Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C.

Diskutiere Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C. im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Hallo Dugena Vintage Freunde... Da ich gesehen habe dass es hier viel Sammler von alten Dugena Uhren gibt rufe ich den Dugena Vintage Sammler...

Uhrenfritz

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Hallo Dugena Vintage Freunde...

Da ich gesehen habe dass es hier viel Sammler von alten Dugena Uhren gibt rufe ich den Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C ins Leben.
Das wichtigste sind natürlich immer schöne Bilder von Dugenas, Werkstyp falls bekannt. Auch ist es immer Intressant woher die Uhren kommen, Bucht/ Flohmarkt und ob Ihr sie selber restauriert.Nun es geht los mit diesen 2 die ich bis jetzt habe.
1. Dugena Handaufzug/ Werk Otero-44. Die Uhr ist 20Micr. vergoldet und sehr gut erhalten. Diese Uhr fand ich auf dem Flohmarkt. Habe diese aufpoliert und das Glas ersetzt.
2. Dugena Geneve Handaufzug. Diese Uhr habe ich für wilklich wenig Geld aus der Bucht und nur mit Cape-Cod aufpoliert. Den Werkstyp werd ich noch nachschauen.
So, mit meinem Einstand ist der Club somit eröffnet.
Jeder ist im Club Herzlich willkommen, der eine Dugena Vintage besitzt. Das Modell spielt dabei keine Rolle.

Gruess hampe...

Mitglieder :Kors/ Hiltibrant/ Didi71/ Rocketman/ jimbim/ Torfrock
 

Anhänge

  • Dugena1.jpg
    Dugena1.jpg
    310,8 KB · Aufrufe: 17.215
  • Dugena6.jpg
    Dugena6.jpg
    372 KB · Aufrufe: 17.258
  • Dugena-Blau-Neu3.jpg
    Dugena-Blau-Neu3.jpg
    306,2 KB · Aufrufe: 17.840
Zuletzt bearbeitet:

Kors

Dabei seit
16.10.2009
Beiträge
317
Meine Dugena´s

:oops:
 

Anhänge

  • IMG_5256.jpg
    IMG_5256.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 731
  • IMG_5255.jpg
    IMG_5255.jpg
    99,1 KB · Aufrufe: 714
  • IMG_5254.jpg
    IMG_5254.jpg
    136,9 KB · Aufrufe: 727
  • IMG_5253.jpg
    IMG_5253.jpg
    121 KB · Aufrufe: 990
  • IMG_5252.jpg
    IMG_5252.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 754
  • IMG_5251.jpg
    IMG_5251.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 852

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.104
Ort
Unterm Stuifen
Und hier mal zwei von mir......aber es werden noch welche kommen:D
Die Erste hat das Kaliber 113 und die Zweite das Kaliber 91/1. Beide von Bifora.

Gruß Dieter
 

Anhänge

  • Jongster 003.jpg
    Jongster 003.jpg
    123,9 KB · Aufrufe: 736
  • Jongster 002.jpg
    Jongster 002.jpg
    108,8 KB · Aufrufe: 710

Uhrenfritz

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Herzlich Wilkommen im D.V.S.C.

Wirklich schöne Ticker die Ihr da präsentiert. Absolut Spitze. :klatsch:

Gruess hampe...
 

Rocketman

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
1.392
Ort
Saarland
Hier meine Bewerbungsunterlagen:

Dugena Precision
Werk Dugena 990 (AS 1525)
17 Steine
18.000 A/h
Gangreserve 45 Stunden (!)
Massiv Gold 585
Gehäusedurchmesser ca. 35 mm.

Die Uhr hat sich mein Schwiegervater Ende der fünfziger oder Anfang der sechziger Jahre gekauft.

Mein Schwiegervater war fast 2 m groß und 130 Kilo schwer.
(Soviel zum Thema 'Männeruhren unter 42 mm gehen ja gar nicht...' ;-))

Ich halte die Uhr in Ehren, meine Frau trägt sie von Zeit zu Zeit recht gerne, ich leider eher selten.


Dugena_990_Precision_01.jpg

Dugena_990_Precision_02.JPG
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.079
...Mein Schwiegervater war fast 2 m groß und 130 Kilo schwer.
(Soviel zum Thema 'Männeruhren unter 42 mm gehen ja gar nicht...' ;-))

Die Zeit der "Riesenklopper" à la Br...ing mit mindestens 3 Totalisatoren, eingebautem Fax und GPS, wie ich sie jetzt im Uhrenausverkauf eines örtlichen Konzessionärs gesehen habe, geht sicher auch irgendwann zuende. Dann kommt die große Zeit der Zierlichen mit übersichtlichen Zifferblättern, die zwar häufig aussahen wie Strukturtapete, aber von Brillenträgern auch ohne Lupe ablesbar waren, weil sie auf jeglichen Schnickschnack verzichtet haben.

:klatsch: zu diesem Schwiegervater - Erbstück, lieber Volker. Offtopic: Geniales, sehr kreatives Fotodisign. Jetzt kannst du DAS auch noch :neid: !

@jimbim
Die zweite ist ja wohl der Knaller. Wenn du sie nicht mehr brauchst - PN genügt :D. Ach ja: in Stellvertretung unseres Präsidenten: "Willkommen im Club. Die Eintrittskarten berechtigen zur Führung der Signatur."
 
Zuletzt bearbeitet:

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.104
Ort
Unterm Stuifen
Huiiii, da kommt ja einiges zusammen :klatsch:
Hier eine weitere Dugena aus meiner SAmmlung:
Biforakaliber 111 von 1953

Gruß Dieter
 

Anhänge

  • Stern Singer 052.jpg
    Stern Singer 052.jpg
    121,6 KB · Aufrufe: 749

Torfrock

Dabei seit
15.07.2009
Beiträge
50
Ort
Hoher Norden
Dugena Dugena ? Da war doch noch was,achja meine in die Jahre gekommene Dugena Super Automatik

Hoffe die reicht als Bewerbung. :-D

Ich bitte die Lichtreflexe auf der Uhr zu entschuldigen,bin kein Fotograf

2u7ta8z.jpg
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.079
@ everyone new

Nun mal nicht so zaghaft: wenn schon Beitritt, dann auch in vollem Ornat, d.h. voller Signatur. Nun ziert euch nicht so...
 

jimbim

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
271
Ort
Gladbeck
@jimbim
Die zweite ist ja wohl der Knaller. Wenn du sie nicht mehr brauchst - PN genügt :D. Ach ja: in Stellvertretung unseres Präsidenten: "Willkommen im Club. Die Eintrittskarten berechtigen zur Führung der Signatur."

@hiltibrant
Die Uhr macht mir auch richtig Spass. Hatte sie seinerzeit aus der Bucht gefischt und offensichtlich Didi weggeschnappt. Das gute Stück brauchte auch nur einen kurzen Aufenthalt beim Uhrmacher, damit sie eingeruliert wird. Ansonsten war sie von Anfang an absolut top und alltagstauglich.
 

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.104
Ort
Unterm Stuifen
Ja, das hast Du:angry; Auf die war ich ganz scharf....aber konnte nicht bis zum ende der Auktion dranbleiben. Aber bei Dir ist sie auch in gute Hände :super:

Dieter
 

jimbim

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
271
Ort
Gladbeck
Sollte ich die Uhr jemals abgeben, Dieter, bist Du der Erste, dem ich sie anbiete.
Versprochen!!! :super:

P.S. für den Fall, dass ich mal ein Auktionsende verpasse, habe ich mir die
"Biet-O-Matic" heruntergeladen. Funktioniert wirklich gut...
 

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.104
Ort
Unterm Stuifen
Hallo, ich hoffe sehr Du verstehst Spass ;-) Ich bin nicht nachtragend. Wenn ich die Uhr unbedingt haben wollte, hätte ich gleich ein hohen Preis eingegeben. Aber ich würde mich auch freuen wenn sie zu mir finden würde. :D

Gruß Dieter

Nachträglich hinzugefügt: Eine habe ich noch gefunden. Leider sieht das ZB nicht mehr so gut aus, läuft aber 1A. Sie hat das Kaliber 934 von Bifora aus dem Jahr 1950.

Gruß Dieter
 

Anhänge

  • Jongster 934 001.jpg
    Jongster 934 001.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 644

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Mit 2 weiteren kann ich auch dienen. Einmal tickt ein PUW 360, in der anderen ein Valjoux 7733.
 

Anhänge

  • P1000659.jpg
    P1000659.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 694
  • P1000660.jpg
    P1000660.jpg
    130,3 KB · Aufrufe: 929
Thema:

Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C.

Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C. - Ähnliche Themen

Vorstellung Dugena Vintage mit Werk Dugena 2208=Otero 844: Vorstellung Dugena Vintage 125 027 mit Werk Dugena 2208=Otero 844 Gehäuse: Messing verchromt, Edelstahlboden, 34mm ohne Krone Zifferblatt...
DUGENA Festa: Mein letztes (im wahrsten Sinne des Wortes) 1€ - Schnäppchen aus der Bucht habe ich im Dugena-Club schon einmal ausführlich vorgestellt: Man...
Dugena 1160 Handaufzug: Hallo... Heute möchte ich wieder eine alte Vintage vorstellen die ich letztes Jahr auf dem Flohmarkt fand als ich ein Wecker für eine Bekannte...
Oben