Doppelvorstellung Seiko Kinetik GMT und Deep Blue Sun Diver 3

Diskutiere Doppelvorstellung Seiko Kinetik GMT und Deep Blue Sun Diver 3 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Ihr kennt das bestimmt auch, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Aber fange ich mal von vorne an. Es ist mitte Dezember und der...
#1
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Ihr kennt das bestimmt auch, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Aber fange ich mal von vorne an. Es ist mitte Dezember und der "kleine" Mike sitzt zufrieden vor seinem warmen Ofen. Mit sich und der Welt eigentlich zufrieden. Hat er sich im laufe eines Jahres fast alle seine Ehrenwünsche erfüllt.

- Omega Seamaster 300m Chrono mit schwarzen Wellenblatt
- Tag Heuer Carrera 1887
- Seiko Marinemaster 300
- Breitling Chronomat GMT 44

So sollte das Jahr auch zu Ende gehen. Aber.....durch Zufall ein wunderschönes Armband für die Breitling mit org. Faltschließe gefunden. Für den Preis kaufen sich die meisten normalen Menschen (Nicht wir hier)eine ganze Uhr für´s Leben. Aber egal das sollte dann das Jahr beenden.
Und so kam.....
DSC_1476.jpg DSC_1477.jpg

Zwischen den Feiertagen ein wenig Zeit gehabt und im Uhrforum gesurft. Da passierte es. Im Marketplace wurde
eine Seiko Kinetik GMT angeboten, schicke Uhr :D. Und wie der Zufall es so will hatte ich noch eine Citizen mit der
ich nie warm geworden bin. Also den Verkäufer einen Tausch vorgeschlagen und fertig war die Soße.
Beide mit dem Tausch zufrieden und einen weiteren netten Kollegen kennen gelernt. :super:
Zur Uhr:

Seiko Kinetic Spotura GMT Blau/gelb SUN 017P1
44 mm Durchmesser, 12mm hoch
Kinetic Werk Kaliber 5M85/Quarz
Saphirglas
Edelstahl
100m Wasserdicht

Da ich vorher schon von der Marinemaster total begeistert war habe ich den Schritt zur Seiko gewagt und zu keiner
Sekunde bereut. Selten eine so komfortable und bequeme Uhr getragen. Das Zifferblatt gefällt mir auch sehr gut und das Armband ist auch gelungen. Alles in allem eine sehr schöne und toll verarbeitete Uhr die Lust auf mehr macht.
Interessant finde ich bei der Uhr vor allem das Kinetic Werk welches durch Bewegung selbst die Batterie auflädt. So muss man eine Uhr weniger stellen und aufwecken wenn sie mal ein paar Tage gelegen hat.
Und da ist sie

DSC_1479.jpg DSC_1480.jpg DSC_1500.jpg

Zwischen den Jahren Urlaub gemacht, und viel schlimmer Zeit ! Was macht man da ? Man schaut natürlich im Uhrforum vorbei und das Schicksal nahm mal wieder seines Lauf. Bis dahin an der Marke Deep Blue vorbei gerannt erblickte ich durch Zufall eine Vorstellung von einem tollen Diver mit einem wunderschönen Zifferblatt :wand::wand:
Einfach mal einen Thread eröffnet und ihr lieben Kollegen habt mich so lange angefixt bis der auch noch bestellt wurde.
Und so kam es wie es kommen musste....

Deep Blue Sun Diver 3
46mm Durchmesser, 14 mm hoch
Seiko Automatik Werk NH36, 24 Steine, Sekunden Stopp
Saphirglas
Edelstahl
Verschraubte Krone, Helium Ventil
1000m Wasserdicht, sollte für den Pool im Sommer reichen

Auch die trägt sich trotz der größe sehr angenehm und noch komfortabel. Bin von der Deep Blue auch sehr angenehm
überrascht. Hatte zwar schon gelesen das die Uhren für den doch moderaten Preis sehr gut verarbeitet sind, was ich definitiv bestätigen kann. Das Armband klappert zwar ein wenig und ist nicht so massiv wie bei meinen anderen Uhren, aber hey für den Preis absolut ok. Zur Ganggenauigkeit kann ich noch nichts sagen, aber sie läuft bis jetzt ;-)
Auch hier finde ich das tolle blaue Zifferblatt in Verbindung mit den orangen Akzenten sehr gelungen. Lässt sich super ablesen und ersetzt die Taschenlampe.
Also der perfekte neue Daily Rocker. Der ersetzt meine Orient Big Deep die dafür gehen musste.

DSC_1505.jpg DSC_1503.jpg DSC_1501.jpg
DSC_1487.jpg

Meine Frau zweifelt zwar langsam an meinem Verstand, was ich ihr nicht verübeln kann. Aber egal, ich bin mit der Entwicklung sehr zufrieden, wenn auch anders geplant.
Da das Jahr dadurch turbulent begonnen könnte es jetzt ja eigentlich ruhiger werden. Ja wenn da nicht so nette Kollegen wären (Ja, uarfaen65 Du bist gemeint :hammer:) der mich auch noch mit Kemmner Uhren anfixt. Die hatte ich bis dahin auch noch gar nicht wahrgenommen. Und zu allem Übel werden genau in diesem Moment auch noch zwei besonders leckere Exemplare vorgestellt (Hallo Gerd, deine finde ich besonders sexy). Das kann ja eigentlich gar nicht gut gehen.
Jetzt wo eigentlich Zufriedenheit oder wenigstens etwas ruhe eintreten sollte, klopfen die Kemmner Octopus und die Turtle Green an meine Tür.
Mal sehen wie lange ich diesmal standhaft bleibe. Mein eigens gesetztes Ziel wäre der Sommer :lol: mal sehen,
Fortsetzung folgt ...:D

Ich hoffe ihr hattet ein wenig Spass mit meiner kleinen Geschichte und verzeiht mir meine immer noch schlechten Bilder. Obwohl ich diesmal die Spiegelreflex extra zur Hand genommen habe und ich mich schon ein wenig verbessert habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Z

Ziltoid

Dabei seit
08.08.2012
Beiträge
582
Ort
jenseits von Gut und Böse...
Herzlichen Glückwunsch zu den beiden! Ich habe für beide Hersteller was übrig; hier gefällt mir aber sogar die Deep Blue besser - schöne Proportionen an deinem Arm, blau und orange ist immer amazing ;-) und so viel Geld kostet das gute Stück auch nicht. Wie auch immer, viel Spaß daran und weitermachen! :-)
 
#3
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
1.867
Hallo buemmel,

herzlichen Glückwunsch zu den beiden Neuzugängen und auch den sonstigen "Errungenschaften" in 2014!

Die Seiko ist sehr schön, wobei ich mir (auch bei meinen MM300 und MM600) mit den polierten Elementen im Band schwer tue. Ich habe mein "Problem" mit Leder, Nato und Zulu bekämpft ... und schon ist es keines mehr.

Deine Seiko Kinetic könnte ich mir auch gut an Alternativbändern vorstellen, aber das ist natürlich Geschmacksache.

Die Deep Blue finde ich ebenfalls sehr schön, sogar noch etwas schöner, als die Seiko. Sowohl das blau changierende ZB, als auch die zweifarbige Lünetteneinlage und die orangenen Kontrastelemente finde ich spannend ... und das Band finde ich stimmig.

Viel Freude an und mit den Beiden!

Gruß, Stephan
 
#4
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Vielen Dank ihr beiden.
Die Deep Blue ist schon klasse. Das Farbspiel zwischen dem blau und dem Orange fand ich auch sehr ansprechend. Hat mir entscheiden besser gefallen wie das blau/weiss bei der Deep Blue Pro Aqua. Was mir auch gefällt ist das komplett auf polierte Flächen verzichtet wurde. So hat die Uhr einen schönen Tool Charakter und man muss nicht ständig putzen ;-)
Die Seiko finde ich aber auch sehr schön. Hat halt einen ganz anderen Charakter. Ist für mich eine sportliche Uhr mit einen etwas feineren Touch. Der tausch hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt, da ich mich sofort mit der Uhr wohlgefühlt habe. Das hatte sich bei der Citizen leider nie eingestellt. Warum auch immer.
Momentan will die Deep Blue erstmal nicht mehr vom Arm. Je länger das so bleibt je besser. Vielleicht wird das klopfen der Kemmner dann wieder leiser .... obwohl war da nicht gerade wieder was :D
 
#5
thomash

thomash

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
648
Ort
Bayern
Danke fürs zeigen, schöne Uhren hast Du Dir da zugelegt.
Meinen Glückwunsch.

Die GMT gefällt mir sehr gut.
 
#7
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
681
Schön, daß wir dich anfixen konnten. :ok:

Die Deep Blue ist unschlagbar in Sachen Preis/Leistung.


Viele Grüße

Carper
 
#8
UhrenFanTom

UhrenFanTom

Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
4.628
Ort
Da wo mein Haus wohnt
Sehr gute Wahl! Bei Seiko machts Du nichts falsch! Die Sun017 ist schon ne Hammeruhr! Und big Deep - ja, ich habe mit angefixt- und das Ergenis sieht klasse aus! Die III gefällt mir, weil die Lünetteneinlage stimmig ist. Das ist/war bei der II nicht ganz so harmonisch.
Danke für die nette Geschichte drumrum und die klasse Bilder!
 
#9
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Danke für's anfixen ihr beide auch von meiner Frau :D
Die Deep Blue gefällt mir wirklich sehr gut. Hatte mich nach der Bestellung noch für die Sun Diver 3 entschieden, da mir auch da die Lünette besser gefallen hat. Irgendwie fand ich das ganze mit der anderen Lünette stimmiger was auch im nachinein die richtige Wahl gewesen ist. War für den Händler überhaupt kein Problem. 3 Tage später war die Uhr schon bei mir. Alles bestens geklappt.
Die Gandwerte sind auch sehr gut. Die ersten Tage leichter Nachgang, hat sich jetzt aber schon reguliert. Interessant ist auch das die Uhr trotz 46 mm Durchmesser gar nicht so gross wirkt. Da kann man sich glatt Gedanken um eine 49mm Depthmaster machen.
Wirklich tolle Uhr für den Preis. Einzig die Schließe ist ein wenig blechern.
Alles in allem eine wirklich sehr zu empfehlende Uhr.
Die Seiko ist natürlich auch eine sehr schöne Uhr. Leider bekommt sie die Tragezeit im Moment nicht, da die Deep Blue förmlich am Arm klebt. Ich werde ihr die nächsten Tage aber auch meine Aufmerksamkeit schenken, da sie definitiv zum verstauben zu schade ist.

Gruß Mike

PS: Scheine im Moment meine blaue Phase zu haben. Die letzten drei Uhren mit blauen Zifferblatt und letztes Jahr noch ein blaues Sommerauto. Jetzt wird es Zeit für was grünes.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
W

wolf62

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
322
Ort
Bornheim( Nähe Brühl)
Hallo Mike,
zwei richtig schöne Uhren hast Du Dir da zugelegt, meinen Glückwunsch dazu.
Um die Sun Diver 3 schleiche ich auch schon einige Wochen herrum, mir hat es das Modell mit schwarzem Zifferblatt und oranger Lünette angetan.

Gruß Wolfgang
 
#11
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Nicht herumschleichen. Einfach zuschlagen, kann man definitiv nichts falsch machen. Bin schon recht verwöhnt von meinen anderen Uhren, habe aber nicht bereut der Deep Blue eine Chance gegeben zu haben. Tolle Uhr die ich im Moment sehr gerne trage. Von den 46 mm nicht abschrecken lassen. Wirkt am Arm wesentlich kleiner als man vom Durchmesser vermuten würde.
Schau dir meine Kaufberatung in den Herrenrunden einfach an. Das anfixen hat bei mir auch geholfen, also go for it :super:
 
#13
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Hi buemmel..
Danke für die schöne Vorstellung - so sieht man die blaue Sun-Diver III endlich mal in richtig guten Bildern! Cooles Teil....das Zifferblatt in dem glänzenden blau hat was!
Viel Spaß daher mit den "Neuzugängen"!

PS: ich "musste" unbedingt die rote haben:super:
https://uhrforum.de/deep-blue-sun-diver-iii-red-t187166

Vielen Dank für. Ja das Zifferblatt in Kombination mit dem Orange hat mir gleich gut gefallen.
Deine rote sieht aber auch klasse aus. Für soviel Farbe fehlt mir im Moment noch der Mut. Wie bist Du mit deiner zufrieden?

Gruss Mike
 
#14
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Wollte euch nur mal einen Zwischenbericht gebe.
Die Seiko hat es schwer gegen die Deep Blue. Ist im Moment mein absoluter Favorit und will gar nicht mehr Arm.
Von den Gangwerten bin ich ehrlich sehr positiv überrascht worden, liegen im Moment je nach Trageweise zwischen -1-+1 Sekunden pro Tag. Habe da wohl richtig Glück gehabt. Wenn das so bleibt und die Uhr ein paar Jahre hält war das definitiv eine des besten Uhrenkäufe.
 
#15
mezzomix

mezzomix

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
538
Hi Mike,

auch von mir vollste Zustimmung zu deiner Wahl :super: Da ich so ein wenig ein Seiko Muffel bin, muss ich gestehen, dass mir die DB auch besser gefällt.

"Zitat: PS: Scheine im Moment meine blaue Phase zu haben. Die letzten drei Uhren mit blauen Zifferblatt und letztes Jahr noch ein blaues Sommerauto. Jetzt wird es Zeit für was grünes."

Grünes Auto oder grüne Uhr? ;) Die Sun III gibt es auch mit grünem ZB ;)

PS do1mde: Die rote gefällt mir auch extrem gut!

Beste Grüße
MM
 
#16
buemmel

buemmel

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
974
Ort
OWL
Hi Mike,

auch von mir vollste Zustimmung zu deiner Wahl :super: Da ich so ein wenig ein Seiko Muffel bin, muss ich gestehen, dass mir die DB auch besser gefällt.

"Zitat: PS: Scheine im Moment meine blaue Phase zu haben. Die letzten drei Uhren mit blauen Zifferblatt und letztes Jahr noch ein blaues Sommerauto. Jetzt wird es Zeit für was grünes."

Grünes Auto oder grüne Uhr? ;) Die Sun III gibt es auch mit grünem ZB ;)

PS do1mde: Die rote gefällt mir auch extrem gut!

Beste Grüße
MM
Nee, das Auto soll bleiben. Was grünes muss an den Arm. Habe gerade eine mail an Kemmner zwecks einer grüner Turtle geschickt.
Die Sun III in grün wäre mir jetzt etwas langweilig, da ich bereits eine Sun III habe. Später könnte ich mir eine weitere Deep Blue gut vorstellen.
Da ich in letzter Zeit aber soviel positives über Kemmner gelesen habe reizt mich die Marke erstmal mehr.
 
Thema:

Doppelvorstellung Seiko Kinetik GMT und Deep Blue Sun Diver 3

Doppelvorstellung Seiko Kinetik GMT und Deep Blue Sun Diver 3 - Ähnliche Themen

  • Doppelvorstellung: Sinn 556 I und Sinn Funkwanduhr - Das perfekte Duo

    Doppelvorstellung: Sinn 556 I und Sinn Funkwanduhr - Das perfekte Duo: Und wie so oft im Leben schließt sich irgendwann der Kreis... Die kleine Sinn stand schon vor 7 Jahren ganz oben auf meiner Liste. Klein...
  • Doppelvorstellung „Der Ringer und die Schildkröte“ (SBDC031 und SRP779)

    Doppelvorstellung „Der Ringer und die Schildkröte“ (SBDC031 und SRP779): Werte freiwillige Mitinsassen! Seit langer Zeit habe ich keine Uhr mehr vorgestellt, vor kurzem haben sich aber zwei nette Neuzugänge bei mir...
  • Banzai! Die Japaner kommen! Doppelvorstellung: Citizen Promaster und Seiko 5 Sport

    Banzai! Die Japaner kommen! Doppelvorstellung: Citizen Promaster und Seiko 5 Sport: Banzai! Die Japaner kommen! Doppelvorstellung: Citizen Promaster Automatic, Ref. NY0040-09EE und Seiko 5 Sports, Ref. SNZH55K1 Hallo Community...
  • Eine japanische Doppelvorstellung - Seiko MarineMaster u. Orient Big Deep

    Eine japanische Doppelvorstellung - Seiko MarineMaster u. Orient Big Deep: Hallo zusammen, wie fange ich an? Vielleicht, dass ich nichts mehr kaufen wollte ... aber die Versuchungen zu groß waren? Ja, das paßt. Ich habe...
  • Doppelvorstellung Seiko SNZG03, Sommeruhr und Seiko SNKA19

    Doppelvorstellung Seiko SNZG03, Sommeruhr und Seiko SNKA19: Seiko SNZG03, Sommeruhr und Seiko SNKA19, Vorstellung im Doppelpack. Vorgestern kam eine Seiko aus den Niederlanden bei mir an, eine weiße SNZG03...
  • Ähnliche Themen

    Oben