Die No Goes - oder was geht gar nicht bei Uhren?

Diskutiere Die No Goes - oder was geht gar nicht bei Uhren? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Auch auf die Gefahr hin, dass es so was hier schon mal gab: Die Geschmäcker sind bekanntlich sehr unterschiedlich. Ich frage trotzdem mal, was...
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.861
Ort
Oberbayern
Auch auf die Gefahr hin, dass es so was hier schon mal gab: Die Geschmäcker sind bekanntlich sehr unterschiedlich. Ich frage trotzdem mal, was geht bei Euch gar nicht, was sind absolute Killerkriterien bei einer Uhr für Euch?

Ich fange mal bei mir an:

  • Gold, Rotgold, Silber-Gold Kombinationen (Bicolor)
  • Acrylglas
  • Skelettuhren
  • Datumslupe (obwohl ich mir wohl bald eine solche zulegen werde ...)
  • stark gewölbtes Uhrglas

Soll auch gar keine Bewertung des persönlichen Geschmacks darstellen, ist einfach nur interessant ...

Gruß
T-Freak
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.817
Ich finde so mitunter das Übelste was es bei Uhren gibt, sind
"vorgetäuschte" Chronofunktion (oft auch bei irgendwelchen Fakes)
die sich eigentlich nur als Tages-, und Datum (?)-Anzeige entpuppt..
Ausserdem "Taucheruhren" mit 30m WD. Sache gibt´s wenn man mal drüber nachdenkt :stupid:
Steinbesatz auf dem ZB oder dem Uhrengehäuse mag ich auch nicht :???:

Gruss an alle.
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.288
Ort
Neuseenland
also skellett ist jetzt bei mir nicht unbedingt ein no go...meine erste automatik ist eine und hat mich zu mechanischen uhren gebracht...es sollte allerdings ein "echtes" uhrwerk sein (ETA, Unitas etc.), kein chinawerk wie es in trias usw. zu finden ist...

was geht bei mir gar nicht:
- klitzersteinchen
- gelbgold
- lochuhren (macht immer einen billigen eindruck, Bsp. bei B&M)
- fette Zeiger, wie sie bei Taucheruhren zu finden sind, daher mag ich auch nicht unbedingt taucheruhren (ich hoffe man wird mir vergeben :D)
 
L

lanzi

Dabei seit
17.06.2007
Beiträge
104
Ort
Austria
Einfach zusammengefasst,


sowas geht gar nicht :lol:


 
Chicago

Chicago

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
341
Ort
Bayern
Was ich nicht mag sind Uhren mit Digitaldisplay.
 
M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
Bei mir sind es arabische Ziffern, ich hasse sie!
Arabische Ziffern auf 3/6/9/12 lasse ich noch gelten, wenn mir die Uhr ansonsten absolut zusagt.
Und:
Digitaldisplays sind ein absolutes NoGo, wenn sie als Dreingabe in einer Analoguhr untergebracht sind. *brrrrrrrr*
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
- Digitaldisplay
- Armbänder die breiter als die Uhr selbst sind
- Strasssteine (zumindest bei HAU)
- rosa Ziffernblatt
- Chinawerke

Das sind die Sachen, die mir spontan einfallen.

Gruß
ULI
 
T

tiempo

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
145
- Römische Ziffern (für mich der Inbegriff der Altherrenuhr)
- zu kurze Minuten und/oder Sekundenzeiger
- Motive auf dem Ziffernblatt (deshalb hatte ich nie eine Swatch)
- Plastikuhren (deshalb hatte ich nie eine Swatch)
- Bicolor
- durchsichtige Armbänder aus Acryl o.ä.

Gruß
tiempo
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
was gar nicht geht auf einer skala von 1-10 wobei 10 ein 100% k.o. kriterium ist


- mangelnde oder gar keine nachtbeleuchtung (10)

- alles was glänzt (gold. silber, polierter stahl, edelsteingedönse) ( 8)

- schräges datum auf 4:00 oder 4.30 (10)

- datumslupe ( 8)

- gewölbtes glas (obwohl ich selbst zwei habe) (7)

- digitaluhren ohne countdown timer (10)

- lederarmband (10)

- dünnes uhrengehäuse (schmaler rand/lünette) (8)

- riesen krone (9)

- handaufzug (10)

- plexiglas bei uhren > 150 euro (8)


cheers
 
weilwiebeijedem

weilwiebeijedem

Dabei seit
13.12.2008
Beiträge
300
Einfach zusammengefasst,


sowas geht gar nicht :lol:


Hast Du die schon mal im Original gesehen oder am Arm gehabt? Die ist in der Realität weit wengier extrem, als sie auf den Bildern wirkt. Ok, sicher eine extreme Uhr, aber keineswegs extremer als das, was hier so im Forum präsentiert und beklatscht wird :D.
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Global gesehen würde ich sagen, das einzige No Go bei einer Uhr ist, wenn sie Nicht Geht.

Mir gefällt aber auch so einiges nicht und da ich auf eher schlichte und aufgeräumte Uhren stehe ist das nicht wenig. Hier die Highlights:

- Löcher in Uhren, oder noch schlimmer Skelette. (Dies hat nicht nur einen optischen Grund, sondern auch einen technischen, da so UV-Licht an die Schmierstoffe kommt)
- Ewige Kalender: Diese stehen in keinerlei Verhältnis von Nutzen und Kosten.
- Abgeschnittene Zahlen auf dem Ziffernblatt
- Fehlende Ablesbarkeit
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.755
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Für mich sind absolute No go´s:

Glänzende Gehäuse
Digital Display
Fehlende Leuchtkraft
Skelett
Pseudo Chronographen ohne wirkliche Chrono Funktion
Steinbesatz
Bicolor Gehäuse und Bänder
Uhren mit Durchmesser unter 40mm.
Solaruhren
Gold (außer echt)
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.861
Ort
Oberbayern
Digitaldisplays sind ein absolutes NoGo, wenn sie als Dreingabe in einer Analoguhr untergebracht sind. *brrrrrrrr*
Du meinst also so etwas in der Art hier?:







Sind einige meiner Lieblingsuhren! Ist aber absolut ok, Geschmäcker sind eben verschieden. Wäre ja langweilig, wenn wir alle mit den gleichen Uhren herumlaufen würden ...

Gruß
T-Freak
 
Chicago

Chicago

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
341
Ort
Bayern
... Ist aber absolut ok, Geschmäcker sind eben verschieden. Wäre ja langweilig, wenn wir alle mit den gleichen Uhren herumlaufen würden ...

Gruß
T-Freak
Ja, ganz deiner Meinung. Ich find den Thread recht interessant. Da sieht man mal wie krass die Geschmäcker wirklich auseinanderklaffen. Denn was manche hier als NoGo nennen, ist für mich teilweise die absolute Kaufentscheidung! :-D
 
Keramik

Keramik

Dabei seit
29.10.2008
Beiträge
36
Hallo,

All das geht garnicht:

Gangabweichung größer 15s/Tag
Digitaluhren, auch die gezeigten Zwitter
Lochuhren
ZBs die so überladen sind, dass man die Uhrzeit nicht mehr ablesen kann
Uhren mit Drehlünette unter 42mm Ø
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.861
Ort
Oberbayern
  • Gold, Rotgold, Silber-Gold Kombinationen (Bicolor)
  • Acrylglas
  • Skelettuhren
  • Datumslupe (obwohl ich mir wohl bald eine solche zulegen werde ...)
  • stark gewölbtes Uhrglas
Habe ich ganz vergessen:
  • Steinbesatz, und
  • beigefarbene Zifferblätter!!!!

Gruß
T-Freak
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.646
Ort
Bärlin
Mit den Löchern und den Chronoaugen mit Kalenderfunktion hab ich nicht so große Probleme, aber derartige "handgesetzte" römische Zahlen uuuuaahhh. :roll:
 

Anhänge

M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
@T-Freak
Bei der dritten Uhr in Deinem Post kommt ja alles zusammen, was ich nicht mag. ;-)
Was wär das langweilig, wenn wir alle die gleichen Ticker hätten, oder? :prost:
 
Thema:

Die No Goes - oder was geht gar nicht bei Uhren?

Die No Goes - oder was geht gar nicht bei Uhren? - Ähnliche Themen

  • Good-bye Munich - Munichtime goes Düsseldorf

    Good-bye Munich - Munichtime goes Düsseldorf: Gerade die folgenden News erhalten: Aus Munichtime wird die Watchtime Düsseldorf Show Die EBNER MEDIA GROUP und Rudolf Kreuzberger, Gründer von...
  • Wihelm goes Baselworld 2019

    Wihelm goes Baselworld 2019: Nach 12 Jahren Abwesenheit fahre ich in diesem Jahr wieder zur Baselworld und möchte natürlich über meine Erlebnisse dort berichten. Das werde...
  • Neue Uhr: GoS Väring

    Neue Uhr: GoS Väring: Gehäuse: Damaszener Stahl, Bronze Durchmesser: 43,5m Höhe: 10,5mm WaDi: 50m Werk: GoS02 (Basis: Technotime TT718) Gangreserve: 120 Stunden...
  • Industrie Neuigkeiten : Revolution Watch goes E-Commerce

    Industrie Neuigkeiten : Revolution Watch goes E-Commerce: Nach Hodinkee geht nun auch Revolution Watch den Weg des E-Commerce. Im Shop hat man nun die Auswahl von verschiedenen Marken in all moeglichen...
  • NEU? Quondam goes Rolex Submariner Hommage!? Quondam 6763BK-RD

    NEU? Quondam goes Rolex Submariner Hommage!? Quondam 6763BK-RD: Beim stöbern in der italienischen Bucht entdeckt. Kein ETA Werk wie der Davosa Clon von Quondam aber trotzdem recht ansehnlich. Ich finde die...
  • Ähnliche Themen

    • Good-bye Munich - Munichtime goes Düsseldorf

      Good-bye Munich - Munichtime goes Düsseldorf: Gerade die folgenden News erhalten: Aus Munichtime wird die Watchtime Düsseldorf Show Die EBNER MEDIA GROUP und Rudolf Kreuzberger, Gründer von...
    • Wihelm goes Baselworld 2019

      Wihelm goes Baselworld 2019: Nach 12 Jahren Abwesenheit fahre ich in diesem Jahr wieder zur Baselworld und möchte natürlich über meine Erlebnisse dort berichten. Das werde...
    • Neue Uhr: GoS Väring

      Neue Uhr: GoS Väring: Gehäuse: Damaszener Stahl, Bronze Durchmesser: 43,5m Höhe: 10,5mm WaDi: 50m Werk: GoS02 (Basis: Technotime TT718) Gangreserve: 120 Stunden...
    • Industrie Neuigkeiten : Revolution Watch goes E-Commerce

      Industrie Neuigkeiten : Revolution Watch goes E-Commerce: Nach Hodinkee geht nun auch Revolution Watch den Weg des E-Commerce. Im Shop hat man nun die Auswahl von verschiedenen Marken in all moeglichen...
    • NEU? Quondam goes Rolex Submariner Hommage!? Quondam 6763BK-RD

      NEU? Quondam goes Rolex Submariner Hommage!? Quondam 6763BK-RD: Beim stöbern in der italienischen Bucht entdeckt. Kein ETA Werk wie der Davosa Clon von Quondam aber trotzdem recht ansehnlich. Ich finde die...
    Oben