Digitale Automatik-Herrenuhren der 70er

Diskutiere Digitale Automatik-Herrenuhren der 70er im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhr-Forum Gemeinde, ich bin auf der Suche nach Automatikuhren mit digitaler Anzeige (oft auch als pseudodigital bezeichnet) aus den...
Chronos

Chronos

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Hallo liebe Uhr-Forum Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach Automatikuhren mit digitaler Anzeige (oft auch als pseudodigital bezeichnet) aus den 70ern.

Ich besitze bereits zwei, zum einen eine "Eza Automatic" (HB Kaliber 313) von 1970 und eine "Pallas Exquisit Automatic" (Otero Kaliber 796) von 1972.

Allerdings fristen solche Uhren, auch aufgrund ihrer heutigen Seltenheit ein Rand-Dasein.

Das surfen und googlen, selbst Uhren-Börsen (zumindest in meiner Region) bieten leider nicht viel neues für mich.

Daher meine Bitte an Euch: Falls ihr Ideen für mich habt, wo ich solche Schätzchen herbekommen kann, oder Ihr vielleicht Leute kennt die selber solche Uhren sammeln..... ich wäre für jede Info dankbar.

Ganz konkret suche ich z.B. eine gut erhaltene Kienzle Life 2002, siehe Web-Foto:




Danke schonmal im Voraus! :P
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
guck mal diese....

lanco.jpg
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
Hi chronos
zu der lanco kann ich auch nicht soviel erzählen, ich hab sie vor ein paar monaten für 22,50 € aus der bucht gefischt.

Baujahr : ?
zustand : recht gut
preis : s.o.
zu haben: no, sorry
bin auch immer auf der suche nach diesen uhren.

BTW : nette signatur hast du da. sowas wollte ich mir auch immer mal basteln, bin nur nicht dazu gekommen.
 
Chronos

Chronos

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Gratulation!!!

Dieser Preis ist echt der Wahnsinn. Ich hab im Schnitt das zehnfache bezahlt! :shock:

Vom Design her würd ich auf die zweite Hälfte der 70er Jahre tippen.
Und da Lanco pure Schweiz bedeutet, (aktuell Swatch Group, was sich wohl auch nicht ändern wird) dürfte auch das Innenleben dementsprechend sein.

Solltest Du sie mal zur Revision bringen, wäre ich über ein paar Kaliber-Daten dankbar.

Schön mal auf jemanden zu treffen, der ebenfalls nach solchen "speziellen" Uhren Ausschau hält.

Vielleicht ergibt sich ja mal eine gelegentliche PM bezüglich Erwerb oder Hinweis auf zum Kauf angebotene "Pseudo-Digis".

Gruß

Chronos

P.S. Das mit der Signatur ist kein Problem. Solltest Du Fragen haben oder Hilfe brauchen, PM genügt.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Hallo Chronos,

suche auch noch so ein Teil und habe deswegen schon öfter in der Bucht mitgeboten - zwar bisher immer ohne Erfolg, aber immerhin: Es gibt sie dort ab und zu.

Gruß, eastwest
 
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Wenn ihr euch für diese Uhren interessiert solltet ihr euch mal bei der Marke Chronoswiss umsehen, die haben eine rechteckige Uhr mit digitalen Anzeigen im Programm, soweit ich weiss sogar mit Formwerk. Der Preis bewegt sich aber im hohen vierstelligen Bereich.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich fand die schon immer interessant, aber es ist wenig sinnvoll, wenn wir uns hier gegenseitig überbieten und die Anbieter reich machen, daswegen warte ich mal etwas ab... :P
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
ich hab im moment keinerlei ambitionen. also von mir wegen und mich aus...........ran an die buletten.
 
Thema:

Digitale Automatik-Herrenuhren der 70er

Oben