Eigentlich war gestern. Rolex Yachtmaster 40 Ref 126621

Diskutiere Eigentlich war gestern. Rolex Yachtmaster 40 Ref 126621 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Im Bilder Faden habe ich ja gestern bereits meinen Neuzugang kurz vorgestellt. Hier nun die ausführliche Vorstellung: Das erste Mal habe ich...

PP991

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
415
Im Bilder Faden habe ich ja gestern bereits meinen Neuzugang kurz vorgestellt.

Hier nun die ausführliche Vorstellung:



Das erste Mal habe ich mich ernsthaft im Jahre 2019 mit dem Kauf einer Rolex beschäftigt. Zu diesem Zeitpunkt war mein Uhrenuniversum mehr in Richtung Omega und IWC ausgeprägt. Ich hatte wenig Ahnung von Verfügbarkeit einzelner Rolex Modelle.

Dann kam COVID-19 und der Wunsch zum Kauf einer Rolex wurde noch konkreter. Die ersten Modelle die mir zu dieser Zeit sofort gut gefallen haben und die immer wieder auf der Merkliste landeten, waren die Explorer II WD und die Yachtmaster 40 in Edelstahl und grauem Zifferblatt.



Wer nun hier den Vorstellungsfaden verfolgt, dem ist wahrscheinlich aufgefallen, dass ich inzwischen die Explorer II kaufen konnte und zusätzlich noch eine Sub Date 41 in schwarz Ende 2020 erwerben konnte. Für die Yachtmaster in Stahl stehe ich wohl immer noch auf einigen Wartelisten bei verschieden Konzi´s.



Geduld gehört leider irgendwie nicht zu meinen Stärken und Warterei auf die Edelstahl Yachtmaster ging mir auf den Wecker.

Eigentlich konnte ich mir bis gestern im Traum nicht vorstellen eine Edelstahl/Gold Uhr zu tragen. Eigentlich war gestern.

Ich bin froh darüber über meinen Schatten gesprungen zu sein und dieses Schmuckstück gekauft zu haben:


11B6EE22-8155-40B6-9209-48B6FA1AFED2.jpeg


Rolex Yachtmaster 40 Bicolor Stahl/Rosegold mit schwarzem Zifferblatt (Ref. 126621). Das Rosegold nennt sich bei Rolex Everrose.

Dieses Rosegold hat mich bei näherer Betrachtung total geflashed. Das sieht in Natura so super edel aus.

E152FDA0-7E8F-4A2E-82B2-52D9C78BBCEC.jpeg51216F1B-ABBE-4222-8A87-F0330B2E7C2B.jpeg

Dieser Zeitmesser wird sicher nicht meine Alltagsuhr, denn das Gold ist schon ziemlich kratzempfindlich. Aber für die besonderen Anlässe werde ich dieses Schmuckstück sicher gerne tragen.

Hoffentlich kommen sehr viele besondere Anlässe ….



Hier noch die wichtigsten Daten des Zeitmessers:



Rolex Yachtmaster 40mm Gehäuse aus Edelstahl und Rosegold. Das Gehäuse schmiegt sich dermaßen gut an das Handgelenk, dass der Tragekomfort dieser Uhr viel angenehmer ist als bei allen anderen Uhren die ich besitze. Das Zifferblatt habe ich in schwarz mit goldenen Zeigern und Indizes gewählt. Das Zifferblatt hätte es auch in braun gegeben, aber mir hat das schwarze besser gefallen.

Die rosegoldene Lünnette ist in beide Richtungen drehbar. Sehr aufwendig gemacht und sehr edel finde ich die polierten Ziffern auf der Lünette.

Das Armband ist für mich inkl. der Schließe ein weiteres Highlight. Die Kombination aus Rose Gold und Stahl am Oysterband ist für mich eine der schönsten Kombinationen die Rolex im Programm hat.

Das Uhrwerk ist das mir bereits bekannte Kaliber 3235 mit 70h Gangreserve und leistet seine Dienste auch in meiner Submariner Date. Also keine Überraschungen. Gangwert seit gestern: Exakt +1 sec.

Leider ist das Uhrglas nicht teilentspiegelt wie bei der Submariner. Das kratzfeste Saphierglas spiegelt je nach Lichteinfall leider etwas.

Die Triplockkrone garantiert eine Wasserdichtigkeit bis 100m


009FF7A7-49A3-4F14-B632-D04F977F65B2.jpegE59DB3B0-B734-4FFD-BF89-1E808638ADE9.jpegE4555439-86CF-4CEA-8C96-AEE165212EA1.jpegE9E56A02-3B2A-4860-BF89-BE5A30BED290.jpeg63E63CC6-7EF5-4264-922C-93BDC5C5743A.jpeg


Viele Grüße

Peter
 

Anhänge

  • 6893E32D-EFD3-40B7-BB6C-4714A4F598E2.jpeg
    6893E32D-EFD3-40B7-BB6C-4714A4F598E2.jpeg
    290,8 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.599
Ort
Hamburg
Moin,

Glückwunsch zu der mega Uhr :klatsch:

In meinen Augen die coolste deiner 3 Kronen.

Ich mag nur wenige Bi-Color Uhren, aber diese gehört dazu.

Die Yachtmaster ist in allen Ausführung sowieso eine der geilsten Rolexen :super::D

Wünsche viel Freude daran.

Gruß
Henrik
 

montblanc25

Dabei seit
05.02.2018
Beiträge
303
Ort
Wien
Wunderbare Uhr meine Glückwünsche. Ich hoffe Du wirst lange Freude an ihr haben. Meine Empfehlung: hebe sie nur nicht zu viel für besondere Gelegenheiten auf sondern trage sie und mach es dadurch zu einer besonderen Gelegenheit!
 

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.512
Ort
Werder / Havel
Glückwunsch zur Yachtmaster 👍🏻
Finde die Farbkombination auch ganz nett, wobei mir die mit dem grauen ZB besser gefällt 😎
Hast Du denn das passende Schiff :lol:
 

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
360
Gratulation zur Yachtmaster !! Eine super Uhr.

Lass die polierten Bandglieder nicht der Grund dafür sein, sie seltener zu tragen. Die Kratzer stören nicht.
 

#Breitling#

Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
1.688
Ort
Bangkok & noch woanders
Gute Wahl 👍

Ich mag Bi-Co und mit dem schwarzen Blatt
ist es eine schöne Kombi.
...und trage sie bitte, das mit den Spuren an den Goldgliedern kenne ich zwar nur zu gut, aber andererseits ist das Gold wunderbar warm und angenehm zu tragen.

Danke für‘s präsentieren.

สวัสดี 🙏 Breiti 🇹🇭
 

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
5.134
Ort
Schweiz
Gratuliere zur Chocolate-Rolex! Für mich aktuell die schönste YM von allen. Seit Rolex die ursprüngliche YM mit dem Platinblatt eingestellt hat, hat mich diese Modellserie nicht mehr angesprochen (die Blaue finde ich überzeichnet und die Palladium-Graue ist auf den zweiten Blick wirklich nur mausgrau).

Mit dem Modell hier ist aber Rolex mMn. eine klasse YM gelungen. Die Blattfarbe zusammen mit den Goldakzenten ergeben eine warme, edel-sportliche Erscheinung. Schöne Uhr :super:
 

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
5.805
Eine sehr hübsche Uhr, toll. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit ihr.
Eigentlich könnte man ja sagen, immer dieses Sub-Design, aber das sieht einfach gut aus auch in all den Varianten mit Bicolor, als YM etc.
Toll, Hauptsache Du lässt nicht noch eine Mondphase einbauen.
 

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.753
Ort
Bayern
Wunderschöne Yachtmaster, Glückwunsch dazu :klatsch: Die perfekte Sommeruhr. Hatte nach dem Verkauf meiner fünfstelligen Yachtmaster auch wieder nach einer aktuellen geschielt aber die Sparte „sportliche Schmuckuhr für Sonntag mit Drehlünette“ hat jetzt meine GMT Master :)

Viel Freude weiter daran :)
 

Lepee

Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
23
Ich hatte noch nie eine Rolex und so sehr gefallen sie mir auch nicht. Aber deine finde ich sehr gut. Bitte viel tragen- so ein schöne Uhr macht doch einfach Spass. Gibt es für diese Uhr auch eine mehrjährige Warteliste?
 

PP991

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
415
Vielen Dank für Eure zahlreichen und lieben Glückwünsche!

...und ja ich werde versuchen die Uhr öfters zu tragen (heute ging sie schon einmal nicht vom Handgelenk😜)
...und nein ich habe keine Yacht. Aber ein Schlauchboot. Ich hoffe das qualifiziert zum Tragen der Uhr.
...und ja Bi schadet nie und das Gold trägt sich wirklich außerordentlich angenehm und ist schön warm auf der Haut.

Viele Grüße
Peter

P.s. Meiner Frau gefällt die Uhr auch sehr gut und sie hätte sie am liebsten gleich behalten.
DA609317-6893-4588-A1DC-C2B7EA3D8516.jpeg
 

PP991

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
415
Ich hatte noch nie eine Rolex und so sehr gefallen sie mir auch nicht. Aber deine finde ich sehr gut. Bitte viel tragen- so ein schöne Uhr macht doch einfach Spass. Gibt es für diese Uhr auch eine mehrjährige Warteliste?
Danke dir. Die Uhr ist sicherlich leichter zu bekommen und ich glaube nicht, dass man jahrelang drauf warten muss. Einfach mal probieren.
 

MikeyWatch

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
207
Ort
Fulda
Glückwunsch zur wunderschönen BI-YM. Und sehr schöne Vorstellung und ich finde mich in deiner Geschichte zu Rolex wieder, fast zu 100% sogar.

Genieße sie, denn sie ist wert und hat sehr viel Zeit am Arm verdient. Sie steht dir übrigens sehr gut, passt perfekt zu deinem Hautton.

BI-Color in Roségold würde/werde ich mir in den nächsten Jahren auch noch zulegen (GMT Rootbeer).
 

Lepee

Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
23
Danke dir. Die Uhr ist sicherlich leichter zu bekommen und ich glaube nicht, dass man jahrelang drauf warten muss. Einfach mal probieren.
Leider macht mir meine Frau einen Strich durch die Rechnung. Sie hat schon angekündigt das sie jetzt hart und konsequent durchgreifen wird.:face: Ich freue mich aber auch, wenn solche schöne Uhren vorgestellt werden.
 
Thema:

Eigentlich war gestern. Rolex Yachtmaster 40 Ref 126621

Eigentlich war gestern. Rolex Yachtmaster 40 Ref 126621 - Ähnliche Themen

Rolex Yachtmaster 40 - Dark Rhodium - Ref. 126622: Hallo liebe Uhrenfreunde. Heute habe ich meine neueste Errungenschaft vom Konzi abgeholt und wollte dies hier kurz vorstellen. Erstmal allerbesten...
Double Impact: Rolex Yachtmaster 40 und Omega Seamaster 300m: Hallo Uhrenverrückte, zwei neue Uhren auf einmal, wenn man die meiner Frau einbezieht sogar drei. Ein Teil meines Verstandes ist sich des...
Rolex Submariner bicolor: Hallo zusammen, es soll was neues bei mir einziehen... eine Neo Vintage 16613 spuckt durch meinen Kopf. Dieses Jahr werde ich 32,... da gibt`s...
Rolex 126711CHNR vs 126621: Guten Abend, tja nachdem ich jetzt etwas Zeit hatte darüber nachzudenken, wird mir wieder klar, dass das viele Denken bei mir keinen Sinn hat...
Rolex: Die Yachtmaster in Blau Ref. 126622: Hallo liebe Uhrenfreunde Weiter geht es mit einer neuen Uhr von Rolex. Dieses Mal ist es die Yacht-Master 40 mit dem blauen Zifferblatt. Auch...
Oben