Die Rückkehr des Auspackthread Nr. 14060

Diskutiere Die Rückkehr des Auspackthread Nr. 14060 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem meine erste Rolex leider nicht 100% in Ordnung war, von CW aber sofort zurückgenommen wurde, habe ich in einem anderen Forum zugeschlagen...
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Nachdem meine erste Rolex leider nicht 100% in Ordnung war, von CW aber sofort zurückgenommen wurde, habe ich in einem anderen Forum zugeschlagen und eine von einem netten Member gekauft :-D

Und hier ist sie nun, meine "zweite" Rolex...


Der Karton, Operationswerkzeug liegt auch schon bereit:


Gut verpackt, so soll es sein:


Diesmal sogar mit Umkarton:


Und Uhrenbox (wie ihr seht zittere ich schon vor Aufregung - oder weil ich heute noch keinen doppelten Vodka getrunken habe ;)):


Und da ist sie, beinahe noch neu:


Aber was ist das? "Shing schang schong Rolex Submariner mao tse tung bami goreng"?!? Ich verstehe kein Wort davon:


Jetzt weiß ich also endlich was es für einen Nachteil hat, eine RLX mit LC 888 (Hong Kong) zu kaufen :( :bgdev:


Wristshots gibt es später. Vorher muss ich nämlich erst noch das Armband kürzen und mir überlegen, wo mich mein erster Spaziergang mit ihr hinführen wird ;)
Aber vermutlich wird es wohl auf meinen Arzt hinauslaufen, seit Montag habe ich nämlich eine schöne Grippe :( :D
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.070
Cave, das ist keine Grippe sondern einfach Suchterscheinungen ;-)

Solltest mal eine Pause einlegen und in Ruhe die Anleitung übersetzen, das beruhigt ;-)
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Fantastische Uhr mein Glückwunsch....... :o




Grüße :wink:
 
S

Seikomann

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
614
schöne uhr und es geht doch nichts über das original. :wink:
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Gute Besserung, wird schon kein Hongkong - Fieber sein. :wink: Erhöhte Temperatur geht wegen der Uhr ja gerade noch durch. Ich wünsch dir mit der 2. Rolex mehr Glück.

Gruß
Markus
 
magu

magu

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
568
Ort
Mechernich
Na dann wünsche ich Dir gute Besserung und viel Spaß mit der neuen Uhr!!!

Ein wirklich schönes Stück!
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Na, da kann ich doch nur gratulieren! Anleitung uebersetzen? ... Na, einfach die Uhr ein wenig bewegen und die Zeiger stellen, dann geht es los, so ohne Datum und so ... gute Besserung!
 
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Mxxxer schrieb:
Gute Besserung, wird schon kein Hongkong - Fieber sein. :wink: Erhöhte Temperatur geht wegen der Uhr ja gerade noch durch. Ich wünsch dir mit der 2. Rolex mehr Glück.

Gruß
Markus
Wuha, es könnte die Vogelgrippe sein - die war ja in Asien viel schlimmer aktiv als hier :shock: :wink:


frohlex schrieb:
Na, da kann ich doch nur gratulieren! Anleitung uebersetzen? ... Na, einfach die Uhr ein wenig bewegen und die Zeiger stellen, dann geht es los, so ohne Datum und so ... gute Besserung!
Danke! Ohne dich hätte ich mir glatt einen Übersetzer suchen müssen... :wink:


Hier noch ein Wristshot:

 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo,
auch von mir Glühstrumpf...das ist ne Uhr...
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
Hallo!

Herzlichen Glückwunsch zur Traumuhr. Eines Tages wird so eine hoffentlich an meinem Arm hängen!
 
S

Submariner

Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
45
Ort
Singapore
Warum kauft jemand das alte Modell, obwohl es schon das neue Modell gibt, das jetzt uber einen festen Bandanstoss sowie ueber Chronometer Zertifizierung und neuem Hohlogrammsticker verfuegt, und dazu ueber das Internet? Es sollte doch bekannt sei, das Rolex selbst empfiehlt, Rolex Uhren nicht ueber das Inet zu kaufen. Zum Schluss sei bemerkt, dass einer originalen Rolex immer (auch) eine Bedienungsanleitung in englischer Sprache beiliegt, das gilt in HK genauso wie hier in S'pore.

Cheers.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Submariner schrieb:
Warum kauft jemand das alte Modell, obwohl es schon das neue Modell gibt, das jetzt uber einen festen Bandanstoss sowie ueber Chronometer Zertifizierung und neuem Hohlogrammsticker verfuegt, und dazu ueber das Internet? Es sollte doch bekannt sei, das Rolex selbst empfiehlt, Rolex Uhren nicht ueber das Inet zu kaufen. Zum Schluss sei bemerkt, dass einer originalen Rolex immer (auch) eine Bedienungsanleitung in englischer Sprache beiliegt, das gilt in HK genauso wie hier in S'pore.

Cheers.
Weil man ...

vielleicht nicht auf überfrachtete Zifferblätter steht? Bzw. man auch ohne Chrono-Zerti auskommt?
Auch keine Bandenwerbung innen mag? Auch wenn man diese (zum Glück) nicht auf den ersten Blick sieht ...
SEL (ich denke du meinst das mit festen Bandanstößen) hat die neue Chronometer-14060M nicht. Nach wie vor Non-SEL und Löcher an den Flanken.
Hologramm gibt es nimmer. Generell nimmer. Ist seit April/Mai durch die Bank, durch einen äußerst unschönen durchsichtigen Aufkleber mit der aufgedruckten schwarzen Seriennummer ersetzt worden.
Jetzt würde es mal Zeit für einen gravierten Rücken á la 16600 werden ...
Dann hat Cave wie ich mitbekommen habe vom r-l-x-Forum gekauft ... wer das Geld übrig hat, kann ja gerne beim Konzi kaufen. Ich empfehle schon immer junge Gebrauchte oder sich im r-l-x an die Forenkonzis zu wenden ... denn Geld kann man natürlich verbrennen, man muss es aber nicht unbedingt tun.

PS: wem das Anleitungsbüchlein so wichtig ist, kann es äußerst kostengünstig im ebay etc. erwerben.
 
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Submariner schrieb:
Warum kauft jemand das alte Modell, obwohl es schon das neue Modell gibt, das jetzt uber einen festen Bandanstoss sowie ueber Chronometer Zertifizierung und neuem Hohlogrammsticker verfuegt, und dazu ueber das Internet? Es sollte doch bekannt sei, das Rolex selbst empfiehlt, Rolex Uhren nicht ueber das Inet zu kaufen. Zum Schluss sei bemerkt, dass einer originalen Rolex immer (auch) eine Bedienungsanleitung in englischer Sprache beiliegt, das gilt in HK genauso wie hier in S'pore.

Cheers.
Buteo hat eigentlich schon vorweg genommen was ich schreiben wollte :)

Denn genau so ist es: Bandenwerbung sieht IMO bei der Daytona oder auch der GMT Master II ganz gut aus, an der 14060M gefällt sie mir aber nicht wirklich. Genauso ist es mit dem "Superlalala Chronodingens GTI SE Turbo" -Schriftzug - der passt nicht so ganz zu der minimalistischen NoDate. Außerdem kann eine Uhr ja auch ohne Chronozerti sehr genau gehen.

Ansonsten habe ich die Uhr in der Tat von privat gekauft, allerdings nicht im r-l-x (dort stand sie ebenfalls drin, in der WL bin ich aber öfter) sondern in der WL. Der Vorbesitzer wiederum hatte sie bei einem bekannten Grauhändler gekauft, dessen Rechnung liegt bei und das Zerti wurde in HK abgestempelt :wink:
Und die Anleitung in Chinesisch stört mich nicht, ich habe sie hier schließlich auch noch mal in Englisch. Und wieso sollte es eigentlich keine Anleitung in chinesischer Sprache zu einer Uhr geben, die in China verkauft wird? :?
 
Thema:

Die Rückkehr des Auspackthread Nr. 14060

Die Rückkehr des Auspackthread Nr. 14060 - Ähnliche Themen

  • Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!

    Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!: Eine unerwartete Rückkehr... Es geht um das U(h)rmonster Seiko SKX 779 aka Black Monster. Ist ja mittlerweile eine der gesuchtesten Monster und...
  • Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion

    Die Rückkehr der Seiko SUS (Simple & Strong) Kollektion: Hallo zusammen, ich habe gerade durch Zufall entdekt, dass die SUS Serie wieder neu aufgelegt wird. Case Material: Stainless steel; worn...
  • Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR

    Die Rückkehr des dunklen Ritters – Rolex GMT Master II 126710 BLNR: Wir schreiben den 06. September 2014, ein damals grad 30-jähriger meldet sich im Uhrforum an um sich weitere Infos bzgl. seiner ersten ‚richtigen‘...
  • Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead

    Die Rückkehr des Bullenschädels - Citizen Independent BA7-018-51 Bullhead: Hallo liebe Uhrenforumskollegen! Es gibt ja immer wieder Uhren, die einfach irgendwie immer als etwas besonderes gelten. Bei den Chronographen...
  • Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen

    Schubladenfund – Rückkehr einer „No Name“ (GB402) und vieler Erinnerungen: Bei der Überschrift sehe ich schon einige die Stirn in Falten legen und es kommen unwillkürlich Gedanken an die zuletzt häufig hier eröffneten...
  • Ähnliche Themen

    Oben