ebel le modulor, eine Schönheit

Diskutiere ebel le modulor, eine Schönheit im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfruende, nach einer langen Pause mit dem Uhren kaufen, als Wiederholungstäter habe ich wieder zugeschlagen. Ein Ebel, der meinem...

milalin

Themenstarter
Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
49
Hallo Uhrenfruende,

nach einer langen Pause mit dem Uhren kaufen, als Wiederholungstäter habe ich wieder zugeschlagen. Ein Ebel, der meinem Gefühl nach, leider schon langsam aus dem Bildfläche verschwindet.
Die Verarbeitung ist vorzüglich, das Band bietet hohen Tragkomfort, das Uhrwerk hält sensationell die Zeit--0 Sek. Gangabweichung in 24 Stunden.

Kal.137
Ref.9137241

DSC09739.jpgDSC09736.jpg
 

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
8.006
Ort
Wien, Oida ;-)
Interessante, wirklich sehr seltene Uhr! Congrats :super:

Weil sie so selten ist und Du sooooooo schöne Fotos machts, hättest Du gerne mehr Bilder einstellen können :D
 

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Eine sehr schöne Uhr, meine Gratulation dazu! :klatsch:

Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann noch ein paar Bilder,
dieser wirklich gelungenen Uhr - übrigens tolle Fotos!
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.623
Hallo,

wirklich eine sehr, sehr schöne und stilvolle Uhr.
... und selten zu sehen dazu auch noch.

Deshalb: Danke für's Zeigen.

Gruss, Carsten
 

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.680
Ort
Hamburg
Diese Ebel sieht wirklich klasse aus, meinen herzlichen Glückwunsch :klatsch:

Neben weiteren Bildern (vielleicht auch einem Wristshot) würde ich mir auch mehr Infos wünschen, z.B. zu den Abmessungen der Uhr.

Viel Spaß mit dieser selten gesehenen Schönheit :super:
 

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.604
Ort
Mainz
Römische Zahlen sind " eigentlich " nicht meins , eigentlich .
Die Ebel hat was , Glückwunsch .

Gruß Carsten
 

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.131
Gefällt mir gut! :klatsch: Wobei auch ich die römischen Zahlen bei einer eher sportlichen Uhr nicht optimal finde. Dennoch: Glückwunsch zur Ebel! :super:
 

milalin

Themenstarter
Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
49
dank für Euer Lob :-P
die Uhr hat ein Durchmesser von 41mm(ohne Krone), 10mm Dicke. Das Band zu kürzen, glaubt mir, war eine echt Frickelei-wie ein Forum Mitstreiter schon gesagt hat.
DSC09741.jpgDSC09742.jpgDSC09743.jpgDSC09744.jpgDSC09747.jpg
 

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.686
Ort
Bonn
Glückwunsch!

Die Modulochronos sind wirklich schön und leider zu selten vertretende Chronos. Die Gehäuseform bei Ebel sagt mir wirklich zu, da diese auch größere Uhren sehr gut tragbar macht. Mit einem Glasboden finde ich sie allerdings noch einen Ticken besser.

Viel Freude weiterhin daran!
 
P

PunxsutawneyP

Gast
Die Gehäuseform bei Ebel sagt mir wirklich zu...

Ja, die halten die seit Jahrzehnten bei und haben mal mehr, mal weniger Erfolg damit. Liegt vielleicht daran, dass heutzutage eher die Klopper ans Handgelenk gelegt werden.
Mir gefällt der Chrono hier auch recht gut...
 

Subbi

Gesperrt
Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
294
Ort
Sonnenland
Hallo !

Glückwunsch tolle Uhr mit Manufaktur Kaliber und klasse zu tragen, Glückwunsch....

MfG

Subbi
 

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.784
Ort
S-H
Klasse ! :klatsch:
Ich kann nicht verstehen warum ebel hier so unterrepräsentiert ist.
die Uhren sind eigenständig, sportlich, elegant, haben Geschichte und sind super verarbeitet.
Bin von meinem Sportwave Diver immer noch begeistert.
viel Spaß mit der Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
In der Modulorserie sind einige wunderschöne Chronos vertreten. Diese Modell war mir unbekannt. Das zwiefarbige Zifferblatt ist genial.

Die Stahlbänder sind mit das beste, was ich bisher an einer Uhr gesehen habe und die Werke waren auch herausragend (El Primero, Lemania).

Viel Spaß mit dem schönen Chrono
ULI

PS:
Da die Uhren wirklich selten gezeigt werden, erlaube ich mir zur Ergänzung noch ein Foto meines blauen Modulor anzufügen. (Na gut, weil es so ein Exot ist ;-) - Jonny).

IMG_0104.jpg



Mir gefallen übrigens auch die Bi-Color-Varianten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Subbi

Gesperrt
Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
294
Ort
Sonnenland
Ebel "Le Modulor" ist zu 100% Manufaktur Werk - ich habe zum Glück noch eine :D

Zenith war vorher.........

MfG

Subbi
 

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
5.900
Ort
NRW
Sehr edler Chrono :super:

Schöne Ebel. Viel Freude mit dem Schmuckstück.

Andreas
 
Thema:

ebel le modulor, eine Schönheit

ebel le modulor, eine Schönheit - Ähnliche Themen

Aller guten Dinge sind blau: Omega Seamaster Professional Diver 300M, Ref. 210.30.42.20.03.001: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt Jeder kennt diesen Spruch. Jeder hat ihn vermutlich schon mindestens einmal erlebt. Im Bereich...
Ebel Le Modulor 1911 Cronograph: Hallo zusammen, ich habe eine gebrauchte Ebel Le Modulor 1911 Cronograph über Chrono 24 erworben. Die Uhr ist aus 2003 und die...
Eine Orient für Tag und Nacht ? ET0T001W: Eigentlich rechnete ich bei der Einreichung meiner Bestellung der Orient ETOT001W mit einer Uhr auf dem Qualitätslevel einer Ingersoll Patterson...
[Reserviert] Ebel Le Modulor Chrono mit Manufakturkaliber - full set: Ebel Le Modulor Chronograph mit dem seltenen blauen ZB - Werk: Ebel Manufakturkaliber 137 - Band: Stahl, Ersatzglieder sind alle dabei -...
[Verkauf] Ebel Le Modulor mit Zubehör: Hallo liebe Uhrenfreunde, erst da und muss schon wieder gehen. Ich biete meine, erst vor kurzem hier im Forum, gekaufte Ebel Le Modulor an. Die...
Oben