Die Primel für's Handgelenk- Primula

Diskutiere Die Primel für's Handgelenk- Primula im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Mitstreiter, Das wird (mangels Informationen) eine kurze Vorstellung. Diese Uhr ist mir bereits in der vorletzten Woche in dem...
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.236
Ort
Berlin
Hallo liebe Mitstreiter,
Das wird (mangels Informationen) eine kurze Vorstellung.
Diese Uhr ist mir bereits in der vorletzten Woche in dem Laden, in dem ich auch die Etanche-Dienstuhr gefunden habe aufgefallen.
Nun ist sie mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf gegangen:oops:.
Heute habe ich mich in der Hoffnung, sie noch dort anzutreffen, wieder in diesen Laden begeben. Puhhh... Noch da... :-D.
Kurz den aufgeklebten Preis neu verhandelt und schließlich war ich der neue Besitzer.
Zur Marke Primula lässt sich nur auf der Website von Andreas etwas finden.
Es gibt dort zwei Einträge zu dieser Marke. Beide auf den Namen Busse, der kein Hersteller, sondern Uhrenhändler war.
Gerhard Walter Busse hatte die Marke 1950 in Harrow, England registrieren lassen.
Das ist aber zu neu für diese Uhr.
Einer der Vorgänger, Max Busse, hatte seine Firma bereits 1910 in Berlin registrieren lassen... Das kommt wohl schon eher hin.
Zur Uhr selbst... Das Gehäuse ist aus 925er Silber gefertigt und verfügt über bewegliche Feste Bandanstösse.
Das Gehäuse ist sehr schön verziert und die arabischen Ziffern auf dem ZB sind ein Traum:-D.
Die kleine Sekunde auf 6 Uhr ist noch einmal durch einen vertieften Rahmen abgesetzt. Die gebläuten Zeiger runden das Bild dann komplett ab.
Ich habe das Glas ein wenig poliert und das Gehäuse leicht geputzt.
Das ZB habe ich mit Qtip vorsichtig vorgereinigt. Rodico hat dann den Rest erledigt.
So wurde aus einer doch recht "vergammelten" Optik eine schöne Patina-Optik.
Das gute Stück hat noch ein schönes schwarzes Lederband bekommen und darf nun den Tagesrest an meinem Arm verbringen:super:.
Die Krone ist wohl noch original und war bereits mal so abgegriffen, dass wohl die typischen Kerben eingeschliffen werden mussten, damit sie überhaupt noch ihre Funktion erfüllen konnte.
Nun aber Bilder von meinem neuesten Fang...
Die Uhr im Fundzustand:
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Das Werk:
image.jpg
Und nach der leichten Maniküre:
image.jpg
image.jpg
Ergänzungen jeder Art sind herzlich willkommen...
Danke für Euer Interesse und viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
Faisaval

Faisaval

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.057
Hallo Marco,

eine wirklich schöne Uhr, Deine Primula! Die Gehäuseform und die Ornamentik sind sehr reizvoll!
Auch die beweglichen Bandanstöße sind besonders schön gestaltet.
Leider habe ich bisher zur Marke Primula gar nichts finden können.
Vielen Dank fürs zeigen einer sehr schönen Uhr, die Du auch wieder toll aufgemöbelt hast und die ich zeitlich in die späten 30er Jahre einordnen würde.

Viele Grüße
Valentin
 
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.236
Ort
Berlin
Vielen Dank Dir Valentin.
Ja, im Netz ist nicht viel zu finden. Genau genommen nur die beiden Einträge auf Andreas Website.
Tante Gurgel spuckt alles über Primeln aus. Uhren??? Fehlanzeige!:-(
Aber dafür Pflänzchen in allen Farben dieser Welt;-).
Das Werk hat eine Kompensations-Schraubenunruh. Setzt sich also, von der qualitativen Anmutung her, Innen fort, was Außen versprochen wird:super:.
Mit einer Größe von 26x26mm (39mm über die Bandanstösse) ist sie gar nicht mal so klein.
Viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
Goldstadtjung

Goldstadtjung

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.675
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hallo Marco,

eine sehr schöne Uhr die Du Dir geangelt hast. Da hat sich doch der nochmalige Gang in "deinen Laden" gelohnt.
Das ZB mit derumgedrehten zwei als sieben ist sehr originell.:-)
Schöne Aufarbeitung, da ist weniger mehr. Du hast genau den Zeitpunkt gefunden um aufzuhören (können)! Was nicht immer leicht ist.;-)
Danke für´s Zeigen.:super:
Beste Grüße
Peter
 
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.236
Ort
Berlin
Danke Peter.
Ja, mit dem Aufhören ist's immer so eine Sache;-).
Immer wenn ich übers Ziel hinaus geschossen war, habe ich das bereut.
Dann war der vorhandene Lack und/oder die Beschriftung hinüber.:-(
Mit einem solchen Ergebnis hatte ich aber anfangs nicht gerechnet, so wie das Blatt vorher aussah.
Anbei noch ein Foto mit den jetzt erkennbaren Punzen.
0.925 steht für Sterling-Silber.
Die Krone mit dem Halbmond ist der ReichskontrollStempel für Silber.
Die eine Punze schaut aus, wie der Berliner Bär. Das käme dann auch mit Max Busse aus Berlin hin.
image.jpg
Viele Grüße
Marco
 
tgrassner

tgrassner

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
371
Schickes Teil! :-) :super:

Hat Spucke für das ZB gereicht oder musstest Du schärfere Geschütze auffahren?
 
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.236
Ort
Berlin
Spucke auf Qtip und nachdem das nicht richtig geklappt hat, habe ich mit Rodico vorsichtig radiert.
Die gedruckten Indizes zunächst ganz vorsichtig getestet. Die sind aber wirklich standhaft geblieben... Also "Feuer Marianne"... ;-)
Aber natürlich vorsichtig.
Ich bin mit dem Ergebnis jedenfalls zufrieden.
Viele Grüße
Marco
 
Thema:

Die Primel für's Handgelenk- Primula

Die Primel für's Handgelenk- Primula - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...?

    Kaufberatung Suche robuste Uhr für‘s Grobe - Sinn, Mühle, Tourby, ... Helson, ...?: Hallo zusammen, zunächst hatte ich ja - neben meiner Speedmaster - an eine billige und robuste Uhr für härtere Bedingungen gedacht; nach einigem...
  • Kaufberatung Suche einfache, robuste Uhr für‘s Grobe

    Kaufberatung Suche einfache, robuste Uhr für‘s Grobe: Nachdem ich mich nach dem Kauf einer Speedmaster von einigen anderen Uhren getrennt habe - die ich eh‘ nie mehr tragen würde - fällt mir auf, dass...
  • Nach Feinstaub und Co2 kommt jetzt 5G ! Eine Gefahr für‘s Leben

    Nach Feinstaub und Co2 kommt jetzt 5G ! Eine Gefahr für‘s Leben: Ich habe bisher ja einiges gehört, mich aber noch nicht wirklich damit beschäftigt Weiß jemand mehr? Ist die Angst berechtigt?
  • Danke für's Löschen, ohne Vorwarnung...

    Danke für's Löschen, ohne Vorwarnung...: Hallo Admins, ich habe soeben eine Uhr zum Verkauf eingestellt und mir dabei einige Mühe gemacht. Leider habe ich vergessen, das Bild mit...
  • Neue Uhr: Guinand Fliegeruhren zu Frankfurt am Main mit der Uhr für's Auto

    Neue Uhr: Guinand Fliegeruhren zu Frankfurt am Main mit der Uhr für's Auto: Ab sofort exklusiv nur im Werksverkauf: (Quelle: Guinand Fliegeruheren Frankfurt am Main / Facebook) Größe: Handelsübliche Parkscheibengröße...
  • Ähnliche Themen

    Oben