Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet

Diskutiere Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde, obwohl es sicher mehr als genug Vorstellungen und Bilder von Rolexuhren in diesem Forum gibt, will ich...

poorkenny

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
268
Ort
Brüssel/Berlin/Niederrhein
Liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde,

obwohl es sicher mehr als genug Vorstellungen und Bilder von Rolexuhren in diesem Forum gibt, will ich dennoch auch meinen Neuzugang präsentieren, denn irgendwie ist ja auch dieser Thread dazu da, dass das passiert.

Wie kam also eine Rolex GMT Master II mit blau-schwarzer Keramiklünette in meinen Besitz? Einfach und schnelle Antwort: durch einen perfekten Zeitpunkt und viel Zufall.

Wen die Langfassung interessiert, der mag gerne weiterlesen.

Ich bin ein klassischer Flipperkandidat, Grail- oder Exituhren habe ich als Konzept nie durchgehalten, meist musste eine Uhr nach 2-3 Jahren spätestens gehen, meist früher. Es gibt nur wenige Uhren, die mich nicht mehr verlassen. Dazu zählen eine Longines Conquest, die mein Vater bis zu seinem Tod getragen hat und die alte Citizen von meinem Opa oder aber eine Rolex 1603 DJ aus 1977. Der Rest meiner kleinen Sammlung wurde mehr oder weniger schon mal vollständig ausgetauscht. Omega SMP gegen PO und wieder zurück und noch mal zurück. Mehrere Oris-Versuche, Tudor, etc. Manche Uhren blieben (bis heute), manche sind wieder gegangen.

Für mich hat es sich bewährt, vor dem Kauf einer besonderen Uhr, das Design erst einmal ein paar Monate an einer Hommage auszuprobieren. So habe ich im Vorfeld zum Kauf einer schwarzen 114060 No-Date die Steinhart Variante getragen, vor dem Kauf meiner 116610LV die Tisell-Ausgabe und vor der Rolex GMT erst eine Davosa Ternos GMT, dann mal die Steinhart GMT mit der rot-blauen Alu-Lünette und später die neue Steinhart Keramik Pepsi GMT. Diese Erfahrungswerte haben dann meist über den Kauf oder Nicht-Kauf entschieden. So auch im aktuellen Fall, als ich mich erst aufgrund der Steinhart gegen die Rolex GMT mit der Pepsi-Lünette und für die Batman-Version entschieden habe.

Ich bin ein begeisterter Fan von Verkehrsflugzeugen. Daher hat mich die Geschichte der GMT Uhren schon lange fasziniert. 2018 habe ich mir zum runden Geburtstag die Tudor Black Bay GMT gekauft, die mich seitdem erfreut und aufgrund der Verbindung zu diesem Geburtstag ebenso zu den „retired numbers“ meiner kleinen Sammlung gehört.

Nachdem ich im Herbst 2019 die Oris Clean Ocean bei meinem Stammhändler in Berlin erworben hatte, die mich auf der Baselworld 2019 angefixt hatte, stellte ich fest, dass ich mit der Hulk und der Oris ein bisschen zu viel Grün in meinem kleinen Uhrenkästchen hatte. Da ich zwar auf der (offiziell nicht vorhandenen, sondern nur gedachten) Warteliste meines Konzis für die Batman seit der Baselworld 2019 stehe, es aktuell aber nicht zu erwarten ist, dass die in absehbarer Zeit auch an mich ausgeliefert wird, habe ich über einen Tausch der Hulk gegen diese GMT nachgedacht. Dann kam die Corona-Zwangspause und der Gedanke geriet natürlich in den Hintergrund. Als ich dann im Mai wieder einmal vorsichtig bei meinem Konzi nachfragte und dieser erzählte, dass Rolex die Produktion zwei Monate lang gestoppt habe und nun jetzt erst wieder (wegen der Hygieneregeln) mit maximal 50% output anliefe und er daher immer mehr in Verzug gerate, habe ich mich gedanklich von einem Kauf zum Listenpreis in diesem Jahrzehnt verabschiedet und stattdessen das Tauschprojekt weiterverfolgt. Mir war klar, dass sich ein 1:1 Tausch wahrscheinlich zeitgleich nicht realisieren lassen würde und ich erst einmal verkaufen und dann re-investieren muss. Trotzdem schrieb ich in die Verkaufsanzeige hier im UF, dass ich bevorzugt gegen eine Batman GMT tauschen würde.

Unglaublich, was dann passierte. Noch am gleichen Abend schrieb mir ein netter User, dass er just eine Hulk suche und eine Batman aus 2019 abzugeben habe. Wir haben dann länger telefoniert und uns nach dem Austausch zahlloser Fotos zu einem persönlichen Treffen verabredet. Was für ein Zufall, was für ein Glück – mindestens für mich.

Dieses Projekt ist gelungen. Daher kann ich Euch heute stolz die ersten Bilder präsentieren, die leider nur iphone-Bilder sind und dennoch etwas von der Schönheit dieser Uhr einfangen. Viel Spaß damit.

Hier noch die technischen Details dieser Uhr:

Rolex GMT Master II, Referenz 126710BLNR, Automatischer Aufzug, Werk Rolex Manufakturkaliber 3285 mit 70h Gangreserve, Stahlgehäuse, Jubilee Band mit Easylink Verschluss, Durchmesser 40mm, wasserdicht bis 100m, Lünette aus Keramik in schwarz-blau, Saphirglas, Zifferblatt schwarz.

IMG_2396.JPG

IMG_2395.JPG

IMG_2383.JPG

IMG_2382.JPG

IMG_2356.JPG

IMG_2358.JPG

IMG_2359.JPG
 

kalle1111

Dabei seit
04.04.2016
Beiträge
528
Interessant dein Weg zu dieser Uhr. Manchmal muss man auch mal Glück haben. Viel Spaß damit.
 

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
432
Ort
Berlin
Unverhofft kommt oft, so muss es sein.
Und bei der Master II macht man halt selten etwas verkehrt.

...hoffentlich bleibt sie länger als bei dir üblich ;-)
 

#Breitling#

Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
1.598
Ort
Bangkok & noch woanders
Glückwunsch 🎈🍾🎉
Interessanter Weg den du bzgl. deiner Uhren
gehst. :super:
Für mich eine der schönsten Referenzen im
Rolex-GMT Segment.
LG Breiti
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.470
Ort
Hamburg
Moin,


danke für die schöne Vorstellung, ich freue mich immer wenn es Rolex Vorstellungen mit persönlicher Geschichte dazu gibt und mehr als 1 verwackeltes Foto :D

Glückwunsch zur Batman, für mich auf jeden Fall eines der coolsten Rolex Modelle und gefällt mir um Welten oder gar Universen besser als der Hulk :klatsch:

Viel Spaß damit.

Gruß
Henrik
 

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.548
Ort
Bayern
Danke für die Vorstellung samt schöner Fotos - und Glückwunsch zur Batgirl natürlich. Ich warte noch auf meine. Ist dann vielleicht 2044 soweit ;) bei dir war’s ja echt Glück :) weiter viel Freude damit :super:
 

Rebel

Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
26
Herzlichen Glückwunsch zu einer tollen und zeitlosen Uhr.
Der Hulk ist natürlich auch schön, mit der Zeit aber vielleicht zu grün.
Man sieht sich am bunten Blatt ein wenig satt.
 
Thema:

Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet

Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet - Ähnliche Themen

[Tausch] Rolex 126710BLNR Batman gegen 126710BLRO Pepsi: Liebe Community, Ausschließlich zum Tausch steht meine Rolex GMT Master II 126710BLNR (Batman / Batgirl) gegen eine 126710BLRO (Pepsi)...
Rolex GMT Master II 126710BLNR oder Generationenkonflikt: Wir kennen es von uns selbst: Die Jahre gehen ins Land und wir werden älter und älter. Die Zeit geht aber leider nicht spurlos an uns vorbei...
Rolex GMT Master II 126710BLNR: Hallo zusammen, ich möchte euch meine neue Erungenschaft vorstellen. Ich war heute bei meinem Konzi weil ich mir in meine Smurf nen richtig...
2 x Glück gehabt in 2020 - Rolex GMT Master 2 126710BLNR aka Batgirl: Liebe Foristi, ich schreibe diese Vorstellung um einige von euch zu ermutigen, die Hoffnung nicht zu verlieren. Und da ich hier gleichgesinnte...
Meine erste "Richtige": Tudor Black Bay, 41mm, schwarze Lünette (7923ON): Hallo liebe Uhrforumsforisten, Bisher war ich lange Jahre mal mehr und mal weniger stiller Mitleser in diesem Tempel der analogen Zeitmessung und...
Oben