Die richtige Ölung fürs Federhaus: Fett, Öl oder garnichts?

Diskutiere Die richtige Ölung fürs Federhaus: Fett, Öl oder garnichts? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Schraubendreher, hab Dank für die Worte! Ab sofort hat meine Zeitwaage Sommerurlaub! So ist das oft mit Meßinstrumenten: der Laie macht...
30 kHz

30 kHz

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
952
Ort
NRW
Hallo Dirk,

gegen hohe Amplituden auf der Zeitwaage gibt es ein bewährtes Mittel: nicht hingucken.
Eine Uhr prellt wenn sie prellt. Dann geht sie stark vor. Die Zeitwaage sagt Dir dann, dass sie ein Preller ist. Aber wenn sie nicht stark vorgeht, prellt sie auch nicht. Also entspannt bleiben und die Uhr erst mal tragen. Dann kannst Du weitersehen. Es ist recht wahrscheinlich, dass die Amplitude am Arm durch die Bewegung geringer ist als auf der Zeitwaage. Also auf jeden Fall ausprobieren.

Bis dann:
der Schraubendreher
Hallo Schraubendreher,

hab Dank für die Worte! Ab sofort hat meine Zeitwaage Sommerurlaub!

So ist das oft mit Meßinstrumenten: der Laie macht sich fast in die Buxe, und der Profi schaut woanders hin.

Gruß Dirk
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
351
Ort
Nerdlich der Alpen
btw: ein Prellen hört man in der Regel auch, es klackert ein bisschen (und die Zeitwaage macht keine schöne Linie mehr).
 
30 kHz

30 kHz

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
952
Ort
NRW
@carondeb
Danke für den Hinweis, ich hatte ja in #17 ein Bildchen von der Zeitwaage angefügt, auf dem man vom Prellen nichts sieht. Bei der hohen Amplitude ist man ja sooo weit vom Prellen nicht mehr entfernt. Stöße oder auch Drehungen (Drehimpulskopplung!) könnten dann schon zum Prellen führen. Das war meine "Sorge".

Von dem Schraubendreher habe ich gelernt, daß in meinem Fall das gepflegte und entspannte Wegschauen dem professionellen Umgang entspricht.

Mich würde interessieren, wie sich das Prellen anhört. Wird aber vermutlich schwierig, entsprechende Hörbeispiele aufzutreiben....

Gruß Dirk
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
955
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Dirk,

auf der Zeitwaage hört sich das an als würde die Uhr galoppieren. Spanne die Uhr in der Waage ein, schalte den Lautsprecher ein und gib bei Vollaufzug über die Krone zusätzliche Kraft ins Werk. Dadurch bringst Du sie zum prellen.

Viel Spaß:
der Schraubendreher
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
351
Ort
Nerdlich der Alpen
Nimm ein laufendes, aber sonst schrottreifes Stiftankerwerk, zb ein Baumgartner und zieh sie voll auf und darüber hinaus und halte diese Überspannung an der Feder (also das, was man NIE machen soll) und die Uhr ans Ohr! Durch die enorme Kraft, die nun über die überspannte Feder ankommt, prellt die wie verrückt. Und das hört man deutlich...
 
Thema:

Die richtige Ölung fürs Federhaus: Fett, Öl oder garnichts?

Die richtige Ölung fürs Federhaus: Fett, Öl oder garnichts? - Ähnliche Themen

  • Bezeichnung "Stahl" bei verchromten Uhren richtig?

    Bezeichnung "Stahl" bei verchromten Uhren richtig?: Immer öfter fällt mir auf, daß Leute von verchromten Billiguhren behaupten, das Gehäuse ist aus Stahl. Obwohl deutlich "Stainless Steel Back"...
  • Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet

    Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet: Liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde, obwohl es sicher mehr als genug Vorstellungen und Bilder von Rolexuhren in diesem Forum gibt, will ich...
  • Meine erste "richtige" Uhr: Davosa Argonautic Chronograph

    Meine erste "richtige" Uhr: Davosa Argonautic Chronograph: Hallo liebes Uhrforum. Nachdem ich bei meiner Uhrenvorstellungs-Premiere die letzte Uhr vor Beginn meiner Uhrenbegeisterung (meine letzte...
  • Kaufberatung Suche meine erste "richtige" Uhr

    Kaufberatung Suche meine erste "richtige" Uhr: Hallo liebes UhrForum, ich suche gefühlt seit Monate eine passende Uhr für mich. Immer mal wieder nach einer Uhr geguckt, habe ich bereits vor...
  • Ähnliche Themen
  • Bezeichnung "Stahl" bei verchromten Uhren richtig?

    Bezeichnung "Stahl" bei verchromten Uhren richtig?: Immer öfter fällt mir auf, daß Leute von verchromten Billiguhren behaupten, das Gehäuse ist aus Stahl. Obwohl deutlich "Stainless Steel Back"...
  • Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet

    Die richtige Zeit - der richtige Ort. Meine Rolex 126710BLNR ist gelandet: Liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde, obwohl es sicher mehr als genug Vorstellungen und Bilder von Rolexuhren in diesem Forum gibt, will ich...
  • Meine erste "richtige" Uhr: Davosa Argonautic Chronograph

    Meine erste "richtige" Uhr: Davosa Argonautic Chronograph: Hallo liebes Uhrforum. Nachdem ich bei meiner Uhrenvorstellungs-Premiere die letzte Uhr vor Beginn meiner Uhrenbegeisterung (meine letzte...
  • Kaufberatung Suche meine erste "richtige" Uhr

    Kaufberatung Suche meine erste "richtige" Uhr: Hallo liebes UhrForum, ich suche gefühlt seit Monate eine passende Uhr für mich. Immer mal wieder nach einer Uhr geguckt, habe ich bereits vor...
  • Oben