Eberhard Chronographe

Diskutiere Eberhard Chronographe im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich besitze einen Eberhard & Co Chronographen und möchte Euch - die Freunde alter Armbanduhren - um einen Hinweis bitten, ob es sich bei der von...
  • Eberhard Chronographe Beitrag #1
A

Alden

Gast
Ich besitze einen Eberhard & Co Chronographen und möchte Euch - die Freunde alter Armbanduhren - um einen Hinweis bitten, ob es sich bei der von mir bebilderten Uhr um eine "extra-forte" handelt, aus welchem Jahr die Uhr stammen könnte und welchen Sammlerwert sie Eurer Meinung nach hat.

Welches Werk wurde von Eberhard in dieser Uhr "verbaut"?

Fragen über Fragen, die ich als Liebhaber alter mechanischer Armbanduhren ohne wirkliche Fachkenntnisse mir selbst nicht beantworten kann.

Für Eure Mühe meinen verbindlichen Dank!

Gruß Alden


4ldi-1.jpg


4ldi-2.jpg
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #2
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Das Werk sieht mir nach extra-fort aus, mich verunsichert etwas die Bezeichnung "chronographe" ... in der Regel ist bei den Extra-Fort diese Zeile leer bzw. es steht in geschwungener Schrift "Extra-Fort".
Schätze die Uhr auf 50er, frühe 60er Jahre ein.
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #3
A

Alden

Gast
Vielen Dank für Deinen Hinweis!

Kannst Du mir evtl. auch einen ungefähren Wert der Uhr benennen?

Gruß Alden
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #4
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Wie groß ist die Uhr vom Durchmesser ohne Krone? 36 mm oder 40 mm?
Ist innen im Deckel ein "Gold-Stempel" (´18k 0,750´)?
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #5
A

Alden

Gast
Die Uhr hat ohne Krone einen Durchmesser von 36 mm und das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold!
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #6
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ganz grober Richtwert 2.500,- EUR + X

Ist halt ein relativ kleiner Markt für Eberhard & Co Uhren ... die alte Chronographen-Schmiede kennen nicht viele.
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #7
A

Alden

Gast
Kann jemand erkennen, um welches Kaliber es sich handelt und somit eine genaue Alterszuordnung der Uhr vornehmen?

Lieber Gruß Alden
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #8
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wenn es sich hier um ein Familien-Erbstück handelt, möchte ich dringend dazu raten, es NICHT zu verkaufen! :wink:
 
  • Eberhard Chronographe Beitrag #9
A

Alden

Gast
Über einen Verkauf der Uhr denke ich zur Zeit nicht ernsthaft nach.

Wahrscheinlich kennen aller Voraussicht nach zu wenige Uhrenfans die Marke Eberhard und ich muesste mich mit einem zu kleinen Gebot zufrieden geben.

Der Wert der Uhr würde mich persönlich aber schon interessieren.

Also los - Ihr wenigen wirklich Kenner von Eberhard-Uhren:

Nennt mir doch bitte mal eine Nummer!


Lieber Gruß und vielen Dank !


Euer Alden
 
Thema:

Eberhard Chronographe

Eberhard Chronographe - Ähnliche Themen

[Erledigt] Eberhard & Co. SA Tachymetre-Chronograph Vintage limitiert: Hallo Forum, ich biete hier den auf 499 Stück limitierten Eberhard & Co. SA Chronographen mit der Nummer 190 an. Der Tachymeter-Chronograph läuft...
Ein Senioren-Chronograph? - Eberhard & Co. Chronographe Champion Grande Date Ref. 31064.5: Liebe Freunde, mich interessieren neben Uhren mit mechanischer Weckeinrichtung auch andere kleine Komplikationen. Seit vielen Jahren habe ich...
Die schöne Uhr: Eberhard & Co. Extra-Fort Chronograph Ref. 31951 (2005): Eberhard wer? So ging's mir auch, als ich auf der Suche nach einem nicht zu sportlichen Chrono mit Vintage-Charme schließlich bei Eberhard...
Gebrauchter Breitling Chronograph für Einsteiger?: Hallo, ich bin der Neue bei euch hier im Forum und mache mich direkt mal mit ein paar Fragen unbeliebt :hammer: Ich möchte mir meine erste...
Neue Uhr: Eberhard & Co. „Scientigraf 1961“ mit Magnetfeldschutz: Gerade entdeckt: es gibt wohl eine Neuauflage einer Eberhard & Co. aus Anfang der 1960er-Jahre, das Modell Scientigraf 1961. Eine Uhr im...
Oben