Die perfekte Urlaubs-Uhr?

Diskutiere Die perfekte Urlaubs-Uhr? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Tudor BB Red Baron. Robust, wasserdicht, bisschen Farbe. Perfekt für den Sommerurlaub.

OWL1

Dabei seit
08.09.2014
Beiträge
160
Ort
Bielefeld
Tudor BB Red Baron. Robust, wasserdicht, bisschen Farbe. Perfekt für den Sommerurlaub.

bb.jpg
 

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.788
Ort
AT
Am passenden GL831 Rubber, damit man den Urlaub auch wirklich genießen kann. Und selbst am Abend im noblen Restaurant macht das Ding immer noch einen guten Eindruck.
Außerdem bleicht die Lünette im Urlaubsgebiet schneller aus :D

IMG_20210608_103427.jpg
 

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.788
Ort
AT
Meine Seamaster Diver 300 M ist meine liebste Urlaubsuhr. Sie macht am Strand wie auch im auch im Luxushotel immer eine gute Figur und ist nie und nirgends too much.
41384111ml.jpeg

Da geb ich dir sofort Recht, hatte ich auch schonmal mit im Urlaub. Aber bei der SMP habe ich wieder das Gefühl zu sehr aufpassen zu müssen.

Netter Koffer btw, so einen werde ich mir auch noch für meinen Urlaub und meine Stickersammlung zulegen :D
 

Graf Zahl

Dabei seit
09.07.2014
Beiträge
85
Bei mir ist es abhängig vom Urlaubsort, im Allgemeinen gilt aber für mich im Urlaub nichts was zu teuer ist.
Wegen Verlustrisiko wie auch immer gestaltet......
Falls eine Besichtigung ansteht z.B. bei Ruhla / union etc. dann gerne die passende Uhr.
Hat eigentlich schon mal jemand eine SINN mit gehabt......
 

OldStyle

Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
7
Hallo zusammen,

bei mir hat sich die Fortis Flieger Automatik am Stahlband seit Jahren nicht nur im Urlaub als Dauerbrenner bewährt. Irgendwie ist meine Sammelleidenschaft erlahmt und die anderen 20 Uhren fristen zunehmend nur noch ein Kastenwesen ;-)

Viele Grüße
Bernhard
 

strichacht

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
670
Ort
CGN
Da geb ich dir sofort Recht, hatte ich auch schonmal mit im Urlaub. Aber bei der SMP habe ich wieder das Gefühl zu sehr aufpassen zu müssen.

Netter Koffer btw, so einen werde ich mir auch noch für meinen Urlaub und meine Stickersammlung zulegen :D
Danke für deinen Koffer-Kommentar;-)

Gerade weil ich im Urlaub auf das Gefühl „aufpassen zu müssen“ keine Lust mehr hatte, wurde es diese SMP. Jetzt muss ich im Urlaub nur noch auf meinen linken Arm achten, weil sie dort 24/7 on is.
 

weizenkeim

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
75
Ort
73730 Esslingen
Das nennt sich "Schildbürgerstreich", man lässt sich nicht wegen der Rolli ausrauben (od.Meucheln), sondern NUR wegen der "Billigsdorfer", voll durchdacht. :klatsch::prost:
Ich frag' mich eh, weshalb man mit dem Kreuzfahrdampfer in Gegenden schippern muss, in denen, wenn auch nur gefühlt, die Gefahr besteht, wegen einer Uhr mit 'nem Arm weniger nach Hause zu kommen :face:
 

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
2.222
Ort
Mayence
Hat eigentlich schon mal jemand eine SINN mit gehabt......
Eigentlich nur. Da nahezu alle Sinn verschraubte Kronen und 200m WD aufweisen, sind die m.E. auch ideal für Aktivurlaube. Und mangels Bling-Faktor kann man sie sogar in weniger gut beleumundeten Gegenden tragen. Ich war mit meinen schon in Bolivien und Equador (103B, Rucksack-Urlaub mit Trekking und ÖPV), Rumänien (Motorradurlaub), 2x Kroatien (U1, Offroad-Rally mit Motorrad), Albanien (EZM3, ebenfalls Rally) und just Korfu (wieder EZM3, segeln, Moped fahren, Beach&Bar).
EZM3_Slovenia.jpg

Ich lege meine Uhren im Urlaub allerdings ans Nato, damit sie nicht weg sind, wenn mal ein Steg bricht.

Pitt
 
Thema:

Die perfekte Urlaubs-Uhr?

Die perfekte Urlaubs-Uhr? - Ähnliche Themen

Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...: Nun bin ich also wieder zurück aus dem Urlaub. Es ist noch nicht allzu lange her, da war ich mir nicht sicher, ob ich jemals das Urlaubsziel...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
Oben