Die Uhr des "Bushcrafters"....Seiko 5 SRP 513 K1

Diskutiere Die Uhr des "Bushcrafters"....Seiko 5 SRP 513 K1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Uhr des „Bushcrafters“… Es war einmal ein junger….ne, leider doch nur noch ein sich jung fühlender Mann…., der mit seinen Sohn und...
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
Die Uhr des „Bushcrafters“…

Es war einmal ein junger….ne, leider doch nur noch ein sich jung fühlender Mann…., der mit seinen Sohn und Schwiegersohn durch die Überlegung, was wohl in einer „Notsituation“, wie einer schweren Naturkatastrophe, eines Angriffes (von wem auch immer,- man sieht echt zu viel fern…) oder sonst irgendetwas, was die sofortige „Flucht“ aus dem heimischen Reich herbeiführen könnte, mit Ihnen passieren würde, -wie sie möglichst schnell Habseligkeiten und lebensnotwendige Dinge zusammen suchen müssten, -Ausrüstung, die ein mehrtägiges „Überleben“ ohne fremde Hilfe möglich machen würde, ins Grübeln kam. Langer Satz. Schwer zu verstehen. Und sicher auch so nicht richtig. Und doch sagt er alles aus…😉

Diese „Überlegungen“ gipfelten in dem Bewusstsein, sich für jeglichen „Notfall“ dieser Art mit einem Rucksack auszustatten, der eben alle diese Kriterien erfüllt und sofort parat steht,- und nicht erst gepackt oder lange zusammengesucht werden muss.

Somit recherchierten Sie im „www“, was denn da so wichtig wäre…

Und dabei sind sie auf unzählige Foren und Berichte gestoßen, die sich alle mit dieser „Sorge“ auseinandersetzen.

Am Ende der Recherche lag die Gewissheit darin, dass sie eigentlich all das benötigen, was ein s.g. „Bushcrafter“ benötigt: bequemer, gut durchdachter Rucksack, Tarp (Zeltplane) und Schnüre, Isomatte, Schlafsack, Funktionswäsche, Messer und Feuerstahl, Säge, 1. Hilfe-Kit,- Desinfektionsmittel, Poncho, Hut, Trillerpfeife, Kompass, Wasserfilter- und Flasche, „Panzerplatten“ und „Aufgußnahrung“ …um nur einiges zu erwähnen.

Sie besorgten sich in einem Wust an Käufen im www alle angepriesene und getestete „Hardware“, - und gaben ein kleines Vermögen dafür aus.

Aber was tut man nicht alles, um „vorbereitet“ zu sein?!

Aber irgendetwas fehlte noch (und darum geht’s ja schließlich hier im Forum,- hoffe ihr habt noch nicht ausgeschaltet…)….;)….

Wie soll man dann genau wissen, wann man wo zu sein hat, oder wann man die Tabletten einnehmen muss, oder wann die nächste Fähre oder der Zug kommt, wenn mal nicht die Sonne scheint und man z.B die Sonne als Uhr nutzen kann???

Oder das Handy leer ist? Es keinen Strom mehr gibt?

Was denn dann???

Es fehlte eine- nein,- „DIE“ Uhr! Die Uhr für genau solche Fälle!

Gesagt getan. Die Mitstreiter sind schnell „fündig geworden: Casio. Protrek. Alles was es gibt ist da dran! Alles! Wirklich. Alles.

Der jung geblieben Mann persönlich hat sich dort auch umgesehen und sich dann, nach zig Videos, welche Uhren denn der Katastrophenhelfer nach Überschwemmungen, Einsturz von Hochhäusern nach Erdbeben etc. trägt, diese hier geholt:

2637342




Tolle Uhr!!! Absolut!!! Die Uhr ist der „Hammer“! Ehrlich!

Hat absolut alles was „Mann“ braucht:

Kompass, Thermometer, Stoppuhr, Timer, Wecker, GMT-Time und vieles mehr. Dann noch 200m Wasserdicht…da kann die „Welle“ kommen! Die Uhr überlebt das alles!!!

Die Uhr schon…und er? Brauchte er diese Uhr wirklich??? ER?

Ok…er hat sie „getestet“: in einem Kanu-Tripp im Spreewald…fast eine Woche „Dauereinsatz“ im Wasser, an Land, im Wald, beim campen usw...

Ergebnis: Sie hat alles absolut schadlos überstanden! Und funktioniert perfekt!

Trotzdem….irgend etwas störte ihn…

Was ist das nur?

Was hat er denn „wirklich“ von all den „Features“ gebraucht???

Also……………………………………………………….ein einziges Mal das Thermometer am Wasser benutzt…wobei er auch schon vorher wusste, dass es ihm definitiv zu kalt ist.

Und ………einmal den Kompass…wobei er eh mit seiner Orientierung richtig lag. Ansonsten?

Nichts!

Er hat lediglich mehrfach täglich die Zeit abgelesen! …obwohl ihn auch da sein natürliches Zeitempfinden nie getäuscht hatte…!

Wow! Zeit ablesen!!! Das ist es!

Das ist wirklich das, was ER braucht!!!

Die Zeit gut ablesen können! Das ist es!!!

Also wozu braucht ER „so“ eine Uhr???

Es störte ihn aber dann auch noch, dass er eine „Quarz“ am Arm hatte! Bei dem heutigen „Hype“ um CO2-Werte, Naturschutz, Quecksilber im Wasser, Plastik in der Luft und im Wasser usw. usw. usw. trägt er eine Quarz??? Ja sag mal geht’s noch? Wenigstens eine „Solar“! Komm.

Und muss sie denn so „dick“ sein? Die G-Shock ist schon echt „ein Klopper“. Nicht vom Gewicht. Aber von der Größe- und Höhe. Sie passte nie so richtig unter den Ärmel. Nur mit „wurschteln“.

Also doch wieder am liebsten eine Automatik? Nicht so auftragend? Und trotzdem sehr gut ablesbar?

Also faste der sich jung fühlende Mann für sich ganz persönlich zusammen:

„Ich brauche „nur“ eine Uhr! Eine gut ablesbare Uhr!....ja….das Thema mit den Augen…! Und möglichst eine „umweltfreundliche“! Möglichst „wasserdicht“. Gut verarbeitet. Nicht zu „dick“ auftragend am Arm. Damit sie nicht stört. Und gerne doch Automatik! Edelstahlgehäuse, an das dann ein Lederband kommt. Oder Nato. Wegen dem „Toolfaktor“ und dem Tragekomfort….“

Also hat sich der neu ernannte „Bushcraft-Daddy“ wieder auf eine Suche im Netz gemacht…und hat ganz viele tolle Uhren entdeckt. Ganz viele. Die auch alle ihre Berechtigung haben und den Namen „Fieldwatch, Taktikalwatch, Outdooruhr, Landmaster, Armywatch, Trekkinguhr etc…“ zu Recht tragen!

Aber worauf kam es dem „Daddy“ denn noch an? Er hat zig andere Uhren….wie G-Schock GST…oder Tag Heuer Aquaracer….Seiko Turtle sowieso… Alpina Startimer…usw usw usw… die das auch alles locker erfüllen würden…!

Aber er wollte die „EINE“ Uhr, die dann im Rucksack verbleibt und bei Bedarf dann sofort zum „Einsatz“ kommen kann. Und vor allem:

Sie soll so wenig wie möglich kosten! Weil sie ja eh im Rucksack verstaubt! - und trotzdem einen guten „Namen“ haben!

Er bestellte sich trotz der eigentlichen Abneigung zu einer Quarz dann diese hier (weil sie extrem „angepriesen“ wurde bei „Bushcraftern“…- Beeinflussung pur!!!):


2637350





Schön. Im Grunde sehr schön. Einfach zu lesen. Perfekte Größe mit 44mm. Sehr wertiges Edelstahlgehäuse. Safierglas-absolut Klasse! 200m wasserdicht! Perfekt. Aber eben auch wieder eine Quarz…!

Aber was ihn dann in natura am Arm doch am meisten „störte“ war die „Schriftart“ der Zahlen! Hört sich blöd an- aber sie waren ihm zu „weiblich“! Zu „rund“! Wie auf einer Kinder/-Frauenuhr.

Er dachte an die „Militärbeschriftungen“…das waren so „zackige, unterteilte Buchstaben und Zahlen“…

Sowas suchte er- und hat es schließlich gefunden:

(Trommelwirbel……………………..!!!):



Die Uhr des „Bushcrafters“! SEINE UHR!.............................................naja zumindest vorerst….



Und hier ist sie:

  • Seiko 5 SRP 513 K1
  • perfekte Größe und Höhe mit 42mm/11mm
  • bewährtes Automatikwerk 4R36- nahezu „unkaputtbar“
  • Wochentag-und Datumanzeige
  • Edelstahlgehäuse
  • Edelstahlboden mit Glasinlay, verschraubt
  • 100m Wasserdichtigkeit (reicht völlig)
  • Hardlexglas (wesentlich schöner als Mineralglas)
  • große Schwertzeiger mit Lume und weiß gerahmt- super gut abzulesen!
  • Lume-Markierungen auf dem Zifferblatt
  • „Miltär“-Zahlen (geht doch…)
  • sämtl. Stunden-und Minuteneinteilungen (PM/AM)


Und was soll ER Euch sagen?

Auf den gleich folgenden Bildern kommt die Uhr in keiner Weise an ihre tatsächliche Optik hier an seinem Arm heran! Sie ist einfach unfassbar „schön“! Ganz ehrlich! Er habe viele „Schönheiten“- aber Sie ist auch wirklich richtig „schön“!!!

Und das Beste: er kann mit ihr die Zeit ablesen!!! Immer! Und was braucht ER denn noch mehr???

Er wird sie jetzt in den Rucksack….ach Quatsch! Er lässt Sie auf!!! Und trägt sie als „Dailyrocker“ (zum. vorerst). Und wird euch über die zeit mit Bildern auf dem laufenden halten…!

Bitte sehr,- die Bilder der für IHN (im Moment) perfekten „Bushcraft“-Uhr:


2637352


2637353


2637354


2637355


2637356


Sie wurde dann auch gleich "umgezogen"...

2637357


2637358


2637360




Und nochmals umgezogen....

2637362


2637363


2637364


und wieder umgezogen...


2637376






bis sie schließlich dann ihre vorerst letzte "Umziehaktion" hinter sich bringen musste..:

2637380


2637398

2637399

2637400

2637401

2637402


...und das ist sie jetzt...."Die Uhr des Bushcrafters"!!!

Vielen Dank fürs Interesse!

BG vom airlanddiver
 
Zuletzt bearbeitet:
Boreas

Boreas

Dabei seit
14.01.2016
Beiträge
656
Ort
des Kaiser´s Haven
:D nice story :lol:und coole Uhr, also die Seiko^^
und ich schätze du trägst auf den Fotos dein Bushcrafter Hemd aus derber Leinwand!?
 
Gatter

Gatter

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
677
Moin!
Ähäm.
Ich hab sie auch und kann deine Begeisterung gut verstehen!
Strapqueen ist sie definitiv, fehlt nur noch nen bisschen mehr Lume :-D.
Danke fürs Vorstellen.

Grüße, Joachim.
 
computerbilly

computerbilly

Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
95
Boah! Sorry für de Ausdrucksweise, aber die ist ja echt mal super. Am grauen Nato finde die fast schon obszön schön. Danke für's Zeigen! Kannte ich noch nicht, will ich jetzt aber haben. Ach was "will", muss! :klatsch::super:

Edit: Vor lauter Begeisterung ganz vergessen: Sehr schöne und unterhaltsame Vorstellung!
 
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
Moin!
Ähäm.
Ich hab sie auch und kann deine Begeisterung gut verstehen!
Strapqueen ist sie definitiv, fehlt nur noch nen bisschen mehr Lume :-D.
Danke fürs Vorstellen.

Grüße, Joachim.


Moin Joachim...ja...absolut richtig das mit dem Lume! Trotzdem entschädigt die Optik in dem Fall enorm ;-):super:!
BG vom airlanddiver
 
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
Boah! Sorry für de Ausdrucksweise, aber die ist ja echt mal super. Am grauen Nato finde die fast schon obszön schön. Danke für's Zeigen! Kannte ich noch nicht, will ich jetzt aber haben. Ach was "will", muss! :klatsch::super:

Edit: Vor lauter Begeisterung ganz vergessen: Sehr schöne und unterhaltsame Vorstellung!


..freut mich! Bitte gern ! Ja,- sie ist wirklich echt schön! Am Arm noch wesentlich schöner als auf jedem Bild! Und wie schon von Joachim erwähnt: eine "Strapqueen" durch und durch!!!
Dann mal los...

Schönen Tag!

BG von mir
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.026
@airlanddiver

Gute Vorstellung, schöne Uhr. :super: Bei Seiko 5 bekommt man viel Uhr für's Geld. Die SRP 513 K1 hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Aber Deine Fotos haben mich angetriggert. Was mich bei Seiko immer stört ist, dass die Zeiger nicht bis an die Minutenindizes reichen. Aber das ist wohl der Seiko-Style. Was mich jetzt noch interessiert ist die Bandbreite und das Maß von Horn zu Horn.

Gruß
mcGregg
 
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
@airlanddiver

Gute Vorstellung, schöne Uhr. :super: Bei Seiko 5 bekommt man viel Uhr für's Geld. Die SRP 513 K1 hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Aber Deine Fotos haben mich angetriggert. Was mich bei Seiko immer stört ist, dass die Zeiger nicht bis an die Minutenindizes reichen. Aber das ist wohl der Seiko-Style. Was mich jetzt noch interessiert ist die Bandbreite und das Maß von Horn zu Horn.

Gruß
mcGregg


Ja, stimmt. Aber mann kann es trotzdem ziemlich gut "erraten"...;)....!

Also: Bandbreite. 22mm und Horn/Horn 50mm....wenn ich richtig gemessen habe!

BG
 
Backspin

Backspin

Dabei seit
03.05.2008
Beiträge
156
Gratulation zur Uhr und vielen Dank für die unterhaltsame Vorstellung!
Das ist wirklich eine sehr schöne Uhr, mit hervorragendem PL-Verhältnis. So eine könnte in meiner Box auch noch fehlen...

Wenn ich richtig recherchiert habe, leuchten die Ziffern im dunkeln nicht. Richtig? Wäre verschmerzbar... denn man kann ja mit Ihr ja (dennoch) die Zeit ablesen, oder?
 
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
Gratulation zur Uhr und vielen Dank für die unterhaltsame Vorstellung!
Das ist wirklich eine sehr schöne Uhr, mit hervorragendem PL-Verhältnis. So eine könnte in meiner Box auch noch fehlen...

Wenn ich richtig recherchiert habe, leuchten die Ziffern im dunkeln nicht. Richtig? Wäre verschmerzbar... denn man kann ja mit Ihr ja (dennoch) die Zeit ablesen, oder?


Moin Frank,

Vielen Dank! Und....

ja- richtig: tolle Uhr!
ja- fehlt dir sicher auch!...;)
ja- die Ziffern leuchten NICHT- dafü aber die 6,9 und 12 Markierungen! (...mache mal ein Bild nachher)
ja- das ist absolut verschmerzbar
und ja...man kann tatsächlich die Zeit ablesen! Immer!...;)....!

Schönen Tag dir!

BG von mir...
 
airlanddiver

airlanddiver

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
294
So...mal ein (leider nicht so gutes- bekomme es aber im Moment nicht besser hin)- Bild als "Nightshot":

2642741

Schönen Tag Euch!

BG von mir
 
Thema:

Die Uhr des "Bushcrafters"....Seiko 5 SRP 513 K1

Die Uhr des "Bushcrafters"....Seiko 5 SRP 513 K1 - Ähnliche Themen

Meine Erste, die perfekt Urlaubsuhr - Seiko 5 Sports Lifestyle "Street": Liebes Ufo, nach einigen Monaten mitlesen und den ersten, kurzen Posts, möchte ich diese Uhrenvorstellung nutzen um auch gleich "Hallo" aus dem...
Tudor Black Bay Steel 79730 Meine erste teurere Uhr mit der ich glücklich wurde: Es war 2020 und ich wollte meine erste Automatikuhr die ich vor einigen Jahren vererbt bekommen hatte zu einem Uhrmacher bringen um ihr mal eine...
Omega Seamaster Diver 300M No Time To Die Special Edition 210.90.42.20.01.001: Hallo zusammen, Ich hatte einen Text für diese Vorstellung vorbereitet, aber zwischen meinen ersten Entwürfen und dieser Vorstellung ist so...
champagne-resistant to 200m - TAG Heuer F1 Grande Date Chronograph: Ich schreibe eine kleine Uhrvorstellung. Hätte ich vor einem halben Jahr nicht für möglich gehalten. Nun ja, alles der Reihe nach: Uhren fand ich...
Eine ganz besondere Microbrand-Uhr - Lorier Gemini Panda: Lorier Gemini - eine besondere Uhr von einer besonderen Microbrand Meine ersten Berührungspunkte mit der Marke Lorier hatte ich 2019, kurz...
Oben