Doch keine Dornblüth-lieber Rolex Oyster Perpetual genommen!

Diskutiere Doch keine Dornblüth-lieber Rolex Oyster Perpetual genommen! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, wie bereits aus meinem Indien-Trööt ersichtlich, war ich in Bangalore auf Dienstreise. Meine Kollegen wissen von meiner...
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
481
Ort
Im badischen Exil
Hallo zusammen,

wie bereits aus meinem Indien-Trööt ersichtlich, war ich in Bangalore auf Dienstreise. Meine Kollegen wissen von meiner Begeisterung für Uhren und empfohlen mir die bekannten Juweliere in der Innenstadt. Ich solle mir wenigstens die Uhren mal ansehen, sagten sie.

Also bin ich auf zur M.G.-Road (Mahatma Ghandi). Lauter traumhafte Modelle, von Omega über Breitling bis hin zur: Rolex. Ich hatte ja eigentlich schon eine Dornie bestellt, aber als ich DIESE Oyster Perpetual sah, war es um mich geschehen! In Indien ist ja alles günstiger und ausserdem machte er mir einen besonders guten Preis, da das Modell nicht mehr ganz so aktuell ist.

Beim Rückflug war ich dann doch etwas ängstlich, wegen des Zolls. Schliesslich hatte ich ja auch meine Breitling dabei. Aber alles ist gutgegangen, es hat mich niemand kontrolliert und so kam ich überglücklich zu Hause an.

Bisher schaue ich mir das Modell nur an, aber da ich weiß, dass ihr unbedingt Bilder sehen wollt, habe ich die Uhr mit zitternden Händen aus ihrer schlichten aber schicken Verpackung genommen, die Schutzfolien entfernt und ein Paar Schnappschüsse gemacht. Seht selbst, die Unschärfe kommt durch meine überschwängliche Freude!!































Was eine Haptik!!!

http://img153.imageshack.us/img153/9953/nahvk4.jpg

Klassisches Gehäuse mit interessantem 4 Knopf-Design.

http://img139.imageshack.us/img139/3739/rolax001bv9.jpg

Endlich habe ich auch ein Krönchen!!

rolaxkronevl8.jpg


Schlichte und elegante Verpackung.

verpackungie6.jpg


Flaggenzeichen für die einzelnen Stunden.

knpfeeo6.jpg


An meinem Handgelenk.

wristshotlq4.jpg


Der Händler.

http://img413.imageshack.us/img413/8783/indien196gw6.jpg

Die Ganggenauigkeit ist enorm, da das Werk eine automatische Korrektur eingebaut hat. Der Sekundenzeiger bleibt dabei so lange an einer Position stehen, bis die richtige Uhrzeit "in echt" erreicht wurde. Wahnsinn!!!!

Leider ist das Armband etwas weit. Was meint ihr, kann das ein "gewöhnlicher" Uhrmacher richten oder muss ich zum Konzi?

Da mich sehr interessiert, wie viel ich im Gegensatz zum Kauf in Deutschland gespart habe, würde ich nun gerne wissen, was dieses Modell hier kostet. Ich habe schon bei Chrono24 geschaut, aber das Modell nicht gefunden. Dann hätte der Händler ja recht, dass diese Uhr ein sehr seltenes Exemplar ist. Was meint ihr, was ist die wert??

Euer Caff
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.425
Ort
Großraum Stuttgart
Whoooow - das ist ja mal ein besonders schönes Stück. Dafür hätte ich die Dornie auch links liegen lassen. Besonders die schöne Original-Box gefällt mir gut - ist das schon die neue 2008er? Dass Rolex technisch und haptisch den Benchmark darstellt, ist ja ohnehin bekannt, wird durch dieses außergewöhnliche Exemplar aber nochmals auf besonders eindrucksvolle Art und Weise bestätigt.

Ich würde sagen, die ist mindestens 5000 Geld wert oder eine heilige Kuh.

Glückwunsch zum horologischen Sahnestückchen!!!

Grüße!
benutzername
 
TMHB

TMHB

Dabei seit
03.10.2007
Beiträge
543
Ort
Bremen
Tausend mal chicer als eine schrabbelige Dornblüth! :-D 8)

Was mag sie gekostet haben? Hmm... 3500 1/10ct??

benutzername schrieb:
Besonders die schöne Original-Box gefällt mir gut - ist das schon die neue 2008er?

FREVLER! Das ist die Sonderedition zum 175jährigen Bestehen der indischen Papiermacherinnung.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Sei ehrlich die hast du nicht aus Indien,sondern aufm Dachboden vom Opa geerbt.
 
ringer2000

ringer2000

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
310
Ort
Berlin
also mit dem quartz werk ist die auf jeden fall was wert!
ehrlich, ich frag heut abend gleich mal den rosenverkäufer, ob er mir nicht auch so ein sahnestück besorgen kann.
dann könnten wir im partner-look ...
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Ein echtes Juwel der Uhrmacherkunst!

Die würde ich gar nicht tragen, sondern aus Werterhaltungsgründen im Tresor deponieren. Wenn dieses Modell so selten bleibt, wird es mit Sicherheit noch im Wert steigen und Du kannst Dir davon im Alter eine schöne Eigentumswohnung leisten.

Oder Du vererbst sie an Deine Kinder oder Kindeskinder weiter - sie werden es Dir ewig danken!
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Nee, nicht mein Geschmack ich habe mich seinerzeit für Omega entschieden:
omegafake.jpg


Gruß,

Axel :wink:
 
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
481
Ort
Im badischen Exil
Axel66 schrieb:
Nee, nicht mein Geschmack ich habe mich seinerzeit für Omega entschieden:
omegafake.jpg


Gruß,

Axel :wink:

Ne, wie genial!!! Sind da die Zeiger auch nur gepresst und unbeweglich???!!

Aber das Modell war mir zu teuer, er wollte ganze 1,50€ dafür!!

Caff :lol2:
 
TMHB

TMHB

Dabei seit
03.10.2007
Beiträge
543
Ort
Bremen
Axel66 schrieb:
Nee, nicht mein Geschmack ich habe mich seinerzeit für Omega entschieden:

Ganz besonders gefallen mir die "9" (eigentlich eine 10, aber die Zahlen laufen halt sehr stark ineinander unterwärts ;)) und der dezentral montierte Minutenzeiger des Chronographen. :lol2:
 
Caffrey

Caffrey

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
481
Ort
Im badischen Exil
Nein, Frank, das geht leider nicht. Schliesslich lege ich die Uhr als Wertanlage in meinen Serverschrank, wo auch schon der Humidor mit dem keimfreien Wasser aus der Apotheke steht.....

Cffry
 
Fehmarn

Fehmarn

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Die kann ja gar nicht echt sein:

  • keine offene Unruhe;
    der Name müsse Rolex & Sons sein;
    Der Verkaufspreis liegt unter 2.000 Euro;
    Die Box ist keine wiederauferstandene Brillenbox;

Ausserdem ist der Name Datejust ein echter Hinweis: If this thing just had a date, it would be perfect.

Ich glaube, Du hast eine seltene Mariage mit echten faux Corum Admirals Cup Indices, mock crown und semi-kosherem regulateur du chine Präzisionswerk erstanden.

Ich bin jetzt neidisch :-D
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Meinen Glückwunsch zum Neuerwerb!

Aber hat man Dich da vielleicht nicht gut beraten?

Ich meine, das sei doch das abgespeckte
Grundmodell der ROLEX von 2003!
=>
Deutlich zu erkennen, an der umgedrehten "9"
bei sechs Uhr?

P.S.:
Über aufgedruckte Zeiger hingegen sähe ich
bei einer ROLEX locker hinweg, -
solange der Sekundenzeiger sich noch
ein wenig bewegte...

Gruss,
BB
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Tolle Uhr und sehr schöne Fotos! :)

Meine Gratulation zur ersten Rolex!


(Nur eine Frage: Wie bist Du an dieses Vorabexemplar aus der Rolex-Kollektion 2009 herangekommen?)


Viele Grüße und gute Gangwerte

Wolfgang
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
AAAhhh...... aber sein Schmuckstück fehlt, die blaue Mauritius als Fehlfarbkopie, absolutes Einzelstück (und natürlich unbezahlbar!) Liegt wohl im Safe...:twisted: :D
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.661
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Caffrey!

Jetzt wissen wir endlich, wer die Teuerste unter uns hat!
Endlich ist diese in den Raum gestellte Frage beantwortet!

Ausgesucht sch*** Stück - GRATULIERE!
(Mist - jetzt hat wieder diese Scheiß-Zensur zugeschlagen - nie darf man schreiben, was man will)

2000338965153466700_rs.jpg

Auch beim Händler hast Du Feinsinn bewiesen! Er ist bekanntermaßen Indiens No. 1 - unterhält unzählige Verkaufsbüros auf der ganzen Welt!
Da hast Du richtig Glück gehabt, ihn einmal persönlich treffen zu dürfen - normalerweise kommt man vor lauter Security nicht an ihn heran!

Übrigens: Neben ihm ist die nicht minder bekannte indische Ministerin für Markenschutz!
Ja, ja - die nehmen das dort noch so richtig ernst!

Heiteren Gruß, Richard
 
Thema:

Doch keine Dornblüth-lieber Rolex Oyster Perpetual genommen!

Doch keine Dornblüth-lieber Rolex Oyster Perpetual genommen! - Ähnliche Themen

Rolex Oyster Perpetual - gute Ergänzung in meiner kleinen "Sammlung"?: Hallo! Ich habe mittlerweile schon viel zur Rolex Oyster Perpetual gelesen, gesehen und das 41er Modell in Silber auch schon anprobiert. Zu meinem...
Eine Pepsi in 2 Zeitzonen – die Rolex GMT Master II - 126710 BLRO: Hallo Uhrenbegeisterte und Freunde der schönen Zeitmesser, eigentlich wollte ich in 2021 – was meine Uhren betrifft – kürzertreten. Mein Omega...
Angriff ist die beste Verteidigung - Operation ,,Rolex Mickey Mouse“ (Oyster Perpetual Date): Nachdem ich nun eine Menge Spaß bei der Vorstellung meiner ,,ersten“ Rolex , der Milgauss z-Blue hatte, muss ich gestehen eigentlich geschwindelt...
Kaufberatung Rolex Oyster Perpetual 39 weißes Ziffernblatt: Liebe Uhrenfreunde! In meiner kleinen Sammlung fehlt (immer noch) eine Uhr mit hellem, also weißem oder silbernem, Ziffernblatt. Ich habe derzeit...
[Erledigt] Rolex Oyster Perpetual 114300 / OP39 schwarz: Hallo Forum, ich verkaufe hier meine 3 mal getragene schwarze 114300 BD aus 14.06.2019. Die Uhr hat keine Gebrauchsspuren und wurde nur Zuhause...
Oben