Die obligatorische Frage zum Wert...

Diskutiere Die obligatorische Frage zum Wert... im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo zusammen, bin völliger Laie und habe zwei Uhren aus Omas 60iger oder 70iger Bestand gefunden (sie hatte mal einen Laden). Leider hatte...
#1
T

taschi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
38
Ort
Hannover
Hallo zusammen,

bin völliger Laie und habe zwei Uhren aus Omas 60iger oder 70iger Bestand gefunden (sie hatte mal einen Laden). Leider hatte ich bislang keine Gelegenheit sie zu fotografieren, also versuche ich es erst mal mit einer Beschreibung.

Die Erste ist schlicht und klassisch. Es ist eine Omega Geneve ohne irgendwelchen "Schnickscnack". Keine Datumsanzeige, silberfarbenes Gehäuse, schwarzes Lederarmband. Traue mir nicht zu sie zu öffnen, weil ich Angst habe sie zu zerkratzen. Ist nämlich ungetragen und sieht aus wie neu.

Die Zweite sieht aus als wäre sie direkt von der Enterprise gebeamt worden. Es ist eine Citizen. Auf dem Zifferblatt steht Cosmotron. Sie hat ein Metallarmband und -Gehäuse, das Zifferblatt ist schwarz und hat auf 3 Uhr eine Tages- und Datumsanzeige. Das Gehäuse ist oval.
Auf der Rückseite steht SSB CITIZEN ELECTRONIC, WATERRESISTANT, 7804-790219 TA, 40500997, 60-6111, GN-4-S
sagt das jemandem etwas? Bin ein wenig Uhren-infiziert und plane schon meinen Karibikurlaub...

Vielen Dank!
 
#2
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Citizen?:


(bild von seite pucesdudesign.com)

Omega?:

(bild von seite chrono24.com)
 
#3
T

taschi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
38
Ort
Hannover
Yippieh! Das sind sie. Nur dass das Zifferblatt bei der Omega hell ist. Wegen der Citicen habe ich schon Stunden im Inet verbracht und rein gar nichts gefunden. Bin begeistert, nehme aber an, dass sie dann vielleicht doch nicht ganz so selten ist und ich meinen Urlaub jetzt doch im Harz verbringen werde. Schnief.
was könnte ich denn bei ebay oder so für die beiden bekommen?
 
#4
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
verkaufen? :shock:

zur citizen kann ich dir nichts sagen.

omega geneve im guten zustand in der regel 200-300 EUR.
durch den praktisch neuzustand könnten es aber auch 400 EUR und mehr werden. denke aber nicht auf der ebay-plattform bzw. wenn du die omega relativ schnell los werden möchtest.

falls es wirklich Ebay werden sollte: mach wirklich gute Fotos, zur not beim fotografen und von allen seiten der uhr. mit schlechten fotos, wo man keine details drauf sieht, gibts miese verkaufsergebnisse. stell, wenn du kannst, einen mindestpreis ein. alternativ könntest du es auch bei chrono24.com versuchen, verkaufe hier aber nur in länder deren sprachen du fließend sprichst. gibt ab und an ärger auf der plattform und es tummeln sich viele leute aus dem ausland drauf.
auch in diesem forum gibt es einen marktplatz zum verkauf. hätte sie das schwarze zifferblatt würde sie mich interessieren :wink:
aber eine klassische mit silbernen zifferblatt hab ich schon (andere marke).

ich würd zumindest die omega behalten :wink:
 
#5
T

taschi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
38
Ort
Hannover
vielen tausend dank für die tipps. ist wirklich nett. werde sie auf jeden fall beherzigen. denkst du, dass ich auf dem hiesigen marktplatz ein neues gutes herrchen für sie finden könnte?


bei der citizen muss ich wohl noch weitere nachforschungen anstellen. die scheint ja sehr speziell zu sein.
 
#6
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
ist ein ziemlich junges forum hier, allerdings kostet der versuch hier nichts.

... vor allem für die citizen ists hier interessant. sind viele leute hier die kleine japaner sammeln :)
 
#7
T

taschi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
38
Ort
Hannover
So,

die Omega Geneve habe ich verkauft. Die Citizen Cosmotron habe ich jetzt tatsächlich mal hier im Marktplatz inseriert. Vielleicht findet sich ja tatsächlich ein Liebhaber.

Grüße,

Taschi
 
Thema:

Die obligatorische Frage zum Wert...

Die obligatorische Frage zum Wert... - Ähnliche Themen

  • Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel

    Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel: Hallo , weiß gar nicht, ob ich jetzt hier mit meiner Anfrage richtig bin? Interessiere mich für die Breitling Avenger Blackbird oder Blacksteel...
  • Frage zu Konzessionen

    Frage zu Konzessionen: Hallo zusammen, ich hab heute vor Langeweile im Zug etwas sinniert und mir kamen dabei 2 Fragen auf zum Thema Konzessionen. -Weshalb darf nicht...
  • Omega Speedmaster Kauf Frage

    Omega Speedmaster Kauf Frage: Hallo an die Experten.... dieses ist mein zweites Thema. Vorgestellt hatte ich mich bereits und nun meine erste Bitte um Entscheidungshilfe. Ich...
  • Uhrenbestimmung TAG Heuer CS3111 - Frage zur Seriennummer

    Uhrenbestimmung TAG Heuer CS3111 - Frage zur Seriennummer: Hallo, Bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Tag Heuer 1964 Re-Edition CS3111. Habe dir bei eBay gekauft. Habe mich vorher lange mit der Uhr...
  • Frage zu Uhrengläser

    Frage zu Uhrengläser: Hallo, kann man sich eigentlich irgendwo Uhrengläser (Plexi) anfertigen lassen? Hintergrund meiner Frage ist, dass mir eine Vintage - Uhr...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel

      Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel: Hallo , weiß gar nicht, ob ich jetzt hier mit meiner Anfrage richtig bin? Interessiere mich für die Breitling Avenger Blackbird oder Blacksteel...
    • Frage zu Konzessionen

      Frage zu Konzessionen: Hallo zusammen, ich hab heute vor Langeweile im Zug etwas sinniert und mir kamen dabei 2 Fragen auf zum Thema Konzessionen. -Weshalb darf nicht...
    • Omega Speedmaster Kauf Frage

      Omega Speedmaster Kauf Frage: Hallo an die Experten.... dieses ist mein zweites Thema. Vorgestellt hatte ich mich bereits und nun meine erste Bitte um Entscheidungshilfe. Ich...
    • Uhrenbestimmung TAG Heuer CS3111 - Frage zur Seriennummer

      Uhrenbestimmung TAG Heuer CS3111 - Frage zur Seriennummer: Hallo, Bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Tag Heuer 1964 Re-Edition CS3111. Habe dir bei eBay gekauft. Habe mich vorher lange mit der Uhr...
    • Frage zu Uhrengläser

      Frage zu Uhrengläser: Hallo, kann man sich eigentlich irgendwo Uhrengläser (Plexi) anfertigen lassen? Hintergrund meiner Frage ist, dass mir eine Vintage - Uhr...
    Oben