Die Suche nach dem Diver im Fifty Fathoms style - bis 500,00 € -

Diskutiere Die Suche nach dem Diver im Fifty Fathoms style - bis 500,00 € - im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Eiegentlich steht schon alles in der Überschrift....ich bin iauf der Such nach einem Diver in Richtung der Fifty Fathom...
Bateman

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Eiegentlich steht schon alles in der Überschrift....ich bin iauf der Such nach einem Diver in Richtung der Fifty Fathom. http://www.lacotedesmontres.com/mesIMG/imgStd/22321.jpg

Möglichst Automatik, kein R-L-X Style bitte. Superluminova sollte sein.

Was ich gefunden habe ist diese hier: http://www.uhren-onlineshop24.de/images/products/gross/praetorian-002-038.jpg

Geht ganz grob in die Richtung. Mir ist das Zifferblatt aber etwas zu unruhig.....

Asia, Swiss, Germany oder what ever Made ist mir egal..

LG
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Na, welche wohl? Seiko 5 Sports Black - Ref. SNZH55K1:

162741d1286444372-seiko-5-sports-black-ref-snzh55k1-seiko1.jpg


Mehr Fotos: https://uhrforum.de/seiko-5-sports-black-ref-snzh55k1-t58688
 
Bateman

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Danke für den Tip mit der Seiko....aber dichter ( fast schon "zu" Dicht ) dran ist der Tip von Amuthon.... die PRS-50 ist ja fast ein 1:1 abklatsch...was mich immo. etwas nervt ist das "non radioaktiv" Logo. War zwar bei den BW-Orginalen auch drauf aber.......schon sehr Kopie.....

Also, die Precista PRS-50 ist Top 1 auf der Liste......kennt noch jemand eine Alternative. Btw. muss ich jetzt mal etwas über Precista lesen gehen. Kannte ich bisher nicht......

LG
 
Amuthon

Amuthon

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
381
Ort
BaWü, ehemals Ostfriesland
Danke für den Tip mit der Seiko....aber dichter ( fast schon "zu" Dicht ) dran ist der Tip von Amuthon.... die PRS-50 ist ja fast ein 1:1 abklatsch...was mich immo. etwas nervt ist das "non radioaktiv" Logo. War zwar bei den BW-Orginalen auch drauf aber.......schon sehr Kopie.....

Also, die Precista PRS-50 ist Top 1 auf der Liste......kennt noch jemand eine Alternative. Btw. muss ich jetzt mal etwas über Precista lesen gehen. Kannte ich bisher nicht......

LG

Die MKII Stingray dürfte da auch passen....
 
C

counter

Gesperrt
Dabei seit
18.11.2010
Beiträge
65
Schau mal bei timefactors (Eddie Platt) nach.

Viel besser geht eigentlich nicht.

Wer zu spät kommt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bateman

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Ah, ja diese Hommage gibt es noch

blancpain_fifty_fathoms_dial.jpg

Ähm, danke....und wie hat der Clown geschmeckt? ;-) Wenn ich mir ein Orginal leisten wollte.......würde ich es.....auch NICHT machen.

Ich suche auch keine 1:1 Kopie, keine "Hommage", keinen Fake........ :-)

LG
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.896
Ort
BW
kommt auch m.M. nach darauf an was für einen Wrist du hast!
Die 50ies von Precista(50A,B) sind zwar nicht so gross aber ganz schön fett.
Die MKII(Stingray,Seafighter) sind schlanker,Durchmesser ist fast gleich.

Zu Guten Zeiten hatte ich mal gleichzeitig 4 versch. auf einmal von.
4630897247_3f143965ca_b.jpg


letztendlich hat es bis dato nur eine überlebt,diese ist imo "the very best" ;-)
einen tick kleiner,schlanker & tegimentiert!:super:

attachment.php


lg
Miro
 
Bateman

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Ich habe 17,5 - 18 cm wrist. Die Corvus gefallen mir sehr, wenn der Preis nicht sein würde......jetzt kommt die entscheidene Überlegung, sparen oder MK II kaufen :-)
 
Thema:

Die Suche nach dem Diver im Fifty Fathoms style - bis 500,00 € -

Die Suche nach dem Diver im Fifty Fathoms style - bis 500,00 € - - Ähnliche Themen

Kaufberatung Auf der Suche nach einem günstigen, aufgeräumten Diver mit Saphirglas ~ 300 EUR: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr auch einem unwissenden Neuling bei der Hilfe im Uhrendschungel weiterhelfen möchtet :) Auf der Suche...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Oben