Dugena-Matik: China-Müll / Meine neue MSC-Automatik

Diskutiere Dugena-Matik: China-Müll / Meine neue MSC-Automatik im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen! Also ich war ja ganz stolz auf meine erste Automatik-Uhr: Eine Dugena für 99,- € von Kaufhof mit Großdatum und kleiner Sekunde...
W

wallstreet1

Gast
Hallo Zusammen!

Also ich war ja ganz stolz auf meine erste Automatik-Uhr: Eine Dugena für 99,- € von Kaufhof mit Großdatum und kleiner Sekunde:

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=3190&highlight=werk+dugena

Jetzt bin ich von der Qualität nicht nur enttäuscht, sondern habe die Nase echt voll :-). Nach 3 Tagen löste sich zum ersten Mal der Rotor von der Verschraubung. Also Austausch - das gleiche Modell nochmal. Jetzt ist nach 3 Monaten wieder genau der gleiche Fehler aufgetreten. Jedesmal ohne fallenlassen/ heftige Stöße.

Zudem hat sich immer das Datum durch den Schnelldrücker ungewollt verstellt - auch sehr ärgerlich.

Meine persönliche Konsequnnz: Das ist echt China-Müll und schneidet so ab, wie der erste PKW aus China im ADAC Crash Test.

Da ich nun aber vom Uhren-Virus infiziert war- heute zum Uhrmacher in Münster, der selbst die Uhren mit ordentlichem ETA Werk zusammenbaut:
2 Jahre Garantie und Made in GErmany: Dafür musste ich natürlich tiefer in die Tasche greifen: 380,- €. Die muss jetzt überzeugen!

Viele Grüße

Michael
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.070
Wo warst Du denn? Meistersinger oder MSC?
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Puh, das ist ja dumm gelaufen :(

Allerdings gibt es auch Dugenas die - abgesehen vom Logo - identisch sind mit Uhren von Poljot und Orient. Und diese beiden Marken stellen ja recht verlässliche Qualität her. Aber in Anbetracht der vielen Firmen, die anscheinend an Dugena liefern muss man sich wohl wirklich informieren ob man nun eine Dugena aus Russland (gut), Japan (gut), oder China (eher schlecht) bekommt...
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Cave schrieb:
Puh, das ist ja dumm gelaufen :(

Allerdings gibt es auch Dugenas die - abgesehen vom Logo - identisch sind mit Uhren von Poljot und Orient.
...und Citizen. :D
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Glückwunsch zur neuen :P

Aber................ so ohne Bilder :cry:
 
W

wallstreet1

Gast
Ja dass habe ich hier auch schon erfahren, dass Dugena alles mögliche verbaut...ich hatte wohl eher Pech :-).

Ich war bei MSC und hole die Uhr morgen ab. Dann stelle ich auch gerne Bilder ein (aber es ist die Avantgarde mit anderen Zeigern).

Hat schon einer von Euch Erfahrungen mit MSC? Auf jeden Fall war Herr Schneider sehr nett und hatte auch echt ´ne Menge Ahnung.

Grüsse

Michael
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ja, das ist wirklich dumm gelaufen! Dugena sucht seine Liferanten sehr genau aus und bei den Dugena-Uhren, die aus China kommen, handelt es sich nicht um den üblichen Millionsmart-Müll, sondern um Produkte der Seagull Watch Co. (Group) Ltd. Shanghai. Deren Produktionsprozesse sind nach ISO 9002 zertifiziert und damit ist ein gewisser internationaler Qualitätsstandard gegeben, der aber leider auch Streuungen beinhalten kann. In internationalen Foren werden Segull-Uhren mittlerweile besser bewertet, als die aktuelle russische Produktion.

Allerdings solte man als Käufer einer € 99,- Uhr andere Massstäbe an das Produkt ansetzen und eine gewisse Toleranz besitzen, was einen groben Schnitzer, wie abfallender Rotor, jedoch keinesfalls beinhaltet. Ich bin mit meiner Dugena weiterhin zufrieden und kennen keine andere Uhr, die für diesen Preis so viel bietet.

In Deinem Fall kann ich verstehen, dass Du die Uhr zurück gegeben hast, ein Vergleich mit MSC hinkt aber, weil wir hier Äpfel mit Birnen vergleichen. MSC ist ein Kleinsthersteller, der unbestritten hervorragende Uhren baut mit einem sehr guten Preis-/Leistungs-Verhältnis, 3,5x teurer, als eine Dugena, aber dafür auch 3 x besser, eine gute Wahl, finde ich!
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.726
Ort
WWWEUDNRWHS
striehl schrieb:
Allerdings solte man als Käufer einer € 99,- Uhr andere Massstäbe an das Produkt ansetzen (...) und kenne keine andere Uhr, die für diesen Preis so viel bietet.
Hömma, Herr Striehl, zuviel Kölsch gesoffen, oder was :stupid: ?

Da will er doch tatsächlich einem zu recht verärgerten Dugena-Kunden einreden, dass Dugena in der 100-Euro-Preisklasse beste PL-Verhältnisse bietet :idea: :shock: ???

Was ist mit Seiko :idea: :wink: ?

Was ist mit Orient :idea: :wink: ?

Mann, mann, mann, Du lässt aber auch manchmal Kloppse los :D :D :D .........
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Da möchte ich dem Herrn Schredder aber 'mal kräftig beipflichten!

Diese Candino - Topverarbeitung, Superband, ETA 2824-2, und sogar noch veredelt - lag bei ca. € 110.- 11% teurer (inkl. Porto), aber min. 80% besser.





Läßt sich mit Kölsch alleine kaum erklären; muß noch was Klares dabei gewesen sein! :fresse:

eastwest
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
eastwest schrieb:
Läßt sich mit Kölsch alleine kaum erklären; muß noch was Klares dabei gewesen sein! :fresse:

eastwest
hmmm.. vielleicht "Dornkaat", "Berentzen" oder "Küstenennebel"; ja und.. ? :P

Auf jeden Fall ist´s für wallstreet1 leider dumm gelaufen, aber nun mal nicht zu ändern, weil halt passiert...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.070
wallstreet1 schrieb:
Ja dass habe ich hier auch schon erfahren, dass Dugena alles mögliche verbaut...ich hatte wohl eher Pech :-).

Ich war bei MSC und hole die Uhr morgen ab. Dann stelle ich auch gerne Bilder ein (aber es ist die Avantgarde mit anderen Zeigern).

Hat schon einer von Euch Erfahrungen mit MSC? Auf jeden Fall war Herr Schneider sehr nett und hatte auch echt ´ne Menge Ahnung.

Grüsse

Michael
Jau, die Bilder würde ich gerne mal sehen. Bin schon öfter über MSC gestolpert und so weit es hier nicht bis Münster...

Da kann man dann direkt beim Einschaler abholen. Toll, sowas.

Macht der eigentlich auch Gravuren ;) ;)
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
schredder66 schrieb:
striehl schrieb:
Allerdings solte man als Käufer einer € 99,- Uhr andere Massstäbe an das Produkt ansetzen (...) und kenne keine andere Uhr, die für diesen Preis so viel bietet.
Hömma, Herr Striehl, zuviel Kölsch gesoffen, oder was :stupid: ?

Da will er doch tatsächlich einem zu recht verärgerten Dugena-Kunden einreden, dass Dugena in der 100-Euro-Preisklasse beste PL-Verhältnisse bietet :idea: :shock: ???

Was ist mit Seiko :idea: :wink: ?

Was ist mit Orient :idea: :wink: ?

Mann, mann, mann, Du lässt aber auch manchmal Kloppse los :D :D :D .........

Schnucki, 99 Eier mit 2 Jahren Garantie sind absolut O.K. für diese Uhr, aus meiner Sicht, Probleme hatte ich damit nicht und auch bei genauerem Hinsehen (Finish) hält sie den Anforderungen dieser Preisklasse stand. Das Werk ist sogar schön anzusehen, was man von der Maschinenbau-Optik bei den günstigen Seikos nicht gerade sagen kann! :wink:
 
B

Bernhard

Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
153
striehl schrieb:
Deren Produktionsprozesse sind nach ISO 9002 zertifiziert und damit ist ein gewisser internationaler Qualitätsstandard gegeben, der aber leider auch Streuungen beinhalten kann.
Nur ein kleine Anmerkung, weil das anscheinend immer wieder falsch verstanden wird: Eine ISO-9000-Zertifizierung sagt NICHTS über die Qualität eines Produktes aus! Bei der Zertifizierung geht es darum, dass die wichtigen Prozesse dokumentiert sind und in der Praxis auch nach diesen Prozessen gearbeitet wird. Das soll bewirken, dass sich ein Kunde oder Partner darüber informieren kann, wie in dem Unternehmen gearbeitet wird und von einer gewissen Konstanz und Nachvollziehbarkeit ausgehen kann.

Konkret: Wenn ein Unternehmen festschreibt, dass es Ausschuss produzieren möchte, dann genau beschreibt, wie es diesen Ausschuss produziert und sich bei der Produktion an diese Beschreibung hält, kann es sich ISO 9000 zertifizieren lassen!

ISO 9000 ist nichts Schlechtes oder Überflüssiges, aber eben nicht das, wofür viele es halten.

Gruss
Bernhard
 
S

sabo2706

Dabei seit
16.07.2007
Beiträge
24
Ort
Ostwestfalen
Da schliesse ich mich Bernhard absolut an! Das Zertifikat ist nur der Nachweis, dass beschriebene Prozesse auch so stattfinden. Unabhängig davon, ob da was "gutes", oder totaler Blödsinn beschrieben ist. Hauptsache es wir d so gemacht, wie festgeschrieben.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Vollkommen korrekt, anhand der Einsicht in das Qualitätshandbuch eines Betriebes (in diesem fall Uhrenhersteller) kann ein Kunde aber sehen, was da wie produziert wird und anhand dessen entscheiden, ob man dort Produkte kaufen möchte, oder nicht. Frag mal nach einem Qualitätshandbuch bei Millionsmart...
 
W

wallstreet1

Gast
Das ist eht so großartig zu sehen, wie sich hier die Diskussionen entwickeln :-). Also wenn mir vor 5 Jahren (als ich noch Werbegchenke am Handgelenk hatte) jemand vorausgesagt hätte, dass ich mich mal in einem Uhr-Forum herumtreibe, dann hätte ich ihm recht wenig geglaubt :-) Na ja...

Also die MSC tickt seit etwas einer Stunde bei mir....sie ist aber mit 42 mm echt schon groß....was meint ihr: Ist sie vielleicht schon zu groß?...So hier mal die Bilder:

 
Thema:

Dugena-Matik: China-Müll / Meine neue MSC-Automatik

Dugena-Matik: China-Müll / Meine neue MSC-Automatik - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733

    [Verkauf] Dugena vintage Chronograph Valjoux 7733: Zum Verkauf steht hier aus meiner Privatsammlung eine Dugena Chronograph, Valjoux 733 Handauzug. Die Uhr ist im sehr gutem Zustand. (siehe Bilder)...
  • [Suche] Dugena Monza Wecker

    [Suche] Dugena Monza Wecker: Suche einen Dugena Monza Wecker im Reifen in Rot, Gelb oder auch einer anderen Farbe. Ich würde mich über Angebote freuen.
  • [Erledigt] Dugena Tropica Automatik - ETA 2783 - neues Lederband

    [Erledigt] Dugena Tropica Automatik - ETA 2783 - neues Lederband: Sehr schöne Vintage aus den 70er Jahren von Dugena mit ETA 2783 Kaliber Modell: Tropica Die Dugena Tropica befindet sich in einem guten Zustand...
  • [Verkauf] Dugena 444 Antichoc Vintage-Uhr

    [Verkauf] Dugena 444 Antichoc Vintage-Uhr: Ich bin Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter ! Ich verkaufe diese schöne Vintage-Uhr von Dugena. Die Uhr dürfte ungefähr aus den 1980er...
  • [Erledigt] Dugena-Matik Edelstahl Wochentag/Datum ZB brauner Sonnenschliff, kl. Fehler

    [Erledigt] Dugena-Matik Edelstahl Wochentag/Datum ZB brauner Sonnenschliff, kl. Fehler: Hallo Vintage-Fans, diese schöne und für die Zeit relativ große Uhr möchte ich anbieten. Der Verkauf ist rein privat unter Uhrenverrückten und...
  • Ähnliche Themen

    Oben