posts oder Kaufberatungen kennen, leider bin ich mit meinem Vorhaben noch nicht so ans Ziel gekommen...
  • Wer macht eigentlich diese Mariage Umbauten?

    Wer macht eigentlich diese Mariage Umbauten?: Liebe Uhren-Liebhaber Ich bin neu hier in diesem Forum und beschäftige mich schon Länger mit "vorallem" vintage OMEGA Uhren. Ich wollte mal in...
  • Tudor Submariner 79090 - eigentlich sollte es eine “Krone” werden ;)

    Tudor Submariner 79090 - eigentlich sollte es eine “Krone” werden ;): Hallo lieber Freunde, Lange war ich am überlegen was als nächstes die Sammlung ergänzen darf. Wollte irgendwie eine Krone mit Tritium haben. Lange...
  • Was macht eigentlich Thierry Nataf?

    Was macht eigentlich Thierry Nataf?: Thierry Nataf: der Meister der Selbst-Inszenierung - TICK-Talk Tourbillon Magazin Der Artikel aus dem o. g. Link ist wohl nicht mehr aktuell...
  • Werden Uhren und Uhrenzubehör aus GB jetzt eigentlich teurer?

    Werden Uhren und Uhrenzubehör aus GB jetzt eigentlich teurer?: Hallo, der Brexit wird vermutlich hart: werden deshalb eigentlich Uhren und Uhrenzubehör (Ersatzteile, Bänder) in naher Zukunft teurer? VG
  • Ähnliche Themen

    Oben