Uhrenbestimmung DUGENA Taschenuhr mit Mondphase + 7734

Diskutiere DUGENA Taschenuhr mit Mondphase + 7734 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Eigentlich bin ich ja Chronographensammler und noch Junghans und Dugena-Fan. So kam ich mal zu der Taschenuhr, die musste auf einer Auktion...
Timebandit113

Timebandit113

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
45
Ort
Ulm
Eigentlich bin ich ja Chronographensammler und noch Junghans und Dugena-Fan.
So kam ich mal zu der Taschenuhr, die musste auf einer Auktion einfach auch noch mit nach Hause.
Finde leider keine Infos dazu, es ist wohl ein Valjoux 7734 verbaut mit 30 min Zähler,
kleine Sekunde und Zentralsekunde und auf Mondphase umgebaut ???
Baujahr so um die 1960 /1970 ? Wäre sehr dankbar für weitere Infos, schon jetzt lieben Dank.
 

Anhänge

M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
205
Die Vermutung mit dem Werk ließe sich mit einem Blick auf selbiges erhärten. Kannst Du ein paar Werksfotos liefern?
lG Matthias
 
Timebandit113

Timebandit113

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
45
Ort
Ulm
ist wohl ein 7734 (unter der Unruhe zu sehen). Aber Mondphase kann das doch nicht ??
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
205
Ich lese da 7844. Mondphasen lassen sich aber mit "wenig" Aufwand bei ganz normalen Uhrwerken irgendwie zwischen Werk und Zifferblatt unterbringen, umso einfacher, wenn eine Datumslogik schon da ist. Effektiv muß Du ja nur wie für das Datum irgendwie die Umdrehungen vom Stundenrad abgreifen, aber nicht 31 Tage für den Monat (Weiterschaltung jeden zweiten Umlauf des Stundenrades) sonder für 28 Tage (z.B. mit 56 Zähnen und alle 12h irgendwann geht's ein Zähnchen weiter) und irgendwas dazuzaubern, um die Mondphase anders als über die Krone stellen zu können. Laß mich raten: der kleine Druckknopf bei 9 Uhr, die Montphase mit kleinen Einzelklicks stückchenweise vorwärtszustellen, und 56x Klick für einmal ganz rum?
Das soll jetzt keine Aufforderung sein, die Zeiger und das Zifferblatt zu demontieren, auch wenn dieser Blick sicher interessant wäre. Wie Mondphasen, Datum etc. schon vor vielen Jahrzehnten zu einem Basiswerk ziemlich derb "dazugebastelt" sein können, siehe z.B. hier (spannend zu lesen mit Bildern): Größere Taschenuhr
Wenn diese Uhr JEMALS zur Revision geht, lass den Uhrmacher bitte ein gutes Foto von der Maschinerie auf der Zifferblattseite machen!

<edit> ich 7353 ;-) - natürlich 7734 auf dem Kopf...... (Was heißt 7353 aufm Kopf..., ggf. am Taschenrechner eintippen)

<edit2> Ranfft meint, das 7734 gab's auch mit Mondphase, von unbekannten Herstellern dazugebaut. bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Valjoux 7734
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
205
Funktion von der Mondphase: Wahrscheinlich noch einfacher als bei der von mir verlinkten "Größeren Taschenuhr": Durch den Trieb für den Datumsring ist fast schon alles da, was man braucht. Siehe die ZB-Seite vom Original 7734.

Original:
... und mit nachbegastelter Mondphase: 2892769

Vom Stundenrad wird 2:1 untersetzt auf das größere Zahnrad, das dann alle 24h mit einem Stiftchen auf der Unterseite den Datumsring um eine der 31 Zacken = einen Tag weiterschaltet. Vermutlich bekommt dieses Zahnrad für die Mondphase oben auch noch einen Stift, der alle 24h (ideal auch um Mitternacht) einmal eine von 56 Zacken der Mondphasenscheibe weiterdreht. ein ganzer Mondzyklus = 28 Tage = 1/2 Umdrehung von der Mondphasenscheibe im Uhrzeigersinn. Und dann noch von dem Extraknöpfchen einfach eine "Zacke", die pro Knopfdruck genau wie bei der verlinkten "Größeren Uhr" die Mondphasenscheibe Zahn für Zahn vorwärtsschaltet, um die Mondpase einzustellen. Und um Mitternacht rum, wenn Datumswechsel und Mondphasenvorschub anstehen, sollte man wie üblich auf händisches Stellen verzichten, weil man sonst schlimmstenfalls die Stiftchen, die um die Zeit herum im Datumsring und hier dann auch in der Mondphasenscheibe gerade im Eingriff sind, beschädigen kann.

Jetzt bin ich gespannt, ob irgendwer mit einem ZB-Seiten-Foto von einem 7734er MIT Mondphase aufwarten kann, das meine Vermutung bestätigt....
lG Matthias
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
205
Forumssuche nach Valjoux 7734 + Mondphase liefert doch einige, darunter große Marken, die dieses ehrenwerte Chronographenkaliber mitsamt zusätzlicher Mondphase verbaut haben, als Armband- und als TU. Ein (oder DER) Hersteller des Mondphasenmoduls wird auch öfters genannt, Alfred Rochat & Fils. Leider aber nirgendwo, weder im Forum noch draußen im wild wide web ein Bild von der ZB-Seite des Werks MIT Mondphasenmodul.
 
Zuletzt bearbeitet:
Timebandit113

Timebandit113

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
45
Ort
Ulm
Hallo Matthias, herzlichen Dank für deine aufschlußreichen Erläuterungen !
Die Uhr läuft momentan sehr gut, eine Revision ist (leider) nicht fällig, denn ich würde jetzt sehr gerne mal sehen, was unterm Zifferblatt sich verbirgt. Denke auch mit größter Wahrscheinlichkeit genau so wie du beschreibst.

Sollte noch jemand Infos zur Uhr direkt oder gar ein baugleiches Exemplar haben würde ich mich über Infos dazu freuen.
lG Wolfgang
 
Uhrton

Uhrton

Dabei seit
19.03.2010
Beiträge
97
Von Aero Neuchatel gibt es wohl baugleiche Uhren, bei Ebay werden derzeit zwei Stück angeboten. Möglicherweise haben die Aeros als Auftragsarbeit für Dugena gefertigt?
 
Timebandit113

Timebandit113

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
45
Ort
Ulm
Von Aero Neuchatel gibt es wohl baugleiche Uhren, bei Ebay werden derzeit zwei Stück angeboten. Möglicherweise haben die Aeros als Auftragsarbeit für Dugena gefertigt?
Danke für den Hinweis, guck ich mir gleich mal auf Ebay an.
Gruß aus Ulm !
 
Timebandit113

Timebandit113

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
45
Ort
Ulm
Ja, die beiden Aero Neuchatel sind identisch. Aber da bring ich bestimmt noch weniger raus....
Ich vermelde wenn ich doch noch fündig werde. Danke :klatsch:
 
Thema:

DUGENA Taschenuhr mit Mondphase + 7734

DUGENA Taschenuhr mit Mondphase + 7734 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Dugena Festa Taschenuhr 14k Solid Gold

    [Erledigt] Dugena Festa Taschenuhr 14k Solid Gold: Dugena Taschenuhr aus 14k solidem Gold. Die Uhr läuft einwandfrei! Gehäuse : 48mm ohne Krone //58,5mm mit Krone Gewicht : 69,38gr. Preis...
  • Uhrenbestimmung Dugena 3913 Savonette Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Dugena 3913 Savonette Taschenuhr: Guten Tag liebes Uhrforum, Ich habe von meiner Mutter vor Monaten diese Taschenuhr bekommen, die meinem Opa wohl gehörte. Ich weis nur nicht so...
  • [Verkauf] Taschenuhr DUGENA mit Kette

    [Verkauf] Taschenuhr DUGENA mit Kette: Ich verkaufe eine Taschenuhr der Marke DUGENA mit Handaufzug. Leider habe ich keine näheren Informationen zu dieser Uhr. Ich würde sagen, dass...
  • [Erledigt] Dugena und Royal, Quartz, Konvolut: 2x Taschenuhren,

    [Erledigt] Dugena und Royal, Quartz, Konvolut: 2x Taschenuhren,: Hallo zusammen. Mein persönlicher Test mit Taschenuhren verlief nicht ganz nach Plan. Es wird zum schönsten aller Tage dann doch eine Armbanduhr...
  • [Erledigt] 1100g Bastelware. Taschenuhren, Uhrwerke, Dugena-Gehäuse, etc.

    [Erledigt] 1100g Bastelware. Taschenuhren, Uhrwerke, Dugena-Gehäuse, etc.: Ich mach ja doch nix damit. Aber vielleicht hat wer irgendein Steampunk-Projekt, für das er das Zeug brauchen kann. Insofern- VB 0,-...
  • Ähnliche Themen

    Oben