Die Reise durch die Enicar-Welt hat ein neues Zwischenziel erreicht: Enicar Chrono

Diskutiere Die Reise durch die Enicar-Welt hat ein neues Zwischenziel erreicht: Enicar Chrono im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Schon ziemlich am Anfang meiner Uhrforum-Karriere bin ich über den von Käfer gut moderierten Enicar-Thread gestolpert, und zusammen mit eBay...

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.915
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Schon ziemlich am Anfang meiner Uhrforum-Karriere bin ich über den von Käfer gut moderierten Enicar-Thread gestolpert, und zusammen mit eBay führte das ziemlich kurzfristig zu ein paar schönen Enicar-Uhren: Wenn man auf zuviele Uhren gleichzeitig bietet und überall den Zuschlag erhält, ist es schon seltsam, aber da waren dann plötzlich 4 schöne Enicar-Dreizeiger bei mir im Postfach, drei davon einmal hier (und ja, der Stil sagt mir einfach zu 8-)):

1.jpg

Da sollte man(n) eigentlich glücklich sein, aber die Box war zu voll, und drei mussten weichen. Die letzte aber habe ich ins Herz geschlossen und mit einem neuen Glas versehen ist sie mir eine meiner liebsten Dreizeiger, nicht zuletzt des samtweichen Aufzugs des 160er Enicar-Kalibers wegen. 8-)

Zufriedenheit hält aber auch nur eine Weile, und so fand sich beizeiten diese schöne kleine Sherpa, mit der ich anfangs überhaupt nicht warm wurde, was aber eher an den Versprechen des Verkäufers bezüglich des Soll-Zustands lag, diese entsprachen leider nicht dem gebotenen. Aber wir sind uns einig geworden, und die Enicar erfreut sich seitdem grosser Beliebtheit.

E1.jpg

Dennoch, irgendetwas fehlte mir bei den Enicars :confused:. Und als ich wieder einmal den Marktplatz durchstöberte fiel mir auch sofort auf, was (ausser natürlich einer Ultradive): Ein schöner Chrono! 8-)
Da ich den Verkäufer schon kannte, waren wir uns schnell handelseinig, und nach einigen Umwegen konnte ich das gute Stück dann doch letzte Woche endlich entgegennehmen: Ein Enicar Chrono mit Valjoux 232 :-P. Schnell die Woche noch ein neues Band dafür bestellt, macht er sich ausgesprochen gut am Arm, und der Zustand ist wirklich wie versprochen aus dem Ei gepellt (bzw. aus der Box genommen) :super:

Aber was soll ich in Worte fassen, was Bilder besser ausdrücken können?

en4.jpg

en1.jpg

en2.jpg

en.jpg

en5.jpg

So beim Betrachten fällt mir auf, dass die Uhr trotz Zustand doch wohl geputzt hätte werden können ... aber am Arm braucht sie das weniger :)

So, jetzt fehlt nur noch die Superdive / Ultradive ... aber mal sehen, was sich unterwegs noch so finder ;)
 

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.822
Ort
Jena & Dresden
Der Chrono sieht klasse aus und das Valjoux 232 ist ein sehr zuverlässiges Kaliber. Absoluter Glückwunsch.
Ich hoffe jedoch, dass Du den Chrono gestoppt hattest und der Minutenzählzeiger nicht permanent auf 1 hängt.
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Kai,
meine Gratulation zum Enicar-Chrono :super: !!! Ein superschöner und zeitgemäßer Ticker den Du uns hier zeigt´s, einfach ein herrliches Teil. Der Zustand ist wohl wirklich bestechend, schade dass das Band nicht vollständig sichtbar, aber wird sicher demnächst im "Trage-Thread" zu erkennen sein. Ich wünsche jedenfalls lange Freude am schönen Stück.
 

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.915
Ort
Schweizer Bodenseeufer
@Till: Montiert ist ein einfaches, genarbtes und weiss abgestepptes Lederarmband. Ich war schon versucht, mein Shark Mesh auszupacken und daran zu montieren - eigentlich ist das nämlich für meine Aquastar Regate gedacht - aber ich konnte mich dann doch noch am Riemen reissen. Wristshot folgt dann beizeiten - heute wird das gute Stück erst mal eingetragen :)

@Uhr-Enkel: Auch eine sehr schöne Variante, ich wüsste gar nicht, für welche ich mich entscheiden würde, wenn ich die Wahl hätte. Aber Tag-/Nacht-Sammler bin ich nicht, und bitte bring mich da nicht auf Ideen. BTW, der aufgerufene Preis ist ja auch recht heftig ...

Gruss

Ruebekarl
 

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Ich habe nicht so viel Ahnung von den vintage Werken, aber Enicar baute so farbenfrohe Ticker, da wird ja jedem Uhrenliebhaber allein schon beim Hinsehen warm ums Herz.
 

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.915
Ort
Schweizer Bodenseeufer
@Dörthe: Danke! Er gefällt mir auch sehr, und der Zustand ist :super:, was der Freude auch keinen Abbruch tut.

@Momus: Farbenfroh ist der nur ein bisschen, orange Sprenkel auf dem Schwarz-silbernen Teil, aber schön ist er auf jeden Fall :)
Als Werk ist das Valjoux 232, die 2-Totalisatoren-Schwester des bekannten Valjoux 72ers verbaut, das sich u.a. in der alten Rolex Daytona und anderen wertigen Chronos befindet. Glücklicherweise ist das 23er nicht ganz so teuer, und 2 Totis sind ohnehin schöner als 3 ...
 
Thema:

Die Reise durch die Enicar-Welt hat ein neues Zwischenziel erreicht: Enicar Chrono

Die Reise durch die Enicar-Welt hat ein neues Zwischenziel erreicht: Enicar Chrono - Ähnliche Themen

Mein neuer Buddy - Hamilton Intra-Matic Auto Chrono Ref. H38416711/H38416111: Eigentlich mag ich Chronographen nicht so besonders. Diese Komplikation, mechanisch umgesetzt, ist doch vergleichsweise überflüssig. Eine wirklich...
Seiko QR 3863-8010 oder auch mein neues Trio: Moin zusammen, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein bisschen her :hmm: Ende Dezember 2019 um es etwas genauer zu fassen. Seitdem hat...
Nivada Grenchen Datomaster - Ein zeitloser 60er Jahre Chrono: Liebe Eingesperrte, ich nutze die Leerzeiten meiner Homeoffice-Phasen dazu, die eine oder andere Uhr aus meiner Sammlung vorzustellen, die in...
Eberhard & Co Chrono 4 Colors Ltd. Edition Blue: Eberhard & Co … eine Uhrenmarke die man speziell im deutschsprachigem Raum eher selten antrifft. Zum einen ist das ein Vorteil für die Träger...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Oben