Du Bois

Diskutiere Du Bois im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Habe mir gestern mal so ein paar Du Bois Uhren angesehen und befingert. Machen einen guten Eindruck in Punkto Verarbeitung und Classic-Design...
G

Geisterfahrer

Gast
Habe mir gestern mal so ein paar Du Bois Uhren angesehen und befingert. Machen einen guten Eindruck in Punkto Verarbeitung und Classic-Design.
Hat von euch einer was von der Firma, oder kann was genaueres zu DuBois sagen?

Um die in der Edelstahlausführung geht es mir
90390.jpg

oder vielleicht diese
38470.jpg


Geist
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Macht doch kein geheimnis draus.
Die untere ist eine Le Chronogrphe 1910.

Die gibts in Rosegold: 7780,-€; in Rotgold: 7920,-€; in Weißgold: 9320,-€

Tourbi
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
du hast recht ein wahres schnaeppchen fuer die arbeit und so.^^
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.339
Phillipe Du Bois & Fils haben lange Zeit ausschliesslich über das Internet Uhren verkauft.

Ich meine, um 2004/2005 war eine Du Bois auch mal Uhr des Jahres. Übrigens ähnlich dieser 2. hier gezeigten, aber unter 1000 EUR! Muss ich mal nachschlagen.

Mich wundert allerdings, dass es jetzt "Du Bois" heisst und nicht mehr "Phillipe Du Bois & Fils". Eventl. hat es Eingentümerveränderungen gegeben ?
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
"COMOR" ist auch eine Marke von denen, die Uhren kommen als Private-Label-Ware aus der Schweiz. Soweit ich weiss, ist alles ordentlich gemacht und preislich angemessen.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.339
Ja, die Comor sehen den "alten" Dubois & Fils sehr ähnlich. Vielleicht geht man jetzt mit DuBois auch in die klassischen Vertriebswege.
 
W

wolfi

Dabei seit
18.07.2007
Beiträge
19
Die untere ist eine Le Chronograph 1910, die ich auch besitze. Diese Uhr hat traumhafte Gangwerte. Die Abweichung liegt bei mir bei 2 - 3 Sek. pro Tag. Das einzige Problem, Silber läuft schnell an, d. h. die Uhr muß jeden 2. oder 3. Tag poliert werden.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
wolfi schrieb:
Die untere ist eine Le Chronograph 1910, die ich auch besitze. Diese Uhr hat traumhafte Gangwerte. Die Abweichung liegt bei mir bei 2 - 3 Sek. pro Tag. Das einzige Problem, Silber läuft schnell an, d. h. die Uhr muß jeden 2. oder 3. Tag poliert werden.

Silber???? Das auf dem Bild ist Weißgold......

Gruß

Tourbi
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.339
Den Le Chrono 1910 gibt es in Sterlingsilber lt. Katalog 2005 für knapp 1.200,00 EUR (Gelbgold 3090,00)- Kaliber 7751

Und Uhr des Jahres wurde die Luna II, in Vergoldung für 998 EUR in 2005.

Die von Geist gesuchte Grand Date lt. Katalog für 4089,0 in Weiss-, 3490,00 in Gelbgold. Basis ETA 2892-A2+ Dubois Depraz-Modul.

Von Edelstahl steht da nix.
 
Thema:

Du Bois

Du Bois - Ähnliche Themen

Formex - Was ist von dieser Marke zu halten?: Tach zusammen, vor ein paar Tagen bin ich auf die Marke Formex gestoßen. Und nach all den Bildern, Videos und Berichten bin ich ziemlich...
[Erledigt] Corrigia Heritage 01 20mm: Guten Abend meine Lieben, ich verkaufe hier als Privatperson (Ausschluss von Garantie, Gewährleistung, Rücknahme, etc.) ein Corrigia Heritage 01...
Frage zu BEHA Uhr: Hallo zusammen, Ich habe die im Bild gezeigte Uhr beim ausräumen der Wohnung meines Opas gefunden. Im Forum habe ich mich dazu schon umgesehen...
Kaufberatung

Quarz Diver

Kaufberatung Quarz Diver: Hallo und einen schönen Sonntag allen hier im Forum, seit einiger Zeit lese ich hier fleißig mit und habe mich heute entschieden mal die...
Längste Zeit die Uhr nicht vom Arm genommen?: Hallo liebe Uhrenkolleg*innen, wollte mal fragen, ob ihr schonmal eine Uhr mehrere Tage, oder gar Wochen am Stück getragen und nicht einmal vom...
Oben