Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead

Diskutiere Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo liebe Uhrenforumskollegen! Es gibt ja immer wieder Uhren, die einfach irgendwie immer als etwas besonderes gelten. Bei den Chronographen...
#1
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
Hallo liebe Uhrenforumskollegen!

Es gibt ja immer wieder Uhren, die einfach irgendwie immer als etwas besonderes gelten.
Bei den Chronographen sind das (mMn) in jedem Fall die "verdrehten" Modelle mit der Krone oben.
Vorteil: keine störende Krone an der Seite
Nachteil: bescheiden zu stellen, ohne sie vom Arm zu nehmen.:D

Diese Modelle waren immer auch die Spitze der Kollektionen der verschiedenen Hersteller.
Als Citizen Anfang der 70er Jahre Ihre Schaltradautomatikchronographen vom Kaliber 8110
auf den Markt brachten, musste natürlich auch eine Bullheadversion dabei sein.
Diese gab es in verschiedenen Versionen und Ausführungen.
Exemplarisch mal meiner, jedoch in "gülden".


Dann kam auch hier die "Quarzkrise", mit dem Ergebnis das die schönen Chrono Bullen vom Markt verschwanden.
Irgendwie galt Tradition und Stil nichts mehr. Hauptsache LCD/LED.

Anfang der 2000er brachte Citizen dann einmal eine auf 2 x 500 Stück limitierte Sonderausgabe
Citizen Eco-Drive Limited Edition Titanium CTZ66- mit einem E210 ECO Drive Antrieb auf den Markt,
jedoch nur in Japan und USA (berichtigt mich gerne).
Das war aber auch ein richtiger Klotz (und mein heiliger Exit Gral8-) ) bedingt durch das große ZB.
(Bild aus dem Netz geliehen)

Irgendwie aber durch das Datumfenster auf 1/2 2 Uhr irgendwie unpassend.

Dann passierte wieder mal 10 Jahre nix bei den Leuten von Citizen, bis jemand sagte: "Wir hatten da doch mal..."
Und dann kam das dabei heraus:

Irgendwie auch nix, oder?

Dann schreiben wir das Jahr 2017 und dann gibt es im Großen Citizen Konzern diese Abteilung INDEPENDENT.
Die Designer da habe schon immer einen anderen Tee geraucht als der Rest der Firma.
Dem entsprechend sahen auch deren Uhren aus. Immer stylisch, spacig, crazy... anders halt.
Es sind die beiden unten rechts:


Und diese Jungs haben sich im Rahmen einer Retroaktion jetzt den guten, alten Bullenschädel
gegriffen, etwas am Design gefeilt, ein Werk gesucht und etwas (wie ich finde) sehr schickes
und stimmiges auf den (heimischen) Markt gebracht.
Sogar das Armbanddesign wurde übernommen. Sicher kein Fehler.
Und das musste ich haben. Also Import aus Japan.
Und jetzt hat de Uhr sogar meinen Geburtstag als Garantiedatum.:super:

Hier noch ein paar Daten vorab:

Glasdurchmesser: 39mm
Gehäusedurchmesser (v.li.n.re): 42mm
Von oben nach unten: 42mm (auch wenn es nicht so aussieht)
Höhe 12 mm
Uhrwerk: ein Kaliber 0530 (laut Beschreibung) m. 2 Jahres Batterie
Bandbreite: 20mm

Diese Uhr wird nur in Japan verkauft

So genug geschwafelt:








Dazwischen liegen 40 Jahre:-D



So, wer es bis hierher geschafft hat:
Vielen Dank für euer Interesse
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.105
Nicht schlecht was dann independent rausgekommen ist.
Gibt es auch eine Aufnahme von der Seite? Sieht von oben so aus als würde sie sich an deinem Arm anschmiegen.
Gratuliere auf alle Fälle zu dem seltenen Stück.
 
#3
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.313
Ort
Lübeck
Kai, echt wow. Tolle Bullhead. Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen.
Die Würfel-Krone ... Hammer.
Passt super in Deine Sammlung und ist sicher ein Keeper ;-)
LG
Max
 
#4
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
13.443
Ort
Großraum Stuttgart
Glückwunsch, Kai.
Die neue Bullhead gefällt mir sehr gut; tolles Gehäuse und aufgeräumtes Zifferblatt. Nur das Datum stört mich etwas.

Danke fürs Zeigen und viel Freude mit der Citizen!
 
#5
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
@nerhu
Danke schön. Die Uhr liegt trotz der Größe sehr gut am Arm.
Auch das Armband macht dabei einen sehr guten Eindruck und
hilft beim gut anliegen.

@divemax
Ich danke dir Max. Leider war die Uhr ja noch nicht da als wir
uns trafen. Aber das nächste Mal ist sie dabei. Versprochen.

@gufi
Danke dir Achim. Aber das mit dem Datum ist ja meistens
das Problem. Wohin damit, wenn man ein Standard Uhrwerk verbaut?
 
#8
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.827
Ort
Cremlingen
Klasse Bullhead – ausgesprochen!

Aber das Datum :motz::face: WARUM dieses Datum:wand:

Wirklich schade bei so einer gelungenen Hommage, wirklich!

Dennoch ganz viel Spaß mit der Uhr, ehrlich gemeint!

Alexander
 
#9
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
@fantomaz
Danke Alexander.
Ja, aber das ist bei den Citizen gegenüber den Seiko Werken ein echter NAchtel.
Das war schon bei den alten Kalibern 73XX in den 80ern so.
Aber das es auch schlechter gelöst werden kann, sieht man ja oben.
 
#10
postoyannaya

postoyannaya

Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
575
Ort
Stockstadt
Es hat schon eine Weile gebraucht bis ich die Bezeichnung Bullhead kapiert habe, aber dann dämmerte es ;)
 
#11
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
642
Ort
Residenz
Da bin ich ja in der Tat baff. Ich, der ich "Bullheads" irgendwie immer unstimmig oder schräg fand, bin bei Deiner Citizen Independent vor Begeisterung ganz ... begeistert! Das ist eine sehr coole Uhr.

-Habe mich eben sogar zu einem Anglizismus hinreißen lassen.-

Vielen Dank für Deine gelungene Vorstellung, Kai und viel Freude mit dem außergewöhnlichen Stück japanischer Uhrengeschichte.

P.S.: Über eine PN mit Bezugsquelle würde ich mich sehr freuen.
 
#13
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
@sifu
Vielen Dank für dein Interesse Peter.
PN ist raus.

@Virtulo
Nicht wahr? Aber leider praktisch vom Markt.
Von daher muss erst einmal der einfache Quartzer reichen.
Aber wer weiß? Vielleicht kommt ja irgendwann der Moment...
 
#14
W

weissnix

Guest
Glückwunsch zur Bullhead, Kai, und vielen Dank fürs Zeigen dieser Rarität. Schöne Ergänzung für Deine Sammlung. Viele Freude mit der Uhr!:super:
 
#15
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
Danke Dir weissnix.
Hier noch ein paar mehr Bilder auf Wunsch eines einzelnen Herrn.;-)



Und hier der obligatorische Nightshot:

Nein ist kein fehlerhaftes Bild! Die Uhr hat tatsächlich KEINERLEI Lume.:shock:
Aber egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.794
Ort
Marburg
Bei der war mein Bestellfinger auch schon nur noch 1 mm über der Kaufen-Taste. Und das obwohl ich weder Quartz noch Chrono mag...
Das Teil ist echt eine wirkliche gelungene Uhr, Glückwunsch.
 
Thema:

Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead

Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead - Ähnliche Themen

  • Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion

    Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion: Hallo zusammen, ich habe gerade durch Zufall entdekt, dass die SUS Serie wieder neu aufgelegt wird. Case Material: Stainless steel; worn...
  • Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR

    Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR: Wir schreiben den 06. September 2014, ein damals grad 30-jähriger meldet sich im Uhrforum an um sich weitere Infos bzgl. seiner ersten ‚richtigen‘...
  • Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen

    Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen: Bei der Überschrift sehe ich schon einige die Stirn in Falten legen und es kommen unwillkürlich Gedanken an die zuletzt häufig hier eröffneten...
  • Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe

    Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine Rückkehr zur alten Liebe näher bringen. Genauer gesagt, geht es um die schöne Omea Seamaster...
  • Die Rückkehr eines Kriegers oder einfach nur Graham Chronofigther 1695

    Die Rückkehr eines Kriegers oder einfach nur Graham Chronofigther 1695: Hallo liebe Gemeinde, heute möchte ich euch gerne meinen neuen Chronfigther vorstellen: kurz zu meiner Person: als Uhrenverrückter ( das...
  • Ähnliche Themen

    Oben