Dugena Day/Date Kaufüberlegung findet kein Ende

Diskutiere Dugena Day/Date Kaufüberlegung findet kein Ende im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Vor einigen Wochen sah ich die hier: http://www.uhrzeit.org/uhren_details.php3?name=Dugena%20Herrenuhr%20WR%20100%20silber&id=469&pid=12770...
Netzwerkpirat

Netzwerkpirat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
105
Ort
NRW
Vor einigen Wochen sah ich die hier: http://www.uhrzeit.org/uhren_details.php3?name=Dugena Herrenuhr WR 100 silber&id=469&pid=12770
Seither suche ich für und wieder, diese Uhr zu kaufen (oder auch nicht). Soll 98 Eus kosten, ist allerdings ne Quarzuhr mit 100m Wadi. Diese Modelle gefallen mir generell sehr gut. Kann man davon ausgehen eine qualitativ mittelwertige Uhr gekauft zu haben, wenn sich für diese hier entscheidet? Dugena soll doch alt eingesessen sein, oder sind die auch schon "geschluckt" worden von so nem riesen Konzern? Da würde mich Eure Meinung interessieren...Danke und Gruss
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Netzwerkpirat

Netzwerkpirat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
105
Ort
NRW
Also WR100 bedeutet also nicht Water Resistant. Gut zu wissen. Die Orient viel mir auch schon sehr positiv auf, weil ´se auch noch mechanisch ist. Allerdings möchte ich erstmal Mitglied werden mit der anderen Orient...
Die Dugena lag hier im Shop beim Pfandhaus für 98€. Nun gefällt mir der Hintergrund nicht mehr. Ne alte Hausmarke hätte ich gerne unterstützen wollen. Schade, dass die kleinen Uhrenschmieden z.T. durch die Globalisierung kaputt gehen. Somit fallen oftmals auch Werstätten, die Lehrlinge hätten ausbilden können, weg. Wenn ich mehr im Budget hätte, würde es wohl die Jakob 1962 werden...Danke für die Antworten. Gruss
 
Thema:

Dugena Day/Date Kaufüberlegung findet kein Ende

Oben