Dornblüth "lediglich" mit 18.000 Halbschwingungen

Diskutiere Dornblüth "lediglich" mit 18.000 Halbschwingungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, die Dornblüth wurde ja in diesem Forum schon mehrfach erwähnt. Ich muss sagen, besonders das Kaliber 99.3 hat es mir angetan...
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
475
Ort
Im badischen Exil
Hallo zusammen,

die Dornblüth wurde ja in diesem Forum schon mehrfach erwähnt. Ich muss sagen, besonders das Kaliber 99.3 hat es mir angetan. Was ich nur bei den Dornblüther Werken wundert, ist die geringere Anzahl Halbschwingungen pro Sekunde. JLC oder IWC haben durchgängig 28.800. Was meint ihr dazu? Ist das ein Problem für die Ganggenauigkeit, wird der Einfluss der Halbschwingungen auf die Genauigkeiit überbewertet oder kann die geringere Anzahl durch andere Faktoren aufgehoben werden? :?

Danke,

Caff
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Tja genau kenn ich mich da nicht aus ...is nur so das Bauartbedingt das Unitas was Dornblüth verwendet als Basis nun mal nur 18000 HS macht ich denk aber das das kein nachteil sein muß und die Uhr trotzdem sehr genau gehen kann !!
Stowa, Panerai verwenden die gleichen Basiswerke ich denk kein Problem!


Beste Wünsche :wink:
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
es ist ja ein Taschenuhrwerk. Und etwas größer als normale Werke. Es gibt 2 Möglichkeiten die Uhr genauer zu machen. 1. Größere Werke oder höhere Schwingungszahl. Allerdings sollte man aufgrund der bewegten Massen nicht beides machen. Und nun noch eins: Dornblüth ist Klasse und ne 99.3 bekommst Du schon neu für gute 6 Kilo.

Ach ja Nachtrag: Fr Freunde der Schnellschwinger: El Primero
 
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
475
Ort
Im badischen Exil
Ah, danke für die Infos. Ich habe (noch) keinen Katalog von Dornblüth da, daher die Frage nach der Grösse der Uhr? 42 cm Durchmesser?

Caff
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
Caffrey schrieb:
Ah, danke für die Infos. Ich habe (noch) keinen Katalog von Dornblüth da, daher die Frage nach der Grösse der Uhr? 42 cm Durchmesser?

Caff
Ja 42mm. ca 11,5 hoch und nur Klasse. Derzeitige Wartezeit ca. 6-7 Monate.
Der Katalog kommt in 2-3 Tagen auf Anfrage. Richtig netter kleiner Laden.

Ach ja: Live haben die Uhren Suchtgefahr
 
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
475
Ort
Im badischen Exil
Danke für die Masse.

Bin auch schon ganz angetan. Will sie mir in HH einmal ansehen. Die Wartezeit ist kein Problem, muss noch sparen. Bin jedoch noch unschlüssig, weil mir die JLC Master Geographic World so gut gefällt.... Hmmmmmm....

Caff
 
A

arno_nym

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
134
Ort
Neuss
Guten Abend Uhrenforum,

18000 Halbschwingungen sind bei Taschenuhren üblich und waren es auch lange Zeit bei Armbanduhren. In den 70ern wurde die Schwingungszahl dann allmählich von 21600 bis auf 28800 erhöht. Eine höhere Schwingungszahl erlaubt eine bessere Stabilität des Ganges, Erschütterungen und Stöße wirken sich nicht so stark auf den Gang aus. Allerdings bedeutet eine schnellere Schwingung auch erhöhten Verschleiß, dem kann aber zum Teil durch die Verwendung von modernen Legierungen entgegengewirkt werden. Meiner Meinung hat die Uhrenindustrie aber die Schwingungszahl erhöht, um bei der Reglage und Feinregulierung zu sparen. Wenn ich da so den Gang meiner Uhren betrachte: meine alte Citizen aus den 70ern mit 18.000 Halbschwingungen läuft mit ca. 1 Sekunde Abweichung pro Tag. Meine El Primero ist da viel schlechter trotz 36000 - ich muß aber zugeben, daß hier das Ziel war, 1/5 Sekunden zu stoppen und nicht die Ganggenauigkeit. Meine Dornblüth 99.2 geht liegend 1/2 vor, getragen 4 Sekunden nach. Viele Uhren mit 2824-2 und 2892-2 laufen mit 8 - 12 Sekunden Vorgang. Ist also eine Frage der Regulierung.

Mir gefällt das langsame, gemütliche Ticken!

Mfg
arnonym
 
R

rich

Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
96
Ort
Wien
Na da hab ich mir doch gleich mal den Katalog bestellen müssen. Klasse sehen die aus.
 
D

DerAbgesandte

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
128
Ort
RLP
Wow das sind wirklich unheimlich schöne Ticker!

Wie viel muss man denn dafür ca. auf den Tisch legen? Ich hab jedenfalls mal grad nen Katalog angefordert :)
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.505
Ort
Hamburg
DerAbgesandte schrieb:
Wow das sind wirklich unheimlich schöne Ticker!

Wie viel muss man denn dafür ca. auf den Tisch legen?
Der Einstiegspreis für das "Basismodell" 90.0 liegt knapp unter 3.000 EUR :shock:

Ich hab die Teile hier beim Hamburger Konzi auch schon mal "live" bewundert.... Echt der Hammer :!: :-D

Da mir der Preis dann aber doch nicht so richtig zusagte, hab ich mir daraufhin die Stowa MO bestellt :wink:

Gruß Mike
 
Thema:

Dornblüth "lediglich" mit 18.000 Halbschwingungen

Dornblüth "lediglich" mit 18.000 Halbschwingungen - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Marine Uhr || Dekla, Stowa oder doch Dornblueth

    Kaufberatung Marine Uhr || Dekla, Stowa oder doch Dornblueth: Hallo zusammen, meine Steini Marine in 44mm war mir einfach zu groß. Trotzdem hätte ich gerne wieder eine Marine in der Sammlung und bin über die...
  • [Erledigt] Dornblüth 99.0 Fullset, ungetragenes Originalband

    [Erledigt] Dornblüth 99.0 Fullset, ungetragenes Originalband: Schweren Herzens verkaufe ich meine 99.0, um einer anderen Dornblüth Platz zu machen. Mehr Handarbeit und Schönheit ist für das Geld derzeit...
  • [Erledigt] D. Dornblüth & Sohn 99.1 Fullset 2019

    [Erledigt] D. Dornblüth & Sohn 99.1 Fullset 2019: Vorab: ich bin Privatverkäufer, ohne gewerbliche Absichten. Daher schließe ich auch Gewährleistung und Widerruf aus. Aufgrund von neuen...
  • [Suche] D. Dornblüth & Sohn - 99.0 oder 99.1

    [Suche] D. Dornblüth & Sohn - 99.0 oder 99.1: Grüßt euch🙋🏻‍♂️ Ich bin auf der Suche nach einer D. Dornblüth & Sohn 99.0 oder 99.1. Falls jemand bereit ist seine zu verkaufen, hier ist ein...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Marine Uhr || Dekla, Stowa oder doch Dornblueth

    Kaufberatung Marine Uhr || Dekla, Stowa oder doch Dornblueth: Hallo zusammen, meine Steini Marine in 44mm war mir einfach zu groß. Trotzdem hätte ich gerne wieder eine Marine in der Sammlung und bin über die...
  • [Erledigt] Dornblüth 99.0 Fullset, ungetragenes Originalband

    [Erledigt] Dornblüth 99.0 Fullset, ungetragenes Originalband: Schweren Herzens verkaufe ich meine 99.0, um einer anderen Dornblüth Platz zu machen. Mehr Handarbeit und Schönheit ist für das Geld derzeit...
  • [Erledigt] D. Dornblüth & Sohn 99.1 Fullset 2019

    [Erledigt] D. Dornblüth & Sohn 99.1 Fullset 2019: Vorab: ich bin Privatverkäufer, ohne gewerbliche Absichten. Daher schließe ich auch Gewährleistung und Widerruf aus. Aufgrund von neuen...
  • [Suche] D. Dornblüth & Sohn - 99.0 oder 99.1

    [Suche] D. Dornblüth & Sohn - 99.0 oder 99.1: Grüßt euch🙋🏻‍♂️ Ich bin auf der Suche nach einer D. Dornblüth & Sohn 99.0 oder 99.1. Falls jemand bereit ist seine zu verkaufen, hier ist ein...
  • Oben