Kaufberatung Eberhard Contograf 2014

Diskutiere Eberhard Contograf 2014 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; zu dieser Uhr gibt es hier im Forum tatsächlich keinen Eintrag, der Eberhard Contograf. Eine Uhr, die es im Original bereits in den 60ern gab und...

actionjackson

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.962
zu dieser Uhr gibt es hier im Forum tatsächlich keinen Eintrag, der Eberhard Contograf. Eine Uhr, die es im Original bereits in den 60ern gab und die Eberhard jetzt neu aufgelegt hat. In Mailand habe ich die Uhr vor ein paar Wochen im Schaufenster eines Juweliers gesehen. War kurz davor hinein zu gehen, aber es fehlte die Zeit und auch die Lust irgendwelche Gespräche mit einem italienischen Konzi zu führen. Ich war schon immer großer Fan klassischer Bi-Compac Taucherchronos, die man oft nur schwer bekommt und die dann ggf, Bastelbuden sind. habe es aber immerhin zu einer sehr schönen Nivada Aviator Sea Diver gebracht. Der Contograf ist für meinen Geschmack perfekt im Gesamtdesign. Ich finde nichts, was mir nicht gefällt. Auch das Datum auf der 6 ist gut platziert. Möglicherweise aber sind die 42mm Durchmesser etwas zu viel...

Meine Frage;
Hat hier jemand diese Uhr schon im Besitz oder schon mal am Arm gehabt? Was könnt ihr zu Eberhard sagen, ich kannte den Namen aber habe keine Ahnung über Historie oder Qualität und Ruf. Bei Deutschen Konzis kostet sie um 4,5k in Italien WEIT günstiger. Ist die Uhr ihr Geld wert?



Collections | Eberhard
 
Zuletzt bearbeitet:

Fleurier

Dabei seit
23.11.2013
Beiträge
347
Hallo, qualitativ geben Eberhard-Uhren nicht den geringsten Anlass zur Kritik.

Ob die Uhren ihren Preis für Dich wert sind kannst nur Du entscheiden, meiner
Meinung nach ist das Preis/Leistungsgefüge in den letzten Jahren von gut zu
mittel abgewandert. Im Bewerberumfeld aber immer noch o.k. ! :-D

Grüße Mike
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.884
Ort
Seestadt Rostock
Es ist eine alte Firma die meines Wissens früher auch Taschenuhren herstellte und deren Qualität sehr gut ist.Irgendwie konnten sie trotzdem keine große Bekanntheit erlangen.
Die Uhr ist sicher sehr gut aber hast du den Knubbel an der Schließe bei 1:15min gesehen? Sowas wäre nicht mein Fall,vielleicht ist es auch nur Gewöhnung.
 

actionjackson

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.962
Es ist eine alte Firma die meines Wissens früher auch Taschenuhren herstellte und deren Qualität sehr gut ist.Irgendwie konnten sie trotzdem keine große Bekanntheit erlangen.
Die Uhr ist sicher sehr gut aber hast du den Knubbel an der Schließe bei 1:15min gesehen? Sowas wäre nicht mein Fall,vielleicht ist es auch nur Gewöhnung.

Ja, das sieht komisch aus, wäre aber ok. Die Uhr kann man ja auch prima an Leder, Nato usw. tragen.
 
A

articus

Gast
Welches Werk tickt denn in dem guten Stück? Für eine ETA-Basis fände ich den Preis recht happig...
 

actionjackson

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.962
Laut Eberhard & Co Contograf Watch: Modern Vintage | aBlogtoWatch

As I mentioned in the introduction, these sort of "vintage reissues" give you some great reliability in an older-styled package. Here, reliability and accuracy comes in the form of their 8147 automatic movement, based on the beloved ETA 7750, which makes for a very well-known quantity your local watch shop should be able to maintain for you
 
A

articus

Gast
Das Valjoux ist ein sehr solides Werk aber für 4k? Da bekommst du ja das Master-Coaxial von Omega...:shock:
 

actionjackson

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.962
Das Valjoux ist ein sehr solides Werk aber für 4k? Da bekommst du ja das Master-Coaxial von Omega...:shock:

Das ist richtig. Ich weiss allerdings nicht, welche modifizierung Eberhard vornimmt. Falls ein Eta einfach nur einschalen, sind 4k auf jeden Fall zu viel. Mit etwas Suche bekommt man sie aber auch deutlich drunter.
 
A

articus

Gast
Ich habe die Sinn 956 mit diesem Werk, für die ich damals 2.4k bezahlt habe. Das Werk läuft top, preislich war das aber für mich die absolute Obergrenze für ein 7750... Vom Design her finde ich den Contograph ansprechend, allerdings ist er mit 43mm auch nicht gerade klein.
 

actionjackson

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.962
Ja, optisch ist das Ding wirklich top. Hat aber nur 42mm, was ich eigentlich nicht trage. Max 40mm bzw. ausschließlich 40mm. Weiß auch gar nicht, wieso bei diesen Nachbauten immer 2-4mm draufgelegt werden. Daher fragte ich hier ja auch nach einem persönlichen Eindruck. Ansehen ist auch schwierig in Deutschland, ohne eine längere Reise auf sich zu nehmen. Gibt kaum Konzis. Blind kaufen bei dem Kurs ist auch riskant, da man sie bei Nichtgefallen wohl nicht sehr gut wieder los wird. Steht ja nicht Omega oder so drauf :-)
 
A

articus

Gast
Blind kaufen würde ich in der Preisklasse nie aber wenn du sie online bei einem deutschen Händler bestellst kannst du das Teil ja bei Nichtgefallen zurückschicken...
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.052
Ort
Rheinhessen
Ich finde die Uhr ausnehmend schön und gelungen. Bei den Valjoux Werken gibt es zudem auch deutliche Unterschiede, die sich nicht unbeträchtlich im Preis auswirken. Ich vermute mal, dass Eberhard eine besonders hochwertige Version verbaut. Der Preis scheint ambitioniert, aber wenn da noch was geht und die Uhr Dir gefällt, spricht nichts dagegen. Du hast dann zudem eine Uhr, die Dir nicht so oft begegnen wird.
 

dayton

Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
86
Eberhard baut immer mal wieder schöne Uhren etwas ab vom mainstream, ich hatte mal die Tazio Nuvolari, qualitativ einwandfrei.

Gruß

Frank
 

Seelanne

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
237
Das Problem bei Eberhard ist halt, wenn man sie denn nicht ewig behalten will, dass es zwar wirklich schöne Uhren sind, aber bei Wiederverkauf steht man etwas im Regen, da die Marke in erster Linie nur in Italien relativ bekannter ist. Hier in Deutschland fristet sie ein wenig ein Schattendasein. Da die Preise wirklich etwas ambitioniert sind, wird man da später Abstriche machen. Aber wenn sie Dir gefällt. Wenn ne Eberhard, käme für mich aber eher die Tazio Nuvolari als Eberhard-Klassiker Betracht.

(Auch schon ein Blick auf die 125 Anniversary Roue-a-Collones Grande Date geworfen ?)
EXTRA-FORT GRANDE DATE 31125.2 | Eberhard
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Eberhard Contograf 2014

Eberhard Contograf 2014 - Ähnliche Themen

Der lange, komplizierte und steinige Weg zur neuen Uhr: Rolex Submariner Date 116610LN: Sehr geehrte Uhrenfreunde Ich bin seit nun 6 Jahren Mitglied in diesem Forum und war nur mit mitlesen daran beteiligt. Mein Interesse für Uhren...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
No.1, Meine erste Vorstellung im UF, Omega AT - Golf Edition: Vor-Vorwort. Warnung! Diese Uhrenvorstellung kann einen gewissen Teil der Lebenszeit in Anspruch nehmen. Die Vorstellung umfasst 6. Kapitel...
Hilfe zu Infos für Eberhard Aviograf: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Mit einer schnellen Entscheidung habe ich einen Eberhard Aviograf Chronograph gebraucht vom seriösen Händler...
Eberhard Aviograf Ref 31018: Heute eingetroffen und wie angekündigt in die Vorstellung. Für mich ein kleiner Traum, denn... …einen Chronographen mit Handaufzug, schöner...
Oben