Kaufberatung Die Rolex Submariner ist zu teuer - TH Aquaracer oder Alternativen...

Diskutiere Die Rolex Submariner ist zu teuer - TH Aquaracer oder Alternativen... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum, mein erster Beitrag. Ich denke ich sollte mich erst mal vorstellen. Mein Name ist Christoph, bin 47, wohne in Bremen. Ich mag...
christoph-o

christoph-o

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2015
Beiträge
76
Ort
Bremen
Hallo Forum,

mein erster Beitrag. Ich denke ich sollte mich erst mal vorstellen. Mein Name ist Christoph, bin 47, wohne in Bremen. Ich mag große Uhren mit Edelstahl Armbändern, gerne Chronographen, hatte aber bisher nur Uhren von Dugena, Invicta, Casio und ähliches...

Ich will mir nun meine erste "gute" Automatik Uhr kaufen. Ich mag große Uhren, weil ich auch große Hände habe, bin 1,99 groß, da sieht alles unter 40mm zu klein aus. Die Submariner werde ich mir irgendwann in den nächsten Jahren wohl kaufen, im Moment will ich nicht so viel ausgeben. Als Alternative gefällt mir die Aquaracer auch gut. Gerade auch mit der Datums-Lupe.
Am liebsten in Schwarz oder blau in 43mm. So wie die hier:

https://www.chronext.de/tag-heuer/aquaracer/way201a-ba0927/C54210

Dazu gleich ein Paar Fragen: Caliber 5 - ist das Uhrwerk für einen Anfänger wie mich wichtig? Sind die Unterschiede zu den anderen Ausführungen der Art, dass sie paar Sekunden genauer oder ungenauer pro Tag sind? Etwas mehr oder weniger Gangreserve? Mehr oder weniger anfällig?

Der unterschied zu dieser hier:
https://www.chronext.de/tag-heuer/aquaracer/way2010-ba0927/C54330

Ist der Preisunterschied von 340 EUR nur für die Lünette aus Keramik, oder habe ich noch was übersehen.

Um einiges teurer, aber vom Prestige her schon hochwertiger (denke ich zumindest) wäre die Breitling Superocean Heritage 46

https://www.uhrinstinkt.de/breitling-superocean-heritage-46-a1732024.b868.152a.html

Die habe ich noch nicht am Handgelenk gehabt, aber die dürfte mit Ihrer Größe schon sehr beeindruckend sein. Ich weiss noch nicht, ob ich das Armband mag. Normalerweise gefällt mir so ein schweres, grobes wie bei der Aquaracer besser. Gibt es die Breitling nur mit diesem oder dem Kautschukband, oder gibt es sie auch mit einem "fetten" Armband aus Edelstahl?

Gibt es Qualitätsunterschiede bei den beiden Uhren, oder spielen sie technisch und in Verarbeitung in der gleichen Liga?

Omega bietet ja auch einige schöne Uhren in diesem Stil in ähnlicher Preisklasse. Longines ist auch schön und oft noch deutlich günstiger. Rolex ist leider zu teuer. Mein Preislimit könnt Ihr ja schon aus den Uhren-Links ableiten, wobei ich eigentlich unter 2000 EUR ausgeben will. Sollte mich die Breitling mit ihren 46 mm beim Juwelier umhauen, würde ich es mir vielleicht noch überlegen. Gibt es noch schöne alternativen?

Gibt es die Submariner eigentlich nur in 40mm? Habe die nicht größer gefunden.

Das war´s erst mal mit den Fragen. Vielen Dank im Voraus.
 
rabenbart

rabenbart

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.638
Hi Christoph

die TAG Heuer kannst du bedenkenlos kaufen, Breitling jedoch spielt ne Liga darüber. Die Superocean Heritage gibt es auch mit Meshband, doch bevor du dich entscheidest, schau dir die Breitling Seawolf an. Das ist eine richtig "fette" Breitling, die richtig gut zu deinen Maßen passen würde.

Die Rolex Submariner gibt es nur in der Größe, ne deutliche Nummer größer ist die Rolex Deepsea, doch die liegt deutlich über 2000€, gebraucht ab 7000€ etwa zu bekommen
 
I

Ic3cube3

Dabei seit
06.05.2015
Beiträge
1.197
Bevor ich eine Breitling für knapp 3000€ kaufen würde, würde ich lieber noch ein wenig warten und dann eine Submariner kaufen, die mir auch wirklich gefällt. Alles andere wäre ein wildes Drumherumkaufen und damit auf lange Sicht nur Geldverbrennung. In Anbetracht des Preises einer Sub würde ich, an deiner Stelle zumindest, nicht mehr als 1000€ ausgeben und den Rest für eine Submariner zur Seite legen. Je weniger du für die Uhr ausgibst, desto mehr hast du am Ende für die Submariner über :super:

Schau dich doch mal bei Longines (Hydroconquest), Mido (Ocean Star), Seiko (SPB051, SBDC029), Christopher Ward (C60 Trident 600 Pro), Certina (DS Action Diver) oder Steinhart (Ocean 500 Premium) um. Dort "verbrennst" du definitiv weniger Geld, bist deinem Ziel einen Schritt näher und trägst trotzdem eine tolle, mechanische Uhr :super:
 
Billi

Billi

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
1.525
Ort
Europe
Ich sehe das wie Ic3cube3, die Breitling würde ich - obwohl ich die sehr schön finde - nicht kaufen, da sie Dich vom Preis her zu sehr von der Sub entfernt.

Gegen Tag Heuer ist wohl qualitativ nichts zu sagen, aber ich glaub' da sieht's mit 'nem anständigen Wiederverkauf - und auf den wird's ja wohl hinauslaufen, wenn die Sub erstmal da ist - eher schlecht aus.

Ich würde Dir auch empfehlen, Dich mal bei Longines umzuschauen! Die müssten nochmal 'ne Ecke günstiger sein, hab' allerdings jetzt keine Größen parat. ;-)

Doch was gefunden: Longines HydroConquest Gents Large Automatic
 
Zuletzt bearbeitet:
Der D

Der D

Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
64
Sollte die Submariner die absolute Traumuhr sein sehe ich es ähnlich wie meine Vorposter, wobei die Aquaracer Günstig eingekauft deutlich unter Budget liegt, und dan siehts auch mit dem Wiederverkauf nicht so schlecht aus. Ich bin nur am Zweifeln ob die Submariner die Richtige Uhr ist, und ob sie schon Live am Handgelenk war. Die Sub mag zwar vom Gehäuse Größer wirken wie 40 mm aber das Ziffernblatt ist wegen der breiten Lünette schon sehr Klein geraten, was den Eindruck der Gehäusegröße wieder zunichte macht. Könnte evtl an einen 1,99m Mann mit sehr Großen Handgelenken verloren wirken. Umsonst sind die 46 mm Breitling und 43mm Tag Heuer bestimmt nicht in der Verlosung.

Aber alles nur Spekulation von meiner Seite, und nicht ausgeschlossen das die Sub passt.
 
Baxxxton

Baxxxton

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
600
Ort
Casa de Papel
Omega Seamaster Professional Ceramic black.
Jung gebraucht im Topszustand um ~2.100 EUR zu haben, somit ein Schnäppchen zum Listenpreis.
Das mit dem Wertverlust hast du dann auch schon hinter dir und mehr Uhr wirst du in der Preiskategorie nicht bekommen.
Signifikant günstiger als die Sub und trotzdem ein eigenständiges, in Liebhaberkreisen respektiertes Modell.
 
fagi1977

fagi1977

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
1.794
Ort
Save the planet!
Hallo Christoph!

Ich könnte mir vorstellen, dass die Submariner bei Dir etwas winzig aussehen könnte. :hmm:

Die Aquaracer ist eine der beliebtesten Taucheruhren. Das Calibre 5 (Sellita SW-200) ist schon okay, allerdings schalt TAG Heuer mittlerweile fast ausschließlich Sellita- Uhrwerke ein, nicht mehr ETA. Die Ganggenauigkeit war einigermaßen in Ordnung, sie lief mit ca. +7-8 Sekunden pro 24h.
Da Du ja auf Chronographen stehst und Dich 43 mm keinesfalls abschrecken: wie gefällt Dir diese hier?

image_1260_2013_11_26_10_18_09.png

Für mich aufgrund fehlender Lupe, schwarzem Datum und toller Keramiklünette eine der schönsten Aquaracer überhaupt, auch viel gefälliger als das Nachfolgemodell. Und in dieser arbeitet noch das beliebte ETA Valjoux 7750, im Nachfolger wiederum das Sellita.

Mit 2.000 Euro könnte es allerdings etwas sehr eng werden, vielleicht mal nach einer Gebrauchten umschauen?...
 
Zuletzt bearbeitet:
KaScha

KaScha

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
818
Ort
Ba-Wü
Schon mal an eine Marine Master von Seiko gedacht?
Eine Uhr, die sich hier im Forum grosser Beliebtheit erfreut, so auch bei mir.

Budget passt, Grösse auch, Verarbeitungsqualität eh.

Passt auch zum Bürooutfit ;-)

20161201_103029.jpg
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.272
Mit etwas Glück könnte auch eine ETA-Tudor BB mit Stahlband in der Preisregion zu finden sein. Die hat allerdings kein Datum ...
 
96AlteLiebe

96AlteLiebe

Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
369
Ort
Hannover
Schau Dich mal bei ORIS um, die haben einige Modelle, die passend sein könnten:

- Aquis Date
- Aquis Small Second Date
- Aquis Hammerhead

Viel Erfolg bei der Suche wünscht Jan
 
Santo79

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
604
Ort
Leingarten
Hallo TS, hattest du die Submariner einmal am Arm? Ich befürchte, dass sie bei deiner Statur zu "zierlich" wirken könnte.
Was immer ein guter Einstieg sein könnte ( auch preislich verschmerzbar, falls sie doch nicht gefällt ) wäre doch eine Steinhart Ocean. Geht in die Richtung Sub, trotzdem eigenständig, wirkt mit ihren 42mm recht präsent am Arm, hat Top Gangwerte.

https://www.steinhartwatches.de/de/taucheruhren/ocean-1-black-aluminium.html

Die Breitling SOH 46 könnte ich mir definitiv auch gut vorstellen, und die 46mm klingen auch "schlimmer" als sie in Wirklichkeit sind. Ist preislich aber natürlich eine andere Hausnummer, und da könnte ich dir das Kautschuk mit Faltschließe sehr empfehlen, trägt sich mega bequem, hat eine geniale Längenschnellverstellung ( würde schätzen 5mm ) und die Schließe ist auch sehr genial und sehr wertig.
 
Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.180
Ort
Stuttgart
Honestly: mit einer Tag Heuer beeindruckst du nicht mehr als mit einer Oris. Und eine Oris hat m.E. alles, was du suchst. Und zwar die im Vorpost genannten Oris Aquis Date.

Top schweizer Uhr, bombe verarbeitet, und für die Mechanikanfänger: freundlicher Blick auf's Uhrwerk.

In vielen geilen Farben:
https://uhrforum.de/gruen-anthrazit-die-frischen-sommerfarben-oris-aquis-date-green-ref-73376534157-a-t143516
https://uhrforum.de/oris-aquis-date-t159996
https://uhrforum.de/oris-aquis-date-blaues-sunburst-gradient-dial-in-full-set-t318772

43mm, das beste Stahlband der Welt (ehrlich) und gebraucht für unter 1300 EUR zu bekommen.

Da will man keine Sub mehr haben :super:
 
S

SWol

Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
1.012
Hallo Christoph,

willkommen im Forum :).
Auch ich liebe Taucheruhren und hatte schon einiges am Arm.
Die Sub soll irgendwann mla kommen und deshalb ist es sie dir jetzt noch nicht wert, entweder eisern sparen oder jetzt etwas kaufen und daran freuen.

Preislich von unten nach oben
Longines Hydro Conquest

Oris Aqus Sunburst

Breitling Colt 44
Tudor Black Bay
Omega SMP

Das sind meiner Meinung nach die interessanten Kandidaten, klar kosten die letzten drei mehr als die Sub - aber müssen sich vor ihr auf keinen Fall verstecken. Du könntest auch alle drei 8liegen gebraucht um die 2100) kaufen statt einer Sub. Das ist alles eine Persönliche Frage ob man lieber mehr oder weniger möchte.

Das einzige was helfen wird, viel zeit einen Vormittag in der Stadt und alles probieren. Mein Tipp wäre jetzt Breitling Tudor oder Omega und dann zum 50. die Sub ;).
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.135
Ort
nähe Wien
TagHeuer und Breitling sind von Image und Qualität nicht unterschiedlich, du machst mit beiden nichts falsch.

ich würde allerdings in richtung>42mm schauen, da dies zu deiner Statur besser passen würde,

ich verstehs das man zw 2t und 7t(Rolex) zurück zuckt, habe ich auch gemacht. es gibt aber zw. 2-3t tolle Uhren, würde mal einige anprobieren beim Uhrmacher....
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.076
Ort
Wien
Hol Dir die TH in 43mm, die gibt es oft für unter 1500.
Alles ander ist reinste Geldverschwendung, wenn Du unbedingt groß willst.
Ich verstehe einfach die Vorschläge nicht mit SMP, BB, LHC, die sind in Natura genau so groß wie eine SUB.
Mein Tip ist eine Colt 44 auch locker unter 2k machbar, die spielt locker eine Liga über der TH.
Die oben genannte Breitling und auch andere außer Colt liegen doch 2 Ligen darüber:D
 
olderich

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.521
Hallo,

also vor ein paar Wochen habe ich mir die TH Aquaracer in blau mit Keramiklünette und Calibre 5 gekauft. Das Uhrwerk ist ein ETA 2824-2 oder ein Sellita SW200 und beide sind problemlos und gut.
Die Uhr wiegt über 200 Gramm im Gegensatz zur Submariner mit etwas über 150 Gramm. Damit spürt man die Uhr, speziell an warmen Tagen, schon am Arm.
Die Keramiklünette wertet die Uhr sehr auf, schon tres chic.
ciao olderich
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.358
Ort
Bremen
Wertigkeit erleben geht auch günstig.
Hier ein Ausstellungsstück von Wempe.
Deutscher Chronometer
Super Haptik und Verarbeitungsqualität.
Keramiklünette. Leicht größer als die SUB.
Würde ich nicht mehr hergeben, den Wempe Zeitmeister Taucher.

20170706_122148.jpg
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.006
Ort
Philadelphia, PA
Noch niemand eine Breitling Colt 44 vorgeschlagen ? Ich bin entsetzt. Qualitativ neben der Omega smp das Beste im Bereich <3000€. Dazu das vom TE erwünschte sportlichere Band.
 
Mithrandir

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
643
Ort
Austria
Hallo,

wenn es ein Diver sein soll, bringe ich noch die Davosa Ternos Professional ins Spiel,
sie hat zwar nur 42mm, wirkt aber sehr präsent:

Produktbild_Ternos_Professional_TT_16155945.jpg

wenn es nicht unbedingt ein Diver sein muss, aber ein richtiger Klopfer, gäbe es da noch die 47,5 mm Lindbergh von Longines:

heritage-L2_678_4_11_0-350x720.png

lg mithrandir

--- Nachträglich hinzugefügt ---

...wenn es kein großer Name sein muss, fällt mir noch die Triton von MSC Schneider ein:

triton-670b.jpg

46,5 mm
200m WADI
€700,-
ETA 2824-2

Ich bin mit meiner Skyman von MSC Schneider (mein Avatarbild) jedenfalls sehr zufrieden.

lg mithrandir
 
Thema:

Die Rolex Submariner ist zu teuer - TH Aquaracer oder Alternativen...

Die Rolex Submariner ist zu teuer - TH Aquaracer oder Alternativen... - Ähnliche Themen

  • [Tausch] Rolex Submariner (114060) aus 05/2018

    [Tausch] Rolex Submariner (114060) aus 05/2018: Ich erkläre ausdrücklich, dass ich Privatverkäufer und kein gewerblicher Anbieter bin und das sich die angebotene Uhr der Marke Rolex (Ref...
  • [Suche] Rolex Submariner

    [Suche] Rolex Submariner: Hi zusammen, ich suche eine Rolex Submariner. Modellreihe ist egal. Es geht mit und ohne Datum. Bietet gerne mal welche an. Danke :-)
  • [Tausch] Tausche Omega Seamaster SM 300 165.024 Vintage gegen Rolex Explorer, Submariner, Sea Dweller

    [Tausch] Tausche Omega Seamaster SM 300 165.024 Vintage gegen Rolex Explorer, Submariner, Sea Dweller: Ich möchte meine wunderbare Omega Seamaster 300, Ref. 165.024 tauschen. Details: Kaliber 552 Seriennummer 242×××××× (1966) zeitlich passende...
  • [Verkauf] Rolex Submariner 5513 meters first

    [Verkauf] Rolex Submariner 5513 meters first: Zum Verkauf steht meine 5513 aus 1967 Die auch befindet sich in schönem Zustand, das Gehäuse ist nicht unpoliert, aber auch nicht tot. Blatt ist...
  • [Suche] Rolex Submariner 114060 Neue

    [Suche] Rolex Submariner 114060 Neue: Hallo in die Runde, ich suche eine neue Rolex Submariner 114060 zum normalen Preis. Vielleicht hat ja jemand gerade eine zu verkaufen. Danke...
  • Ähnliche Themen

    Oben