Edox SkyDiver Military Limited Edition

Diskutiere Edox SkyDiver Military Limited Edition im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Value Proposition - Edox SkyDiver Military Limited Edition (Specs & Price) Case: 42mm diameter – 316L stainless steel – sapphire crystal...
Automatix

Automatix

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
645
Ort
Niederösterreich
Value Proposition - Edox SkyDiver Military Limited Edition (Specs & Price)
2565977


2565979

2565980


Case: 42mm diameter – 316L stainless steel – sapphire crystal with anti-reflective coating – stainless steel caseback – satin green diving bezel – 300m water-resistance
Dial: matte black dial with Super-LumiNova X1 (faux patina) on indices and “Mercedes” hands
Movement: Calibre 80 (ETA 2824 or Sellita SW200 base) – automatic – 28,800vph/4Hz frequency – 25 jewels – 38-hour power reserve – central hours, minutes, hacking seconds and date –
accuracy margin of 30 seconds-per-day
Bracelet: stainless steel bracelet and additional water-resistant vintage leather strap
Reference: 80112-3VM-NIBEI limited to 555 pieces
Price: EUR 1,290
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.777
Ort
hier
Hallo
Gibts den Stundenzeiger auch in passender Länge und in vernünftiger Qualität ??
Auf dem zweiten Bild sieht dieser Zeiger sehr unschön aus.
Auch der Roman auf dem Blatt ist unnötig.
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.194
Denke das der dunkle Rand an Seite des Minutenzeigers der Beleuchtung geschuldet ist.
Design und Größe sieht optisch ganz gut aus, leider lassen die Herstellerangaben beim Punkt Maße wieder mal interessantes ungenannt (Höhe, Horn 2 Horn). Beim Werk C80 bin ich nicht ganz überzeugt, schon wegen der reduzierten Hz, und der schwierigeren Wartung.
Und so ist es bei dieser Edox ein "schön, aber ..."
 
I

ince

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
336
Beim Werk C80 bin ich nicht ganz überzeugt, schon wegen der reduzierten Hz, und der schwierigeren Wartung.
ETA 2824 bzw. Sellita SW200 basiert und 28.800 bph klingen doch soweit völlig normal...?
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.777
Ort
hier
Wahrscheinlich muß man schauen, was dann wirklich drin ist, wenn man sich so ein Teil kauft.
Also entweder ein Caliber80 ( 80h Gangreserve) oder ein ETA 2824 oder ein Selitta SW 200 ... errinnert mich an "wünsch dir was ":lol:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.069
Ort
Bayern
Edox hat keinen Zugriff auf die Swatchgroupvariante des heruntergetakteten ETA 2824 namens "Powermatic". Hier wird einfach die Eigenbezeichnung des Sellitas bei Edox mit dem Powermatic 80 der Swatchgroup verwechselt. Da tickt ein ganz normales Stangensellita in der Uhr.

Die Uhr wirkt auf den ersten Blick interessant. Grüne Lünette, vintagevanillefarbene Lume und güldene Zeiger. Auf den zweiten Blick stimmen die Proportionen irgendwie nicht: Mercedesstern und Beschriftung sind viel zu groß bzw. überdimensioniert und das Wort "Selfwinding" ahmt unschön die Tudorformulierung nach. Die gülden umrahmten Zeiger finden keine Entsprechung in den gedruckten Indexen. Leider im Ergebnis nur ein weiterer unausgegorener Sub/Tudor-Klon. Da wäre mehr drin gewesen. Die Listenpreise muss man bei Edox dagegen nicht kommentieren; die müssen nicht im Ansatz bezahlt werden.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.777
Ort
hier
Selbst auf der HP des Herstellers muß man Angaben zum Werk suchen.
Kann man einfach den Begriff Kaliber 80 verwenden ??
Man muß auf "Weiterlesen" klicken..dann kommen Infos zum Werk.
"Kaliber 80A " ;-) ist dann ETA 2824/ Selitta SW 200 38h Gangreserve
SkyDiver
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.069
Ort
Bayern
Ich wüsste nicht, warum "Kaliber 80" ein geschützter Begriff sein sollte. Ein "Kaliber 80" gab es schon in Vintageweckern von zB Förster aus den 1950ern. Und das Herumsuchen kann man sich sparen: das Powermatic wird Dritteinschalern außerhalb der Swatchgroup gar nicht angeboten weshalb es bei Edox nicht verbaut sein kann.

Gruß
Helmut
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
3.479
Ort
Österreich
Meine Güte, was ist denn das? 🙈 Edox hat es doch eigentlich gar nicht nötig eine solche "Kopie" zu schneidern 🙄 Nichts für mich.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
937
Ort
Regensburg
Die Military Version sieht nicht schlecht aus, ich finde jedoch die normale Version schöner.

screenshotCropped13072019_142247.jpg

Sie kommt ihrem Vorbild aus 1973 (damals auch schon ein Klon der 1680er Submariner) sehr nah. Ich finde die leicht eckige Lupe der 73er eigentlich ganz schön und sie mir auf der SkyDiver 70s gewünscht. So ist sie aber durchaus schön und für bereits 820€ gar nicht so überteuert, sofern das Lünetteninlay aus Keramik sein sollte.
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
660
Ich finde, es spricht Bände, wenn eine klasse und eigenständige Marke - die in Design und Technik auch innovativ war - plötzlich die schweizer Konkurrenz klont. Schade, ich hätte Edox eine bessere Entwicklung gewünscht.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
937
Ort
Regensburg
Nun? Haben sie doch 1973 offensichtlich schon. :hmm: Hier tun alle so, als wäre diese, an eine früher erinnernde und dieser Uhr sehr nahekommende Hommage, etwas Überraschendes.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.370
Ort
Nahe der Alpen
Eine klassische Hommage "reloaded" mit viel zu viel Text, seltsamen Proportionen und merkwürdigen Lume-Farben.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.935
Das Schwierige an dem klassischen (totgerittenen) Diverdesign ist, dass alle ähnlich und schon allzuhäufig in verwechselbarer
Form von verschiedenen Herstellern auf dem Markt erhältlich sind. Da kickt kaum noch eine Variante richtig, und sei sie noch
so gut verarbeitet. Meiner Ansicht nach (Obacht Sakrileg!) langweilt diese spezielle Optik schon fast genauso wie ihre Designverwandten
der Rolexstiftung 8-)
 
Schmidtchen

Schmidtchen

Dabei seit
29.01.2016
Beiträge
71
Edox muss es ja richtig schlecht gehen, wenn sie auf sowas zurückgreifen müssen!
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
937
Ort
Regensburg
Edox muss es ja richtig schlecht gehen, wenn sie auf sowas zurückgreifen müssen!
Vermutlich so schlecht, wie allen anderen, vor allem Omega und Rolex (aber auch Rado, Squale, Mido, Tudor und überhaupt alle, denen die Ideen ausgehn), die immer wieder was Altes aufleben lassen, Limited Editions draus machen oder einen roten Schriftzug drauftun, damit sich das Zeug möglichst oft und teuer verkauft.
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.129
Ort
Deutschland
Hilfe was ist das`?

Eine weitere SUB- Gedächtnis-Mercedeszeiger Zwiebel.:shock:
 
Thema:

Edox SkyDiver Military Limited Edition

Edox SkyDiver Military Limited Edition - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Edox Delfin Fleet 1650 Bronze Limited Edition

    [Verkauf] Edox Delfin Fleet 1650 Bronze Limited Edition: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine limitierte (200 Stück weltweit, meines Wissens ausverkauft) Edox Delfin Fleet Bronze. Die Uhr habe ich...
  • Uhrenbestimmung Edox Taschenuhr mit Huguenin Gehäuse "Hundemotiv"

    Uhrenbestimmung Edox Taschenuhr mit Huguenin Gehäuse "Hundemotiv": Hallo in die Runde, wieder ein Neuling mit vielen Fragen... habe ganz zufällig, eine wie ich denke interessante, gut erhaltene und relativ...
  • [Verkauf] EDOX Delfin Fleet 1650 Limited Edition aus 02/2019

    [Verkauf] EDOX Delfin Fleet 1650 Limited Edition aus 02/2019: Hallo Zusammen, zur Realisierung eines neuen Projektes muss ich mich von ein paar Uhren trennen! Zum Verkauf steht meine EDOX Delfin Fleet 1650...
  • [Erledigt] Edox Vintage 70er

    [Erledigt] Edox Vintage 70er: Hallo, Und die nächste Top Vintage der Marke Edox. Die Uhr hat einHandaufzugswerk verbaut. Dieses läuft gut, der Zustand ist sehr gut. Der...
  • Vorsicht bei Edox Skydiver!

    Vorsicht bei Edox Skydiver!: Ein Bekannter kauft auf einem Flohmarkt eine fast ungetragene, angeblich Vintage Edox Skydiver für 175 Euro. Der Händler hatte sonst nur...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Edox Delfin Fleet 1650 Bronze Limited Edition

      [Verkauf] Edox Delfin Fleet 1650 Bronze Limited Edition: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine limitierte (200 Stück weltweit, meines Wissens ausverkauft) Edox Delfin Fleet Bronze. Die Uhr habe ich...
    • Uhrenbestimmung Edox Taschenuhr mit Huguenin Gehäuse "Hundemotiv"

      Uhrenbestimmung Edox Taschenuhr mit Huguenin Gehäuse "Hundemotiv": Hallo in die Runde, wieder ein Neuling mit vielen Fragen... habe ganz zufällig, eine wie ich denke interessante, gut erhaltene und relativ...
    • [Verkauf] EDOX Delfin Fleet 1650 Limited Edition aus 02/2019

      [Verkauf] EDOX Delfin Fleet 1650 Limited Edition aus 02/2019: Hallo Zusammen, zur Realisierung eines neuen Projektes muss ich mich von ein paar Uhren trennen! Zum Verkauf steht meine EDOX Delfin Fleet 1650...
    • [Erledigt] Edox Vintage 70er

      [Erledigt] Edox Vintage 70er: Hallo, Und die nächste Top Vintage der Marke Edox. Die Uhr hat einHandaufzugswerk verbaut. Dieses läuft gut, der Zustand ist sehr gut. Der...
    • Vorsicht bei Edox Skydiver!

      Vorsicht bei Edox Skydiver!: Ein Bekannter kauft auf einem Flohmarkt eine fast ungetragene, angeblich Vintage Edox Skydiver für 175 Euro. Der Händler hatte sonst nur...
    Oben