Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR

Diskutiere Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Wir schreiben den 06. September 2014, ein damals grad 30-jähriger meldet sich im Uhrforum an um sich weitere Infos bzgl. seiner ersten ‚richtigen‘...
#1
Babba

Babba

Themenstarter
Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
542
Wir schreiben den 06. September 2014, ein damals grad 30-jähriger meldet sich im Uhrforum an um sich weitere Infos bzgl. seiner ersten ‚richtigen‘ Uhr zu besorgen. Breitling oder Omega, Superocean oder Speedmaster? Nach vielem Überlegen wurde es die Breitling, aber wie bei so vielen hier war das erst der Anfang... die Uhr blieb nicht lang und es wurde viel geflippert, die Lernkurve verlief sehr wechselhaft, bis es dann kam, wie es kommen musste: ich landete bei Rolex.
Am Flughafen von Frankfurt probierte ich die Explorer 2 216570 mit weißem Blatt an und es war um mich geschehen.

Bild FFM.jpg


Nach einiges weiteren Flipper-Versuchen ob mir ein weißes Zifferblatt überhaupt und mit der schwarzen Version zog die weiße Version im September 2015 endlich bei mir ein und ist bis heute an meinem Arm. So lang blieb bislang keine. Die Uhr begleitete mich auf diverse Reisen und war natürlich auch an meiner Hochzeit an meinem Arm.

Simone_Stefan-185.JPG


Die Position der zweiten Uhr in meiner Box war lange vakant: Breitling Avenger Blackbird, Tudor Pelagos LHD und auch Rolex Air King konnten nicht auf Dauer überzeugen, aber im Hinterkopf hatte ich immer die eine Uhr, welche mich schon seit einem Konzi-Besuch im Juni 2016 fasziniert hatte: die GMT Master II mit der blau-schwarzen Lünette. Die Batman GMT. Moment, Batman? Das Logo ist doch Gelb-Schwarz? Stimmt, allerdings stammt der Name vom alten Kostüm-Designs des Rächers im Fledermaus-Kostüm:

Batman.jpg
Quelle: starbaseatlanta.com

Das Problem mit der Uhr war, neben der knappen Verfügbarkeit auch mein Budget. Wohnungskauf, Renovierung, Hochzeit… Irgendwas hat mir immer einen Strich durch die Rechnung gemacht, wenn doch mal ein Konzi eine dahatte. Naja, es gibt halt wichtigeres als Uhren, irgendwann wird es mal passen.
Tja, und dann kam Basel 2018 und die GMT-Hysterie nahm ihren Laufen. Mit der Pepsi am Jubilee-Band brachen alle Dämme, die Verfügbarkeit der GMT wurde immer geringer und Ende 2018 dann das Gerücht: die Batman wird eingestellt! Die Preise gingen direkt durch die Decke, aus der Traum.
Dachte ich.

März 2019, zwei Tage vor Basel erscheint in den Sozial Medien ein Bild von den Rolex-Neuheiten 2019. Darunter: die Batman, jetzt am Jubilee. Spaß? Ein Fake? Keiner wusste genau was man damit anfangen sollte, die Gerüchteküche war am überkochen. Ich dachte mir: ‚ach komm, versuchst du es mal.‘
Ich habe dem Verkäufer, welcher mir schon meinen Ehering und die Pelagos verkauft hat, eine kurze E-Mail mit dem Bild geschrieben und ihm gesagt, dass ich diese Uhr wirklich gerne hätte. Antwort nach der Veröffentlichung: ‚Ich schaue mal was sich machen lässt:‘
Naja, da ich bei diesem Konzi echt kein Big-Player bin hatte ich keine Allzu große Hoffnung. Zumal die Verfügbarkeit von Rolex-Modellen derzeit ohnehin eher mau ist.
Wie ihr alle wisst, war das Bild kein Fake, sondern ein echter Leak und das Modell kam tatsächlich so. Der dunkle Ritter kehrt also zurück! Mit einer etwas anderen Rüstung und mit besseren technischen Gadgets ausgerüstet.

Am Dienstag kurz vor sieben bekam ich einen Anruf:
‚Haben Sie noch Interesse an der blau-schwarzen GMT-Master?‘
Hatte ich. Ja, das neue Modell. Das erste was dieser Laden bekommen hat. Für mich. Wahnsinn!
Heute habe ich die Uhr abgeholt und bin wahnsinnig glücklich. Nachdem es für mich im letzten Jahr im Job super lief und ich im September das erste Mal Vater werde, passt das natürlich wie die Faust aufs Auge: das Erbstück für meinen Sohn liegt schon bereit. Dass sein alter Herr bis dahin die Uhr noch ausgiebig tragen wird und wahrscheinlich schon die ein oder andere Macke reinmacht, wird der Kleine bestimmt verschmerzen können. Die Uhr bleibt bei mir.

Wer bis hierhin durchgehalten hat, hier ist das gute Stück:

box.jpg

Alle Folien wurden natürlich einbehalten, inklusive Lünettenschutz und Hang-Tag mit Serien-Nummer. Alle Folien...?
mit folien.jpg

runter mit dem Plastik!
folien ab.jpg

geht doch!
schließe.jpg

vorne schräg.jpg

der obligatorische Wristshot:
draufsicht.jpg


Und zum Vergleich noch ein paar Bilder mit der Explorer II:
exii vorne.jpg
vergich exII unten.jpg

vergleich exII-a.jpg


Im direkten Vergleich kann ich sagen dass sich die GMT wesentlich leichter trägt als die ExII. Das Jubilee-Band macht die Uhr sehr anschmiegsam, dazu ist die Optik der genaue Gegensatz zur ExII mit dem weißen Blatt und dem Oyster. Ich bin froh die Uhr zu haben und gönne mir noch ein Kaltgetränk:
apfelräuber.jpg


Ich hoffe euch hat die Vorstellung gefallen. Wenn euch Infos fehlen sagt Bescheid. Nur eine Bitte: keine Kaufanfragen, die Uhr bleibt definitiv bei mir.

Technische Daten (entliehen von der Rolex-Homepage):
40mm Edelstahl Gehäuse
Edelstahl Jubilee-Band mit Sicherheitsschließe und 5mm Easylink-Verlängerung
Rolex Manufaktur-Kaliber 3285 mit 70 Stunden Gangreserve:
Automatischer Aufzug mit 24 Stunden-Anzeige und unabhängig verstellbarem Stundenzeiger, Automatischer Datumswechsel und Sekundenstopp für genaues Einstellen der Zeit
 
#2
Nils0990

Nils0990

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
25
Mega! Glückwunsch! Diese, oder die neue Pepsi soll meine Hochzeitsuhr werden.
 
#3
M

Mattes1208

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
16
Klasse Story! Ganz ehrlich, wenn man das so liest, freut man sich doch das nicht jeder direkt dem Ruf des Geldes folgt und den Wecker mit richtig Marge weiter vertickt.
Dir viel Spaß damit, ich warte noch sehnsüchtig auf eine der beiden GMT's , vielleicht klappt es zum langsam nahenden einjährigen meiner Tochter.
 
#5
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
517
Ort
Bayern
Glückwunsch zur neuen Batman, sehr ge**les Teil ;) ich stehe auf der Liste, mal sehen ob es bei mir vor 2026 oder so was wird :D

Viel Freude und immer gute Gangwerte :)
 
#6
easeoflife

easeoflife

Dabei seit
22.07.2018
Beiträge
338
Definitiv eine hübsche Uhr, die mir auch gut gefällt. Danke für die Vorstellung.
 
#8
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.580
Mega Story, Mega Vorstellung und Mega Uhr ;) Herzlichen Glückwunsch zur BLNR.
Und ach ja: die EX2 ist auch ein Sahnestück :)
 
#9
T

tempusdies

Dabei seit
05.05.2018
Beiträge
153
Herzlichen Glückwünsch zum Neuzugang.

Da hattest du wirklich einen sehr netten Konzi, dass dieser gleich bei der ersten Uhr an dich gedacht hat.

Da war dieses Jahr Rolex ziemlich schnell mit der Auslieferung der neuen Stahlsportuhren.

Viel Spaß mit der tollen Uhr!!
 
#10
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.801
Ort
Philadelphia, PA
Glückwunsch zu einer der begehrtesten Uhren aktuell, außerdem eine tolle Ergänzung zur WD ExII.

Im aktuellen Rolexwahn freut es mich wirklich das dein Konzi sie dir gegeben hat der sie tragen und seinem Nachwuchs vermachen will und nicht jemandem der sie 2 Tage später mit Gewinn bei Chrono einstellt :super:
 
#11
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
98
Tolle Vorstellung und herzlichen Glückwunsch zur neuen Batman! Ein perfektes Duo!
 
#12
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.580
Glückwunsch zu einer der begehrtesten Uhren aktuell, außerdem eine tolle Ergänzung zur WD ExII.

Im aktuellen Rolexwahn freut es mich wirklich das dein Konzi sie dir gegeben hat der sie tragen und seinem Nachwuchs vermachen will und nicht jemandem der sie 2 Tage später mit Gewinn bei Chrono einstellt :super:
Aber Hallo !
 
#13
S

steininger

Dabei seit
09.09.2016
Beiträge
303
Glückwunsch zur Batman. Die erste hier im Forum, oder?
Das ging ja schnell ... also, für Rolex-Maßstäbe.
 
#14
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
3.643
Nein, es schwirren schon Andere rum;-)

Glückwunsch auch von mir zur Uhr:super:und den weiteren Highlights in diesem Jahr:ok:eine sehr schöne Geste des Konzi.
 
#15
zwenny178

zwenny178

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
703
Ort
Göttingen am Harz ;-)
Wahnsinn :shock: die wird schon ausgeliefert? Super ! Danke fürs vorstellen dieser super Uhr ! Ich hätte sie auch gerne, aber mangels Kontakte nicht mal irgendwo zu Kreuze gekrochen. Vielleicht bleibt ja mein Wunsch vom Vorgängermodell bestehen und ich bekomme doch einen Anruf, glaube aber nicht dran :-(
Die gönne ich sie aber, gerade wenn es sich privat und beruflich gut entwickelt, ist es doch schön so eine Belohnung zu bekommen.
Viel Freude damit!
 
#16
Bronzo

Bronzo

Dabei seit
21.11.2017
Beiträge
79
Hallo, vielen Dank für die Vorstellung dieser echt tollen Uhr und ich muss dir sagen, für die Gartenarbeit reicht die wirklich alle mal aus.(Insider) :face: Und für den Rest kaufst du dir mal was ohne eine Krone. :prost:

Freue mich schon wenn ich die mal anlegen darf. :hmm: Habe viel Spaß mit der Uhr und pass gut auf die auf, sonst fühle ich mich genötigt deinem Kleinen die nächsten 18 Jahre, Rolex schlecht und Seiko gut zu reden. :hammer:
 
#18
Fünf&70

Fünf&70

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
30
Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuzugang und vielen Dank für die tolle Vorstellung..!!! :klatsch:
 
#20
S

supermaxcat

Gesperrt
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
33
Hallo Babba. Ich gönne dir deine Freude und Euphorie von ganzem Herzen. Stünde auf dem Ziffernblatt nicht Rolex, sondern Müller-Meier-Schulze, hätte die Krone keine Krone, sondern zB. ne Schwanzflosse, hätten die Uhren dann für dich den gleichen imaginären Wert? Nix für Ungut, Rolex baut tolle Uhren, aber der Hype darum und die Preise sind für mich nicht mehr nach zu vollziehen. Ich verstehe aber genauso wenig, wie man für ein Telefon, daß in der Herstellung keine 20 Dollar kostet, auch gerne mal über 1000€ ausgeben kann. Möglicher Weise bin ich aber auch nur ein Teil einer aussterbenden Spezies, der Individualismus über Mainstream geht.
LG,
Andreas
 
Thema:

Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR

Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR - Ähnliche Themen

  • Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion

    Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion: Hallo zusammen, ich habe gerade durch Zufall entdekt, dass die SUS Serie wieder neu aufgelegt wird. Case Material: Stainless steel; worn...
  • Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead

    Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead: Hallo liebe Uhrenforumskollegen! Es gibt ja immer wieder Uhren, die einfach irgendwie immer als etwas besonderes gelten. Bei den Chronographen...
  • Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen

    Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen: Bei der Überschrift sehe ich schon einige die Stirn in Falten legen und es kommen unwillkürlich Gedanken an die zuletzt häufig hier eröffneten...
  • Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe

    Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine Rückkehr zur alten Liebe näher bringen. Genauer gesagt, geht es um die schöne Omea Seamaster...
  • Die Rückkehr eines Kriegers oder einfach nur Graham Chronofigther 1695

    Die Rückkehr eines Kriegers oder einfach nur Graham Chronofigther 1695: Hallo liebe Gemeinde, heute möchte ich euch gerne meinen neuen Chronfigther vorstellen: kurz zu meiner Person: als Uhrenverrückter ( das...
  • Ähnliche Themen

    Oben