Die "Mola 923 M"

Diskutiere Die "Mola 923 M" im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Letzte Woche eine Beilage in der Chronos: - 923 meter wasserdicht; - limitiert auf 1000...
parkettbulle

parkettbulle

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
1.051
Ort
NRW
Letzte Woche eine Beilage in der Chronos:





rehfeutermola923m10.jpg




rehfeutermola923m08.jpg




rehfeutermola923m01m.jpg




rehfeutermola923m02.jpg




rehfeutermola923m15verp.jpg




- 923 meter wasserdicht;

- limitiert auf 1000 Stück;

- Automatk Eta 2895-2;

- 42 mm ohne Krone;

- Preis: € 1.877,-



Hier noch der Link zur Homepage:


MOLA 923 M | Schroeders Agentur
 
grama73

grama73

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.207
Hmmm,
irgendwie fast alle Elemente schon mal wo gesehen,
Werk ist OK, 923m wasserdicht find ich irgendwie lächerlich,
sollen die halt 100bar schreiben und gut, Preis :shock:
Ich brauch die nicht!
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.044
Danke für die Info.
Interessantes Design.
Gefällt mir.

Schöne große Zeiger. Sicherlich gut ablesbar.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.692
Ort
Bonn
Schön ist anders...aber Schönheit liegt ja auch immer im Auge des Betrachters.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Ein wirrer Mix verschiedener Stilmittel von Panerai, U-Boat, Anonimo und TW-Steel. :face:

Trifft absolut nicht meinen Geschmack und ist für das verbaute Werk geradezu grotesk teuer.

Würde mich trotzdem nicht wundern, wenn der Klotz dennoch seine Abnehmer finden wird...
 
Andy

Andy

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
479
Ort
Aachen
Also irgendwie habe ich das Gefühl das die Datumsscheibe nicht richtig in dem Fenster sitzt sondern zu weit oben:confused: Das sollte man bei dem Preis aber besser hin bekommen:lol: Und vom Design her finde ich sie auch schwach nicht mein Fall:lol:
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
Also die 923m, sorry...was soll das...:???:

Vom Design her garnichtmal soo schlecht, nur die Lünette wirkt seeeehr kahl....



lg Chris
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.472
Also ich finde die Uhr gar nicht schlecht. Eigenständiges interessantes Design. Und der Name Mola 923m ist ja in der Präsentation lang und breit erklärt. Warum nicht? Die Blancpain heiß ja auch aus historischen Gründen "50 Fathoms".

Mein Kritikpunkt wär die weiße Datumsscheibe.

Ich frage mich auch, ob man die Einteilung der Lünette in die Himmelsrichtungen für irgendwas brauchen kann. Gibt es da irgendeinen Trick wie man damit die Himmelsrichtungen bestimmen kann?

VG Thomas
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.816
Ort
Süd - Bayern
Mola? Ist die Firma neu? Hab ich noch nie gehört. Ich finde die Uhr vom Design her "lauwarm". Tut mir nicht weh, aber gibt mir auch nix. Für den Preis hol ich mir sowieso was anderes.
 
Meister74

Meister74

Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
33
Ort
Berlin
Mola? "Ja wach ich jeden morgen mit auf", war das erste was mir in den Sinn bei diesem Namen gekommen ist. Autohersteller prüfen beispielsweise für jedes Land die Autonamen ab, damit es nicht zu Irritationen kommt. Dann noch als Firmen-Logo den Mondfisch zu nehmen... Kann man halten davon was man will. Design ansonsten ganz ok. Bissel da was abgeschaut und na inspirieren lassen, aber ganz ok. Preislich wie schon im Vorfeld erwähnt, kann man dafür auch andere schöne Ticker bekommen, aber das ist ja fast immer so.
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.422
Ort
Neuseenland
sorry der name geht nicht...muss ich immer an den hier denken:
 

Anhänge

  • mola.jpg
    mola.jpg
    4,9 KB · Aufrufe: 4.037
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
658
hässlich wie sostwas.
passt gut ans handgelenk von gealterten möchtegern playboys. :D
 
Thema:

Die "Mola 923 M"

Die "Mola 923 M" - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Ulysse Nardin Diver 42 mm "Lemon Shark": UN bringt eine weitere, auf 300 Stück limitierte Version der 42 mm grossen Diver (Ref. 8163-175LE/92-LEMONSHARK). Werk ist das UN-816 (Basis...
Breitling Super Ocean 42 (Juwelier) Altherr 100 Pieces LE: Hallo zusammen, hatten wir diese „Breitling Super Ocean 42 Altherr 100 Pieces Limited Edition“ schon? Exklusives Sea Green Breitling...
Neue Uhr: Omega Seamaster Bullhead Co‑Axial Chronometer Chronograph: Gehäuse: Stahl Gehäusedurchmesser: 43 mm Zwischen den Bandanstößen: 22 mm Zifferblattfarbe: Silber Uhrenglas: Kratzresistentes, beidseitig...
Ball Engineer M Skindiver III: Ball Engineer M Skindiver III Durchmesser: 40,5 mm Höhe 14mm Saphirglass 5mm gewölbt gewölbte Saphirglaslünette Ball Manufakturkaliber Caliber...
Neue Uhr: Stowa Seatime Prodiver Mauritius: Gehäuse Durchmesser: 42,00mm Höhe: 15,60mm Bandbreite: 22,00mm Bandanstoß zu Bandanstoß: 50,30mm Wasserdicht: bis 100ATM Gewicht: 100 gr mit...
Oben