Kaufberatung Diver

Diskutiere Diver im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, Ich bin mal wieder auf der Suche nach einer Uhr mit speziellen Vorgaben. Und zwar suche ich eine Divewatch mit...
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
27
Hallo liebe Uhrenfreunde,

Ich bin mal wieder auf der Suche nach einer Uhr mit speziellen Vorgaben.
Und zwar suche ich eine Divewatch mit:
-silbernes Gehäuse
-100m-200m Wasserdichte
-Preis max 100€
-Uhrwerk Quartz
-42-45mm
-rotierbarer Lünette, vorzugsweise Pepsi design also rot/blau - kein rein schwarz! Ich hab schon die Casio MDV106 und suche deswegen etwas das sich davon abhebt.

Verwendung würde sie als Beater watch finden bzw. ich will sie zum Schwimmen an behalten können.

Gefunden habe ich bisher:
Aviator Special Ops (die find ich super nur bin ich mir nicht sicher ob die Verarbeitung so klasse ist weil bereits das Glas an der Innenseite etwas trübe ist)

Stührling Original GMT (hab ich noch nicht live gesehen. Kommt am Freitag zum begutachten)

Festina Diver (leider ist die schwarze Variante die einzige die mir farblich gefallen würde aber die ist der Casio einfach zu ähnlich)

Würd mich über neuen Input freuen!

Grüße
 
Callamussel

Callamussel

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
268
Ort
Bremen
Bei der Stührling sitzt das Datum nicht mittig. Von den von Dir gezeigten Uhren gefällt mir die Festina am besten.
 
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
27
@Callamussel hast du selber auch diese Stührling schon besessen?
Mir gefällt die Festina auch echt gut aber die anderen Farben sind mir zu grell. Maximal das rot schwarz würd noch gehn.

@JohnnyM danke für den Tipp! Ist nur leider etwas über meinem Preislimit :D
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.480
Ort
NRW
Hi

man muss keine Stührling besitzen ,um zu wissen, das dies nicht das Gelbe vom Ei ist😉. Festina, oder schau bei Orient, Citizen und Seiko in der Preisrange.

Allemal besser als eine Stührling, die eine Rolex sein will und nach Breitling klingt.

VG

Frank
 
D

Damocles

Dabei seit
21.03.2014
Beiträge
291
Ne Casio "Marlin" MDV-106 vielleicht.
Aber nicht so einfach erhältlich in Deutschland.
 
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
27
@osborne also grundsätzlich finde ich Hommagehersteller nicht schlimm vorallem weil fast alle Uhrenhersteller von anderen Designs „kopieren“ oder erweitern. (Ist ja wie bei den Handys. Apple kopiert und von Apple wird kopiert) Und solange die Qualität stimmt versteh ich nicht was schlecht dran sein soll (ich persönlich will keine Hommage Uhr um was her zu machen, mich interessiert es nicht Aufmerksamkeit zu erregen. Ich kauf mir Uhren die mir gefallen und sich in meinem festgesetzten Preisrahmen befinden :D )
Orient habe ich schon einen super Chrono.
Seiko und Citizen bieten meines Wissens nach keine Diver in der Preisklasse.

@Damocles Die Casio MDV 106 aka Marlin aka Duro hab ich schon mit einem silbernen Jubilee Armband. Is ne tolle Uhr. Einer meiner Favs :D !
Edit: Die Uhr kann man gut über Amazon von Amerika beziehn und bezahlt für 3-7 Tage Versand insgesamt ca 60-70€! Hab nämlich selbst lange dafür suchen müssen
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Gesperrt
Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
1.035
Ort
Südsüdwest
In dem Preisbereich ist es meines Erachtens nach vollkommen egal, auf welche Uhr die Wahl fällt. Die Qualität ist bei allen mehr oder weniger gleich gut oder gleich schlecht. Von den von Dir ausgewählten Uhren würde ich mich zwischen der Aviator oder der Festina entscheiden, wenn Du eine Taucheruhr willst. Die Stührling ist mit ihren 10 bar WaDi letztendlich nämlich kein Diver, sondern hat nur eine Diver-Optik.

Wenn allerdings kein Zeitdruck besteht, die Uhr also nicht unbedingt zu Weihnachten unterm Baum liegen muss, dann würde ich noch ein paar Monate länger sparen und mir etwas vernünftiges, ggf. mit Automatik oder Solar-Quarz kaufen. ;)
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.480
Ort
NRW
@ jack55555

Google mal Stührling und dann entscheide für dich, ob du meinst das ist ne ernstzunehmende Marke.

Zur Klondiskussion, ob hier oder in anderen Threads hab ich ne Meinung, das müssen wir jetzt aber nicht vertiefen.

Grüße Frank
 
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
27
@R. D. LeBay Das mit den 20bar ist auch mein größtes Bedenken weil die einen schreiben 10bar reicht und andere meinen mindestens 20bar. Ich will sie nicht fürs Tauchen verwenden sondern fürs Schwimmen aber da entstehen bereits dementsprechende Kräfte deswegen tendiere ich eher für 20bar.

@osborne ich habe womöglich nicht ausreichend gut recherchiert aber was ich lesen konnte hat Stührling keine schlechten Rezensionen. Wird halt von vielen kritisiert für die Hommage Schiene aber das ist ja ähnlich wie bei Invicta. Hate or love it.
Und bzgl. Klondiskussion dachte ich das wäre dein Argument weshalb Stührling bei dir schlecht weg kommt deshalb hab ich dazu kurz Stellung bezogen :D

Danke soweit für eure Antworten.
Gibt es noch Vorschläge für Alternativen?
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.480
Ort
NRW
Nun, Chinaware wie so viele, gern auf 123 tv, mit nur jetzt verfügbaren 80% Nachlass. Könnte auch Graf von Hoch zu Ross draufstehen. Ist alles der gleiche Rummel von Million Smart.

Da ist jede Seiko 5 besser IMHO.

VG

Frank
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Gesperrt
Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
1.035
Ort
Südsüdwest
@R. D. LeBay Das mit den 20bar ist auch mein größtes Bedenken weil die einen schreiben 10bar reicht und andere meinen mindestens 20bar. Ich will sie nicht fürs Tauchen verwenden sondern fürs Schwimmen aber da entstehen bereits dementsprechende Kräfte deswegen tendiere ich eher für 20bar.
Zum Schwimmen reichen 10 bar definitiv aus, mir selbst ist auch noch keine 3 und 5 bar Uhr beim Schwimmen abgesoffen, allerdings handelte es sich dabei um Markenuhren. Die gerne propagierten Druckspitzen würde ich mal ins Reich der Fabeln verbannen, denn kritisch wären diese nur, wenn sie direkt auf die Dichtungen einwirkten und das ist in jeder denkbaren Situation unmöglich.
Das Thema Druckfestigkeit hatte ich angesprochen weil Du zunächst nach einer Taucheruhr gefragt hast und selbigen üblicherweise mindestens 20 bar Wasserdichtigkeit abverlangt werden.
 
G

Gast76349

Gast
Seiko 5!
Meiner Meinung nach besser als alles bisher gepostete. (auch wenn nur 10bar)
 
Callamussel

Callamussel

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
268
Ort
Bremen
@Jack55555
Ich hatte noch keine Stührling. Doch ich habe in Vergangenheit schon 3 Uhren gehabt, die optisch an ein bekanntes Original angelehnt waren und fühlte mich damit auf Dauer nicht wohl, habe sie alle hergegeben.
 
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
27
@1_Hajo danke für die zwei Tipps das wär genau meine Richtung! Die Lorus hab ich schon probiert da lässt sich die Lünette leider nicht drehen. Geht das bei der Pulsar?

@osborne ja das stimmt prinzipiell schon dass das meistens Chinauhren sind die unter einem möchtegern großen Namen vertrieben werden. Aber es gibt dann doch manchmal Marken die einigermaßen gute Qualität für akzeptablen Preis vertreiben.
Du hast eher den Eindruck Stührling ist schlechte/überteuerte Chinaware?

@R. D. LeBay seh ich auch so. Bei namenhaften Herstellern hat man eher eine Sicherheit dass die nicht absaufen als bei irgendwelchen Schundmarken.

@Callamussel ja das kann ich gut nachvollziehen. Ich hab prinzipiell auch lieber individuelle Designs als blande Kopien (deswegen is die Aviator momentan mein Fav bei der Auswahl) aber ich denk mir dann immer wenn ich die Uhr schön finde wen kümmerts. Von Uhrensnobs wird man sicher schief angeschaut aber die wenigsten wissn über Uhren Bescheid (zumindes in meinen Kreisen)
Was hattest du für Hommages?
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.151
Ort
Oberhessen
Eine Stührling würde ich nicht mit der Kneifzange anfassen....

Wenn Quartz und günstig, dann Casio, Citizen oder Seiko. Festina geht auch noch.
 
Callamussel

Callamussel

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
268
Ort
Bremen
@Jack55555
Ich hatte eine Chronographenhommage und 2 Taucheruhrenhommagen.
Du hast Recht, wenige Leute sehen auf unsere Uhren am Handgelenk. Ich zwar schon, ich scanne beinahe jedes Handgelenk. Doch ich habe seit den Achtzigern eine ausgesprochene Vorliebe für Armbanduhren. Doch im Alltag begegne ich selten Gleichgesinnten, sehr selten.
Deshalb kaufte ich mir auch schon Hommagen, nur weil mir jede Uhr wirklich gefiel. Doch obwohl mir klar war, dass sich so gut wie kein Mensch dafür interessiert, welche Uhr ich trage, war MIR irgendwann, nach Monaten, bewusst, dass ich (beinahe) einen Nachbau trage. Ich hatte mich dann deswegen schlecht gefühlt. Ich bewundere Menschen, denen das nicht so geht. Ich weiß, dass ich in diesem Punkt zu stark Prestigedenken an mir habe. Doch ich kann das nicht ändern, es ist einfach so und ich muss so leben, dass meine Gefühlswelt passt und deshalb gab ich Uhren mit optischen Ähnlichkeiten zu den großen Originalen weg.
Jack55555, vielleicht kannst Du mit so einem Thema lockerer umgehen als ich. Dann bist Du selbstbewusster als ich - mein Respekt!
 
Thema:

Diver

Diver - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] San Martin Bronze Diver (Kanagawa full lume, Lederarmband)

    [Verkauf] San Martin Bronze Diver (Kanagawa full lume, Lederarmband): Liebe UForianer, diesen wunderbare Diver gibt es sowohl zum Verlieben als auch zum Kaufen, gern auch beides zugleich. Die Bronze verleiht diesem...
  • [Reserviert] Phylida AT Diver (sauberer grau-gestrahlter Look, NH35A, Saphirglas)

    [Reserviert] Phylida AT Diver (sauberer grau-gestrahlter Look, NH35A, Saphirglas): Liebe UForianer, die AT-Hommage mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis (Saphirglas, robustes Automatikwerk, gestrahltes Stahlgehäuse...
  • [Reserviert] Orient Ray II Deep Blue Diver

    [Reserviert] Orient Ray II Deep Blue Diver: Hallo zusammen, zum Verkauf steht eine Orient Ray II Deep Blue Diver (FAA02005D9). Die Uhr wurde Anfang 2018 neu gekauft (179,00 €) und etwa 1...
  • [Verkauf-Tausch] ZODIAC Diver silver dot Vintage

    [Verkauf-Tausch] ZODIAC Diver silver dot Vintage: Vorab: Ich bin Privatverkäufer und somit erfolgt der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung! Keine Rücknahme! Ich biete euch hier...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] San Martin Bronze Diver (Kanagawa full lume, Lederarmband)

    [Verkauf] San Martin Bronze Diver (Kanagawa full lume, Lederarmband): Liebe UForianer, diesen wunderbare Diver gibt es sowohl zum Verlieben als auch zum Kaufen, gern auch beides zugleich. Die Bronze verleiht diesem...
  • [Reserviert] Phylida AT Diver (sauberer grau-gestrahlter Look, NH35A, Saphirglas)

    [Reserviert] Phylida AT Diver (sauberer grau-gestrahlter Look, NH35A, Saphirglas): Liebe UForianer, die AT-Hommage mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis (Saphirglas, robustes Automatikwerk, gestrahltes Stahlgehäuse...
  • [Reserviert] Orient Ray II Deep Blue Diver

    [Reserviert] Orient Ray II Deep Blue Diver: Hallo zusammen, zum Verkauf steht eine Orient Ray II Deep Blue Diver (FAA02005D9). Die Uhr wurde Anfang 2018 neu gekauft (179,00 €) und etwa 1...
  • [Verkauf-Tausch] ZODIAC Diver silver dot Vintage

    [Verkauf-Tausch] ZODIAC Diver silver dot Vintage: Vorab: Ich bin Privatverkäufer und somit erfolgt der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung! Keine Rücknahme! Ich biete euch hier...
  • Oben