Eigenbau: Ein bisschen "Bling-Bling" mit farbenfrohem Zeigerspiel

Diskutiere Eigenbau: Ein bisschen "Bling-Bling" mit farbenfrohem Zeigerspiel im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhren-Freaks, ich war mal wieder am basteln: Diesmal sollte es eine Automatik ohne (!!!) Datum werden, da ich als bekennender...
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.214
Ort
Berlin
Liebe Uhren-Freaks,

ich war mal wieder am basteln: Diesmal sollte es eine Automatik ohne (!!!) Datum werden, da ich als bekennender Uhren-Verrückter ebendiese ständig wechsle und das ständige Einstellen von Datum und/oder Wochentag nervt. Das Ganze durfte auch hochglänzen, da ich mich derzeit an Glasperlengestrahltem etwas satt gesehen habe. Wie ihr wisst, können sich solche Anwandlungen auch schnell wieder ändern.

Ausgangspunkt war ein vergoldetes, verziertes und skelettiertes ETA 2824-2, bei dem alle Datums-Funktionen demontiert sind:

werk_vorn.JPGWerk_hinten.JPG

Das Gehäuse ist von Herrn Kemmner (dreiteilig, Saphirglas), an dessen Qualität rein gar nichts zu meckern ist. Das Zeigerspiel habe ich von einem Anbieter aus Hongkong. Allerdings musste ich es meinen Wünschen entsprechend entfärben, neu lackieren und mit Leuchtmasse versehen. Das Ziffernblatt (ist von ofrei.com) habe ich hinten mattschwarz lackiert, da das Werk skelettiert ist. Montiert ist ein extrastarkes Cordovan Shell Band, das sich hervorragend trägt, obwohl es neu ist.

Mir ist klar, dass insbesondere das Zeigerspiel in Kombination mit dem Flieger-Zifferblatt für den einen oder anderen gewöhnungsbedürftig ist. Mir gefällt es (derzeit). Jetzt genug der Worte:

vorn1.JPGvorn2.JPGhinten.JPGNightshot.JPGwrist2.JPGwrist1.JPG

Gruß

Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Herzlichen Glückwunsch zum Eigenbau !
Sieht richtig gut aus und die Krone kenn ich irgendwoher ;).
Einzig der Sekundenzeiger ist nicht so meins, aber das ist ja geschmackssache.

Ich kann dich übrigens gut verstehen, das Datum einstellen ist richtig lästig, am Anfang als ich noch vergessen hab meine Flieger aufzuziehen war ich immer heilfroh, dass kein Datum da ist.

Dann wünsch ich dir noch viel Spaß beim Basteln und hoffe, dass ich mich auch irgendwann mal rantraue.
 
el_relojero

el_relojero

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
452
Ort
Spanien_und_Schweiz
Gratuliere, noosa. Das finde ich einen sehr schönen Eigenbau.
Das Zifferblatt gefällt mir sehr; die Zeiger etwas weniger, aber immer noch gut und das nicht vorhandene Datum steht Deiner Uhr ganz ausgezeichnet, finde ich.
Kurzum, eine Uhr, die auch ich mir kaufen oder bauen würde.
 
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.399
Ein schöner Eigenbau, wobei die Lackierung der Zeiger etwas unsauber aussieht. Ansonsten aber schick :super:
 
Holzuhr

Holzuhr

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
119
Glückwunsch zum Zifferblatt! Das kann man wenigstens gut ablesen! Vermisse ich bei "Kaufuhren"! Das bischen rot gibt dem ganzen noch eine sehr markante indiuviduelle Note. Würde ich sofort umschnallen!:klatsch:
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.214
Ort
Berlin
@Delta 47:

Vielen Dank. Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich mich an den Zeigern sattgesehen habe...

@el_relojero:

Auch dir vielen Dank. Ja, ja die Zeiger "spalten"...

@Kube:

Vielen Dank! Das Zeigerlackieren ist vielleicht ein Fummelkram. Stimmt, durch das Anmischen der Leuchtmasse ist das Weiß etwas huckelig und passt nicht 100%-ig zum Hochglanzrot. Das ist der Fluch der Makrofunktion und war mal ein Versuch...

@Holzuhr:

Ich danke dir. Stimmt, das Ablesen dauert nur Millisekunden...

Gruß

Lutz
 
BerlinWatchfan

BerlinWatchfan

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
201
Ort
Berlin
Ist wirklich schön geworden dieser originelle Flieger...viel Spaß damit
Der Sekundenzeiger erinnert mich leicht an die Omega Speedmaster Day Date, jedenfalls das Ende.

Viele Grüße aus Berlin
 
H

Harry

Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
17
Hallo Lutz,

die Uhr ist wirklich toll geworden. Insbesondere das aufgeräumte Zifferblatt gefällt mir. Auch Minuten- und Stundenzeiger passen gut. Nur...der Sekundenzeiger ist irgendwie...nicht mein Fall und widerspricht (meiner Meinung nach) ein wenig dem Gesamtkonzept der Uhr.

Viele Grüße

Harry
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.214
Ort
Berlin
@ BerlinWatchfan:

Dankeschön. Nach einem Hinweis von "Noctilux" aus einem anderen Thread entstammt das Zeigerspiel einer ChronoSwiss TimeMaster 24H:

chronoswiss.jpg

@el_relojero:

Das stört mich nicht die Bohne...

@ Harry:

Ich danke dir. Mit dem Sekundenzeiger gebe ich dir 100%ig recht. Ist aber mal etwas anderes. Die Alternative liegt schon in meiner Schublade: Die fliegertypischen Schwertzeiger. Mal sehen, wann mich das Rot und der Halbmond zu sehr blenden...

Gruß

Lutz
 
Mescalero

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Einfach so ne Uhr selber gebaut. Zum Glück auch nen 2842er in Gold und skelettiert zufällig zu Hause rumliegen gehabt...

GANZ SCHÖN COOL!!!

Resultat ist auch hübsch, wie ich finde.

Wie lange bleibt sie denn jetzt so, oder wird sie demnächst wieder demontiert zur teileweisen Weiterverwendung?

Grüße

Philipp
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.105
Ort
Bayern
Toller Eigenbau gefällt Mir gut.
Allerdings der Halbmond am Sekundenzeiger nicht.
Wenn er das Datum oder eine zweite Zeit anzeigen würde dann schon;-)
 
ticktacklady

ticktacklady

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
518
Ort
Halle
Alter Bastler:klatsch: haste richtig jut jemacht.
Klasse !!! und Zeiger kann man immer mal wechseln,
wenn es nicht mehr gefällt. Viel Spaß mit dem Unikat.:super:
Viele Grüße
Peter
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.698
Mir gefällt sie sehr. Herzlichen Glückwunsch: zur Idee, zum Talent, die Idee umzusetzen und zum Ergebnis. :-)
 
M

makra

Dabei seit
25.11.2010
Beiträge
59
Glückwunsch zum tollen Job!
Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
 
texer98

texer98

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
440
Ort
BW
Ein Eigenbau ist für mich über jeden Zweifel erhaben. Klasse gemacht:super:
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.214
Ort
Berlin
@Mescalero:

Ich danke dir. Leider wachsen bei mir die vergoldeten ETAs nicht aus dem Sofa... Nee, nee, so eine Aktion braucht schon etwas Planung und beeinhaltet schon den einen oder anderen Fehlkauf (ich bin Laie). Demontieren werde ich die Uhr nicht; ein Wechsel der Zeiger behalte ich mir ausdrücklich vor.

@Locki:

Auch dir vielen Dank. Schön, dass euch mein Halbmond so reizt. Recht habt ihr ja...

@Ticktacklady:

Vielen Dank. Das Basteln an Uhren lässt die Zeit vergessen... (habe ich in irgendeiner Signatur hier im Forum gelesen)

@Mücke:

Auch dir vielen Dank.

@1movieman:

Vielen Dank für die Blumen.

@lopo:

Dankeschön. Mal sehen, wie lange die Zeiger dranbleiben...

@makra:

Danke für deinen Post.

@texer98:

Auch dir danke ich.

Viele Grüße aus Berlin

Lutz
 
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.214
Ort
Berlin
So, jetzt war es soweit: Ich konnte die bunten Zeiger nicht mehr sehen und habe die Uhr umgebaut. Verbaut sind die einschlägigen Kemmner-Teile; nur den Sekundenzeiger habe ich etwas aufgemotzt und ein fliegerähnliches Armband montiert (hat jeweils nur eine Niete). Einen Fussel auf (!!!) dem Glas habe ich auch schon entdeckt.

Gruß

Lutz
 

Anhänge

  • 84,5 KB Aufrufe: 2.077
  • 128,8 KB Aufrufe: 2.113
Thema:

Eigenbau: Ein bisschen "Bling-Bling" mit farbenfrohem Zeigerspiel

Eigenbau: Ein bisschen "Bling-Bling" mit farbenfrohem Zeigerspiel - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko Eigenbau SKX Soxa Mod

    [Erledigt] Seiko Eigenbau SKX Soxa Mod: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Eigenbau, Ref. SKX Soxa Mod Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • [Erledigt] Eigenbau Diver

    [Erledigt] Eigenbau Diver: Biete rein Privat schönen Eigenbaudiver an. Gut verarbeitetes 43mm Gehäuse. Seiko NH35 mit tollen Gangwerten (+3Sek. beim Tragen und Ablage...
  • Eigenbau Kissengehäuse mit 6498 Nachbau

    Eigenbau Kissengehäuse mit 6498 Nachbau: Man nehme eine Idee, Gehäuse, Werk und.... Zeit! Viele Uhren habe ich schon für mich gebaut – und nur für mich. Dabei war mir egal, ob sie jemand...
  • Welches Chronographen Werk für Eigenbau?

    Welches Chronographen Werk für Eigenbau?: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe eine Idee für einen Chronographen Eigenbau, dazu benötige ich natürlich auch ein erschwingliches Uhrwerk...
  • Nach 40jährigem Dornröschenschlaf oder Durowe 7525/4 Eigenbau

    Nach 40jährigem Dornröschenschlaf oder Durowe 7525/4 Eigenbau: Darf ich vorstellen: meine neue Uhr :shock: :hmm: Nun ja, so sah sie beim Erwecken aus einem mindestens 40 Jahre dauerndem Lagerschlaf aus. Als...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Seiko Eigenbau SKX Soxa Mod

      [Erledigt] Seiko Eigenbau SKX Soxa Mod: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Eigenbau, Ref. SKX Soxa Mod Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
    • [Erledigt] Eigenbau Diver

      [Erledigt] Eigenbau Diver: Biete rein Privat schönen Eigenbaudiver an. Gut verarbeitetes 43mm Gehäuse. Seiko NH35 mit tollen Gangwerten (+3Sek. beim Tragen und Ablage...
    • Eigenbau Kissengehäuse mit 6498 Nachbau

      Eigenbau Kissengehäuse mit 6498 Nachbau: Man nehme eine Idee, Gehäuse, Werk und.... Zeit! Viele Uhren habe ich schon für mich gebaut – und nur für mich. Dabei war mir egal, ob sie jemand...
    • Welches Chronographen Werk für Eigenbau?

      Welches Chronographen Werk für Eigenbau?: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe eine Idee für einen Chronographen Eigenbau, dazu benötige ich natürlich auch ein erschwingliches Uhrwerk...
    • Nach 40jährigem Dornröschenschlaf oder Durowe 7525/4 Eigenbau

      Nach 40jährigem Dornröschenschlaf oder Durowe 7525/4 Eigenbau: Darf ich vorstellen: meine neue Uhr :shock: :hmm: Nun ja, so sah sie beim Erwecken aus einem mindestens 40 Jahre dauerndem Lagerschlaf aus. Als...
    Oben