Duxot und Justex

Diskutiere Duxot und Justex im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Mitinsassen, Ich schiele in letzter Zeit gerne mal in Richtung Vintage Uhren und dabei sind mir in der großen Bucht die beiden Marken...
berniberlin

berniberlin

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
570
Ort
Berlin
Liebe Mitinsassen,

Ich schiele in letzter Zeit gerne mal in Richtung Vintage Uhren und dabei sind mir in der großen Bucht die beiden Marken Justex und Duxot aufgefallen, die oft als NOS angeboten werden zu recht günstigen Preisen.

Von den Marken liest man hier nichts. Was ist von den Angeboten zu halten? Auch in den 70ern wurden ja nicht nur gute Uhren gebaut;-)

Danke für eure Hilfe.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.806
Ort
Mordor am Niederrhein
Gut möglich, daß die Uhren aus dem Lagerbestand eines alten Uhrmachers stammen. Qualitativ handelt es sich bei Duxot und vermutlich auch bei Justex um Uhren einfacher Bauart mit Stiftankerwerk. Bei so mancher Justex findet sich auf der Rückseite ein "stainless steel back", d.h. das Gehäuse dürfte mit Ausnahme des Deckels wohl aus Messing bestehen.

Das Problem bei den Vintage-Stiftankeruhren ist, daß sie aufgrund der langen Lagerzeit einer Revision bedürfen, weil die Messingstifte sonst schnell verschleißen. Oft werden die Kosten dafür aber den Wert der Uhr übersteigen. Weil Uhrmacher das wissen, haben sie auch kein besonderes Interesse an Ersatzteilen für Stiftankerwerke, so daß man sich selbst darum kümmern muß.

Ich besitze selbst zwei Stiftankeruhren, allerdings von Jowissa, und beide liegen aus den genannten Gründen fast ausschließlich in der Box.
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo berniberlin;

die gleichen Assoziationen wie Uhr-Enkel habe ich auch. Aber es ist auch möglich, dass einfachere Palettenanker-Uhrwerke darin arbeiten, wie z. B. in der Duxot hier:

Vintage Duxot 17 Rubis

Dort ist es, trotz der Bezeichnung "Unzerbrechliche Feder", die (meistens) auf Stiftankerwerke hindeutet, ein ordentliches FHF 96:

FHF 96

Schade, dass der Hauptanbieter der Duxot und Justex keine Fotos der verbauten Kaliber einstellt. Denn schlecht sehen diese Uhren, trotz nur verchromter Gehäuse, in der Tat nicht aus.

Viele Grüße, Otto
 
Zuletzt bearbeitet:
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.130
Hallo,

wir hatten diese Fragestellung schon einmal. Die Uhren kommen alle aus Israel. Die Uhren haben aber nichts mit DOXA zu tun. Es muss da wohl einen private Label Importeur gegeben haben. Insgesamt wohl eine Art Kaufhaus-Ware, aber Steinanker. Hier ein Duxot Wecker, gar nicht schlecht:

Duxot NOS (1).jpg
Duxot NOS (2).JPG

AS 1931 Werk.

Viele Grüße

Andreas
 
ptrbndr

ptrbndr

Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
229
berniberlin, was von den Angeboten zu halten ist, weiß ich nicht. Zu Duxot fällt mir ein, dass ich in der Bucht bei der Suche nach 200-m-Taucheruhren der sechziger Jahre aus Edelstahl immer mal wieder auf die hübschen Duxot-Swiss-Made-Modelle "400" und "De Luxe" stoße. Als Werk wird meist das Felsa 4007N (Link zu Ranfft) angegeben. Bei diesen Prämissen hätte ich vor der Marke keine Bedenken.

Eine Duxot ist auch in dem japanischen Bildband "Diver's Watch" vertreten. Das heißt natürlich überhaupt nichts, zumal in dem Buch auch einiges Obskure abgebildet ist. Ich meine nur: keine Scheu vor der Marke, auch wenn man im UF zu ihr nichts liest.

duxot.jpg
 
berniberlin

berniberlin

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
570
Ort
Berlin
Danke an alle für die Informationen. Das klingt ja ganz ermutigend. Wenn das richtige Modell angeboten wird, werde ich wohl zuschlagen. Die Investition hält sich schließlich in Grenzen.
 
Thema:

Duxot und Justex

Duxot und Justex - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Duxot Vintage NOS

    [Erledigt] Duxot Vintage NOS: Hallo in die Runde, zu rumliegen zu schade, also kommt Sie unter den Hammer, eine schöne Duxot NOS. Alles, was hier zu sehen ist sind Flusen...
  • [Erledigt] Duxot Vintage NOS

    [Erledigt] Duxot Vintage NOS: Liebe Gemeinde, verliebt, nur leider doch zu klein für meinen Arm: Da Vintage, weiß ich nicht viel: 32mm ohne Krone...
  • [Erledigt] DUXOT Worldtimer vintage

    [Erledigt] DUXOT Worldtimer vintage: Zum Verkauf kommt diese schöne und scheinbar seltene DUXOT mit dem Handaufzugswerk FHF 96-4 (17 Jewels) mit Datum (Schnellverstellung zw. 21Uhr...
  • [Erledigt] Duxot Handaufzug Worldtimer FHF 96-4 70er

    [Erledigt] Duxot Handaufzug Worldtimer FHF 96-4 70er: Hallo! Es kommen wieder zu viele, daher muss ich mich von Schätzchen trennen, auch weil ich sie mehrfach habe...:-( Hier eine interessante...
  • [Erledigt] Duxot Switzerland vintage

    [Erledigt] Duxot Switzerland vintage: Duxot 17 jewels handaufzug.Ich habe die Uhr nicht geöffnet. Ich vermute eine Fhf st 96 werk.Aber ich bin nicht sicher.Das Uhrwerk läuft und Datum...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Duxot Vintage NOS

      [Erledigt] Duxot Vintage NOS: Hallo in die Runde, zu rumliegen zu schade, also kommt Sie unter den Hammer, eine schöne Duxot NOS. Alles, was hier zu sehen ist sind Flusen...
    • [Erledigt] Duxot Vintage NOS

      [Erledigt] Duxot Vintage NOS: Liebe Gemeinde, verliebt, nur leider doch zu klein für meinen Arm: Da Vintage, weiß ich nicht viel: 32mm ohne Krone...
    • [Erledigt] DUXOT Worldtimer vintage

      [Erledigt] DUXOT Worldtimer vintage: Zum Verkauf kommt diese schöne und scheinbar seltene DUXOT mit dem Handaufzugswerk FHF 96-4 (17 Jewels) mit Datum (Schnellverstellung zw. 21Uhr...
    • [Erledigt] Duxot Handaufzug Worldtimer FHF 96-4 70er

      [Erledigt] Duxot Handaufzug Worldtimer FHF 96-4 70er: Hallo! Es kommen wieder zu viele, daher muss ich mich von Schätzchen trennen, auch weil ich sie mehrfach habe...:-( Hier eine interessante...
    • [Erledigt] Duxot Switzerland vintage

      [Erledigt] Duxot Switzerland vintage: Duxot 17 jewels handaufzug.Ich habe die Uhr nicht geöffnet. Ich vermute eine Fhf st 96 werk.Aber ich bin nicht sicher.Das Uhrwerk läuft und Datum...
    Oben