Doxa Sub 1200T - Werk "klackert"

Diskutiere Doxa Sub 1200T - Werk "klackert" im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Liebe Forumsmitglieder, eventuell kann einer von euch helfen. Ich habe am Wochenende eine wirklich sehr gut (!) erhaltene Doxa Sub1200T mit einer...
#1
P

Philliam

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
4
Liebe Forumsmitglieder, eventuell kann einer von euch helfen. Ich habe am Wochenende eine wirklich sehr gut (!) erhaltene Doxa Sub1200T mit einer Menge Restgarantie erworben. Sie weist jedoch ein gewisses Klacken auf, wenn ich die Uhr in einem bestimmten "Winkel" bewege. Es ist weder das Band noch die Schließe, sondern definitv etwas im Innern der Uhr ( ;-) ). Aufgrund des Geräuschs bzw der Masse scheint es sich um etwas größeres zu handeln, z.B. einen leicht losen Rotor?! Ich habe auch andere Automatikuhren mit Sellita- und Valjoux-Werken, von denen ich ein solches Geräusch/Gefühl nicht kenne. Da ich noch keine Uhr mit dem Eta 2824-2 besitze wollte ich mich erkundigen, ob eventuell ein Kenner des Uhrwerks oder sogar ein anderer Doxa Besitzer dazu etwas sagen kann. Jemand in der Nähe von Essen, der sich sogar mit mir treffen würde, wäre natürlich noch optimaler...
(Ich möchte hier ausdrücklich betonen, dass ich dem Verkäufer keinerlei böse Absicht unterstelle, denn so wie die Uhr aussah behaupte ich mal, dass er die Uhr so gut wie kaum getragen hat und das eventuell gar nicht selbst bemerkt hat)
 
#2
Z

Zwiebel

Dabei seit
07.01.2010
Beiträge
110
Hallo,
Ich könnte mir vorstellen, dass das Werk etwas lose ist.
Zieh mal die Krone in Position Zeigerstellung und wackle etwas und beobachte dabei ob sich das Zifferblatt bewegt.....
Ein loser Rotor würde meiner Meinung nach eher ein Scharren hervorrufen.
Komme übrigens aus der Nähe von Essen und hab auch Werkzeug......

Beste Grüße,

Mustafa
 
#3
P

Philliam

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
4
Hi Mustafa, danke für die Rückmeldung, aber soweit kann ich nichts beobachten. In die Richtung habe ich auch schon gedacht... :hmm:
 
#4
Z

Zwiebel

Dabei seit
07.01.2010
Beiträge
110
Dann ist es wohl angezeigt einen Blick ins Innere zu wagen.
 
#5
P

Philliam

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
4
Jup, aber erstmal warte ich auf die Rückmeldung von Doxa. Das gute Stück hat ja noch ordentlich Garantie ;-)
 
Thema:

Doxa Sub 1200T - Werk "klackert"

Doxa Sub 1200T - Werk "klackert" - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] DOXA SUB 1200T Professional Limited Edition

    [Erledigt] DOXA SUB 1200T Professional Limited Edition: Zum Verkauf von Privat steht eine gebrauchte Doxa Sub 1200 T Professionell aus 11/2018 im Full-Set inklusive Schraubendreher und DVD. Ich bin...
  • [Suche] DOXA Sub 1200T

    [Suche] DOXA Sub 1200T: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer DOXA Sub 1200T Project Aware oder Caribbean. Vielen Dank
  • [Erledigt] Doxa SUB 1200T Sharkhunter aus 08/2018

    [Erledigt] Doxa SUB 1200T Sharkhunter aus 08/2018: Hallo Uhrenfreunde, ich biete folgende Uhr an: Doxa SUB 1200T Sharkhunter aus 08/2018 Durchmesser: 42,7 mm Lug to Lug: 44,6 mm Einseitig...
  • Die gute Laune Uhr: DOXA SUB 1200T Professional

    Die gute Laune Uhr: DOXA SUB 1200T Professional: Hallo Uhrenfreunde, nach dem ich mir monatelang keine einzige Uhrenvorstellung angeschaut habe, hat mich doch ein Thread - bei dem der...
  • [Erledigt] Doxa Sub Sharkhunter 1200T mit Restgarantie

    [Erledigt] Doxa Sub Sharkhunter 1200T mit Restgarantie: Zum Verkauf steht eine rare Doxa Sub Sharkhunter 1200T in gutem gebrauchten Zustand.Leichte Gebrauchsspuren an den polierten Stellen( Lünette...
  • Ähnliche Themen

    Oben