Dugena Matic 25 Rubis zurück vom Uhrmacher

Diskutiere Dugena Matic 25 Rubis zurück vom Uhrmacher im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Gestern bekam ich ein Paket mit instandgesetzten Uhren vom Uhrmacher zurück. Da war die Freude natürlich groß wie Ihr Euch vorstellen könnt...;-)...
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
Gestern bekam ich ein Paket mit instandgesetzten Uhren vom Uhrmacher zurück. Da war die Freude natürlich groß wie Ihr Euch vorstellen könnt...;-)
Davon zeigen möchte ich Euch heute eine Dugena-Matic 25 Rubis von Anfang der 70er Jahre. Auf dem Rotor steht "Dugena 2512" aber verbaut ist ein P.UW 1561. Nach Revision und mit neuen Ersatzteilen versehen (Krone und Glas) habe ich das ursprüngliche Flex-Band montiert. Es war die Uhr meines verstorbenen Vaters, die er bis Anfang der 80er Jahre trug. Mein Uhrmacher scheint ganze Arbeit geleistet zu haben: Butterweiches, sehr leises Aufzugsgeräusch, das Datum schaltet mit einem satten "Schnapp" um 01.00 Uhr um und eine Gangabweichung von gerade mal +5 Sekunden. Auch wenn Band und Gehäuse schon sehr gelebt aussehen, ich bin trotzdem begeistert!


 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.031
Ort
Bayern
Hi Helmut,

Die Dugena sieht wirklich noch toll aus:klatsch:
Da hat sich Revision aber gelohnt.War auch ein richtiger Schritt dieses Erb und Erinnerungstück an Deinen Vater wieder herrichten zu lassen.Wünsche Dir viel freude und tolle Erinnerungen beim tragen.
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Sehr schönes Stück, freut mich, daß sie wieder hergerichtet ist. Bei guter Wartung kannst Du sie noch ein paar Generationen weiter vererben.

Die Krone scheint etwas abzustehen. Ist das eine Version vom PUW 1561 mit Datum-Schnellschaltung durch drücken der Krone?
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Spitfire73;

schön ist sie wieder geworden, du hast die Dugena Matic ja schon mal im Fundzustand gezeigt, jetzt ist sie kaum wieder zu erkennen. Ich freue mich, dass du diese Uhr doch hast richten lassen, und dass sie in kundige Hände gekommen ist, sieht man ihr deutlich an... :klatsch:

Viele Grüße von Dugena Matic-Besitzer zu Dugena Matic-Besitzer;

Otto
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
@Locki,
Danke Dir, in der Tat verbinden sich gerade mit dieser Uhr viele persönliche Erinnerungen und darum bin ich besonders froh, dass sie wieder läuft.

@Yeti,
eine gute Frage. Die ursprüngliche Krone passte sich sehr gut ans Gehäuse an. Diese hier steht ein wenig ab und lässt sich daher leider nicht drücken. Gut möglich, dass die alte Krone diese Schnellverstellung hatte. Ich konnte es nicht prüfen, da sie sich im Fundzustand festgefressen hatte. Hoffentlich begünstigt die neue Krone nicht das Eindringen von Feuchtigkeit in die Uhr.

@Rata und Uhrenfritz,

danke für das herzliche Willkommen bei den Dugenianern... Ein Handaufzugs-Damenmodell von Dugena im Neuzustand von 1971 mit Garantie und Originalbox hab ich ja auch noch vererbt bekommen.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.490
Ort
Rheinhessen
Ich übe nur sehr ungern Kritik an den Arbeiten von Uhrmachern, aber hier wurde offenbar nicht sorgfältig gearbeitet. Der Datumssprung um ein Uhr deutet auf mangelhaftes Setzen des Stundenzeigers und die abstehende Krone auf unzureichendes Kürzen der Aufzugswelle.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
Hallo Gerd,

danke für Deinen Hinweis. Zum Datumssprung kann ich nichts sagen, da die Uhr vor dem Uhrmacherbesuch nicht lief bzw. Zeiger/Krone nicht bewegbar waren. Was die Krone betrifft, so kann diese nicht näher ans Gehäuse ohne anzuecken. Es ist wohl leider kein Originalteil mehr.
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Ich kann @falko leider nur zustimmen. Die Datums-Schaltung bei genau 1:00 Uhr hätte noch gewollt sein können, auch wenn es üblich ist, die Zeiger so zu setzen, daß sie genau bei 12:00 Uhr springen. Gerade das PUW 1561 schaltet nach meiner Erfahrung ausgesprochen abrupt und genau.

Die andere Sache ist die Krone. Es gibt eine Variante des PUW 1561, bei der man durch Drücken der Krone das Datum schalten kann. Gerd kann dazu sicher mehr sagen. Jedenfalls wäre in diesem Fall ein Abstand der Krone notwendig, daher die Frage. Deine Antwort bestätigt nun allerdings, daß Dein Werk diese Schnellschaltung nicht hat. Demnach ist die nicht passende und abstehende Krone nichts weniger als Pfusch.

Ich bin vermutlich weniger diplomatisch als Gerd, aber es gibt auch ziemlich schlechte Uhrmacher. Mir hat so einer, ein Uhrmacher-MEISTER, der sich angeblich auch Vitage-Restaurierung spezialisiert hat, eine Taschenuhr ruiniert. So bin ich dazu gekommen, meine Uhren selbst zu restaurieren und zu warten. Der große Glücksfall war, daß ich so auf dieses tolle Forum gestoßen bin.

Fazit: Such Die einen besseren Uhrmacher.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
@Zeityeti,

es gibt keinen Grund für übertriebene Diplomatie weil Du in der Sache recht hast. Mit der Datumsumschaltung habe ich persönlich wirklich kein Problem, weil ich als junger Vater die Umschaltung üblicherweise weder um 12 noch um 1 Uhr erlebe und wenn wärs mir absolut egal. Das mit der Krone ärgert mich aber jetzt schon mehr. Ich denke auch, dass ich den Uhrmacher wechseln sollte. Da mir gerade an dieser Uhr wirklich viel liegt, werde ich nun versuchen, ein baugleiches Modell über die Bucht zu bekommen zwecks Ausschlachten. Mit den bisherigen Leistungen meines Uhrmacher(meisters) war ich im Grunde immer zufrieden. Auch meiner wirbt mit Restaurationen. Aber da haben Du und Gerd schlicht recht. Je mehr ich mir das ansehe, desto weniger gefällt es mir.
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Das Problem ist im Durchmesser eine zu grosse Krone. Ein wehnig eine kleinere montieren und das Problem ist behoben. Ich denke sogar dass das Werk die Schnellverstellung haben könnte nur die Krone lässt sich ja nicht weiter reindrücken. Ich würde die Uhr dem Uhrmacher zum nacharbeiten bringen. Die richtige Krone wird er ja auftreiben können.

Gruess hampe...
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.490
Ort
Rheinhessen
Von den vielen PUW 1561, die ich bisher in den Händen hatte, hatte nur eine einzige die Datumsschnellverstellung durch Kronendruck. Es scheint also keine sehr häufige Option beim 1561 gewesen zu sein. In diesem Falle bringt nur die Demontage der Krone Klarheit. Wahrscheinlich hatte der Uhrmacher gerade keine passende Krone, wenn Du Probleme haben solltest, montiere ich Dir gegen Portoersatz eine andere.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
Hallo Gerd,

muß man dann beim normalen PUW 1561 im schlimmsten Fall wirklich 30 Tage "vordrehen" um auf das richtige Datum zu kommen? Jetzt möchte ich dem Uhrmacher Gelegenheit geben, das nachzuarbeiten und falls das nicht klappt, werde ich gerne auf Dich zurückkommen. Vielen Dank für Dein Angebot.

Gruß
Helmut
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Da die ursprüngliche Krone nach Deinen Angaben am Gehäuse anlag, wird es wohl ein Werk ohne Schnellverstellung sein. Die richtige Krone ordentlich zu montieren sollte eigentlich eine Kleinigkeit sein. Ich würde das auch nachbessern lassen, in der Hoffnung daß er nichts kaputt macht.;-) (zum Glück unwahrscheinlich).

Du Brauchst Dir keinen Wolf zu drehen. Man kann vorwärts bis zum Schalten drehen, dann zurück (meistens 21 Uhr) bis die Schaltnase zurück gesprungen ist, dann wieder vorwärts bis zum nächsten Schalten. Das ist immernoch eine Kurbelei aber besser als 24 Stunden-Runden. Oder man trägt eine andere Vintage bis das Datum wieder paßt.:D
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Bei dieser Gelegenheit würd ich auch noch den Stundenzeiger richtig setzen lassen, so dass das Datum um 24 Uhr schaltet.

Gruess hampe...
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
Vielen Dank nochmal für Eure Tipps. Ich bin wirklich froh, wenn mich jemand auf solche oberflächlichen Arbeitsmethoden hinweist. Wenn sie wieder da ist, reiche ich Bilder der "2.0 Version" nach...;-)
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.601
Ort
Niederbayern
.....wenn mich jemand auf solche oberflächlichen Arbeitsmethoden hinweist. ....
Na ja, kommt aber jetzt mMn auch drauf an was Du für die Revi bezahlt hast.
Und so ein Beinbruch ist das jetzt beides nicht, vor allem sollte man erst mal mit der Werkstatt sprechen, und nicht gleich in Zorn verfallen.;-)
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.094
Ort
Bayern
...vor allem sollte man erst mal mit der Werkstatt sprechen, und nicht gleich in Zorn verfallen.;-)
ich bin nicht zornig, wie kommst Du darauf? Ich bin nur ein bisschen enttäuscht über das Ergebnis. Mein Uhrmacher ist im Grunde ein netter alter Herr bei dem wohl die reine Funktion vor größtmöglicher Authentizität geht. Bezahlt habe ich für diese Leistung auch nur überschaubare 34,50 Euro. Neues Glas, Revision und Krone. Und sie läuft ganz hervorragend, die stabilen +5 Sekunden/24h würden auch vielen deutlich teureren Uhren gut zu Gesicht stehen.
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.601
Ort
Niederbayern
Gut das Du es so siehst,
und Dir ist schon klar das 34,50 € ein Spottpreis sind?
Der gute Mann darf für seine Arbeit gerade mal eine gute halbe Stunde brauchen, wenn er nur halbwegs normal kalkuliert.

Noch viel Freude mit Deinem Erbstück.
 
Thema:

Dugena Matic 25 Rubis zurück vom Uhrmacher

Dugena Matic 25 Rubis zurück vom Uhrmacher - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Dugena-Matic Flieger-Design Limited Edition

    [Erledigt] Dugena-Matic Flieger-Design Limited Edition: Zum Verkauf kommt hier eine Dugena Automatikuhr im beliebten Flieger-/Pilotenstil. Die Uhr ist limitiert, mit der Nr. 0675 von nur 2000 Stück. Im...
  • [Erledigt] Dugena-Matic graues ZB Förster 222

    [Erledigt] Dugena-Matic graues ZB Förster 222: Zum Verkauf steht meine Dugena-Matic mit einem schönen grauen Ziffernblatt. Die Uhr hat gelebt, das Plexiglas ist poliert und sie läuft mit ca. 35...
  • Uhrenbestimmung Dugena-Matic 25 Rubis

    Uhrenbestimmung Dugena-Matic 25 Rubis: Hallo liebe Forumsgemeinde. Von einer netten Bekannten, der ich ab und zu am und im Haus helfe, habe ich eine Dugena-Matic geschenkt bekommen...
  • [Erledigt] Alte Dugena Matic 25 rubis mit PUW 1561

    [Erledigt] Alte Dugena Matic 25 rubis mit PUW 1561: Diese Uhr habe ich im vorliegenden Zustand vor längerer Zeit in der Bucht erworben um sie als Werkspender für ein Restaurationsprojekt zu nutzen...
  • [Verkauf] Dugena-Matic vintage Automatic 25 Rubis

    [Verkauf] Dugena-Matic vintage Automatic 25 Rubis: Dugena Matic 38 mm Durchmesser, Uhrglas zerkratzt Handaufzug funktioniert auch, Uhr läuft sofort an und durch. Datum und Wochentag schalten...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Dugena-Matic Flieger-Design Limited Edition

      [Erledigt] Dugena-Matic Flieger-Design Limited Edition: Zum Verkauf kommt hier eine Dugena Automatikuhr im beliebten Flieger-/Pilotenstil. Die Uhr ist limitiert, mit der Nr. 0675 von nur 2000 Stück. Im...
    • [Erledigt] Dugena-Matic graues ZB Förster 222

      [Erledigt] Dugena-Matic graues ZB Förster 222: Zum Verkauf steht meine Dugena-Matic mit einem schönen grauen Ziffernblatt. Die Uhr hat gelebt, das Plexiglas ist poliert und sie läuft mit ca. 35...
    • Uhrenbestimmung Dugena-Matic 25 Rubis

      Uhrenbestimmung Dugena-Matic 25 Rubis: Hallo liebe Forumsgemeinde. Von einer netten Bekannten, der ich ab und zu am und im Haus helfe, habe ich eine Dugena-Matic geschenkt bekommen...
    • [Erledigt] Alte Dugena Matic 25 rubis mit PUW 1561

      [Erledigt] Alte Dugena Matic 25 rubis mit PUW 1561: Diese Uhr habe ich im vorliegenden Zustand vor längerer Zeit in der Bucht erworben um sie als Werkspender für ein Restaurationsprojekt zu nutzen...
    • [Verkauf] Dugena-Matic vintage Automatic 25 Rubis

      [Verkauf] Dugena-Matic vintage Automatic 25 Rubis: Dugena Matic 38 mm Durchmesser, Uhrglas zerkratzt Handaufzug funktioniert auch, Uhr läuft sofort an und durch. Datum und Wochentag schalten...
    Oben