EFC - Der Eterna Fan Club

Diskutiere EFC - Der Eterna Fan Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Sehr feines Gerät! Die einfachere Ausführung davon "wohnt" u. a. bei mir. Trotz der Größe trägt sie sich am Metallband sehr angenehm.
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.231
Ort
RUHRGEBIET
Bei mir hat eine Eterna GMT Einzug gehalten, dass Band muss noch gekürzt werden und dann kommt sie an den Arm. Die Verabeitungsqualität ist sehr gut. Anhang anzeigen 2255417
Sehr feines Gerät!
Die einfachere Ausführung davon "wohnt" u. a. bei mir. Trotz der Größe trägt sie sich am Metallband sehr angenehm.
 

Anhänge

Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
997
Ort
Sachsen
Die war bei mir auch in der engeren Wahl und gefällt mir auch sehr gut, zumal ich die GMT aber live sehen konnte ist es die GMT geworden. Laut Zeitwaage hat sie derzeit eine Abweichung von +7 sec. Vermutlich wird sich das sogar am Arm noch bessern.
Das Stahlband war bei mit auch ein muss und aufgrund der Nicht allzulangen Bandanstöße passt sie optisch perfekt.
Das Manufakturkaliber ist schon sehr gut anzusehen:super:
 
Günter1966

Günter1966

Dabei seit
27.09.2010
Beiträge
98
Ort
Sinzig
Habe seit Gestern die Adventic GMT. Sehr gut verarbeitet, und sehr genau. 2 sec/day. Bin absolut begeistert von dem Uhrwerk.
 
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
997
Ort
Sachsen
Sind die 2 sec. in der Zeitwaage oder am Arm und hast Du (soweit Du ein Stahlband hast) das Armband selbst gekürzt?
2 sec. ist aber :super:
 
Eura

Eura

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
13
Ort
Weserbergland
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit euren neuen Eternas, !
Sehr schöne Uhren die GMT`s - mit tollen Uhrwerken.
 
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.231
Ort
RUHRGEBIET
"In Würde alt geworden ... und neulich bei mir gestrandet ..."

Ist u. a. das Thema dieser ursprünglich silberweißen ETERNA-MATIC aus Mitte der Fünfziger.
Laut Gehäuse Referenz Nr. 395 ... . ist dieser klassische 3 Zeiger Edelstahl-Automat im Jahre 1955 produziert worden.

Hinter dem fast homogen "Sunburn gehaltertem Gesicht" zeigt sich auf dem Schraubboden eine vollflächige Firmengravur für den Einsatz als "Dreher". Ich denke dieser feine Zeitmesser war eine anerkennende Abschiedsuhr für den Mittarbeiter namens Ernst. Nach Reinigung und sanfter Politur habe ich unter der Gravur die Gehäuse Referenz Nr. dann doch noch finden können. Neu montiert ist nun ein grundsolides 18 mm mittelbraunes Rindslederband mit dicker Kontrastnaht. Ist ja schließlich eine "Art Working Class Hero Uhr". :-D Spaß beiseite, grundsätzlich gilt, "Uhr ab -> Arbeit an".

GRAVUR: Die Beschriftung der Jahreszahlen in der Mitte ist schon merkwürdig ... evtl. wird dort z. B. der Soldatendienst im II WK geschickt umschrieben oder ein kriegsbedingter Produktionsstillstand ... Evtl. hat ja jemand eine Idee dazu.


Die Uhr hat 34 mm Durchmesser und eine Höhe von 11 mm. Im Inneren tickt eines der bekannten 14XX ETERNA Automaten. Die ganz genaue Bezeichnung des Types wird aber, wie in diesem Zeitabschnitt bei ETERNA so oft, durch die Schraubenunruhe schön listig verdeckt.
 

Anhänge

Eura

Eura

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
13
Ort
Weserbergland
Sehr schöne Uhr - würde ich auch gerne tragen ...

Übrigens habe ich einen netten ehemaligen Uhrmachermeister kennengelernt.
Über seine Ebel e-type kamen wir in ein Gespräch über Uhren.
Nach meinem Hinweis zu meiner Vorliebe für Eterna berichtete er, dass er zeitweise bei Eterna in Grenchen gearbeitet habe.
Dann habe ich vorsichtig angefragt, ob er evt. noch meine Kontiki überholen könne...

Jetzt kommt's:
Beim nachträglichen googeln mit seinem Namen habe ich festgestellt, dass ich die betr. Uhr vor 12 Jahren bei ihm im damaligen Geschäft gekauft habe - Zufälle gibt es ...
 
HERR_DER_ZEIT

HERR_DER_ZEIT

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
1.231
Ort
RUHRGEBIET
Sehr schöne Uhr - würde ich auch gerne tragen ...

Übrigens habe ich einen netten ehemaligen Uhrmachermeister kennengelernt.
Über seine Ebel e-type kamen wir in ein Gespräch über Uhren.
Nach meinem Hinweis zu meiner Vorliebe für Eterna berichtete er, dass er zeitweise bei Eterna in Grenchen gearbeitet habe.
Dann habe ich vorsichtig angefragt, ob er evt. noch meine Kontiki überholen könne...

Jetzt kommt's:
Beim nachträglichen googeln mit seinem Namen habe ich festgestellt, dass ich die betr. Uhr vor 12 Jahren bei ihm im damaligen Geschäft gekauft habe - Zufälle gibt es ...
Danke schön!
Geschichten rund um die heiligen Ührle gibt es zuweilen. Dann ist die Kontiki ja in ordentlichen Händen mit quasi Familienbezug. :-) Klasse.
 
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
997
Ort
Sachsen
Günter, toller Neuzugang, gefällt mir sehr gut:super:
Die anderen hier gezeigten Uhren sind auch :super:
 
Zustimmungen: BSBV
Thema:

EFC - Der Eterna Fan Club

EFC - Der Eterna Fan Club - Ähnliche Themen

  • Eterna Artena in weiß: Die strahlende Anzuguhr

    Eterna Artena in weiß: Die strahlende Anzuguhr: Hallo Uhrenfreunde! Es folgt die Vorstellung einer feinen unaufgeregten Anzuguhr von einer Traditionsmarke, die es zurzeit immer schwerer hat...
  • Eterna Eine Wiedergeburt oder ich weiß nicht :D

    Eterna Eine Wiedergeburt oder ich weiß nicht :D: Hallo, Ich würde euch gern an meinem Projekt teilhaben lassen. Ich habe mal günstig ein großes Gehäuse erstanden. Kann man vieleicht mal brauchen...
  • Neurosen eines Jungpapas: Eterna Kontiki Four-Hands

    Neurosen eines Jungpapas: Eterna Kontiki Four-Hands: Hier geht es nicht um eine Uhr. Von allen meinen hervorstechenden körperlichen Merkmalen musste sie ausgerechnet meine Zehen bekommen. Ich bin...
  • [Erledigt] Eterna Matik 1000

    [Erledigt] Eterna Matik 1000: Verkaufe meine wunderbar erhaltene Eterna Matic 1000 mit Massivgoldhaube. Durchmesser ist 35mm ohne die Krone gemessen. Wirkt aber größer am Arm...
  • Longines EFC

    Longines EFC: Hallo, kann mir jemand sagen wofür das EFC bei Longines steht? Es wäre mir undendlich peinlich das gefragt zu werden und es nicht zu Wissen...
  • Ähnliche Themen

    • Eterna Artena in weiß: Die strahlende Anzuguhr

      Eterna Artena in weiß: Die strahlende Anzuguhr: Hallo Uhrenfreunde! Es folgt die Vorstellung einer feinen unaufgeregten Anzuguhr von einer Traditionsmarke, die es zurzeit immer schwerer hat...
    • Eterna Eine Wiedergeburt oder ich weiß nicht :D

      Eterna Eine Wiedergeburt oder ich weiß nicht :D: Hallo, Ich würde euch gern an meinem Projekt teilhaben lassen. Ich habe mal günstig ein großes Gehäuse erstanden. Kann man vieleicht mal brauchen...
    • Neurosen eines Jungpapas: Eterna Kontiki Four-Hands

      Neurosen eines Jungpapas: Eterna Kontiki Four-Hands: Hier geht es nicht um eine Uhr. Von allen meinen hervorstechenden körperlichen Merkmalen musste sie ausgerechnet meine Zehen bekommen. Ich bin...
    • [Erledigt] Eterna Matik 1000

      [Erledigt] Eterna Matik 1000: Verkaufe meine wunderbar erhaltene Eterna Matic 1000 mit Massivgoldhaube. Durchmesser ist 35mm ohne die Krone gemessen. Wirkt aber größer am Arm...
    • Longines EFC

      Longines EFC: Hallo, kann mir jemand sagen wofür das EFC bei Longines steht? Es wäre mir undendlich peinlich das gefragt zu werden und es nicht zu Wissen...

    Oben