Dugena Standuhr / Kaminuhr läuft sehr ungenau

Diskutiere Dugena Standuhr / Kaminuhr läuft sehr ungenau im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe eine alte Dugena Kaminuhr/Tischuhr geschenkt bekommen. Diese habe ich nun gestern einmal aufgezogen, und sie läuft...
Dan123

Dan123

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2020
Beiträge
33
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich habe eine alte Dugena Kaminuhr/Tischuhr geschenkt bekommen. Diese habe ich nun gestern einmal aufgezogen, und sie läuft auch.
1617182337923.jpeg

Leider ziemlich ungenau, um genau zu sein 25 Minuten nach ca. 12 Stunden.
Kann ich als Leihe da irgendwas machen damit sie wieder etwas genauer zu machen? Oder pendelt sich das vielleicht von allein wieder ein wenn sie etwas gelaufen ist (ist vermutlich seit mindestens 5-10 Jahren nicht mehr gelaufen)
1617182442144.jpeg
 
Astrolab

Astrolab

Dabei seit
02.12.2020
Beiträge
109
Die gehört komplett zerlegt, gereinigt, zusammen gebaut und geölt. Schau Dir mal die Schwingungsweite der Schwebeunruh an. Die ist wahrscheinlich sehr gering.

Einen schönen Tag
Dieter
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.356
Ort
Zwischen den Meeren
Wenn ich sehe wie der eine Hammer steht, ist da noch mehr in Unordnung als nur der Gangregler. Bei der Schwebeunruh könnte auch der Draht eingelaufen sein.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.403
Ort
O W L
Der Hammer klemmt wohl an der Transportsicherung
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
3.219
Ort
Kärnten
Hallo

50 Min. in 24h ist sehr heftig und weit außerhalb des möglichen Regulierbereiches.
Erst mal die Transportsicherung (schwarzer Hebel) höher. Uhr voll aufziehen und beobachten, um wie viel Grad die beiden Stifte die vom Anker angetrieben werden, ausschwingen. Optimal sollten es 200 - 220° sein. also mehr als ein Halbkreis.

Gruß hermann
 
Thema:

Dugena Standuhr / Kaminuhr läuft sehr ungenau

Dugena Standuhr / Kaminuhr läuft sehr ungenau - Ähnliche Themen

Schlagwerk von Standuhr hat plötzlich Fehlfunktion: Hallo, habe mich hier im Forum gestern wegen des aktuellen Problems mit dem Schlagwerk meiner großen Standuhr (Kieninger Uhrwerk) angemeldet und...
NH35A läuft sehr ungenau: Hallo zusammen, Ich habe seit etwa 6 Jahren eine Invicta 8926 (mit SII NH35A Werk) im Wechsel mit anderen Uhren getragen. Manchmal lag die Uhr...
Frage zum Uhrwerk Dugena Kaminuhr: Hallo zusammen. Ich bin neu hier in der Gruppe. Und ich bin ganz neu im Thema . Möchte mich aber entwickeln und lernen . Ich habe heute diese...
Wie ich zum Thema Uhren und unverhofft zur Dugena 444 Antichoc von Opa kam…: Hallo! Ich möchte euch heute meine Story erzählen, wie ich die letzten Monate zum Thema Uhren gekommen bin und euch dabei eine Uhr vorstellen...
Alte Standuhr schlägt falsch...: Hallo zusammen, Seit Generationen wird in unserer Familie eine, wie ich finde, wunderschöne alte Standuhr weitergegeben. Wie alt und ob sie...
Oben