Do not open ? FederhÀuser

Diskutiere Do not open ? FederhĂ€user im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Oh, wie komme ich auf 44? Keine Ahnung. đŸ€Šâ€â™‚ïž Okay, 12h ist natĂŒrlich deutlich zu wenig. 200° ist auch nicht viel, beides zusammen kann...
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
BeitrÀge
112
Ort
Zwischen den Meeren
Oh, wie komme ich auf 44? Keine Ahnung. đŸ€Šâ€â™‚ïž

Okay, 12h ist natĂŒrlich deutlich zu wenig. 200° ist auch nicht viel, beides zusammen kann tatsĂ€chlich auf eine defekte Zugfeder hinweisen, bei der sich der Schleppzaum vom Federpaket gelöst hat. Ich habe aber noch mal im Werksucher nachgesehen. Zodiac 88 ist gelistet, aber als Zugfeder ist nur "original" angegeben und auch keine Maße. Das bedeutet, selbst wenn Du das Federhaus auf und wieder zu bekommst, musst Du dennoch irgendwie eine bestpassende Zugfeder heraus finden und einsetzen. Nicht schön. Ich habe auch kein vergleichbares Werk eines anderen großen Herstellers gefunden, von dem Zodiac das Werk gekauft und umgelabelt haben könnte. Die 36.000 Schwingungen weisen auf etwas eigenes hin, was meist auch eine spezielle Zugfeder bedeutet.

Bei den Zeigerscheiben ist natĂŒrlich allerhöchste Vorsicht geboten! Ich habe solche mal runter bekommen, indem ich mir aus Draht ein spezielles Werkzeug gebogen habe, mit dem ich zwischen die Scheiben kam und sie ohne BeschĂ€digung an der Zeigerwelle runter drĂŒcken konnte. Die gingen aber auch relativ leicht runter, dennoch habe ich Blut und Wasser geschwitzt.
Hat das Werk eine Sekundenscheibe oder einen Sekundenzeiger? Wenn nicht, kannst Du das RÀderwerk dennoch zerlegen, die Scheiben sitzen ja auf dem Zeigerwerk. Aber ich denke auch, dass das Dein Problem eher nicht lösen wird.

Tjaaa, also was tun. Ich sehe drei Möglichkeiten:
entweder Du lernst mit dem jetzigen Zustand zu leben. Am Arm sollte sie dank Automatik ja laufen. Du musst sie dann halt jeden Morgen etwas aufziehen und stellen.
Oder Du gehst das Risiko ein und öffnest das Federhaus. Auch auf das Risiko hin, es nicht wieder zu zu bekommen oder keine passende Zugfeder fĂŒr das Werk zu finden. In diesem Fall wĂ€re die Uhr hinĂŒber.
Oder Du treibst irgendwo eine andere Zodiac mit Cal. 88 auf, die Du als Schlachtwerk verwendest. Ich bin aber auf dem Vintagemarkt nicht auf dem laufenden, kann also nicht abschÀtzen wie erfolgversprechend oder teuer so eine Suche ist.

Alles nicht so schön. :-(
Der Schraubendreher
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
BeitrÀge
148
Ort
Nerdlich der Alpen
Lieber @Schraubendreher !
Danke fĂŒr deine Hilfestellung, die Basis des 88D ist ein AS1687/1688, die Federdimension gibt Ranfft mit 1.10 x 10.0 x 0.11mm an. Also grundsĂ€tzlich ist das schon mal nicht aussichtslos. Aber eben Federhaus und Scheiben sind 2 grĂ¶ĂŸere Herausforderungen...

Darf ich fragen, wie dein Drahtwerkzeug in etwa aussah?

PS Ja, nachtsĂŒber auf den Beweger und tagsĂŒber am Arm geht die Uhr sekundengenau ohne Probleme...
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
BeitrÀge
1.572
Was fĂŒr eine Zeigerluft hat die Sekundenscheibe zur darunterliegenden Ebene? Evtl kannst Du einem dĂŒnnen Hartmessingblech einen Schlitz verschaffen und kommst zwischen die Zeiger
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
BeitrÀge
148
Ort
Nerdlich der Alpen
Das mĂŒsste ich mal nachsehen - ich habs mit einer keilförmig eingeschnittenen Kunststofffolie (aus SicherheitsgrĂŒnden wg Verkratzungen an den Scheiben) versucht, die war zwar ziemlich stabil, aber zu wenig stabil und hĂ€tte alles beim Abheben verbogen. Aber sie passte zwischen die Scheiben... das mit dem Blech wĂ€re einen Versuch wert, aber da hab ich schon ordentlich Bammel wegen der Kratzspuren...
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
BeitrÀge
112
Ort
Zwischen den Meeren
Ich bin einfach zu altmodisch. Bei Ranfft sind sie alle mit Historie gelistet. Der gute alte Flume K3 allein ist halt doch nicht mehr ausreichend. 😉

Ich habe einem Stahldraht, der genau zwischen die beiden Scheiben passt, an einem Ende einen scharfen 90°-Knick verpasst und den abgeknickten Teil dann soweit gekĂŒrzt, dass er gerade noch doppelt so lang war, wie der Draht dick ist. Das ganze habe ich dann sorgfĂ€ltig poliert und scharfe Kanten gerundet. Den Draht dann ins Stiftenklöbchen eingespannt. Damit bin ich dann, Knick zu Seite, zwischen die Scheiben an die Zeigerrohre gegangen und habe die obere Scheibe hochgehebelt, indem ich den Daht um 90° gedreht habe. Ich musste von drei Seiten aus ansetzen, dann war die Scheibe runter. Durch die Politur habe ich auch keine Spuren auf den OberflĂ€chen hinterlassen. Mit der Stundenscheibe bin ich genauso verfahren.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
BeitrÀge
1.572
Alle Blechecken runden und alle Blechkanten rundpolieren..das Blech ist ein 10mm Streifen mit einer Zeigerfutter + 0.1 breiten Nut an der Mitte der Breitseite, dann kannste mit viel FeingefĂŒhl die Scheibe mit leichtem Lastwechsel an den langenden oder , die ĂŒbers Werk rausschauen sollten, losarbeiten. Zwischen Blatt und blech muss aber trotzdem irgendwas schĂŒtzendes rein..
 
Zuletzt bearbeitet:
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
BeitrÀge
148
Ort
Nerdlich der Alpen
Danke, klingt pfriemelig, aber erfolgversprechend... Dauert wohl ein bisschen, bis ich das probiere, aber das ist jedenfalls ein hilfreicher Ansatz!
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
BeitrÀge
1.572
Hast Du evtl ein Bild von der Uhr und einen neuen Tread .. das Thema ist nicht uninteressant, zumal ich auch schon ĂŒber Scheibenzeiger nachgedacht habe . So findet man es denn auch gut wieder .. als Appendix zu dem Federhausthread eher weniger..
Danke im Voraus!

Hj
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
BeitrÀge
148
Ort
Nerdlich der Alpen
Stimmt, hier kommen ja zwei Probleme zusammen :)

Sobald ich Relevantes habe, werd ich berichten/posten!
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
BeitrÀge
148
Ort
Nerdlich der Alpen
naja, es steht unter 88D mit 36.000:

Zodiac 88D

Funktionen

Automatic
Zentralsekunde
Datum: Schnellschaltung durch wiederholtes DrĂŒcken der Krone
Unruh-Stop

Daten
11.5''', Dm= 25.6mm, Do= 26.0mm
H= 5.1mm
F= 1.4mm
T= 2.0mm
17/21 Steine
f = 36000 A/h
Gangreserve 40h

Unruhwelle U3394

Aufzugwelle / Stellwelle W3315

Triebfeder / Batterie
1.10 x 10.0 x 0.11mm

Zeiger
1.50 x 0.90 x 0.21mm
 
Thema:

Do not open ? FederhÀuser

Do not open ? FederhĂ€user - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Zenith Defy Classic Open.

    [Erledigt] Zenith Defy Classic Open.: Suche fĂŒr eine Zenith Defy Classic Open die original Kautschukarmbandteile. MĂŒssen fĂŒr einen HGU Umfang von 18.5 cm reichen. Möglichst ohne...
  • [Suche] Hamilton Jazzmaster open heart

    [Suche] Hamilton Jazzmaster open heart: Guten Tag Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Hamilton Jazzmaster open heart fĂŒr Herren. Leichte Gebrauchsspuren wĂ€ren in Ordnung fĂŒr...
  • [Erledigt] Orient Star Automatik RE-AV0006Y00B Japan. Open heart, braun. Mit Garantie.

    [Erledigt] Orient Star Automatik RE-AV0006Y00B Japan. Open heart, braun. Mit Garantie.: Servus! Zum Verkauf steht in Japan hergestellte und kaum noch im Netz erhÀltliche Orient Star RE-AV0006Y00B Kaufdatum: Mai 2019 (mit noch...
  • Kaufberatung Open Heart Uhr mit Datumsanzeige

    Kaufberatung Open Heart Uhr mit Datumsanzeige: Moin, Bevor ich mich noch tot suche, versuch ichs hier mal. Ich suche eine schlichte Open Heart Uhr, also eine wo man die Unruh beobachten kann...
  • [Reserviert] Junkers Mechanik Open Heart Defekt

    [Reserviert] Junkers Mechanik Open Heart Defekt: Junkers Mechanik Open Heart Modell 6520 Ich bin ein rein Privater VerkÀufer ! Schöner Chronograph den ich so defekt bekommen habe ! Die Uhr hat...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Zenith Defy Classic Open.

      [Erledigt] Zenith Defy Classic Open.: Suche fĂŒr eine Zenith Defy Classic Open die original Kautschukarmbandteile. MĂŒssen fĂŒr einen HGU Umfang von 18.5 cm reichen. Möglichst ohne...
    • [Suche] Hamilton Jazzmaster open heart

      [Suche] Hamilton Jazzmaster open heart: Guten Tag Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Hamilton Jazzmaster open heart fĂŒr Herren. Leichte Gebrauchsspuren wĂ€ren in Ordnung fĂŒr...
    • [Erledigt] Orient Star Automatik RE-AV0006Y00B Japan. Open heart, braun. Mit Garantie.

      [Erledigt] Orient Star Automatik RE-AV0006Y00B Japan. Open heart, braun. Mit Garantie.: Servus! Zum Verkauf steht in Japan hergestellte und kaum noch im Netz erhÀltliche Orient Star RE-AV0006Y00B Kaufdatum: Mai 2019 (mit noch...
    • Kaufberatung Open Heart Uhr mit Datumsanzeige

      Kaufberatung Open Heart Uhr mit Datumsanzeige: Moin, Bevor ich mich noch tot suche, versuch ichs hier mal. Ich suche eine schlichte Open Heart Uhr, also eine wo man die Unruh beobachten kann...
    • [Reserviert] Junkers Mechanik Open Heart Defekt

      [Reserviert] Junkers Mechanik Open Heart Defekt: Junkers Mechanik Open Heart Modell 6520 Ich bin ein rein Privater VerkÀufer ! Schöner Chronograph den ich so defekt bekommen habe ! Die Uhr hat...
    Oben