Die Mechanik Uhr im jahrelangen Einsatz

Diskutiere Die Mechanik Uhr im jahrelangen Einsatz im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Mechanik Freunde und Kollegen! Bitte gebt doch Informationen über die langfristige Tätigkeit Eurer Mechanik Uhren im täglichen Gebrauch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
Hallo Mechanik Freunde und Kollegen!

Bitte gebt doch Informationen über die langfristige Tätigkeit Eurer Mechanik Uhren im täglichen

Gebrauch.

Bilder, Uhrwerksangaben,getätigte Revisionen , eventuelle Reparaturen , Daten über die Zeiträume

des Gebrauchs wären super super super.....:super:

Im Voraus vielen Dank!

Euer Subi41
 
Zuletzt bearbeitet:
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Warum klingt dieser Thread irgendwie nach dem hier: https://uhrforum.de/welches-mechanikuhrwerk-ist-das-beste-t64445
:hmm:

Es ist ja schoen, das du mit moeglichst allgemeinen Fragen das ganze Forum in hektische Betriebsamkeit versetzen willst. Wer nicht fragt, bleibt bekanntlich dumm. Aber ist dir dabei schonmal der Gedanke an die Suchfunktion gekommen? Querlesen baut naemlich auch einen grossen Erfahrungsschatz auf und macht (meistens) sogar Spass. Sich alles mundgerecht nochmal vorkauen lassen - ich weiss nicht... :roll:

Gruss, Excalibur
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
beantworte doch einfach mein Thema, ist es so schlimm? Danke für dein Feedb.

werde im Übrigen keine Themen mehr einstellen.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.408
Ort
Braunschweig
Wie wäre es mal damit ? : Selbst suchen und lesen ! Macht Spass und Du lernst was !!

Auch hier bin ich jetzt weg.
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
beantworte doch einfach mein Thema, ist es so schlimm? Danke für dein Feedb.

werde im Übrigen keine Themen mehr einstellen.
Na, jetzt schon beleidigte Leberwurst... ?

Bilder, Uhrwerksangaben,getätigte Revisionen , eventuelle Reparaturen , Daten über die Zeiträume

des Gebrauchs wären super
Bilder -> Suchfunktion nach Excalibur/Uhrenvorstellungen
Uhrwerk -> Steht dann dabei (oder auch nicht). Ist mir aber nicht so wichtig.
Revisionen/Reparaturen -> keine
Trageverhalten -> Sorry, aber darueber fuehre ich nicht Buch...

Gruss, Excalibur
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
mach ich, bin nicht beleidigt, wirklich nicht.

Gruss!
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
psychologisch eine interessante Person?

Kannst Du das erklären, was Du meinst?

und könnte mal jemand zum Thema zurückfinden? DANKE
 
B

bayer

Gast
Könnte ich, doch das wäre ein wenig ausufernd....

...zum Thema zurück finden? So wie bei deinem anderen Thema?


Ich glaube, dass sich nur Wenigen hier der Sinn deiner momentanen Regungen erschließt oder anders: brauchst du etwas Bestimmtes oder ist dir nur langweilig?
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
ich versuche lediglich Informationen zu sammeln, so wie marvil sie vorbildlich gibt. psychologisch eine interessante Person
hätte mich aber natürlich auch interessiert,auch wenn es ausgeufert hätte.

liebe Grüsse!
 
B

bayer

Gast
Nun wirst du wohl die Fragen mit einem gewissen Hintergrund stellen.

Wenn wir den wüssten (z.B. ich suche eine Automatik im sportlichen Stil, mit der man auch Sport machen kann, die Vieles mitmacht und möglichst lange problemlos zu gebrauchen ist....das Ganze bis 1000.- und möglichst aus der Schweiz), dann könnten wir gezielt Auskunft geben - nur so allgemein,wie du das formulierst, bekommst du entweder tausende an Antworten (jede mehrere Seiten lang) oder eher keine (und das sehe ich eher).

Ich hoffe, du verstehst....
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
sector 890 ist die richtige für Dich! ca 1000 Euro,,, hast vollkommen recht...ich verstehe!

liebe Grüsse
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.249
Ort
Bayern
Hallo Mechanik Freak Kollegen!

Hallo, Submariner41!

Nach kurzer Suche bei Google habe ich herausgefunden,
was unter diesem US-Sprachbrocken "Freak" zu verstehen ist.
=>


Und ich möchte darauf hinweisen, dass ich sicherlich
nicht unter Deine "Kollegen" zu rechnen bin.

Mit freundlichen Grüssen,
BB
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
Das Freak wurde durch Freunde ersetzt,kannst jetzt wieder mit Google dieses Wort googeln.

Gib bitte Kemmner Fakten durch , das ist bestimmt für alle hier sehr interessant.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.770
Ort
Ostfriesland
Och, find ich doch gar nicht schlimm:

Meine Älteste: ZenTra XJ3, gekauft um 1974, getragen bis heute. Einmal gebadet, einmal gebrochene Rotorachse gerichtet, einmal in Revision: neues Glas, Werküberholung. Kostete damals um die 100 Mark, kamen nochmal 50 Mark für Reparatur und neues Band sowie 60 Euro für die Revision dazu.

Ich kann sie sehr empfehlen. Aber ob es die heute noch neu gibt..... :hmm:
 
Submariner41

Submariner41

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
73
Toll, hast du bilder der Uhr? wäre super!
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.964
Eine Lawine beginnt mit einer einzigen Schneeflocke. (Das schaukelt sich hier ganz langsam hoch)

Grüsse,

Günter
 
Ruslan

Ruslan

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
76
Ort
Oldenburg
@Submariner41
Auch ich bin nicht ganz sicher, was Du mit diesem Thema erfahren möchtest. Es gibt viele gute mechanische werke, aber welches das richtige ist, wird wohl jeder anders sehen. Und wenn es Dir nur um genauigkeit geht, dann kauf Dir am besten eine Quarz-Uhr.
Bei mechanischen Uhrwerken gibt es ja nun verschiedene Prioritäten. Optik, Konstruktion, Schwingungen und so weiter.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Das Thema ist ziemlich sinnfrei. Empfehlung: UhrForum. Einfach mal ein wenig einlesen.

Grüße...carpediem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die Mechanik Uhr im jahrelangen Einsatz

Die Mechanik Uhr im jahrelangen Einsatz - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Caran d'Ache Timegraph - Füllfederhalter mit mechanischer Uhr

    Neue Uhr: Caran d'Ache Timegraph - Füllfederhalter mit mechanischer Uhr: Ich kannte die Schweizer Marke "Caran d'Ache" bislang nur als Hersteller hervorragender Buntstifte (für meine Tochter). Sie machen angeblich auch...
  • Kaufberatung Mechanische Uhr für jeden Tag oder Rado True Automatic vs. HyperChrome

    Kaufberatung Mechanische Uhr für jeden Tag oder Rado True Automatic vs. HyperChrome: Hallo zusammen, ich möchte mir meine erste mechanische Uhr zulegen. Eine elegante für jeden Tag. Da die Uhr lange schön sein soll, bin ich auf...
  • Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019

    Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019: Hallo liebes Forum, in diesem Beitrag möchte ich euch meine erste rein mechanische Uhr vorstellen (bisher nur Automatik, der nächste Schritt...
  • Suche Uhrmacher im Großraum Hamburg für Wartungsarbeiten an meinen mechanischen Uhren

    Suche Uhrmacher im Großraum Hamburg für Wartungsarbeiten an meinen mechanischen Uhren: Hallo zusammen, Ich lebe in der Nähe von Hamburg. In der nächsten Stadt gibt es zwar mehrere Geschäfte (darunter 2 Juviliere) bei denen man...
  • Automatisches Treffen der Minuten-Indizes bei mechanischen Uhren

    Automatisches Treffen der Minuten-Indizes bei mechanischen Uhren: Hallo, habe dieses Thema bisher hier nicht gefunden, daher stelle ich die Frage mal direkt. Falls es schon behandelt wurde, reicht mit ein Link...
  • Ähnliche Themen

    Oben