EFC - Der Eterna Fan Club

Diskutiere EFC - Der Eterna Fan Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; "Du musst stets alle haben!" sagte selbst der Highlander hierbei. :)
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.941
Ort
RUHRGEBIET
Bei mir gibts auch einen Neuzugang zu vermelden. Tja wenn mir was gut gefällt brauche ich das meist mehrfach, die RK gefällt mir sehr gut darum musste es so kommen. Ab Donnerstag hängt die linke Rk an Stahlband, dann unterscheiden sie sich noch etwas mehr voneinander.

Anhang anzeigen 2432279Anhang anzeigen 2432281Anhang anzeigen 2432284Anhang anzeigen 2432285Anhang anzeigen 2432286
Anhang anzeigen 2433065
"Du musst stets alle haben!"
sagte selbst der Highlander hierbei. :)

 
Zuletzt bearbeitet:
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.941
Ort
RUHRGEBIET
*** COPY & PASTE vom Vintage Uhren Club nebenan ***


"BIRK'S CHALLENGER" - ETERNA PENDELZAUBER CAL. 835 H (1946)

Das Werk Nümmerli mag noch genauer ergründet werde. Bei Ranfft gastiert ein Cal. 835 als kleine Sekunde ... aber es gab damals 1000 und 1 Revision von der ersten Pendelautomatik im Hause ETERNA. Baujahr 1946 entsprechend der Gehäuse Ref. Nr. Das zweifarbige Blatt zeigt schon ein wenig Alter, aber ansonsten noch gut dabei. Krone ist wohl Ersatz. Zur zeittypischen Bleidichtung werde ich wohl noch einen Flume Dichtflachring auflegen.

Sodale... das Edelstahl-Gehäuse ist gereinigt und das Glas im ersten Go aufpoliert. Zusätzlich ein neues NIVREL 16 mm Straussenbeinband an die "American like" 15,8.. mm (0,625") Aussparung angebracht. Eine fummelige "Katastrophe" (altgriechisch "καταστροφή"), diese zöllige Verliebheit für den amerikanischen Markt! Lichte Höhe der Bumper-; Hammer-; Pendelautomatik sind stolze 12 mm.

Jetzt aber erstmal Bildmaterial und Probetragen das Hammer-Schätzchen von hinter dem großen Teich mit schweizer Geburtsurkunde.


DSC_0135~2.JPG

DSC_0133~2.JPG

Die etwas jüngere Handorgel-Schwester mit ETERNA 1079 H aus 1948 sieht wie folgt aus:

a_birks eterna handaufzug.jpg
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
55
Ort
Knapp neben Wien
Eine eher ruhige Ecke hier im Forum...

ich melde mich mal mit meinen Eternas ...

Die KonTikis habe ich schon mal vorgestellt: Meine Kontikis



Eine dritte Eterna gibt's auch noch, die Eternamatic die ich für meine Frau besorgt habe. Bei ebay wollte die keiner :) Meine Frau ist ja nicht so der Automatikuhrenmensch, aber ich finde die Kleine einfach süß


IMG_2625.JPG
IMG_2622.JPGIMG_2626.JPG

Im Deckel ist übrigens eine Nummer eingestanzt: 561 2005 41 vl. kann die ja jemand dechiffrieren?

Breite übrigens 24mm, Länge über die Hörnchen 30mm, Bandanstöße 13mm

liebe Grüße
Alexander
 
O

Oldboy69

Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
47
Gratulation, sehr schöne Eterna - viel Spaß damit!

Deine Kontiki 20 ist auch fesch, das 70er Design kommt sehr geschmeidig.

Liebe Grüße, Mario
 
butovo

butovo

Dabei seit
25.11.2016
Beiträge
444
Ort
Villa Hügel
So, ich habe auch einen Neuzugang zu vermelden: Eterna Super KonTiki Automatic Limited Edition 1973.41.41.1230


Kaliber ETA 2824-A2
25 Steine
Gangreserve 38 h
Schwingung 28.800 A/h
Wasserdichte 20 bar
Saphirglas
Gehäusehöhe 14 mm
Durchmesser 44 mm


Die Uhr ist eine Neuauflage eines Modells aus dem Jahr 1973, das offiziell an Mitglieder der IDF (Israeli Defense Forces) ausgegeben wurde. Eterna liefert für die Super KonTiki 1973 ein sehr authentisches Mesh-Metallarmband im Vintage-Stil. Auf den ersten Blick sind das Original und diese Uhr sehr ähnlich. Tatsächlich sind beide Super KonTiki-Modelle bis zu 200 m wasserdicht, 44 mm breit und im polierten Stahlgehäuse erhältlich und haben ähnliche Farbthemen. Interessanterweise sind die Gehäuse nicht exakt gleich, sondern unterscheiden sich in Form und Abmessungen geringfügig. Ein Unterschied ist beispielsweise die Länge der Lugs. Wie viele Taucheruhren dieser Zeit verwendete Eterna einen extrem markanten Minutenzeiger und einen weniger ausgeprägten Stundenzeiger. Die Ablesbarkeit ist großartig. Im Inneren der Eterna Super KonTiki 1973 LE arbeitet ein ETA 2824-A2. Dies ist kein hauseigenes Uhrwerk, aber da Eterna schon damals ETA gegründet hat, ist es schon ein angemessenes Kaliber.

DSC_1383_2-02.jpgDSC_1383-01.jpgDSC_1386_2-01.jpg
DSC_1389.JPG

Hier das Original von 1970


Quelle: www.ablogtowatch.com
 
Zuletzt bearbeitet:
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
55
Ort
Knapp neben Wien
Eine wirklich schöne Uhr, mit der ich Dir viel Freude wünsche.

Ich würde allerdings beim Händler nachfragen ob es dazu passend ein Edelstahlband (mit den passenden Abschlußblechen) gibt. Die Uhr lebt ja einige Jahrzehnte, aber die Originalbänder gibt es dann nicht mehr.

liebe Grüße
Alexander
 
eretmodus

eretmodus

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.319
:hmm: Ein Massivband für die Super Kontiki?
Wo soll es das denn geben?
 
butovo

butovo

Dabei seit
25.11.2016
Beiträge
444
Ort
Villa Hügel
Danke Alexander,
soweit ich weiß gibt es für die Super Kontiki Diver nur Milanesebänder ohne Abschlußbleche.
Ansonsten werden die noch mit Nato- bzw. Lederbändern geliefert.
 
O

Oldboy69

Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
47
Danke Alexander,
soweit ich weiß gibt es für die Super Kontiki Diver nur Milanesebänder ohne Abschlußbleche.
Ansonsten werden die noch mit Nato- bzw. Lederbändern geliefert.
Sehr schöne Diver, das Band gefällt mir auch sehr gut. Viel Freude damit!

Liebe Grüße, Mario
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
2.950
Ort
Schweiz
@Oldboy69
Hallo Mario, vielen Dank für Deine netten Worte zrur Eterna.

Die Kontiki Diver 1000 wurde 2005 als Konzeptuhr entwickelt und kam dann so Ende 2007 tatsächich auf den Markt. Das Ziel von Eterna bestand darin, eine bis 1000 m wasserdichte Uhr zu entwickeln, die einfach und sicher zu bedienen war. Dafür wählte man einen Edelstahl-Container, in welcher das Uhrengehäuse (schwarz beschichtetes Titanium) eingehängt ist. Mit zwei Dückern am oberen Teil kann man die Uhr ausklappen. Erst wenn die Uhr ausgeklappt ist, kann man den Tauchring (stufenlos, d.h. ohne Rasterung und in beide Richtungen) verstellen. Ist das Uhrengehäuse (mit einem schönen Klick) eingeklappt, kann man die Lunette nicht mehr verstellen (ein Stift blockiert die Lunette von unten, siehe Bild). Auch die (nicht verschraubte) Krone kann man nur bedienen, wenn die Uhr offen ist.
Diver 1000.jpg
Quelle: watchuseek.com

Hier noch Bilder von mir (Qualität der Pics ist nicht so gut, ich werde mal versuchen, Bessere zu schiessen:-D):

Diver3.jpg
Diver2.jpg

Die Uhr (ca. 45 mm Durchmesser) hat ein ETA 2897 in Chronometer-Version an Bord und ist mit einer Gangreserve ausgestattet.
Diver 1.jpg
Diver4.jpg
 
butovo

butovo

Dabei seit
25.11.2016
Beiträge
444
Ort
Villa Hügel
@Brambilla

Hallo Paul, ein Taum an sehr guten Lösungen, Material und Design :super: und vielleicht werde ich ihn mir eines Tages erfüllen.

Bis dahin sind noch eine Ginsbo und eine Zodiac im Zulauf ;-)
 
butovo

butovo

Dabei seit
25.11.2016
Beiträge
444
Ort
Villa Hügel
Da musst du mir sowieso weiterhelfen, da Handaufzug, Kal. FHF 73, aber ohne Bezeichnung auf dem Zifferblatt, nur 23 Jewels, waterproof und Incabloc.

Alles weitere dann im Vintage-Faden.
 
Zuletzt bearbeitet:
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
4.763
Herzlichen Glückwunsch Paul, tolle Uhr.:super:
 
Thema:

EFC - Der Eterna Fan Club

EFC - Der Eterna Fan Club - Ähnliche Themen

  • Eterna Quartz Electronic 1972

    Eterna Quartz Electronic 1972: Zu meinem heurigen Geburtstag hab ich im Dorotheum Wien diese Uhr erstanden: es handelt sich um eine Eterna Quartz Electronic von 1972. Sie...
  • [Verkauf] Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217

    [Verkauf] Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217: hi for sale Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217 watch is new - never used! with box, manual and warranty card Case Depth 11.7mm Case...
  • [Suche] Eterna Super Kontiki Chronograph

    [Suche] Eterna Super Kontiki Chronograph: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Eterna Super Kontiki Chrono mit Mesh-Band. Am liebsten zur Selbstabholung im Großraum Heidelberg...
  • [Verkauf] Eterna Soleure Moonphase Chronograph Vollkalender

    [Verkauf] Eterna Soleure Moonphase Chronograph Vollkalender: Hallo, auch meine Eterna darf mich leider verlassen. Zu der Uhr gibts nicht viel zu sagen, außer das sie Zuverlässig und genau läuft, gut...
  • Longines EFC

    Longines EFC: Hallo, kann mir jemand sagen wofür das EFC bei Longines steht? Es wäre mir undendlich peinlich das gefragt zu werden und es nicht zu Wissen...
  • Ähnliche Themen

    • Eterna Quartz Electronic 1972

      Eterna Quartz Electronic 1972: Zu meinem heurigen Geburtstag hab ich im Dorotheum Wien diese Uhr erstanden: es handelt sich um eine Eterna Quartz Electronic von 1972. Sie...
    • [Verkauf] Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217

      [Verkauf] Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217: hi for sale Eterna KonTiki Four-Hands 1592.41.41.0217 watch is new - never used! with box, manual and warranty card Case Depth 11.7mm Case...
    • [Suche] Eterna Super Kontiki Chronograph

      [Suche] Eterna Super Kontiki Chronograph: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Eterna Super Kontiki Chrono mit Mesh-Band. Am liebsten zur Selbstabholung im Großraum Heidelberg...
    • [Verkauf] Eterna Soleure Moonphase Chronograph Vollkalender

      [Verkauf] Eterna Soleure Moonphase Chronograph Vollkalender: Hallo, auch meine Eterna darf mich leider verlassen. Zu der Uhr gibts nicht viel zu sagen, außer das sie Zuverlässig und genau läuft, gut...
    • Longines EFC

      Longines EFC: Hallo, kann mir jemand sagen wofür das EFC bei Longines steht? Es wäre mir undendlich peinlich das gefragt zu werden und es nicht zu Wissen...
    Oben