Die Uhr auf Bewährung... ;-)

Diskutiere Die Uhr auf Bewährung... ;-) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem sie im Thread "Welche Uhr tragt Ihr heute" für einige Irritationen gesorgt hat, möchte ich sie Euch mit einigen Fotos etwas näher...
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Nachdem sie im Thread "Welche Uhr tragt Ihr heute" für einige Irritationen gesorgt hat, möchte ich sie Euch mit einigen Fotos etwas näher vorstellen.

Es handelt sich um eine Guinand 70.50 LL, mit dem altbekannten Valjoux 7750. Dieser Zugang wurde mir durch Zufall zuteil, weil ein Bekannter diese Uhr als Geschenk verschmähte... 8) :-D

Da er um mein Hobby wusste, bekam ich sie halt auf den Tisch gelegt. Jetzt ist das Problem auf meiner Seite... :?

Einerseits gefällt sie mir wirklich gut, auf der anderen Seite hatte ich mir eigentlich vorgenommen kein Geld mehr für Zwischenreferenzen auszugeben... :roll: 8)

Mal sehen wie sie sich macht.. :wink:




Hier nun die versprochenen Fotos:















 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
ducaticorse21 schrieb:
Dieser Zugang wurde mir durch Zufall zuteil, weil ein Bekannter diese Uhr als Geschenk verschmähte... 8) :-D
Was ist denn das für einer? :shock:

Andererseits: So einen Bekannten hätte ich auch gerne! ;-)


Tolle Uhr, Glückwunsch!!!



Viele Grüße und dauerhaft gute Gangwerte

Wolfgang
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Hab' ich schonmal irgendwo gesehen, das häßliche Ding. 8) Trotzdem Glückwusch - und dass Du sie behalten mögest (das erspart mir die zukünftige Fotografiererei) An meinem Arm fand ich sie täglich attraktiver (und das kann ich längst nicht von allen Uhren behaupten) Meine ist die 55, Deine die 154, wenn ich das richtig sehe. Vielleicht kaufen noch ein paar Leute hier die Guinand, dann sehen wir mal, ob die Auflage wirklich so streng limitiert ist, oder ob Zahlen doppelt auftauchen. :twisted:

Gibt's schon erste Erfahrungen, die Gangwerte betreffend? Meine läuft ja ausgesprochen gut (pegelt sich aktuell um eine knappe Sekunde pro Tag ein, manchmal warens aber auch schon -2 oder +4).

Nach meiner Erfahrung ist das Gehäuse an der geschliffenen Oberseite leider sehr empfindlich.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.770
Ort
Ostfriesland
Ja, diese Uhr ist wirklich etwas Besonderes. Ein 70er-Jahre-Gehäuse korrespondiert mit altertümlichen Lanzenzeigern und einem nüchternen Fliegerzifferblatt in antikem Chamois. Oder ist es Leuchtfarbe?
Ich bin mir nur nicht sicher: Hat der Stilmix Methode, oder räumt der Schnelle Helmut bloß seine Restbestände ;-)

Nicht böse sein, aber man müsste die Uhr wirklich mal in natura sehen. Sie hat was, das ist klar.

Grüße und viel Spaß mit dem Trum.

SINNLich
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
570
Ort
Essen
Na dann viel Spass als Bewährungshelfer.

Schöne Uhr, die ganz eindeutig polarisiert.

:wink:
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ ducati

...für irritationen gesorgt?

...näher vortstellen, weil wir die uhr nicht kennen?


nur als kleiner tipp - schau dir mal das avatar-bildchen von Chronischer-Fall an.....am ende hat er dir die uhr noch überlassen. ;)

gruß dirki :)
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Chronischer_Fall schrieb:
Gibt's schon erste Erfahrungen, die Gangwerte betreffend? Meine läuft ja ausgesprochen gut (pegelt sich aktuell um eine knappe Sekunde pro Tag ein, manchmal warens aber auch schon -2 oder +4).
Sorry, das habe ich noch bei keiner meiner Uhren beobachtet. Da ich regelmässig wechsel, fällt eine Abweichung bei mir gar nicht auf... :oops:




berlioz73 schrieb:
@ ducati

...für irritationen gesorgt?

nur als kleiner tipp - schau dir mal das avatar-bildchen von Chronischer-Fall an.....am ende hat er dir die uhr noch überlassen. ;)

Genau das war die Irritation, weil genau dies schon vermutet wurde - dem ist aber nicht so... 8) :lol2:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
Bist Du Linkshänder?
Rainer
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
Das ist dann aber ganz schön friemelig mit den Chrondrückern.Aus diesem Grund habe auch meine Citizen nach einem Tag wieder verkauft.Abgesehen davon ist das Gehäuse wirklich sehr grenzwertig.Für mich wäre sie nix.
Rainer
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Hallo Rainer,

Chronos gefallen mir in erster Linie nur wegen der Optik, die Funktion wird einigermaßen selten genutzt - daher würde dies in diesem Fall auch nich wirklich stören...
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
Diese schöne Zifferblatt in einer runden Uhrform,wäre wirklich schön.
Rainer
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.471
Ort
Wien Floridsdorf
ducaticorse21 schrieb:
... Einerseits gefällt sie mir wirklich gut, auf der anderen Seite hatte ich mir eigentlich vorgenommen kein Geld mehr für Zwischenreferenzen auszugeben... :roll: 8)
Hi, ducaticorse21!

GRATULIERE zur Zwischenreferenz! :wink:

Gruß, Richard
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
rainers,

der Start/Stop-Drücker ist ja nicht oben sondern unten rechts. Da kommt man als Linksträger eh ganz automatisch mit dem Daumen hin (der ist ja auch da, wenn der Zeigefinger den Drücker oben rechts betätigen würde). Und ich behaupte mal ganz keck, mit dem Daumen lässt es sich viel besser stoppen, da kürzer und somit weniger Hebelweg (aus "C._F.sche Theorien für den Nachttisch" ;)). Was schwieriger wird, ist das Bedienen der Krone. Aber wann braucht man das schonmal am Arm? Da finde ich die Lünettenkrone schon wichtiger und rechts auch sinnvoller platziert. Hier wüsste ich widerum garnicht, wie man die als Linkshänder am rechten Arm gescheit bedienen sollte.


Das ZB gibt es übrigens tatsächlich auch im runden Gehäuse mit aussenliegender Lünette, aber auch nur als Linksuhr:

 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
570
Ort
Essen
rainers schrieb:
Diese schöne Zifferblatt in einer runden Uhrform,wäre wirklich schön.
Rainer
Ersetze wäre durch ist.



Guinand 20.50-04 (Bild von der GUINAND HomePage)

:wink:
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
:hammer:

Sach' ma', stehe ich auf Deiner Ignore-Liste? :lol2:
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
So würde sie mit Stahlband aussehen...


copyright unbekannt
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Also scheinbar nicht. ;)

Wir müssen das aber nicht weiter ausdiskutieren. Erklärt sich ja eigentlich von selbt. :)
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
570
Ort
Essen
Überprüf mal die Farbeinstellungen Deines Monitors, vielleicht stimmt da was nicht.

:roll: :wink:
 
Thema:

Die Uhr auf Bewährung... ;-)

Die Uhr auf Bewährung... ;-) - Ähnliche Themen

  • Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld?

    Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld?: Hallo Uhrengemeinde, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich ein Problem habe, zu welchem ich mal eure Meinung hören möchte. Vor 3 Wochen...
  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Tourbillon Concept Vantablack

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Tourbillon Concept Vantablack: Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 42,0mm HöHe: 11,6mm WaDi: 30m Werk: HMC 804 Gangreserve: 72 Stunden Quelle: H. Moser & Cie.
  • Uhr läuft nach dem Aufziehen nicht richtig an

    Uhr läuft nach dem Aufziehen nicht richtig an: Hallo liebes Forum! Ich hab mir vor einer Woche eine Uhr mit einem ETA 2824 bestellt. Beim Aufziehen läuft der Sekundenzeiger nicht an. Erst wenn...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Cruz-Diez

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Cruz-Diez: Wer ist Carlos Cruz-Diez? Gehäuse: Keramik, Titan oder King Gold Durchmesser 45,0mm oder 38,0mm Höhe: 10,45mm (Herrengröße) bzw. 10,25mm...
  • [Erledigt] EBEL: 3 EBEL SPORTWAVE Uhren, neuwertig

    [Erledigt] EBEL: 3 EBEL SPORTWAVE Uhren, neuwertig: Liebe Forums-Mitglieder, wer sucht noch edle Geschenke für Weihnachten ??? !!! Sehr edle EBEL SPORTWAVE Uhren, NP aller Uhren ca. 7.800,00 Euro...
  • Ähnliche Themen

    Oben