DOUBLE RHOMB Owner Club DR.O.C.

Diskutiere DOUBLE RHOMB Owner Club DR.O.C. im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; @Paulchen Ich musste gerade 3 Begriffe googeln die in deinem kurzen Satz vorkommen. Also zu deiner Frage: Nein😂
Oba_Mao

Oba_Mao

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
31
Ort
Oberfranken
Ich bin seit heute stolzer Besitzer einer Weishi 1000
Kennt jemand LiftAngle und Beatrate?
GlĂŒckwunsch zur Weishi. :super:

Die Beatrate (Halbschwingungen pro Stunde) mĂŒsste 21600 sein. Die Zeitwaage sollte dir dies eigentlich auch automatisch auswerten/anzeigen können. (Meine Weishi macht's zumindest. ;-))
Beim LiftAngle (Hebewinkel) kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich habe mir aber als Standardwert 52° gemerkt, womit man wohl in den meisten FÀllen nix falsch macht. Je nachdem was du auf der Zeitwaage sehen/messen willst, ist der exakte Hebewinkel sowieso eher unwichtig.

PS: Leider habt ihr alle die Silbernen schon restlos weggekauft. :motz: Naja, dann gibt's halt eine GrĂŒne fĂŒr mich. Sollte demnĂ€chst ankommen. :klatsch:
 
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
BeitrÀge
4.395
Ich habe mir ja, nachdem meine erste DR angekommen war, gleich noch eine bestellt auf Reserve. Heute wĂŒrde man sagen, ich habe gehamstert 😊 Ich habe die eigentlich gleich weggelegt. Jetzt war ich aber doch mal neugierig, ob meine identisch sind, nachdem hier einige Unterschiede entdeckt wurden. Und tatsĂ€chlich. Ich habe Unterschiedliche Indizien. Einmal mit „Profil“ und einmal ohne. Sachen gibt’s 😂
057F52C2-5EA7-4FE6-83D7-6B4DEF1BBD36.jpeg7B76BE7E-5D8A-4285-92B1-D3A022065179.jpeg71DDBF22-2CB4-4A48-8F48-0B2A153F62AB.jpeg

Beim gleichen VerkĂ€ufer habe ich ĂŒbrigens auch eine (es gab wirklich nur eine) Sea gull gefunden und gleich gechartert. Interessant ist die gleiche Verpackung. Kommt wohl ursprĂŒnglich aus dem gleichen Laden. Auch sehr hĂŒbsch finde ich.4830BC79-90E5-43BD-AFDD-B69C1BC7E0D2.jpegC1B16A84-03B7-401E-8554-93132C833EB2.jpeg5225BCAD-B5C4-4C9D-BF96-D4377F1CCD2C.jpeg28DFEC0E-87B8-4CCF-ABB0-64B2DCA41F78.jpeg4F8DEF36-B70B-4B35-94B8-F02760D23EF1.jpegE67A9F4C-BF1E-4E95-8197-00B8F894B91F.jpeg
 
Oba_Mao

Oba_Mao

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
31
Ort
Oberfranken
Oh, die Sea-Gull ist ja tool. :klatsch:

Da wĂŒrde mich natĂŒrlich jetzt brennend interessieren, was dort fĂŒr ein Werk verbaut ist. Scheint ja auch aus der selben Zeit zu stammen.
 
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
BeitrÀge
4.395
Oh, die Sea-Gull ist ja tool. :klatsch:

Da wĂŒrde mich natĂŒrlich jetzt brennend interessieren, was dort fĂŒr ein Werk verbaut ist. Scheint ja auch aus der selben Zeit zu stammen.
Das ist leicht zu klĂ€ren, die geht mit meinen Werkzeugen super auf 😊

DĂŒrfte ein Sea Gull 4057 sein. Im Netz findet man noch den Zusatz S T 5 4057

Schönes Werk

Gruß Michael
 

AnhÀnge

DreizeigerFan

DreizeigerFan

Dabei seit
27.12.2019
BeitrÀge
112
Ort
nahe Hannover
Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier off topic ist aber, da hier schon mehrmals die Fragen nach dem Uhrwerk gestellt wurden traue ich mich mal.
Bei dem Werk handelt es sich um ein Chinesisches Einheitswerk (Tongji) das auf Anweisung Maos entwickelt wurde, um es jedem chinesischen Arbeiter zu ermöglichen, eine Uhr zu erwerben, die auf eine Minute am Tag genau geht. DarĂŒber gibt es bei Wikipedia diesen Artikel.
Ich habe aufgrund von Michaels erstem Post in Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4- mal eine Uhr mit Àhnlichem Werk zerlegt (Link) und ich muss zugeben, dass ich obwohl ich da anderes behaupte, doch noch eine Double Rhomb gekauft habe.
Übrigens das Zifferblatt sollte mit zwei Schrauben befestigt sein (Bei meiner Shanghai fehlte eine. Naja geht auch).

Viele GrĂŒĂŸe und bleibt gesund,
Christian
 
OlliS

OlliS

Dabei seit
16.01.2014
BeitrÀge
424
In den Tiefen des Webs habe ich auch noch ein paar Infos gefunden.

Das Tongji-Werk wurde sowohl mit Handaufzug, als auch mit automatischem Aufzug gebaut. Auch ein Kalender konnte dabei sein. Die Werke hatten zwischen 17 und 40 Steine.

Hier mal eine Double Rhomb mit Kalender:
2955657

Double Rhomb war wohl eine Marke der "Bejing Watch Company". Mit Double Rhomb wurden Uhren fĂŒr den Export bezeichnet.
2955738

Die Uhren fĂŒr den Inlandsmarkt hießen dagegen "Shuangling":
2955671

Bei den Double Rhomb ist die Angabe "Peking", statt Bejing interessant:
2955674

Hier noch Bilder von der Automatik-Version:
2955876
2955878
2955880

Die Infos und die Fotos stammen von folgender Seite eines "Vintage China Watches Sammler": Watches èĄš . Da gibt es noch viele andere interessante Bilder.

Genauere Infos zum Werk finden sich im Chinese Watch WIKI: Chinese Standard Movement - Chinese Watch Wiki
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael1981

Michael1981

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2010
BeitrÀge
4.395
Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier off topic ist aber, da hier schon mehrmals die Fragen nach dem Uhrwerk gestellt wurden traue ich mich mal.
Bei dem Werk handelt es sich um ein Chinesisches Einheitswerk (Tongji) das auf Anweisung Maos entwickelt wurde, um es jedem chinesischen Arbeiter zu ermöglichen, eine Uhr zu erwerben, die auf eine Minute am Tag genau geht. DarĂŒber gibt es bei Wikipedia diesen Artikel.
Ich habe aufgrund von Michaels erstem Post in Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4- mal eine Uhr mit Àhnlichem Werk zerlegt (Link) und ich muss zugeben, dass ich obwohl ich da anderes behaupte, doch noch eine Double Rhomb gekauft habe.
Übrigens das Zifferblatt sollte mit zwei Schrauben befestigt sein (Bei meiner Shanghai fehlte eine. Naja geht auch).

Viele GrĂŒĂŸe und bleibt gesund,
Christian
Ich habe gleich gewusst, das du schwach wirst 😂
ErklĂ€re mir Laien doch bitte mal: Zifferblatt mit Schrauben befestigt heißt fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: da ist die Position vorgegeben, ich könnte es also nicht verdrehen oder anders montieren. Das Werk kann man ja aber auch nicht drehen wegen der Krone. Was macht dann der Profi in dem Fall, wenn das Zifferblatt schrĂ€g ist đŸ€”
In den Tiefen des Webs habe ich auch noch ein paar Infos gefunden.

Das Tongji-Werk wurde sowohl mit Handaufzug, als auch mit automatischem Aufzug gebaut. Auch ein Kalender konnte dabei sein. Die Werke hatten zwischen 17 und 40 Steine.

Hier mal eine Double Rhomb mit Kalender:
Anhang anzeigen 2955657

Double Rhomb war wohl eine Marke der "Bejing Watch Company". Mit Double Rhomb wurden Uhren fĂŒr den Export bezeichnet.
Anhang anzeigen 2955738

Die Uhren fĂŒr den Inlandsmarkt hießen dagegen "Shuangling":
Anhang anzeigen 2955671

Bei den Double Rhomb ist die Angabe "Peking", statt Bejing interessant:
Anhang anzeigen 2955674

Hier noch Bilder von der Automatik-Version:
Anhang anzeigen 2955876
Anhang anzeigen 2955878
Anhang anzeigen 2955880

Die Infos und die Fotos stammen von folgender Seite eines "Vintage China Watches Sammler": Watches èĄš . Da gibt es noch viele andere interessante Bilder.

Genauere Infos zum Werk finden sich im Chinese Watch WIKI: Chinese Standard Movement - Chinese Watch Wiki
Super 👍 Vielen Dank fĂŒr die tollen Info‘s!
HĂ€tte gar nicht gedacht, das es da so eine Vielfalt gibt. Und das alles unter dem Radar hier 😊
 
Oba_Mao

Oba_Mao

Dabei seit
05.04.2016
BeitrÀge
31
Ort
Oberfranken
ErklĂ€re mir Laien doch bitte mal: Zifferblatt mit Schrauben befestigt heißt fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: da ist die Position vorgegeben, ich könnte es also nicht verdrehen oder anders montieren. Das Werk kann man ja aber auch nicht drehen wegen der Krone. Was macht dann der Profi in dem Fall, wenn das Zifferblatt schrĂ€g ist đŸ€”
Die Position des Ziffernblatts ist durch ZiffernblattfĂŒĂŸe vorgegeben, die in entsprechenden Bohrungen des Uhrwerks von Schrauben gehalten werden. Ich hab mal auf die Schnelle zwei Bilder an einem russischen Schlachtwerk gemacht. Vom Prinzip her sollte es aber bei dem Tongji-Werk Ă€hnlich sein.
29567812956783
Wenn das Zifferblatt schief sitzt, dann können eigentlich nur die FĂŒĂŸe falsch am Zifferblatt angebracht (i.d.R. angelötet) worden sein... (WĂ€re zumindest meine ErklĂ€rung.)
Zum Korrigieren mĂŒsste man dann die alten ZiffernblattfĂŒĂŸe entfernen und neue an den richtigen Positionen anbringen.



Meine GrĂŒne Double Rhomb ist ĂŒbrigens heute gekommen. Leider mit ordentlich zerkratzem Plexi. :shock:
29568002956801

Aber dafĂŒr gibt's ja zum GlĂŒck PolyWatch. ;-)
2956808

Jetzt strahlt die gute erstmal wieder und bekommt direkt etwas Tragezeit. Die Silberne hĂ€tte mir zwar vermutlich mehr gefallen, ich finde die GrĂŒne aber auch recht schick.
2956804

Ich wollte unbedingt eine mit der roten Pfeilspitze am Sekundenzeiger haben und zum GlĂŒck hatte der VerkĂ€ufer noch eine.
Auch sonst fehlt keine Fase am GehÀuse und der Sonnenschliff an der GehÀuseoberseite ist auch vorhanden. :klatsch:

2956805
2956807
 
DreizeigerFan

DreizeigerFan

Dabei seit
27.12.2019
BeitrÀge
112
Ort
nahe Hannover
Ich habe gleich gewusst, das du schwach wirst 😂
ErklĂ€re mir Laien doch bitte mal: Zifferblatt mit Schrauben befestigt heißt fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: da ist die Position vorgegeben, ich könnte es also nicht verdrehen oder anders montieren. Das Werk kann man ja aber auch nicht drehen wegen der Krone. Was macht dann der Profi in dem Fall, wenn das Zifferblatt schrĂ€g ist đŸ€”
Hallo Michael,

das Zifferblatt lĂ€sst sich nicht so einfach drehen. Es hat unten zwei angeschweißte FĂŒĂŸe, die in Löcher im Uhrwerk fassen. Damit es nicht heraus rutschen kann, werden die FĂŒĂŸe durch seitliche Schrauben geklemmt. Um das Blatt zu drehen, brauchte man eine Möglichkeit, die FĂŒĂŸe neu zu schweißen.
2956899
Die FĂŒĂŸe fassen in die Löcher neben den Einbuchtungen links und rechts am Uhrwerk. Das Bild von der Schraube ist unscharf, aber, da ich die Uhr schon wieder zusammengebaut habe, wollte ich kein neues machen.
2956903
Bei den "modernen", skelettierten Uhrwerken hat man sich das ĂŒblicherweise geschenkt und das Zifferblatt mit doppelseitigem Klebeband befestigt.
2956908
Hier kann man noch Reste vom Klebeband sehen. Das Loch fĂŒr die Schraube zur Sicherung des Zifferblatt ist dann auch unnötig.
Wenn man unbedingt das Zifferblatt drehen möchte, mĂŒsste man die vorhandenen FĂŒĂŸe abbrechen, die dann noch vorhandenen Reste glĂ€tten und das Zifferblatt wieder am Werk befestigen. Das kann man, wie oben gezeigt mit etwas doppelseitigem Klebeband machen oder man kann sich KlebefĂŒĂŸe fĂŒr das Zifferblatt besorgen. Allerdings haben beide Optionen den Nachteil, dass sie etwas auftragen. Damit rutscht das Werk etwas zum GehĂ€useboden und man bekommt dadurch die Stellwelle unter UmstĂ€nden nicht mehr (richtig) rein. Ich wĂŒrde das nicht machen.

Einen schönen Sonntag,
Christian
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
BeitrÀge
8.857
Tolle Infos hier! :klatsch:

BezĂŒglich Ziffernblatt: vielleicht liegt es ja nicht nur an den Stiften, sondern auch an den Indizes. Wenn diese nicht ganz akkurat gesetzt wurden, dann wirkt es evtl auch deswegen schief. Darauf wĂŒrde ich auch noch achten. Nicht, dass es nach dem ganzen Aufwand mit Drehung des ZB dann immer noch schief ausschaut.
 
Thema:

DOUBLE RHOMB Owner Club DR.O.C.

DOUBLE RHOMB Owner Club DR.O.C. - Ähnliche Themen

  • Eterna Couple Double aus den 70ern

    Eterna Couple Double aus den 70ern: Manchmal hilft der Zufall! Die Sahida-Damenuhr lief mir auf einer Plattform zuerst ĂŒber den Weg. Sowohl die Farbkombination, als auch das...
  • [Verkauf] Olympus OM-D E-M10 Mark II Double Zoom Kit mit Metz M400 und viel Zubehör

    [Verkauf] Olympus OM-D E-M10 Mark II Double Zoom Kit mit Metz M400 und viel Zubehör: Liebe Mitforianer, Normalerweise schreibe ich in Angebote nichts rein. Aber bevor Angebote wegen Verstoß gegen die MP Regeln gemeldet werden...
  • [Erledigt] Seiko Ananta Double Retrograde Automatic SPB013J1

    [Erledigt] Seiko Ananta Double Retrograde Automatic SPB013J1: Guter Zustand. Bitte schauen Sie sich die Bilder an, um den Zustand der Uhr zu sehen. Kommt mit Originalverpackung, Kissen ist nicht original...
  • [Erledigt] Double Rhomb Chinesische mechanische Vintage Uhr Stahlgehause nato '70er

    [Erledigt] Double Rhomb Chinesische mechanische Vintage Uhr Stahlgehause nato '70er: Zur verkauf wird eine Chinesische vintage handaufzug angeboten "Double Rhomb" aus dem 1970er jahre. Die Uhr ist in einem sehr schönen erhaltenen...
  • [Erledigt] Double Rhomb Beijing China 17 Jewels

    [Erledigt] Double Rhomb Beijing China 17 Jewels: Ich biete hier eine sehr schön Chinesin an. Es handelt sich um eine Double Rhomb Beijing China 17 Jewels mit Handaufzug. Durchmesser mit Krone...
  • Ähnliche Themen

    Oben