ebay-treuhandservice

Diskutiere ebay-treuhandservice im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo Chronomaniacs, ich habe vor kurzem eine meiner Uhren in der Bucht versteigert. Ich habe eine äußerst ausführliche Artikelbeschreibung nebst...
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
Hallo Chronomaniacs,
ich habe vor kurzem eine meiner Uhren in der Bucht versteigert. Ich habe eine äußerst ausführliche Artikelbeschreibung nebst aussagefähigen Fotos eingestellt. Ich habe nichts schöngeredet (davon halte ich nichts) und habe auf Tragespuren, Gangverhalten und sonstige kleine Mängel (was bei Vintage nun mal so ist) deutlich hingewiesen. Die Auktion an sich lief gut.
Jetzt kommt aber das Problem: Der Käufer schlägt mir vor, den ebay-Treuhandservice zu nutzen, weil er, wie er schreibt, in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit nicht erhaltenen Artikeln gemacht hat.
Ich mußte mich zunächst erstmal belesen, was das mit dem Treuhandservice auf sich hat, da ich einen solchen noch nie genutzt habe. Es handelt sich dabei um www.iloxx.de (auch hier: http://pages.ebay.de/help/tp/payment-escrow.html ).
Nach dem Belesen stand für mich fest: Treuhandservice - an sich okay, aber ich ziehe ihn nicht in Betracht, da er wohl auch für mich Gebühren bedeuten würde, die ich nicht bereit bin zu zahlen. Außerdem ist mir, ehrlich gesagt, das Anmelden bei diesem Service ein Stück weit zu viel des Guten.
Also habe ich dem Käufer nett geantwortet, daß ich die Abwicklung der Transaktion über den Treuhandservice nicht befürworte, da ich eine sehr ausführliche Artikelbeschreibung eingestellt hatte (nicht so einen schlampigen Zweizeiler, wie man sie oft liest). Er antwortete mir, daß es ihm nicht auf die Artikelbeschreibung ankomme (die er in Ordnung fand), sondern um seine Angst, den Artikel auch zu bekommen.
Darauf antwortete ich ihm wieder, daß ich zu den Grundsätzen eines ehrlichen Geschäfts stehe und ihm unverzüglich nach Zahlungseingang die Ware liefern würde. Meine Anschrift nebst Handynummer habe ich ihm auch mitgeteilt. Die zweite Antwort vom Käufer steht bislang noch aus.

Habt ihr so etwas schon mal durch? Bei iloxx heißt es: "Vor dem Start des Treuhandservice müssen sich Verkäufer und Käufer über die Nutzung von iloxx SAFETRADE einig sein." Das sind wir ja nun offensichtlich nicht. Ich möchte aber, daß der Mensch seine Uhr bekommt (und ich natürlich den Preis) ohne diese Verkomplifizierungen.

Außerdem habe ich ihn mit der ersten Antwort darauf hingewiesen, daß er mich im Vorfeld schön längst hätte über seinen Wunsch benachrichtigen können, falls er die Auktion gewinnt. Darauf hat er aber nicht reagiert. Ich denke, so etwas gehört zum anständigen Geschäftsgebaren, und nicht nach dem Abgeben eines verbindlichen Gebotes und letztlichem Gewinn der Auktion mit solchen "Extrawürsten" im Nachhinein zu kommen, die mich wahrscheinlich auch noch Gebühren kosten. Oder, bin ich da etwas zu empfindlich?

Sollte im Forum zufällig der Käufer dabei sein - ich warte auf eine PM. Ansonsten, was haltet ihr davon? Ich find's komisch ...

Uhrmensch

Edit: Eigentlich merke ich gerade, daß der Thread auch gut in den Smalltalk passen würde. Sorry - wenn's geht verschieben.
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
"Im Nachhinein" , wenn ich das schon höre krieg ich einen dicken Hals,...

hab vor längerem ein Moped versteigert, das Ding war ziemlich im Eimer, (sprang nicht an, kunststoff der Karosse gebrochen, vordere Bremse defekt, etc.) hab sämtliche Mängel ausführlich beschrieben und natürlich auch Fotos dazu eingestellt, ruft mich so ein Eierkopf an er hat geboten aber erst danach (!!!) die Beschreibung gelesen, er will das so nicht....

sagt der doch beinhart ich soll die auktion auslaufen lassen, ich kann das Ding ja eh wieder einstellen...
"Und die Gebühren?!"
Na das wird schon net so schlimm viel sein.... :shock: :shock: :hammer:

zum Glück is er kurz vor Schluss überboten worden, also war die Sache erledigt, aber es zeigt doch das du noch so gründlich sein kannst, irgendwann triffst du einen... :stupid:

OK, musste ich jetz loswerden, hilft dir nicht wirklich, ich weiss... :oops:

zum Thema:
ich sags mal so, du hast (finde ich) alles richtig gemacht, mit solchen Extrawürsten hätte er rechtzeitig kommen sollen, sein Pech wenn du das nicht willst, wenn er deinen Angaben nicht traut soll er nicht mitbieten.... :roll: :wink: :wink:



lg Chris
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Du hast doch in deiner Beschreibung stehen, was du für eine Zahlungsweise anbietest.
Sicherlich Bezahlung per Vorkasse und Überweisung.
Wenn er das nicht möchte, hätte er nicht bieten dürfen.
Da er geboten hat, akzeptiert er auch die Zahlungsbedingungen, die doch Bestandteil des Vertrags sind und vorher bekannt waren.

Ich würde darauf nicht eingehen.

Gruß Tino
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ich sehe das wie meine Vorposter: Vorher fragen oder schlucken!
 
G

Gaga

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
62
Richtig. Bei einer Auktion über Ebay sind die Zahlungsbedingungen Teil der Auktion und müssen so akzeptiert werden. Aber wenn Du auf der sicheren Seite sein möchtest wende Dich doch mal an den Verein:
http://www.snakecity-forum.com/
Die beschäftigen sich den ganzen Tag damit!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.264
Ich bin nur froh, dass wir hier unseren Marktplatz haben. Bislang alle Transaktionen tiptop und unkompliziert gelaufen.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Ich kann mich der Meinung meiner Vorposter nur anschließen. Man kann nicht während des Spiels die Spielregeln ändern.
 
Thema:

ebay-treuhandservice

ebay-treuhandservice - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Rolex 16613 eBay Anzeige

    Kaufberatung Rolex 16613 eBay Anzeige: Hallo alle Ich hab folgende Uhr ersteigert und suche jetzt den Fehler... Rolex Submariner Date 16613 | eBay Papiere und Bix sind dabei. Uhr...
  • Uhrenkauf über ebay kleinanzeigen

    Uhrenkauf über ebay kleinanzeigen: Nambd allerseits, bin ich übervorsichtig, wenn ich eine im ek angebotene Uhr nur via Paypal ( Käuferschutz ) kaufen würde.? Der Verkäufer sitzt...
  • Mitsukoshi-Mod bei Ebay

    Mitsukoshi-Mod bei Ebay: Moin allerseits, beim Stöbern bin ich über diese Anzeige gestoßen, die sich nicht uninteressant liest, auch weil mir das Mitsukoshi-Dial zu dem...
  • Frage zu Ebay Seiko

    Frage zu Ebay Seiko: Hallo Forianer, Bin nun auf der Suche nach einer Alltagsuhr die auch beim arbeiten ohne Probleme getragen werden kann. Bin jetzt auf Ebay auf...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Rolex 16613 eBay Anzeige

    Kaufberatung Rolex 16613 eBay Anzeige: Hallo alle Ich hab folgende Uhr ersteigert und suche jetzt den Fehler... Rolex Submariner Date 16613 | eBay Papiere und Bix sind dabei. Uhr...
  • Uhrenkauf über ebay kleinanzeigen

    Uhrenkauf über ebay kleinanzeigen: Nambd allerseits, bin ich übervorsichtig, wenn ich eine im ek angebotene Uhr nur via Paypal ( Käuferschutz ) kaufen würde.? Der Verkäufer sitzt...
  • Mitsukoshi-Mod bei Ebay

    Mitsukoshi-Mod bei Ebay: Moin allerseits, beim Stöbern bin ich über diese Anzeige gestoßen, die sich nicht uninteressant liest, auch weil mir das Mitsukoshi-Dial zu dem...
  • Frage zu Ebay Seiko

    Frage zu Ebay Seiko: Hallo Forianer, Bin nun auf der Suche nach einer Alltagsuhr die auch beim arbeiten ohne Probleme getragen werden kann. Bin jetzt auf Ebay auf...
  • Oben