Die Uhr, die gar nicht geht...

Diskutiere Die Uhr, die gar nicht geht... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; ...möchte ich hier als Uhr-Forum-Neuling präsentieren... Zunächst aber allen Forum-Gestalten eine herzliche Gratulation zur Idee und Gestaltung...
K

Kopesch

Gast
...möchte ich hier als Uhr-Forum-Neuling präsentieren...

Zunächst aber allen Forum-Gestalten eine herzliche Gratulation zur Idee und Gestaltung dieser Info-Perle im Internet. Tolle Sache!

Als kleine Vorstellung meinerseits sollen folgende Punkte genügen:
Kopesch aus Brunsbüttel, auf das Uhr-Forum gestoßen durch Empfehlung vom Treets, Uhrenlaie mit gewecktem Interesse an der Thematik, seit Kurzem in hautenger Begleitung durch dieses Schmuckstück:




Meine Auswahlkriterien kann ich folgendermaßen kurz skizzieren:
Nachdem ich 37 Jahre alt wurde (und die Familienplanung abgeschlossen war), suchte ich eine Uhr, die...
...ein zuverlässiger Begleiter ist,
...etwas Besonderes ist bzw. zeigt,
...ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist,
...nicht überladen wirkt,
...nicht am Handgelenk protzt,
...ein sportlich-elegantes Design hat,
...auf übertriebene Gimmicks verzichtet und
...mit meinem Ich harmoniert.

Nach allerlei Recherchen (u.a. hier im Forum) und vielen Empfehlungen vom Treets wurde obige Seiko Arctura Kinetic Perpetual vom 24. Januar an meine intime Begleiterin. Daran konnten (da ich reiflich überlegt hatte) auch folgende Äußerungen nichts ändern:

"...die ist doch altbacken und bieder. Das wäre eher was für meinen Vater, du bist doch noch nicht 65, oder?" (meine Ehefrau)
"...Seiko ist wirklich super, aber die Uhr und mit dem Metallarmband...das geht nicht...und Metallarmbänder mit dem Anschlag gehen überhaupt nicht. Dann schon eher die Seiko Premier mit schwarzem Lederarmband. Für das Geld würde ich keine Quarzuhr wählen..." (mein Freund Treets)

Jetzt bin ich natürlich neugierig, wie euch Forum-Besuchern mein Schmuckstück gefällt. Geht die Arctura wirklich überhaupt nicht? :?:
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Hallo Kopesch,

herzlich willkommen, bin auch ein Neuling 8)

Und ob die Uhr geht :!: Mir gefällt sie sogar sehr gut, einzig der große Sekundenzeiger fehlt mir, bin ein Sekundenzeigerfetischist :roll: :wink:

Von wegen "altbacken und bieder", da muss ich doch heftigst widersprechen, die Uhr hat doch ein flottes und modernes Design.

Einzig der Link zum Foto geht nicht - ich probiers mal, selbiges hier einzublenden:

 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Auch ich gratuliere zu der neuen Uhr!

Da ich ja von Kopesch zitiert werde, möchte ich aber unterstreichen, dass mir das Design wirklich nicht so sehr zusagt - und ich mir für das gegebene Geld eben lieber eine schöne Automatik gegönnt hätte (da kriegt man schon etwas Hübsches)!
Aber das ist ja Geschmacksache und somit freue ich mich natürlich sehr, dass der Kopesch mit seinem neuen Zeiteisen bis dato zufrieden ist - und es hoffentlich auch noch lange sein wird!

Also, mein Freund, viel Vergnügen damit!

Gruß

Treets
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.846
Ort
Kreis Warendorf
richtig schöne uhr hast du da erworben!

eine arctura kinetik (einfaches modell) habe ich auch. sehr schöne uhr.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Tolle Uhr!

Bin ja sowieso Seiko-begeistert, aber eigentlich mehr von den alten (vor 1980) Modellen . Und gerade die diversen Arctura-Modelle finden eigentlich nicht so recht Anklang bei mir, aber, das was Du da präsentierst ist ja klasse!
Nicht zu modisch, als daß man es bald nicht mehr tragen könnte, aber auf alle Fälle modern genug, um eben nicht als Opauhr (Gruß an Deine Frundin) zu gelten!
Fazit: mit der Uhr hast Du alles richtig gemacht!

Gruß,

Axel
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Die "Frundin" ist die Ehefrau! :wink:

Mit gefällt die Uhr auch,

eastwest
 
Thema:

Die Uhr, die gar nicht geht...

Die Uhr, die gar nicht geht... - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Unisex Uhr - Geschenk für junge Frau - bis 600 Euro

    Kaufberatung Unisex Uhr - Geschenk für junge Frau - bis 600 Euro: Wir möchten einer Bekannten, die uns in den letzten Monaten sehr geholfen hat, eine Uhr als Dankeschön schenken. Wir hatten uns Folgendes...
  • Neue Uhr: Urwerk EMC Time Hunter "Desert Sage"

    Neue Uhr: Urwerk EMC Time Hunter "Desert Sage": Gehäuse: Keramik-beschichtetes Titan (Grade 5) und Stahl Maße: 43,0mm x 51,0mm Höhe: 15,8mm WaDi: 30m Werk: UR-EMC2 Gangreserve: 80 Stunden...
  • Uhr mit Sekundenpendel mit DCF77 syncronisieren

    Uhr mit Sekundenpendel mit DCF77 syncronisieren: Vorab - ich schwanke, ob das hier oder in "Uhrenwerkstatt" besser aufgehoben wär, ggf. gerne verschieben. Da Zeitanlagen-Nebenuhren aber auch...
  • Neue Uhren: Omega Constellation 41mm

    Neue Uhren: Omega Constellation 41mm: Gehäuse: Stahl oder (Sedna-)Gold Durchmessser: 41,0mm WaDi: 50m Werk: 8900 Gangreserve: 60 Stunden Preis: CHF 6.000 (Stahl), CHF 18.900 (Gold)...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Unisex Uhr - Geschenk für junge Frau - bis 600 Euro

    Kaufberatung Unisex Uhr - Geschenk für junge Frau - bis 600 Euro: Wir möchten einer Bekannten, die uns in den letzten Monaten sehr geholfen hat, eine Uhr als Dankeschön schenken. Wir hatten uns Folgendes...
  • Neue Uhr: Urwerk EMC Time Hunter "Desert Sage"

    Neue Uhr: Urwerk EMC Time Hunter "Desert Sage": Gehäuse: Keramik-beschichtetes Titan (Grade 5) und Stahl Maße: 43,0mm x 51,0mm Höhe: 15,8mm WaDi: 30m Werk: UR-EMC2 Gangreserve: 80 Stunden...
  • Uhr mit Sekundenpendel mit DCF77 syncronisieren

    Uhr mit Sekundenpendel mit DCF77 syncronisieren: Vorab - ich schwanke, ob das hier oder in "Uhrenwerkstatt" besser aufgehoben wär, ggf. gerne verschieben. Da Zeitanlagen-Nebenuhren aber auch...
  • Neue Uhren: Omega Constellation 41mm

    Neue Uhren: Omega Constellation 41mm: Gehäuse: Stahl oder (Sedna-)Gold Durchmessser: 41,0mm WaDi: 50m Werk: 8900 Gangreserve: 60 Stunden Preis: CHF 6.000 (Stahl), CHF 18.900 (Gold)...
  • Oben