Die neuen Raketas sind fertig

Diskutiere Die neuen Raketas sind fertig im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo scheinbar sind die neuen Modelle von Raketa fertig ! http://raketa.su/catalogue%20of%20new%20collection.pdf mfg Rolf

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.851
Ort
Büdelsdorf
Naja, die sind schon - ähhh - speziell... :???:

Ich finde die "Russia"-Uhren ja noch ganz witzig - allerdings sind ausgerechnet die nur als Quarzer zu haben. Schade, mit einem mechanischen Werk zum kleinen Preis wären die als "Gute Laune"-Uhr für zwischendurch ganz lustig...

Aber der Rest? Nee, ich weiß nicht...

Viele Grüße
Malte
 

El Loco

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.638
Ort
zu Hause
Immerhin machen die noch was und sind noch nicht den Weg alles Irdischen gegangen wie Molnija, Poljot und Wostok.
Die Pilotenuhren finde ich ganz gut.

Danke für den Link.
 

Rocketman

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
1.392
Ort
Saarland
Zumindest-wie angekündigt-mit wasserdichte Edelstahlgehäusen, meist mit Mineral- oder gar Saphirglas, in der Richtung tut sich also was.
Ich bin gespannt auf die noch folgenden Modelle, angeblich will Raketa ja mit mit einer breiten Modellpalette aufwarten.
Die abgefahrenen Designs finde ich gut, Raketa hatte schon immer einen leichten Hang zum Exzentrischen.
Die hier gezeigten Modelle sind allerdings mehr oder weniger Hommagen an alte Raketa Modelle.
 

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.071
Ort
United Kingdom
Kleiner Preis für zwischendurch ist nicht mehr, es werden ca. 600-800 USD fällig :-( Man kann nur hoffen, dass das neue Käufergruppen nicht vergrault und in Petrodvoretsk weiterhin Uhrengeschichte geschrieben wird !
 

Rocketman

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
1.392
Ort
Saarland
...600 bis 800 US$?!
:shock:

Falls das tatsächlich die neue Preisgestaltung ist, HAT Raketa sich bereits einen potentiellen Kunden vergrault.
Und zwar gründlichst.
 

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.071
Ort
United Kingdom
Ja, ist wohl leider so; ich hab mal bissel in englischen Foren gewildert und Raketa selbst hat ein Facebook Forum, welches man von der Website der Firma erreicht (ohne bei facebook gemeldet zu sein).
Die Preispolitik wird mit gestiegenen Rohstoffpreisen und allgemein teurerer Arbeit ebenso wie mit besseren Materialien begründet.
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.717
...da bekommt der Threadtitel ja eine ganz neue Bedeutung...

...eigentlich für mich ja super...da steigen die Werte in meinem Uhrenschrank ohne Zutun!
 

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
4.044
Oh, 600 bis 800 Dollar ist ne Menge Holz. Man hat offenbar den Massenmarkt aufgegeben und konzentriert sich als Nischenanbieter mit hohen Einzelpreisen auf die Nostalgiegefühle alter Kunden. Kaufmännisch gesehen möglicherweise die einzige Chance, aber dennoch schade.

In den russischen Schaufenstern dominieren Hersteller aus Asien. Wenn die Petersburger da mit Stückzahlen angreifen würden, wäre das wohl wieder mal ein wirtschaftlicher Kollaps. Also versucht man es gar nicht erst. Und da die russischen Industriekapitäne ihr Geld eh schon in Sack und Tüten haben, und nicht erst mit einer Uhrenproduktion verdienen müssen, wird man die Marktführung nach Stückzahlen sicher auch nicht anstreben. Es reicht wenn der Betrieb existiert und zum Wohlwollen des russischen Finanzamtes Gelder investiert werden, die sowieso bei den Petersburgern und Moskauern Firmen-Aufkäufern im Überfluß da sind.
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.374
Da kann man sich aber statt Raketa auch eine Bruno Banani kaufen. Ähnliches Design < 100 EUR.
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.374
Wie ahja? Quarzer mit 50m Wadi

Raket.jpg

gibt es hier auch

bruno-banani-damenuhr-magic-union-jack-br20562-12882013.jpeg


15249.jpg
http://www.restposten.de/suche-bruno banani uhren.html

poker.jpg
http://www.eurochrono.com/Uhren-Fur-Ihn/Bruno-Banani/Unisexuhr-Bruno-Banani-Poker/Zeige-alle-Produkte.html
 

bastpless

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
644
Aber die Folklore ist eine ganz andere. ;-)

Im Ernst, ich finde einige Raketas nicht völlig uninteressant. Die 24-Stunden-Pilotenuhr z.B. sieht doch gar nicht übel aus.

Viele Grüße,
Sebastian
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.374
Ich wollte Raketas damit auch nicht abwerten. Ich kann mit dem Namen durchaus was anfangen. Mir kamen diese Uhren nun mal spontan bei dem Russia-Ding in den Sinn.

:prost:
 

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Die Quarz 763 Werke, sind die von Ronda?

Die hohen Preise halte ich für ein Gerücht. Es ist in den meisten Uhren Mineralglas, also werden die höchstens 200 EUR kosten.

EDIT: Hier steht USD$150 to USD$650.. Wenn die Jungs sich ins Zeug legen, könnte daraus gute alternative für Seiko-Uhren werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.076
Ohne (n)ostalgisch zu werden, die Amphibia 122 und 133 sind schon nett anzuschauen. Zweifarbiges Kautschuk und das DLC- Werk haben in meinen Augen schon was :super:

Amphibia_122-4.jpg
Amphibia_133-2.jpg
Quelle: Raketa Internetseite
 

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.931
Ort
Molwanien
Die Amphibias sind durchaus nett - nur dem armen Minutenzeiger sollte man im Kindsalter etwas mehr Milch angedeihen lassen, der ist grotesk stummelig geraten.
 
Thema:

Die neuen Raketas sind fertig

Die neuen Raketas sind fertig - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Hentschel H1 Meister-Edition Automatik Medium: Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 34,5mm WaDi: 50m Werk: "Fein veredeltes Automatikuhrwerk aus aktueller Schweizer Produktion" Gangreserve: 45...
[Suche] Mühle Glashütte Rasmus 1000: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Mühle Glashütte Rasmus, vorzugsweise in Rot. Bin über Angebote und Hilfe zu meiner Suche sehr dankbar. MfG...
Neue Uhr: Hentschel H1 Meister-Edition: Wurde zwar schon im Hentschel-Thread erwähnt, aber so eine eigene News schadet ja nicht... ;) Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 37,0mm WaDi: 50m...
Komponentenvergleich - Tudor Royal M28400-0005 und Maurice Lacroit Aikon AI6006: Hallo zusammen, über die neue Tudor Royal wurde bereits viel diskutiert und der Vergleich zur Aikon von Maurice Lacroit genannt. Mich würde...
Neue Uhr: Breguet Reine de Naples Coeur 9825: Gehäuse: Rosegold Durchmesser: 36,5mm Höhe: 10,9mm Wasserdicht: 30m Werk: 78A0 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 28 Stück Preis: 66.000 SGD...
Oben