Kaufberatung Die Uhr zum Band... Dresser, Flach, mechanisch, schlicht... Gibts sowas überhaupt?

Diskutiere Die Uhr zum Band... Dresser, Flach, mechanisch, schlicht... Gibts sowas überhaupt? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo miteinander, in den letzten Wochen wurde bei mir etwas ausgemistet. Den Bestand habe ich von 10 Uhren auf 7 reduziert. Zwei durften...
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Hallo miteinander,

in den letzten Wochen wurde bei mir etwas ausgemistet. Den Bestand habe ich von 10 Uhren auf 7 reduziert. Zwei durften gehen, weil ich sie nicht mehr getragen habe. Die andere war ein spontaner Neuzugang, der dann doch nicht so gut war, wie erwartet.
Auf jeden Fall ist jetzt wieder etwas Budget frei, das ich gerne zum Teil in ein neues Projekt stecken möchte. Dabei habe ich keine Eile, die Suchphase ist einfach zu schön ;-)

Also, was suche ich eigentlich? Eine Uhr, die man anziehen kann, wenn einem nichts besseres einfällt. Wie das paar Schuhe, das einfach immer passt. Das darf dann auch mal schmutzig werden - Für besondere Anlässe gibt es ja die schickeren.
Dabei schwebt mir eine Uhr an einem Wildlederband vor.(Bild geliehen) Sowas habe ich noch nicht und passt mM gut zur Jeans und Pullover.
An die Uhr dazu habe ich sehr genaue Vorstellungen. Allerdings habe ich bisher noch keine gefunden, die alle Kriterien erfüllt und bei der es klick macht. Deshalb suche ich vorerst nach einer Kandidatin, die genau auf mein Schema passt. Sollte sich zeigen, dass es soetwas einfach nicht gibt, werde ich Kompromisse eingehen. Bin mal gespannt...

Lange Rede kurzer Sinn.
Ich suche folgendes:

Werk: Mechanisch. Am liebsten mit Handaufzug, Automatik wäre aber vollkommen ok.
Ziffernblatt: Hier wird es kompliziert. Weiß MUSS es sein. Möglichst schlicht, am liebsten ohne Datum. Idealerweise ohne Sekundenzeiger. Bauhausstil, also mit langen Indexen.. Keine Ziffern.
Gehäuse: Kleiner als 40mm, gerne auch bis 33mm, solange sie nicht zu klein wirkt. Glasboden soll sie haben. Außerdem möglichst flach. Edelstahl, kein Gold
Preis: Bis 400€, sehr gerne auch gebraucht. Vintage verschließe ich mich nicht.


Vom Optischen kommt diese Daniel Wellington meiner Wunschuhr ganz nah.(Bild geliehen) Quarzt ist aber leider K.O.-Kriterium.. (Und Gold, das geht nicht. Finde ich.)
Auch diese Vintage Glashütte passt ziemlich gut (Bild geliehen), allerdings bin ich großer Fan von Glasböden. Da würde ich mich echt schwer tun, mich von zu trennen...
Nahezu perfekt - trotz Sekundenzeiger - auch die Junghans Maxbill Handaufzug. (Bild geliehen). Auch hier - Kein Glasboden, deshalb erstmal außen vor...

Nomos scheidet aus. 1)Der Preis, 2)Habe ich eine Liv Morris Tethys mein Eigen nennen können,(Bild geliehen) nochmal genau das Design möchte ich nicht.


Ich fasse also zusammen: Gesucht ist ein flacher, mechanischer Dresser mit hellem ZB, der optisch den obigen Referenzen nahe kommt. Idealerweise eine Zweizeiger. Dabei sollte er nicht zu groß sein, einen Glasboden haben und mein Budget nicht sprengen.


Trotz ausführlicher Suche habe ich bisher nichts gefunden. Fällt euch etwas ein, was passen könnte?
Wenn ich im Laufe der nächsten Tage feststelle, dass meine Anforderungen zu streng sind, werde ich meine Kriterien etwas anpassen.

Danke für Eure Hilfe, ich bin sehr gespannt!!

Basti
 
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Hallo Basti,

deine Suchkriterien hast du wirklich genau definiert. Ich glaube aber, dass es letztendlich am Preis scheitern wird.
Viel Erfolg bei deiner Suche!
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.691
Ort
Trier
Hallo Basti,

es tut mir wirklich leid, aber die einzige Uhr, die mir einfällt, die absolut hundertprozentig auf deine Vorgaben passt und super aussieht ist ----- Nomos Orion.
Gibts neu mit Stahlboden für knapp 1.200 EUR, gebraucht ab und zu günstiger - aber leider nie für 400,-

Eventuell noch etwas sparen?
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.872
Ort
Schleswig-Holstein
Wirklich schwierig. Wenn kein Glasboden nötig wäre, würdest Du zahlreiche Vintageuhren (z.B. von Glashütte oder Omega) finden, die in Deinem Preisrahmen blieben. Bei den Vintages gibt's in der Regel aber keine Glasböden.
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Danyel,
stimmt, im Zweifel scheitert es immer am Preis :S
Die von dir vorgeschlagene Mathiesen passt optisch zu 100%, genau so stelle ich mir das vor. Allerdings ist der Preis und der fehlende Glasboden ein Dorn im Auge...

Alexander,
die Orion ist toll und passt auch in vielerlei Hinsicht. Danke für deinen Tipp. Budget etwas aufstocken ist nie das Problem, für dieses Projekt schwebt mir allerdings bewusst etwas günstigeres vor. Trotzdem danke!

Nils,
der Glasboden hat es mir nunmal angetan... Wahrscheinlich werde ich mich aber von diesem verabschieden müssen. Bei den Omegas habe ich schon ein paar Kandidaten gesehen - Etwas sportlicher als eine alte De Ville dürfte es aber dann doch sein. Auch dir vielen Dank für deinen Tipp!



Ich lasse meine Kriterien erstmal so stehen, in der Hoffnung, dass jemand DIE Idee hat. Falls nicht, werde ich zum Wochenende die Kriterien etwas anpassen.
Vielen Dank euch allen, ich freue mich über weitere Tipps und Gedankenanstösse!

Basti
 
Baumaxe

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.549
Ort
Wo ich mich gut fühle
Zuletzt bearbeitet:
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Hi Axel,
auch dir danke für deinen Tipp. Die Junkers ist nicht schlecht, aber irgendwie sehe ich mich nicht mit ihr am Arm.

Ich habe es also kommen sehen, meine Kriterien werde ich jetzt etwas lockern.

Optisch nach wie vor nah an der gezeigten Daniel Wellington oder Max Bill.
Glasboden nicht zwingend nötig.
Kein Datum.
Weißes ZB, keine Ziffern, 33-40mm Durchmesser, Edelstahl.
Mechanisch.
Zweizeiger wäre toll, muss aber nicht.
Budget aufgestockt bis 500€, gerne gebraucht.


Die Max Bill Handaufzug werde ich heute Nachmittag mal live am Arm testen.

Hat jemand eine Idee?
Schönes Wochenende,
Basti
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Nicht schlecht, die Reihe von Archimede kannte ich noch garnicht.
Leider über dem (bereits aufgestockten) Budget, außerdem stört mich das Datum irgendwie..

Trotzdem danke für den tollen Vorschlag, werde ich mir merken!
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Ja cool, die Ruhla kommt dem wirklich sehr nah. Allerdings sehe ich bei einer Limitierung von 333 Stück meine Chancen schwinden, eine mit Edelstahlgehäuse zu finden...
Ich halte die Augen trotzdem offen, danke!
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Hallo zusammen,

da ich mich immer ärgere, wenn ich eine Kaufberatung ansehe und diese dann im Nichts endet, bringe ich mal alle die das hier leden auf den neusten Stand. Vielleicht findet sich ja in ein paar Wochen jemand, der das selbe Anforderungsprofil hat wie ich und freut sich dann über den Input.

Bisher habe ich noch keine Uhr gefunden, die wirklich genau passt. Besonders umgesehen habe ich mich bei angloamerikanischen Microbrands, bei denen der Bauhausstil besonders beliebt zu sein scheint.
Folgende Modelle habe ich gefunden, die jedoch aus welchen Gründen auch immer nicht genau passen:

Brathwait

Rossling Co.

Kent Wang

Aber auch Christopher Ward

Tolle Uhren, vor allem die Brathwait ist aufgrund des attraktiven Preises noch nicht ganz an mir vorbei gegangen... Vielleicht warte ich aber auch noch ein wenig, bis der Dollar wieder günstiger ist ;-)


Darüber hinaus habe ich diverse, wahnsinnig schicke Uhren gefunden, die leider kein mechanisches Werk haben:

MVMT


Tayroc


Corniche



Vom Glasboden habe ich mich mittlerweile verabschiedet. Die ideale Uhr (Microbrand, weißes ZB, minimalistisch, mechanisch) suche ich immer noch.
Falls ich sie finde, erfahrt ihr es!
 
Zuletzt bearbeitet:
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
730
Neu über 600 €, Zifferblatt silbern statt weiß, mit Datum, kein Microbrand – ich weiß.

Und dennoch kann ich mir den Hinweis auf die (in meinen Augen ganz fantastische) Neuauflage der Hamilton Intra-Matic nicht verkneifen, weil sie immerhin mehreren Deiner (in dieser Kombination schwierig zu erfüllenden) Suchkriterien genügt: Vintage-Optik, Zweizeiger, 38 mm, flach, mechanisch, Glasboden, Edelstahl.

Für Dich als Suchenden ist die vielleicht kein Volltreffer, sollte aber, wie ich meine, unter diesem Thread-Titel wenigstens am Rande Erwähnung finden – vielleicht sucht ja ein Mitleser etwas Ähnliches.

Schöne Grüße,
Jens
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
... Stimmt Jens,

dafür ist so ein Forum ja auch da. Allerdings haben nicht nur die "Nachleser" etwas von deinem Tipp, auch ich bin etwas überrascht, dass mir diese Uhr durchs Radar gerutscht ist. Gefällt mir richtig gut, Chapeau!
 
erlogi

erlogi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
77
Ich habe mich kürzlich auch nach einer solchen Uhren umgeschaut und bin bei eine Seagull gelandet, die mir seitdem (obwohl China) nicht mehr aus dem Sinn geht:
816.519 Sea gull Watch ST2130 Movement Self winding Mechanical Stainless Steel Watch-in Wristwatches from Watches on Aliexpress.com | Alibaba Group
Anscheinend gibt es keinen Shop, der die Uhr ausserhalb China anbietet, daher der Link zu Aliexpress.

Hier noch ein Link zu Bildern mit Lederarmband: http://item.taobao.com/item.htm?spm=a230r.1.14.25.HsLtj2&id=41315597331&ns=1&abbucket=15#detail

Glasboden, Saphirglas, flach, anscheinend ordentliches Werk (kenne mich jedoch bei Seagull nicht aus), unter 500€, mit Datum aber dafür recht exklusiv.

Hier noch eine weitere Alternative: http://www.ttime.com/product-6259.html
 
Zuletzt bearbeitet:
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
Mal eine Frage: Kennst du eine Uhr, die deine Anforderungen erfüllt, und die du nur wegen des Preises nicht kaufen willst? In dem Fall würde ich dein Budget - wenn nötig auch deutlich - aufstocken, und sie gebraucht kaufen. So hältst du die Abweichung vom Ursprungsbudget gering und erleidest bei einem möglichen Wiederverkauf keine finanzielle Bauchlandung.
 
Bienenreiter

Bienenreiter

Dabei seit
03.05.2012
Beiträge
854
Zwar mit Datum, aber schau Dir doch mal die SARB035 an?!
 
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
751
Ort
so 1200 km links von HH
Ich haette da noch eine Idee aus dem Vintage-Bereich:

Poljot oder Luch Uhren mit dem 2209 Handaufzugwerk; meist 34-35 mm durchmesser und nur so 8-9mm dick.
Die meisten sind goldig und/oder mit Zahlen ...es finden sich mit etwas Geduld aber auch welche die in deine Richtung gehen

Poljot de luxe
Poljot de Luxe 23 jewels wrist watch USSR RARE Serviced by master | eBay




noch eine Poljot
EXPORT Vintage LUCH - POLJOT de luxe Soviet USSR Wristwatch cal.2209 23j 1970s | eBay




EDIT ...und noch eine

http://www.ebay.de/itm/VINTAGE-POLOJT-DE-LUXE-RUSSIAN-SOVIET-ERA-MENS-WATCH-23-Jewels-/161670874454?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item25a455c556

sind halt Vintage Uhren mit den dazugehoerigen Empfindlichkeiten.(und die Zifferblaetter dieser Beispiele sind mit ziemlicher Sicherheit Nachbauten, aber das muss ja nicht unbedingt stoeren)


Zum Schluss noch eine wildcard aus neuer Produktion von Luch ...entspricht nicht ganz dem Anforderungsprofil, koennte vielleicht aber auch gefallen
Mechanical Watch Luch Men's Belarus New 15 jewels Classic Style | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Vielen Dank für Eure tollen Antworten! Ich werde mir morgen die Zeit nehmen, auf alle ausführlich einzugehen.
Bis dahin,
Basti
 
Thema:

Die Uhr zum Band... Dresser, Flach, mechanisch, schlicht... Gibts sowas überhaupt?

Die Uhr zum Band... Dresser, Flach, mechanisch, schlicht... Gibts sowas überhaupt? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Uhr "ähnlich" Seamaster 300 gesucht

    Kaufberatung Uhr "ähnlich" Seamaster 300 gesucht: Hallo, mein erster "richtiger" Beitrag und dann gleich eine Kaufberatung. ;-) Sorry Ich suche eine Uhr bis max. 1000 Euro. Diese sollte...
  • Ich brauche Gegenargumente, damit ich mir diese Uhr nicht kaufe (Victorinox Diver) :)

    Ich brauche Gegenargumente, damit ich mir diese Uhr nicht kaufe (Victorinox Diver) :): Hallo, zuerst einmal, der Betreff ist natürlich nicht ganz ernst gemeint. 😉 Darum geht es: Beim Durchblättern eines aktuellen Uhrenkataloges...
  • Vorstellung und Frage - Uhrmacher gesucht für Uralte meistens Deutsche Uhren

    Vorstellung und Frage - Uhrmacher gesucht für Uralte meistens Deutsche Uhren: Guten Tag, Ich werde erst mal mich kurz vorstellen. Ich bin Holländer und lebe in Weesp, einem Dorf in der Nähe von Amsterdam. Ich versuche...
  • [Verkauf] Rado Uhren Box / Verpackung Original

    [Verkauf] Rado Uhren Box / Verpackung Original: - Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung - Hallo, da diese bei mir nur Platz wegnimmt, biete ich hier eine originale Rado Uhrenbox...
  • Wer kennt diese uhr?

    Wer kennt diese uhr?: Diese Uhr hab ich heute beim aufräumen im Dachboden gefunden.
  • Ähnliche Themen

    Oben